XMG PRIME

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Guten Abend,
    Ich hab eben gerade ein Video von Unge geschaut, indem er seinen neuen PC ein wenig vorstellt.
    Laut der Aussage von Unge, soll dieser PC wohl besser sein als sein alten System.

    Jetzt steht bei mir die Frage im Raum, ist das Preisleistungsverhältniss denn angenehm überraschend, oder ehr schwach?
    Um diesen Computer handelt es sich: xmg.gg/prime/index_DE.html#BEAST

    Ich brauche unbedingt ein neues System zum Aufnehmen und Spielen zum Life Streamen und Lets Playen und zum Arbeiten.
    Diese 1149€ hören sich schon relativ verlockend an. Aber würde sich das lohnen? - oder kann man diese 1149€ auch besser investieren?

    Ich meine, Unge der lädt auch relativ hochwertige Videos hoch und wenn dieser Computer laut seiner Aussage extrem gut sei, könnte man sich doch eigtl. überlegen sich auch so ein System zu zulegen oder was mein ihr?

    Die Kernfrage ist:
    Ist XMG PRIME von der Preisleistung okay, oder kann man diese 1149€ auch besser investieren?
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier steht nichts, hier auch nichts.
  • Julien schrieb:

    Grundsätzlich sind Fertig-PCs immer viel zu teuer für die angebotene Leistung. Wenn du dir also selbst zutraust, einen PC zusammenzubauen, würde ich empfehlen, Einzelteile zu kaufen. Da kommst du entweder günstiger bei weg oder kriegst mehr Leistung für den gleichen Preis.


    Joaaa, ich habe noch nie einen Computer selber zusammengebaut und glaube auch nicht, das ich das künftig schaffen oder mir zutrauen werde.
    Deshalb -NEIN- ich traue mir das nicht zu .. ^^
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier steht nichts, hier auch nichts.
  • Anzeige

    Julien schrieb:

    Dann könntest du 50€ für den Einbau vom Spezialisten einplanen. Alternate, Mindfactory, Hardwareversand und eigentlich jeder andere Online-Shop bieten für meistens 50€ den Zusammenbau an und schicken dir dann die fertige Kiste. Ist im Endeffekt auch günstiger und besser als so eine Fertig-Rübe mit Pseudo-Gaming-Design.


    Okay .. dann muss ich mal gucken wie ich das mache .. <.<
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier steht nichts, hier auch nichts.
  • Joah, GTX 980, einen schweren i7, relativ kompakt und rund 1.150 Euro - klingt ja erstmal nicht schlecht. Wäre da nicht das "ab" vor'm Preis. Was sich hinter dem Button "Konfigurieren und Bestellen" verbirgt, ist schon mehr als dreist.

    Diese Kiste wie sie da steht hat nur mit Preis, aber absolut gar nichts mit Leistung zu tun und für den Preis kriegt man eine Kiste im Handel, die mit einer ca. 3 mal höheren Spieleleistung aufwarten kann. Das Gamescom-Angebot ist zwar von der Leistung her besser, ich halte aber eine GTX 770 in einem 1.100 Euro - PC für ebenfalls deplatziert. Da geht deutlich mehr.

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Am geilsten ist ja sowieso noch der Werbespruch darunter:

    Dein nächster Gaming PC sollte einzigartig sein und deinen persönlichen Gamingstil wiedergeben. Genau das wirst Du mit dem XMG PRIME erreichen - mit Individualität verwandelst Du Dein Spiel von einer verblassenden Erinnerung in eine Legende!


    Ja genau, kauft was einzigartiges, nämlich das von uns vorgefertigte Mistding, das auf ein paar hunderttausend Exemplare limitiert ist. :D Persönlicher Gamingstil? Kann ich mir einem anderen PC mit derselben Leistung etwa anders spielen? Rotz. Individualität - aber man kann nur aus sehr wenigen Komponenten zusammenstellen. Ziemlich erbärmlich, aber das ist ja bei Fertig-PCs eigentlich immer so.
  • Ich habe mich auch erstmal gewundert, dass die Angaben nicht genauer sind:
    Es gibt viele verschiedene i7 Prozessoren und etliche verschiedene GTX980 Ausführungen, zum Arbeitsspeicher wird gar keine Aussage getroffen und viele andere Hinweise fehlen auch vollständig.
    Wenn du dann auf "Konfigurieren & Kaufen" klickst, wird mir erstmal ein PC angezeigt, der zwar mir 1099€ nochmal 50€ billiger ist, aber dann GAAAANZ andere Komponenten hat. Plötzlich ist es ein i5 Prozessor und die Grafikkarte nur noch eine GTX 750Ti.
    Ist zwar die übliche Masche, aber kurz und gut DORT bekommst du für deine 1150€ keinen i7 und keine GTX 980.
    Da würde ich mich auch erstmal in dem von Julien empfohlenen Thread rumfragen mit Budget-Angabe und dann eben vom Shop zusammenbauen lassen.

    Nachtrag: 1750€ wenn du von dem vorgefertigten Teil nur den Prozessor auf i7 und die Grafikkarte auf GTX 980 wechselst und alles andere voreingestellt lässt xD
  • Fido schrieb:

    Nachtrag: 1750€ wenn du von dem vorgefertigten Teil nur den Prozessor auf i7 und die Grafikkarte auf GTX 980 wechselst und alles andere voreingestellt lässt xD

    Dann ist klar das Herr Ungespielt mal wieder ein paar Scheine in die Tasche plus den PC bekommen hat um den kräftig zu bewerben... ich erinnere mich zumindest auf der GamesCom an einen Stand der Firma und auch einen Ungespielt in der Gegend gesehen zu haben... wer da böses denkt... ;)
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Ach, ich hätte echt mal wieder Bock auf eine richtig bescheuert-geile Verschwörungsstory und nicht auf so nen Standardkrams, auch wenn's in dem Fall nicht unrealistisch ist. Spinnt doch mal was lustiges draus, irgendwas abgefahrenes. ;(

    Julien schrieb:

    Ja genau, kauft was einzigartiges, nämlich das von uns vorgefertigte Mistding, das auf ein paar hunderttausend Exemplare limitiert ist.
    Den Werbetext halte ich auch für Schwachsinn - richtig einzigartig sind auch die wenigsten Eigenbauten. Es ist fast immer ein schnöder Stahl- oder Alukasten oder ein Plastikbomber, hin und wieder fährt mal ein Zug vorbei (Ja, das Ding ist ein Gehäuse). Wer da was besonderes will, muss entweder richtig Asche hinblättern und/oder selber Hand anlegen.

    Das mit der Individualität - nun, es ist mehr ne Gruppenzugehörigkeit. Man sieht sich mehr als "Gamer", vielleicht auch etwas Markenverbundenheit, und kann mit seiner Kiste von XMG angeben.

    /e: Klarer ausgedrückt, was ich meine.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • TbMzockt schrieb:

    Dann ist klar das Herr Ungespielt mal wieder ein paar Scheine in die Tasche plus den PC bekommen hat um den kräftig zu bewerben...


    Cool sowas zu unterstellen wenn man keine Ahnung hat.
    Ich habe keinen Cent für das Video bekommen und der PC ist eine Leihgabe da mein alter einen Hardware Schaden hatte, XMG war so nett und hat mir umgehend nen kleinen Flitzer geschickt damit ich erstmal nicht auf dem trockenen liege.
    Aber echt krass wie sich Menschen das Maul zerreißen können.
  • ungespielt schrieb:

    der PC ist eine Leihgabe da mein alter einen Hardware Schaden hatte, XMG war so nett und hat mir umgehend nen kleinen Flitzer geschickt damit ich erstmal nicht auf dem trockenen liege.

    Wenn mein PC kaputt geht liege ich auf dem Trockenen, da gibts keinen der mir "mal eben" was gratis zuschickt... und ich verdien mit YouTube kein Geld um mir nebenbei direkt einen neuen kaufen zu können...

    Von daher schon berechtigte Kritik wenn jemand (der sich das eh leisten kann) auch noch Gratis Leihgaben erhält. :P
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Seine Geschäftsbeziehungen oder Vorteile seiner Reichweite sind mir relativ, im Endeffekt würde das jeder annehmen und ich bin da keine Ausnahme. Ich gönn's ihm jedenfalls. Aber um zur Frage zurückzukommen: Die Kiste ist jedenfalls teuer. Ich schau mir mal das System etwas genauer an, so wie es dort von mysn für 1.099,00 € verkauft wird. Positiv hier schon mal zu erwähnen, dass die Teile vollständig angegeben sind.
    Das Mainboard ist so ziemlich das Top-Modell von Gigabyte und macht je nach Ausstattung vielleicht Sinn, aber nicht mit jeder Ausstattungsvariante. Bei dem i5-4590 in Kombination mit den 1600MHz-RAM könnte man sich den beträchtlichen Aufpreis sparen.
    Optisch und von der Verarbeitung ein richtig nettes TeilDie Platte ist von der Geschwindigkeit her unter den bezahlbaren Festplatten quasi konkurrenzlos, ich kann sie aber wegen Bedenken bei der Langlebigkeit nicht mehr guten Gewissens weiterempfehlen. Sind aber nur meine Bedenken und es gibt genügend, die eine andere Auffassung vertreten.
    Würde ich selber kaufen. Gibt's nicht viel zu sagen - guter, angemessener Prozessor. Der RAM wird auch hier wegen dem Preis recht gerne empfohlen und bzgl. Aufrüstbarkeit auf 16GB geht auch klar, dass man vorerst den Dual Channel - Vorteil weglässt. Das System würde etwas von 2 Riegeln profitieren, macht's das halt erst später.
    Ist aus dem Einsteigersegment von Nvidia - nichts besonderes und für hohe Details bei modernen Spielen oftmals nicht mehr ausreichend. Hat in einem 1.100 Euro Spiele-PC nichts verloren und da gibt's auch keine zwei Meinungen. Sagt mir spontan jetzt nichts und ich kann deshalb auch die Leistung nicht beurteilen. Sieht mir auf den ersten Blick nicht uninteressant aus, würde mir aber den Preis auch eher sparen und einen Luftkühler verwenden. Kann aber verstehen, wieso man hier die WaKü verbaut hat.
    Lässt sich drüber streiten - ich sehe das Netzteil qualitativ im annehmbaren Bereich und auch nicht als "Tickende Zeitbombe", wie es in den Kommentaren unter unge's Video genannt wurde, auch wenn es deutlich besser geht.

    Kurz gesagt habe ich daran qualitativ wenig zu meckern und es scheitert hauptsächlich am Preis. Der PC, fast exakt so wie Schenker ihn verkauft, ist rund 850 Euro wert - 100 Euro könnte man ohne Einbußen bei Geschwindigkeit, Optik oder Funktionalität aber noch locker einsparen, wahrscheinlich auch noch mehr.

    Gut, Schenker hat einen guten Support und die Garantiezeit ist recht lange, aber ich weiß ja nicht, wie ihr das seht - für mich wäre der Aufpreis dafür zu hoch.

    Was man im Zusammenhang bei den kleineren Systemen auch noch erwähnen sollte: Die kleinen Teile sind i.d.R. etwas teurer und man schränkt sich doch sehr bei der Aufrüstbarkeit ein - wenn's nicht unbedingt sein muss, würde ich auf sowas eher verzichten.

    Nacho die Eisenfaust schrieb:

    @Nagrach da wird doch das Bier warm :s
    Ist beim Becks nicht allzu schade.

    /e: Klarer ausgedrückt, was ich mit dem Beitrag meinte.

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • TbMzockt schrieb:

    ungespielt schrieb:

    der PC ist eine Leihgabe da mein alter einen Hardware Schaden hatte, XMG war so nett und hat mir umgehend nen kleinen Flitzer geschickt damit ich erstmal nicht auf dem trockenen liege.

    Wenn mein PC kaputt geht liege ich auf dem Trockenen, da gibts keinen der mir "mal eben" was gratis zuschickt... und ich verdien mit YouTube kein Geld um mir nebenbei direkt einen neuen kaufen zu können...

    Von daher schon berechtigte Kritik wenn jemand (der sich das eh leisten kann) auch noch Gratis Leihgaben erhält. :P


    Würdest du dir auch etwas kaufen wenn du es mal eben gratis bekommen kannst ?
    Klingt für mich eher nach Neid als nach berechtigter Kritik, aber bestimmt versteh ich es falsch, oder ? :P
    Klar, muss es sich für den Sponsor auch lohnen, komplett ohne Gegenleistung schenken die natürlich nichts her, also warum sollten sie z.B mir einfach was schenken ?

    Fakt ist niemand schenkt wirklich was her. Selbst wenn ich einfach so einer Person was schenke erwarte ich meistens etwas von ihr, z.B. dass sie glücklich ist, dass sie Danke sagt, oder dass sie mir ein besseres Gewissen gibt. Wenn ich ein 1MIL+ YouTuber währe würde ich mir so viel wie möglich geiern, solange ich meine Seele nicht dafür verkaufen muss. Bin ja auch kein Unmensch dadurch oder ?

    Zurück zum eigentlichen Thema, ich vertrete grundsätzlich auch Juliens Meinung.

    ​Grundsätzlich sind Fertig-PCs immer viel zu teuer für die angebotene Leistung.
  • LexxGFX schrieb:

    Würdest du dir auch etwas kaufen wenn du es mal eben gratis bekommen kannst ?
    Klingt für mich eher nach Neid als nach berechtigter Kritik, aber bestimmt versteh ich es falsch, oder ?

    Ja, natürlich würde ich es mir selber kaufen... die Diskussion gabs doch vor ein paar Wochen schon mal wo es darum ging das Let's Player ihre Spiele geschenkt bekommen und dabei natürlich dann nicht mehr Objektiv darüber berichten.

    Du wertschätzt etwas eben mehr wenn du dafür gearbeitet hast und nicht alle Nase lang Gratis was von jemandem in den Po geschoben bekommst.

    Denke nicht das "unge" bei seinem WerbeVideo auch Nachteile des Systems und die etwas undurchsichtige Preispolitik "ab XX€" erwähnt hat.

    Auch die Longboard-Tour war ja (angeblich) groß gesponsort, sowas knabbert eben an der Glaubwürdigkeit, man fragt sich halt ob der Junge auch ohne Sponsoring sowas machen würde...

    Wenn ich sage das ich mit meinem billigen "T-Bone SC400" voll zufrieden bin dann hab ich das selber gekauft, keiner hat mich dafür bezahlt diese Empfehlung zu geben, niemand hat mir (auch indirekt) "diktiert" den Hersteller zu loben weils sonst keine weiteren Gratis-Dinge gibt.

    Das hat nichts mit Neid zutun sondern mit Objektivität und Ehrlichkeit. (und ersteres wird eben durch Bestechung untergraben)

    PS: Du siehst ja am Thread-Ersteller das das "WerbeVideo" Wirkung zeigt.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—