IndieDenma stellt sich vor.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • IndieDenma stellt sich vor.

      Anzeige
      Hallo meine lieben,
      wir möchten uns einmal kurz vorstellen wir sind Dennis und Maik und zusammen Indie Denma (DENnis + MAik).
      Wir spielen schon unser ganzes Leben lang und haben im spielen einfach unsere Bestimmung gefunden, in diese fantastischen Welten eintauchen, Abenteuer erleben und immer wieder die Welt, die Prinzessin oder schlicht weg unseren eigenen Arsch zu retten ist einfach etwas wunderbares was uns immer wieder fesselt und erneut in neue Spiele eintauchen lässt.

      Wir haben beide eine ziemliche Affinität zu Indie Titeln was auch das Indie im Namen erklärt, sie sind oftmals einfach mit viel mehr liebe und Begeisterung entwickelt worden als die unzähligen großen Spiele. Und eben diese wunderbaren und genialen Spiele wollen wir auch anderen vorstellen und näher bringen. Also haben wir unsere gemeinsame Liebe verbunden und einen gemeinsamen Kanal aufgemacht wo wir zusammen mit euch in die wunderbare Welt der Indie Spiele eintauchen und versinken.


      Aber da dies hier ja keine Werbe Thread ist sondern einer zum vorstellen hier ein wenig zu unserer Person.

      Dennis ist 26 Jahre alt und hat schon auf dem Amiga angefangen zu Spielen, durch Spiele wie Terranigma (Snes) entwickelte sich schnell eine Leidenschaft zu Rpgs und anderen Spielen mit einer schönen Fantasievollen Story. Aber auch Jump n Run oder Strategie Spiele waren stets ein fester Bestandteil seines Gamer Daseins, so ist z.B. Warcraft 3 schon seit dem Release immer auf seinem Pc gewesen. Er ist eher der ruhige Typ der wenn er etwas nicht schaffen sollte es immer wieder versucht und Analysiert was er wo und wie besser machen kann bis er es dann letzt endlich auch schafft, sinnloses rumgerage sucht man also bei ihm meist vergebens, was aber nicht heißen soll das er ein schweigsamer Mensch ist er kann reden ohne Ende und kennt scheinbar keinerlei Schüchternheit vor oder mit fremden Menschen zu reden und ist somit auch Ideal geeignet wenn man einmal einmal ein wenig ruhige Unterhaltung in Form eines Let´s Plays sucht. Er besitze bereits einen eigenen Kanal und hat somit auch schon ein wenig Erfahrung sammeln können und ist nun bereit mit Indie Denma voll durch zu starten.

      Moin moin,
      ich Maik 20 Jahre Jung aus Duisburg habe erst mit 5 Jahren+ angefangen mich mit „Video“ Spielen zu beschäftigen, da ich meine Kindheit fern ab von zuhause verbraucht habe, evtl. mache ich dazu mal ein „Draw my Life“ (wenn ich dann zeichnen kann ^^) wie den auch sei der aufmerksame Leser wird nun wissen das ich erst vor 15 Jahren anfing mich mit Gaming zu beschäftigen das war damals die PSX (PS1) damals habe ich mit viel Liebe spiele wie „Red Faction“ mit meinem Bruder gespielt oder alleine „Tomb Raider“, (ich bin ein sehr großer Tomb Raider Fan).
      Allerdings habe ich auch ältere Konsolengenutzt, so habe in meiner Kindheit,
      aus der 8bit Ära, das Sega Master System, Atari 7800, die SG-1000, den NES natürlich und sogar die Action Max genutzt. Und aus 16bit Ära, logischer weise das SNES.
      Danke an der Stelle an meine Tante die diese Konsolen zur Verfügung stellte <3
      Den N64 habe ich aber abseits von Emulatoren, tatsächlich, so schockierend es auch ist, nie genutzt
      Ebenso wie mit den neueren Konsolen PS4 und Xbox One habe ich noch nie gespielt
      Wie man sicherlich hört habe ich mich schon als Kind sehr mit dem Medium VCS beschäftig und als ich dann endlich einen PC bekam auf dem ich damals nur Roller Coaster Tycoon und Zoo Tycoon spielen konnte, wenn überhaupt, fiel mein Interesse an Konsolen nach und nach in die Vergessenheit.
      Heute habe ich mit Konsolen nichts mehr an Hut, da nach und nach Klassiker in mehr oder weniger akzeptablen Ports auf den PC kommen, die PC immer stärker werden und Emulatoren so immer einfacher werden zu handhaben.
      Aber genug von meiner Lahmen Konsolen Historie und meiner Kindheit wichtig ist das hier und jetzt.
      Heute beschäftige ich mit Spielen mit Millionen von Spielern gleichzeitig und Datenmengen in einem einzigen spiel was damals noch als Si-Fi galt,
      ich spiele heute hauptsächlich nur noch Indie Games und einige MMOs, und sehr gerne auch wenn das nicht wirklich beliebt zu sein scheint, wenn mal bei Steam und YouTube umguckt, „Walking Simulatoren“, wie sie genannt werden, was ich anfangs noch als eine Beleidigung für jene spiele empfand muss ich heute als sehr treffend anerkennen (Spiele wie Dear Esther sind gemeint)
      Abseits von Gaming was nun nur noch einen kleinen Teil meines Dar seins ausmacht beschäftige ich mich sehr viel mit Mediengestaltung, Bild- und Videobearbeitung in Form von wer hätts gedacht YouTube.
      Aber auch beruflich.
      So bin ich bei IndieDenam zuständig für AdWords, AdSense, sowie der Erstellung von Thumbnails, Designs für Facebook, Twitter, G+, YouTube, sowie Marketing und co.
      Und Dennis ist eher der Sprecher und Social Media Mensch (Zum Glück ^^ ich bin kein Fan von Social Networks)
      Ich bin hingegen auch nicht ganz so ruhig wie Dennis und recht impulsiv.
      Und in meinem Alter schon ein echter alter Greis und miese Peter ^^


