Welche Capturecard? Womit habt ihr Erfahrungen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Capturecard? Womit habt ihr Erfahrungen?

    Anzeige
    Hey Leute,
    Ich möchte in Zukunft Let's Plays von Konsolen Spielen aufnehmen, dafür möchte ich mir eine (am besten Externe) Capturecard kaufen.
    Ich habe bis jetzt an die Elgato HD60 gedacht, hat mit der jemand Erfahrung? Oder könnt ihr mir eventl. eine komplett andere empfehlen?
    Bis Bald
    Joeigel
  • ich hatte elgato und ich würde davon abraten da später erst die probleme kommen ich würde dir die hauppauge hd pvr 2 empfehlen qualität ist stabil und das bild gestochen scharf
    aber dafür hat es auch seinen preis wenn du ältere konsolen hast snes-ps2 dann den hauppauge hd pvr 1 da hd pvr 2 nur hdmi hat
    bei der hd pvr 2 brauchste aber nochn hdmi splitter wenn du ps3-ps4 aufnehmen willst wegen den hdcp schutz
  • Ich habe seit langem die Elgato Game Capture HD, also das vorherige Modell, und bin damit bislang rundum zufrieden.
    Vorher hatte ich die HD PVR (auch hier nicht mehr das neueste Modell), mit der irgendwann aber Kompatibilitätsprobleme bei älteren Konsolen auftraten. Solltest du da deinen Fokus drauf legen, würde ich dir, basierend auf meinen Erfahrungen, also eher zu Elgato raten.
    Solange du es nicht komplett ausschließt, und du Wert auf Bildqualität legst, empfehle ich dir an dieser Stelle aber trotzdem nochmal, dich nach einer internen Lösung umzuschauen.

    kyak66 schrieb:

    bei der hd pvr 2 brauchste aber nochn hdmi splitter wenn du ps3-ps4 aufnehmen willst wegen den hdcp schutz

    Bei der PS3 ja. Die PS4 bietet inzwischen die Möglichkeit, HDCP auszuschalten.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • Anzeige

    Jaffar Anjuhal schrieb:

    Bei der PS3 ja. Die PS4 bietet inzwischen die Möglichkeit, HDCP auszuschalten.

    wenn du hdcp schutz deaktivierst werden manche inhalte nicht gezeigt und wenn du eh nen splitter hast kannste das auch anlassen und ich gehe mal von aus das er ne ps3 hat wenn nich dann brauch er auch kein splitter :D
  • Hatte zu beginn eine Avermedia Capture Card HD und die hatte bei mir seltsame Tearing Probleme. Zumindest wenn die Aufnahme nicht läuft^^
    Jetzt habe ich die Elgato Game Capture HD und ich hatte nur ab und an mal ein Problem, welches sich recht schnell gelöst hat. Der einzige Nachteil ist halt keine 1080p60fps, welches jedoch mit der HD60 gelöst wurde. Ansonsten ist es halt schön nebenbei mit voller Qualität auf dem Fernsehr zu spielen.
    Die 1080p60fps jucken mich derzeit sowieso nicht, weil ich keinen Fernsehr habe der FullHD unterstützt und die Ps3 sowieso nicht darauf schaltet. Außerdem sind die meisten Spiele eh keine 1080 und auch nicht 60fps. Ist halt für den PC eher ungünstig, aber whatever.
  • Kannst gleich ein Componenten Kabel mit HDMI Eingang nehmen^^
    Weiß nicht ob das Kabel bei der HD60 dabei ist, aber bei der normalen Elgato bekommst du ein HDMI to Component Kabel, welches dafür sorgt, dass man den Schutz zum Aufnehmen umgehen kann.
    Schätze schon das es dabei ist.
  • ElPolloDiablo schrieb:

    Weiß nicht ob das Kabel bei der HD60 dabei ist, aber bei der normalen Elgato bekommst du ein HDMI to Component Kabel, welches dafür sorgt, dass man den Schutz zum Aufnehmen umgehen kann.

    Ergänzend dazu kann man daran auch direkt die Kabel von den alten Konsolen anschließen (den Scart-Adapter der Konsolen würde man dann nicht benutzen). Auf Amazon ist das Kabel für die HD60 aber nicht beim Lieferumfang gelistet, da gibt es lediglich das normale HDMI-Kabel, wie ich grad sehe. Solange es also unbedingt die 60 sein muss (die, soweit ich sehe, vor allem den Vorteil hat, in 60fps aufzunehmen), kommt der TE zumindest um einen Adapter für die Retro-Konsolen nicht herum.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows