T-bone Sc 440 wird nicht mehr erkannt. [code 43]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • T-bone Sc 440 wird nicht mehr erkannt. [code 43]

    Anzeige
    [Notiz: Ich nutze Windows 7 64 bit]
    Seit August letzten Jahres habe ich nun das T-bone Sc440 und bin damit auch eigentlich völlig zufrieden.
    Aber seit ca. 3 Wochen spinnt es völlig rum.
    Wenn ich das Mic an den Rechner anschließe kommt immer die Fehlermeldung "Gerät wurde nicht mehr erkannt."
    Klicke ich mich zum Gerätemanager wird mir das Gerät als "unknown divice" angezeigt mit der Information "Code 43".
    Es ist allerdings so, dass das Mic ab und zu angenommen wird. Ich schließe das Mic dann immer wieder neu an und irgendwann wird es auch, wie durch ein Wunder, erkannt und funktioniert mit unverändert guter Mic-Qualität.

    "MicrosoftFixit.Devices.RNP.Run" hab ich auch schon 1-2 mal laufen lassen. konnte mir leider nicht helfen.

    Das Gerät hab ich bei "Thomann" bestellt und hab auch noch Garantie auf den Gerät.
    Allerdings wäre das umtauschen sehr lästig, da ich das Gerät im Bundle gekauft hab und dazu dann auch das Stativ etc. abbauen und verschicken müsste.

    Wollte jetzt einmal Fragen, ob jemand ein ähnliches Problem hat oder mir da weiterhelfen kann.
  • Bador schrieb:

    Das Gerät hab ich bei "Thomann" bestellt und hab auch noch Garantie auf den Gerät.
    Allerdings wäre das umtauschen sehr lästig, da ich das Gerät im Bundle gekauft hab und dazu dann auch das Stativ etc. abbauen und verschicken müsste.

    Bei Thomann würde ich direkt mal vermuten, dass die so kulant sind und dir anbieten, nur das Mikrofon auszutauschen und Stativ und Poppschutz direkt zu behalten. Eventuell kannst du ja mit einem kleinen Aufpreis sogar das SC450 USB bekommen, wer weiß? Ich würde da auf jeden Fall den Support anschreiben und mal freundlich nachfragen, was man da machen kann.
  • Führt wohl kein Weg dran vorbei.
    Bin grad nur am austesten mit welcher Emailadresse ich mich da registriert habe. Naja. Trial and Error wird mir weiterhelfen.

    Um für die Zeit wo ich ohne Mic bin trotzdem noch Videos produzieren zu können würde ich mir wohl,bei Saturn, ein Headset-Mic holen.
    Allerdings hab ich damit bisher eher schlechte Erfahrungen gemacht.
    Aber mal sehen. :)

    Danke für die schnellen Antworten. Hat mir wirklich geholfen. Danke. :)
  • Anzeige
    Als Hinweis zur Fehlermeldung im Startpost:

    Fehlercode 43 besagt das ein angeschlossenes USB Gerät angehalten wurde, weil es einen Fehler meldet.

    Das kann als Ursachen haben:
    • Fehlende Chipsatztreiber auf dem Betriebssystem
    • Falsche Gerätetreiber installiert (Statt Win7 64 Bit Treiber eventuell Win7 32Bit Treiber installiert? Oder irgendwas anderes.)
    • Fehlende Updates des Betriebssystems betreffend auch Bugfixes zu Treiberdatenbanken und Co.
    • Fehlerhafter USB Portanschluss oder Wackelkontakt zwischen Mainbord und USB Port oder vom [lexicon]Mikro[/lexicon] zum USB Kopf.
    • Defektes USB Gerät
    Wie dein Windows momentan arbeitet kann auch eine Ursache sein. Wenn bestimmte Dienste aus unerklärlichen Gründen nur manuell anlaufen kann das auch zur Folge haben das USB Geräte erst gar nicht erkannt werden bis der Dienst von Windows gestartet worden ist.
    Auch bestimmte Spannungsspitzen zwischen USB Port und USB Geräten kann solch einen Effekt aufrufen. In diesem Falle sollte der USB Port bzw. das USB Gerät überprüft werden.