Borderlands 2 - Game of the Year Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Borderlands 2 - Game of the Year Edition

      Anzeige
      Spielname: Borderlands 2 - Game of the Year Edition
      Angefangen am: 28. Januar 2015
      Fertiggestellt am: 19. Juni 2015

      Genre: Rollenspiel, Ego-Shooter
      Plattform/System: PC
      Story/Aufgabe im Spiel: Im Intro erfährt man, dass durch das Öffnen der im ersten Teil leer geglaubten Kammer ein seltener und wertvoller Rohstoff namens Eridium freigesetzt wurde. Pandora wird von dem reichen Boss des Waffenherstellers Hyperion, Handsome Jack beherrscht. Er ist hinter dem Eridium auf dem Planeten her, um sich mit dessen Hilfe die Herrschaft über den Planeten zu sichern. Außerdem will er den Planeten nach seinen Vorstellungen "zivilisieren" und hat eine riesige Raumstation vor einem der Monde geparkt. Die vier neu angekommenen Kammerjäger wollen dies verhindern.
      Zusätzliche Informationen: ---

      Audio-Kommentar: Ja

      Komplette Playlist: goo.gl/8wkt7F
      Einzelne Videos:
      Spoiler anzeigen
      #00 - Die DVD-Hülle
      #01 - Begrüßungs-Claptrap
      #02 - Sir Hammerlock, der Gentleman (COOP)
      #03 - Ein Aufzug für Claptrap (COOP)
      #04 - Captain Flynt (COOP)
      #05 - Eintrittskarte für Sanctuary (COOP)
      #06 - Ein paar alte Bekannte (COOP)
      #07 - Schildbürger (COOP)
      #08 - Das Geheimnis des Firehawks (COOP)
      #09 - Scooters kleine Schwester (COOP)
      #10 - Die sind leicht zu täuschen (COOP)
      #11 - Sterben in der Festung (COOP)
      #12 - Roland gerettet. Oder doch nicht (COOP)
      #13 - Roland ist wieder frei (COOP)
      #14 - Verschleierungstaktik (COOP)
      #15 - Pizza, Mutanten und Anspielungen (COOP)
      #16 - Roboter ändern sich nicht (COOP)
      #17 - Explosive kleine Tina (COOP)
      #18 - Sprengstoffpuppen und eine Teeparty (COOP)
      #19 - Der Kampf gegen Wilhelm (COOP)
      #20 - Mal wieder reingelegt worden (COOP)
      #21 - Die fliegende Stadt (COOP)
      #22 - Endlich wieder in Sanctuary (COOP)
      #23 - Die Schatzsuche für Mordecai (COOP)
      #24 - Showdown auf dem Friedhof (COOP)
      #25 - Sport ist Mord (COOP)
      #26 - Tagebücher von Patricia Tannis (COOP)
      #27 - Briefkasten-Rennen (COOP)
      #28 - Die arme Bloodwing (COOP)
      #29 - Im Zwingerblock (COOP)
      #30 - Riesen-Bloodwing (COOP)
      #31 - Mal wieder Banditen killen (COOP)
      #32 - Brick, alter Haudegen (COOP)
      #33 - Die Jack-Doubles (COOP)
      #34 - Stimmproben aus Opportunity (COOP)
      #35 - Viecher aus dem Reservat befreien (COOP)
      #36 - Rache für Bloodwing (COOP)
      #37 - Der Container von Hyperion (COOP)
      #38 - Pfusch am Bau (COOP)
      #39 - Vorstoß zum Bunker (COOP)
      #40 - Fliegender Bunker (COOP)
      #41 - Die Tochter von Jack (COOP)
      #42 - Überbringer der schlechten Nachrichten (COOP)
      #43 - Die Sawtooth-Banditen (COOP)
      #44 - Mortars Spielzeug zerstören (COOP)
      #45 - Sprengstoffkisten klauen (COOP)
      #46 - Mal den Druck erhöhen (COOP)
      #47 - Neu geskillter Detektiv (COOP)
      #48 - Hisst die Fahnen! (COOP)
      #49 - Verdammte Propaganda (COOP)
      #50 - Bekannte Gefilde (COOP)
      #51 - Die Hilfe der Sanctuary-Bewohner (COOP)
      #52 - Die Crystalisken (COOP)
      #53 - Einmal aufteilen (COOP)
      #54 - Eine verfluchte Waffe (COOP)
      #55 - Die Banditen von Lynchwood (COOP)
      #56 - Türen können uns nicht aufhalten (COOP)
      #57 - Mordecai und Brick statt Claptrap (COOP)
      #58 - Jack auf die Fresse geben (COOP)
      #59 - Kampf gegen den Krieger (COOP)
      #60 - Arrr, Piraten Ahoi (COOP)
      #61 - Die vertrauenswürdige Captain Scarlett (COOP)
      #62 - Zwei von vier Kompassteilen (COOP)
      #63 - Überfall auf die Karawane (COOP)
      #64 - Viele Piraten unterwegs (COOP)
      #65 - Der schrullige Herbert (COOP)
      #66 - Mist. Das schöne Kompass-Teil (COOP)
      #67 - Das letzte Stück des Kompass (COOP)
      #68 - Der Kompass ist wieder vollständig (COOP)
      #69 - Der lila Leviathan (COOP)
      #70 - Torgues cooles Turnier (COOP)
      #71 - Verraten und verkauft (COOP)
      #72 - Badass Pyro Pete (COOP)
      #73 - Einbruch in die Arena (COOP)
      #74 - Der Kampf gegen Motor Momma (COOP)
      #75 - Den Schlüssel klauen (COOP)
      #76 - Die Forge von Flyboy (COOP)
      #77 - Der letzte Badass, Piston (COOP)
      #78 - Sir Hammerlock ruft (COOP)
      #79 - Die Catch-A-Boat-Station (COOP)
      #80 - Das erste Großwild erledigt (COOP)
      #81 - Seltsame Gottesanbetungen (COOP)
      #82 - Der Plan des Prof. Nakayama (COOP)
      #83 - Fast alle DNA-Proben vernichtet (COOP)
      #84 - Eine Probe gibt es doch noch (COOP)
      #85 - Der Weg zum Schiff von Nakayama (COOP)
      #86 - Jackenstein (COOP)
      #87 - Sammeln und plündern (COOP)
      #88 - Eine fantastische Welt (COOP)
      #89 - Der Wald der lebenden Bäume, die einen auffressen (COOP)
      #90 - Blutfrüchte und ein Friedhof (COOP)
      #91 - Roland, der Weiße Ritter (COOP)
      #92 - Durch die Zwergenminen (COOP)
      #93 - Zwergenrätsel (COOP)
      #94 - Der Goldene Golem (COOP)
      #95 - Auf zur Drachenfestung (COOP)
      #96 - Nein, da ist sicher keine Falltür! (COOP)
      #97 - Das Verlies des Handsome Hexers (COOP)
      #98 - Pfui, Spinne: Des Handsome Hexers Tochter (COOP)
      #99 - Auch die schönsten Geschichten enden mal (FINALE) (COOP)


      Screenshot:
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 82 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #00 - Die DVD-Hülle
      Hier zeige ich euch die DVD-Hülle des Spiels.

      #01 - Begrüßungs-Claptrap (Vollständiges Video mit Musik auf Dailymotion)
      Wir erfahren, dass die Kammer im ersten Teil des Spiels doch nicht so leer war, wie alle dachten und dass sich dadurch Eridium freigesetzt hat. Handsome Jack, nun vollständig böse geworden, will das Mineral für sich haben und alle Kammerjäger daran hindern, zu einer neuen, noch größeren Kammer zu gelangen. Wir überleben jedoch das Attentat und werden von einem Claptrap gefunden. Der nimmt uns direkt mal mit, da er hofft, durch uns von hier wegzukommen. Allerdings müssen wir ihm erst einmal sein Auge wiederbeschaffen, dass ihm vor unseren Augen herausgerissen wird.

      #02 - Sir Hammerlock, der Gentleman (COOP)
      Wir kommen im Lager von Sir Hammerlock an, für den wir aber erst die Banditen erledigen. Danach erklärt er sich widerwillig bereit, das Auge von Claptrap wieder einzusetzen. Natürlich hat er dann auch wieder Nebenmissionen für uns und wir erledigen noch ein paar Bullymonks für ihn. Jetzt müssen wir nur noch Flynt erledigen und das Schiff von Claptrap zurückklauen. Flynts ersten Maat können wir schon mal erledigen.

      #03 - Ein Aufzug für Claptrap (COOP)
      Mit der Kanone können das Tor aufschießen und die ankommenden Gegner erledigen. Danach kämpfen wir uns durch die Lager von Flynts Banditen, bis wir zu einer Treppe kommen, die Claptrap nicht hochsteigen kann. Daher müssen wir einen Aufzug für ihn finden.

      #04 - Captain Flynt (COOP)
      Claptrap wird nach oben befördert und danach stehen wir auch schon Captain Flynt gegenüber. Der wird auch erledigt und danach kommen wir mit Claptraps Schiff nach Sanctuary. Jedoch brauchen wir zuerst einen Wagen um über die kaputte Brücke zu springen. Dummerweise ist die Station blockiert und wir müssen zuerst ein Interface besorgen, womit dann die mysteriöse Stimme uns das Catch-A-Ride hacken kann. Das findet sich zum Glück schnell und wir können uns auf den Weg nach Sanctuary fahren.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #05 - Eintrittskarte für Sanctuary (COOP)
      Leider werden wir noch nicht nach Sanctuary reingelassen, da wir zuerst für Roland nach einem Corporal Reiss und einem Energiekern suchen müssen. Der Corporal geht allerdings gerade drauf, kann uns aber noch sagen, dass die Banditen den Energiekern geklaut haben. Wir holen ihn zurück und erledigen noch ein paar der Schurken, als wir von Roland über Funk mitkriegen, dass er angegriffen wird.

      #06 - Ein paar alte Bekannte (COOP)
      Wir laufen zurück nach Sanctuary und werden endlich hereingelassen. Dort geben wir den Energiekern bei Davis ab und die Schilde funktionieren wieder. Jedoch müssen wir Roland noch befreien. Zuerst schauen wir bei Scooter vorbei und bauen ein paar Treibstoffzellen ein. Nur funktioniert das mit dem Abheben nicht so. Also müssen wir doch noch Roland suchen. Der Firehawk hat sich Roland wohl geschnappt.

      #07 - Schildbürger (COOP)
      Wir kämpfen uns durch einige Bullymonks und suchen nach dem Firehawk. Wir erfahren, dass auch einige Banditen den Firehawk angreifen und sollen den Schildern folgen, um zum Lager zu kommen.

      #08 - Das Geheimnis des Firehawks (COOP)
      Das Banditenlager bereitet uns einige Probleme, aber letztendlich schaffen wir es doch, durchzukommen. Endlich stehen wir dem Firekhawk gegenüber, der sich als Lilith aus dem ersten Teil herausstellt. Sie uns Roland sind wohl nicht mehr so offiziell zusammen, allerdings möchte sie ihn immer noch retten. Zuerst müssen wir sie allerdings gegen ein paar Banditen verteidigen.

      #09 - Scooters kleine Schwester (COOP)
      Die Teleportkräfte von Lilith sind doch nicht so überragend. Aber immerhin kommen wir so weiter und machen uns auf den Weg nach Bloodshot Stronghold, um Roland zu befreien, der dort gefangen gehalten wird. Aber man will uns nicht reinlassen. Scooter hat eine Idee, wir sollen uns einfach ein Banditenfahrzeug basteln, um sie zu täuschen. Dazu müssen wir in die Wüste und mit Scooters Schwester Ellie sprechen. Die zierliche Person hilft uns, eine Karre zu bauen, wenn wir ihr die nötigen Teile bringen.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #10 - Die sind leicht zu täuschen (COOP)
      Mit dem Banditenfahrzeug kommen wir tatsächlich durch das Tor, da die Banditen so dumm sind, das Tor zu öffnen. Durch die Festung kämpfen wir uns dann auch, allerdings auch wieder mit einigen Problemen, da wir etwas unterlevelt sind.

      #11 - Sterben in der Festung (COOP)
      Weiter geht es durch die Festung, wo wir erstmal Mad Mike erledigen. Die Tode häufen sich aber doch deutlich, auch wenn wir langsam vorankommen.

      #12 - Roland gerettet. Oder doch nicht (COOP)
      Endlich haben wir Roland gefunden, doch bevor wir ihn befreien kommen, schickt Jack ein paar Roboter, die sich Roland schnappen. Wir rennen ihm hinterher und müssen uns nun neben den Banditen auch mit den Robotern rumschlagen. Die bekämpfen sich zum Glück aber auch gegenseitig.

      #13 - Roland ist wieder frei (COOP)
      Endlich haben wir es zum Gefängnisroboter geschafft, den wir erledigen müssen, um Roland zu befreien. Wir reisen zusammen zurück nach Sanctuary, wo wir in Ruhe mit Roland und Lilith plaudern können. Vorher gehen wir allerdings zu Marcus, um ein paar Elementarwaffen auszuprobieren.

      #14 - Verschleierungstaktik (COOP)
      Tannis gibt uns den Auftrag, ein paar Mutanten in der Kanalisation auszuschalten. Die lassen sich wohl mit Pizza anlocken. Woran erinnert uns das nur? Roland erzählt uns, dass die Kammer aus einem Krieger besteht, der kontrolliert werden kann. Wir müssen Jack zuvorkommen. Aber zuerst kümmern wir uns um die Nebenmissionen. Wir müssen Liliths Spur verwischen, da sie für tot gehalten wird. Das soll auch so bleiben. Also töten wir Boll, einen Banditen, der zu viel weiß und vernichten die restlichen Beweise in Form von ECHOs.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • Anzeige
      #15 - Pizza, Mutanten und Anspielungen (COOP)
      Wir schnappen uns die Pizza, die die Mutanten anlocken soll. Dann geht es zurück in die Festung der Bloodshots, wo es einen versteckten Gang in die Kanalisation gibt. Vorher finden wir noch einen Loader, dessen KI-Kern wir in ein neues Gehäuse einsetzen sollen. Die Mutanten sind schnell gefunden und erledigt. Danach töten wir auch ihren Meister "Flinter". Und wenn wir schon mal hier sind, suchen wir gerade noch einen neuen Körper für den KI-Kern vom Loader.

      #16 - Roboter ändern sich nicht (COOP)
      Wir finden einen alten Constructor und setzen dort den KI-Kern ein. Allerdings ist der Loader damit nicht zufrieden und will uns umbringen. Wir zerlegen das Ding und suchen weiter. Auch mit dem nächsten Gehäuse ist der Loader nicht zufrieden. Also wieder das Ding zerstören und nun will er doch wieder nett sein. Wir sollen ihn in Sanctuary in ein Radio einbauen, auch da will er uns aber töten. Wir setzen ihn dann bei Marcus in eine Waffe ein, so toll wird das allerdings auch nicht.

      #17 - Explosive kleine Tina (COOP)
      Immer noch auf der Suche nach dem Kammerschlüssel begeben wir uns zum Tundra Express, wo wir auf Mordecai treffen, den Charakter, den wir im ersten Teil gespielt haben. Der hat von einem Zug gehört, der den Schlüssel transportieren soll. Tina kann da wohl mehr zu sagen. Die Kleine ist die Sprengstoffexpertin hier in der Gegend und schickt uns los, ein wenig Sprengpulver zu holen.

      #18 - Sprengstoffpuppen und eine Teeparty (COOP)
      Die Puppen werden jetzt noch mit Raketen ausgerüstet und damit können wir den Zug von den Gleisen sprengen. Bevor wir weitergehen helfen wir aber Tina noch, ihre Gäste für die Teeparty einzusammeln. Fehlt nur noch der Ehrengast.

      #19 - Der Kampf gegen Wilhelm (COOP)
      Wir locken Flesh-Stick zu Tina und müssen danach aber die Party beschützen. Das geht ganz gut, nur leider muss Flesh-Stick am Ende sterben. Dann gehen wir endlich zum Zug, um dort nach dem Kammerschlüssel zu suchen. Wir finden aber nur Wilhelm, den wir besiegen müssen. Einen Schlüssel gibt es nicht, dafür aber einen Energiekern, der sich gut für die Verteidigung von Sanctuary eignen würde.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #20 - Mal wieder reingelegt worden (COOP)
      Wir geben den Kern bei Davis ab, der von dem Kern begeistert ist. Das Ding ist schnell ausgetauscht, allerdings hat Jack das die ganze Zeit geplant und kann durch Angel dann die Sicherheitsschild von Sanctuary abschalten. Angel hat uns dann also auch verraten und Jack greift die wehrlose Stadt an. Jedoch schaffen es Scooter und Lillith, die Stadt in Sicherheit zu bringen. Nur wir werden wegteleportiert und müssen jetzt erst mal versuchen, wieder zurück nach Sanctuary zu kommen.

      #21 - Die fliegende Stadt (COOP)
      Angel meldet sich auf einmal wieder und versucht, unser Vertrauen zurückzugewinnen. Sie erzählt uns, dass der Schlüssel bei ihr ist. Jetzt will sie uns helfen, wieder nach Sanctuary zu kommen. Wir können allerdings nicht in die Stadt reisen und müssen zuerst das Schnellreisesystem neu kalibrieren. Zuerst brauchen wir einen Versorgungstransmitter.

      #22 - Endlich wieder in Sanctuary (COOP)
      Mit einem kleinen Umweg begeben wir uns nach Overlook, wo Angel versucht, Sanctuary wieder in das Schnellreisesystem reinzukriegen. Leider dauert das ein wenig und Jack schickt einige Roboter runter schickt, um uns auszuschalten. Aber das gelingt ihm nicht und wir haben endlich wieder Sanctuary in unserem Schnellreisesystem. Dort angekommen reden wir mit Roland und Lilith, die nicht sehr begeistert davon sind, Angel schon wieder zu vertrauen.

      #23 - Die Schatzsuche für Mordecai (COOP)
      Wir versuchen uns ein wenig als Deputy und wollen einen Mordfall aufklären. Ein Junge wurde erschossen und wir müssen seinen Mörder finden. Vier Brüder wurden schon einmal festgenommen, allerdings sind drei davon unschuldig. Wir befragen ein paar Leute, allerdings kann ich mit den Informationen nicht viel anfangen und beschuldige den Falschen. Als nächstes sollen wir uns für Mordecai auf Schatzsuche begeben. Dazu ab nach The Dust und dort finden wir ein ECHO, was uns verrät, dass Carson wahrscheinlich in ein Hyperiongefängnis gebracht wurde.

      #24 - Showdown auf dem Friedhof (COOP)
      Im Gefängnis finden wir Carson, allerdings ist der mittlerweile verstorben. Mobley, ein Gauner, hat ihn erledigt und sich auf den Friedhof begeben, wo der Schatz vergraben ist. Dort angekommen graben wir erst mal die Kiste aus, als Mobley und einer von Hyperion auftauchen, die beide Anspruch auf den Schatz erheben. Also erledigen wir beide und sacken die Waffen ein.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #25 - Sport ist Mord (COOP)
      Ellie hat auch noch was für uns zu tun. Die Banditen wollen sie wohl veralbern und haben Ellie-Ornamente auf ihren Fahrzeugen drapiert. Die sollen wir für sie einsammeln. Nachdem das erledigt ist, tun wir auch noch dem Piloten vor der Werkstatt einen Gefallen. Der ist wohl von den Kollegen aus dem Team geschmissen worden und wir sollen jetzt seine Kollegen ausschalten. Also locken wir seine Leute raus und erledigen sie.

      #26 - Tagebücher von Patricia Tannis (COOP)
      Zurück zu Loggins und auch die Aufgabe noch abgeben. Dann geht es wieder zurück zu Patricia Tannis, die ihre Tagebücher verlegt hat. Die sollen wir für sie wieder suchen, also begeben wir uns in die Highlands. Dann läuft mir allerdings die Festplatte voll, dass die nächsten zwanzig Minuten nicht aufgenommen werden.

      #27 - Briefkasten-Rennen (COOP)
      Wir sollen für Dr. Zed einige Briefkästen leeren, die mit abgetrennten Armen bestückt sind. Dafür haben wir nur eine bestimmte Zeit, was wir beim ersten Mal auch gründlich versauen. Aber beim zweiten Versuch gehen wir dann etwas taktischer vor und schaffen es, alle Arme rechtzeitig abzuliefern.

      #28 - Die arme Bloodwing (COOP)
      Wir kommen bei Mordecai an, der uns erzählt, dass Bloodwing entführt wurde. Wir müssen sie retten, auch da das Upgrade, das wir brauchen, an dem Halsband des Vogels ist. Daher machen wir uns auf den Weg in die Forschungsanlage von Jack, um Bloodwing zu finden. Die Stalker, die dort rumrennen, machen uns allerdings doch etwas zu schaffen.