      Wenn wir nun euer Interesse geweckt haben sollten würden wir uns natürlich auch freuen wenn ihr mal bei uns vorbei schaut und die Spiele mit uns zusammen durchlebt und unsere Begeisterung erlebt.
      Also auf ein baldiges wiedersehn und eine gute zusammenarbeit.
      Mit Grüßen.
      Indie Denma

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von IndieDenma ()

    • Ja die alten Konsolen waren schön, mittlerweile haben sich die Konsolen in meinen Augen in Richtung Nutzlosigkeit entwickelt da sie ja mittlerweile wie Pc´s sind nur ohne deren Freiheit.
      Und schön das es noch mehrere ruhige Gamer gibt wird ja alles überflutet mit den ganzen *Ragekids* ( was ich überhaupt nicht leiden kann). Ich mag es da halt wirklich eher Analysieren, Fehler beseitigen und immer weiter verbessern.

      Und ich freue mich drauf dich bei uns zu sehen haben momentan noch nicht ganz soviel auf dem Kanal aber es füllt sich stetig =).

      Gruß Dennis
    • Anzeige
      Direkt mal auf dem Channel vorbeigeschaut und: Yeeeah. Isaac! Rede nicht weiter. Hier ist mein Abo. Du musst okay sein. haha :D

      Viel Spaß und Erfolg, ich schau ab und an mal bei dir rein, mag eure Auswahl an Games sehr :)
      Alles rund um Gaming und anderen Nerdkram - Von Let's Play, über Review, bis hinzu Unboxing.
      https://www.youtube.com/user/ZimLetsPlay

      Ein weiser Ork sagte einst: "Arbeit, Arbeit."
    • Hallöchen Ihr Lieben,

      ich wünsche Euch viel Erfolg und besonders Spaß bei Eurem Vorhaben :)
      Die alten Konsolen inklusive Spiele sind nach wie vor meine Favoriten, ich bin also ganz bei Euch :D

      IndieDenma schrieb:


      [Dennis:] Er ist eher der ruhige Typ

      [...]

      [Maik:] Ich bin hingegen auch nicht ganz so ruhig wie Dennis und recht impulsiv.


      Ich finde es süß, wie ihr beide jeweils den anderen als den ruhigeren Gesellen einschätzt :D
    • LadyElpi schrieb:

      Ich finde es süß, wie ihr beide jeweils den anderen als den ruhigeren Gesellen einschätzt


      das ist ein wenig doof formuliert von uns gewesen bzw kam dadurch zur stande das wir beide den Text geschrieben haben.

      Ich( Dennis) bezeichne mich selbst in dem Text über mich als ruhigen Typ nur rede ich dort in der dritten Person von mir,
      Maik hingegen hatte seinen Text dann in der Ich Perspektive geschrieben.
      Was vermutlich dann dadurch ein wenig Verwirrung gestiftet hat =D