Passendes Netzteil

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehlt da nicht die Festplatte?^^
    Ansonsten kann man das schwer sagen, da die Angaben der Hersteller oft sehr hochgegriffen sind.

    Theoretisch würde ein 300W Netzteil schon ausreichen, wäre dann aber zu schnell kaputt, da es oft unter Last arbeiten würde.
    Ich persönlich würde dir 450-500W empfehlen, was vollkommen ausreichend sein sollte.
    Wichtig ist nur, dass dieses Netzteil mindestens ein 80+ Bronze Siegel besitzt. Je wertiger, desto besser.
    Ich bin kein Letsplayer, ich livestreame nur hobbymäßig. Wer sich von mir ein Bild machen möchte, darf dies gerne tun.

    www.hitbox.tv/letsklay
  • Ich würde da zwischen dem Super Flower Golden Green HX 450W und dem be quiet! Straight Power 10 400W schwanken und mich aufgrund der geringeren Lautstärke für letzteres entscheiden. Technisch sind beide gut und du hast mit beiden auch noch Luft nach oben.

    ​Wichtig ist nur, dass dieses Netzteil mindestens ein 80+ Bronze Siegel besitzt. Je wertiger, desto besser.
    Das Zertifikat sagt nichts über die Qualität vom Netzteil aus, sondern nur, wie hoch die Effizienz des eingesandten Netzteils war.

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Letsklay schrieb:

    Fehlt da nicht die Festplatte?^^
    Ansonsten kann man das schwer sagen, da die Angaben der Hersteller oft sehr hochgegriffen sind.

    Theoretisch würde ein 300W Netzteil schon ausreichen, wäre dann aber zu schnell kaputt, da es oft unter Last arbeiten würde.
    Ich persönlich würde dir 450-500W empfehlen, was vollkommen ausreichend sein sollte.
    Wichtig ist nur, dass dieses Netzteil mindestens ein 80+ Bronze Siegel besitzt. Je wertiger, desto besser.


    RealLiVe schrieb:

    Ich würde da zwischen dem Super Flower Golden Green HX 450W und dem be quiet! Straight Power 10 400W schwanken und mich aufgrund der geringeren Lautstärke für letzteres entscheiden. Technisch sind beide gut und du hast mit beiden auch noch Luft nach oben.

    ​Wichtig ist nur, dass dieses Netzteil mindestens ein 80+ Bronze Siegel besitzt. Je wertiger, desto besser.
    Das Zertifikat sagt nichts über die Qualität vom Netzteil aus, sondern nur, wie hoch die Effizienz des eingesandten Netzteils war.

    MfG


    Festplatte ist eine Seagate Barracuda 1T.
    Die kann ich mir aber nicht von Mindfactory holen da ich in Österreich wohne.
    Ist so n EU Gesetz.

    Das be Quiet! Netzteil sieht gut aus.

    Eine Frage hätte ich noch. Lohnt sich die Graka für 220 Kröten ?

    Gruß
  • Nö - positiv kann ich bei der GTX 960 nur den Stromverbrauch und die geringe Abwärme erwähnen, zudem noch ein paar nette Software-Features. Zu denen zählt z.B. ShadowPlay oder NVEnc (der Encoder von ShadowPlay) - ersteres ist Müll, letzteres aber ziemlich praktisch, weil es auch von anderen Programmen (OBS) unterstützt wird und die CPU beim Aufnehmen nicht belastet. Sofern das eine eher untergeordnetere Rolle spielt, dann hätte AMD deutlich attraktivere Grafikkarten im Angebot.

    Die R9 280 (z.B. dieses Modell) wäre identisch stark, hätte aber einen GB VRAM mehr und kostet weniger.

    Die R9 280X (z.B. dieses Modell, oder das von Sapphire) hätte den Vorteil auch, wäre zudem noch stärker und kostet geschätzt marginal mehr als die GTX 960.

    Ich würde die GTX 960 nicht nehmen und zu den R9ern greifen. Bevorzugen würde ich von den beiden Netzteilen übrigens das Super Flower.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte