Let's Player mit Behinderung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Let's Player mit Behinderung

      Anzeige
      Hallo alle zusammen,

      mir geht so eine Idee durch den Kopf.
      Ich selbst bin Rollstuhlfahrer und mache sehr gerne Let's Plays, weil ich aus Leidenschaft sehr gern zocke und einfach total viel Spaß am Videos schneiden und immer wieder neue Sachen zu lernen(z.b. Megui angeeignet.) habe. Es gibt mir für das ganze Leben sehr viel Motivation. Und ich möchte gern Vlogs machen in denen ich offen mit der Sache umgehen, weil es oft versteckt wird. Aber ich geh damit offen um. Ich möchte dann auch Tipps geben wie man Spiele steuern kann mit Behinderung und was man besser machen kann. Ich hab eben Erfahrungen und bin manchmal echt stolz, wenn ich dann merke ich kann genauso gut wie andere beim zocken mithalten. Ich möchte gern nem neuen Channel aufbauen, würde aber gern mal wissen was ihr davon haltet und ob es da welche gibt die Tipps für mich haben oder so etwas gerne unterstützen würden. Am wichtigsten ist mir einfach meinen Spaß auch mit anderen zu teilen. Ich denke jeder Let's Player versteht was ich damit meine.
    • Hallo Shakur!
      Ich finde es toll, dass du so offen damit umgehen kannst! Ich habe auch eeine kleine Behinderung, wobei man das so auch schlecht mit einem Rollstuhl vergleichen kann (Strabismus divergens oder auch Exotropie genannt). Ich gedenke es auch irgendwann man auf meinem Kanal zu erwähnen. Aber ich muss gestehen, dass ich dazu noch nicht den Mut hatte. :(
      Ich bin auf jeden Fall daran interessiert, mir deinen Vlog anzusehen/zuhören. :)


      Jetzt auch bei Vid.me: vid.me/ChibiLetsPlay
    • Super Sache :) Ich würds unterstützen. Hab selbst auch Einschränkungen aber zum Glück nicht ganz so stark. Ich habe früher sogar mal Daily VLogs gemacht und war damit in der Zeitung.

      Ein guter Name und durchgehend wiedererkennbares Design für dein Projekt brauchst du. Heute braucht man das ja um online durchzukommen. Ich hab bei der Erstellung meines YouTube Kanals auch direkt alle Social Media Seiten passend eingerichtet. Facebook, Twitter, Instagram, FlickR, TumblR, Snapchat, Deviantart, Google+. Überall mit dem gleichen Pseudonym was man auf YouTube benutzt und überall mit dem selben Avatar / Banner. Ich bin sogar soweit gegangen und hab mir eine Domain registriert, die auf meinen YouTube Kanal verlinkt welcher wiederrum alle Links zu den Social Media Seiten hat.
      LASST UNS DIE UMWELTVERSCHMUTZENDEN KRÄFTE VEREINEN!
      SUPER VERSTRAHLUNG! WÄLDERVERNICHTUNG! SMOG! GIFTSCHLAMM! HASS!

      DURCH EURE VEREINTE UMWELTVERSCHMUTZUNG BIN ICH CAPTAIN POLLUTION! HAHAHA!!

      IHR HABT DIE UMWELTVERSCHMUTZENDE MAAAACHT!
    • Ich möchte nun demnächst doch mal starten, auch wenn es sich etwas hingezogen hat, aber möchte für den Start Designs für Youtube usw schon fertig haben, denn halb fertig zu starten ist denk ich nicht so praktisch. Könnt ihr mir jemanden empfehlen, der mir helfen würde ein passendes Logo und Design zu entwerfen was zum Thema passen würde? Die Ideen sind da, aber ich bin im Umgang mit Grafikprogrammen nicht so gut dass ich es wirklich gut aussieht.