      #29 - Im Zwingerblock (COOP)
      Im Zwingerblock angekommen, finden wir allerdings keinen Bloodwing. Jack sagt uns, dass er sie verlegt hat. Also kämpfen wir uns noch weiter durch die Anlage. Zumindest können wir dabei noch Slag-Proben einsammeln, die wir für Tannis benötigen. Auch erfahren wir etwas über Mayas Hintergrund, einem weiteren spielbaren Charakter.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #30 - Riesen-Bloodwing (COOP)
      Endlich haben wir Bloodwing gefunden, allerdings hat Jack an ihr Experimente durchgeführt, sodass wir den Vogel bekämpfen müssen. Allerdings sagt Mordecai, dass wir sie nicht töten sollen. Vielleicht kann man sie noch retten. Als wir sie fast erledigt haben, schießt Mordecai einen Betäubungspfeil, um sie zu betäuben. Wir holen uns das Halsband mit dem Chip, dann tötet Jack allerdings Bloodwing mit einer Explosion. Mordecai ist darüber natürlich sehr wütend, aber wir haben immerhin das Upgrade für den Claptrap.

      #31 - Mal wieder Banditen killen (COOP)
      Wieder zurück in Sanctuary sagen wir Roland Bescheid, dass wir das Upgrade haben. Nun sollen wir einen ehemaligen Crimson Raider aufsuchen, der sich jetzt zum Banditenanführer gemacht hat. Roland hat eine Nachricht, die wir überbringen sollen. Als wir dann ankommen, schickt der Slab King uns erst einmal seine Truppe auf den Hals, die wir aber relativ problemlos erledigen können.

      #32 - Brick, alter Haudegen (COOP)
      Es stellt sich heraus, dass der Slab King in wirklichkeit Brick ist, der schon im ersten Teil mit Roland und Mordecai in den Krieg gezogen ist. Der ist auch dabei und verspricht uns Unterstützung. Draußen erwartet uns ein Mörserregen von Jack, aber zusammen mit Brick können wir die Transmitter zerstören. Angel schickt uns nun los, ein paar Jack-Doubles zu zerlegen, um damit dann durch die Tür später zu kommen. Dazu müssen wir nach Opportunity, einer Stadt, die Jack ihm zu Ehren errichten ließ.

      #33 - Die Jack-Doubles (COOP)
      Per Schnellreise geht es zu den Highlands und von dort dann nach Opportunity. In der Stadt erwarten uns natürlich auch wieder jede Menge Roboter. Um durch die Tür mit dem Bioscan zu kommen, müssen wir eins seiner Doubles töten, die in der Stadt rumlaufen. Das schaffen wir auch gerade so.

      #34 - Stimmproben aus Opportunity (COOP)
      Angel benötigt noch ein paar Stimmproben, um unsere Stimme anzupassen, dass wir durch die Sicherheitstür kommen. Das geht aber auch relativ fix und wir kehren zurück, um von unserem Erfolg zu berichten. Claptrap ist auch direkt Feuer und Flamme, was die Unternehmung angeht und soll uns nach dem Upgrade auch nach Thousand Cuts bringen. Dort müssen wir uns wieder mit dem kleinen Roboter treffen.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #35 - Viecher aus dem Reservat befreien (COOP)
      Da wir erst noch einmal leveln müssen, erledigen wir noch ein paar Nebenmissionen. Zuerst sollen wir die Ingenieure im Reservat ausschalten, um Bloodwing zu rächen. Die Tiere, an denen Experimente durchgeführt wurden, helfen uns bei den Aufgaben und wir schaffen es auch, die soweit am Leben zu erhalten.

      #36 - Rache für Bloodwing (COOP)
      Einen letzten Stalker müssen wir noch befreien und damit haben wir endlich die ganzen Ingenieure im Reservat erledigt. Also zurück zu Mordecai, der über den Fortschritt sehr erfreut ist. Danach reden wir mit Bricks Kumpel Rocko, der unsere Hilfe bei einem kommenden Hyperion-Angriff braucht.

      #37 - Der Container von Hyperion (COOP)
      Rocko braucht unsere Hilfe bei der Verteidigung eines Containers von Hyperion, der versehendlich bei den Slabs abgeworfen wurde. Der erste Versuch scheitert, beim zweiten Mal schaffen wir es aber, den Container zu verteidigen. Dann gibt es wieder einen Auftrag von Mordecai, für den wir einige Bierfässer aufsammeln sollen. Allerdings will Moxxie auch die Bierfässer haben, sodass wir uns entscheiden, ihr die Lieferung zu bringen. Sie hat auch einen Auftrag für uns.

      #38 - Pfusch am Bau (COOP)
      Da Jack Moxxies Underdome zerstört hat, will sie Vergeltung. Jack plant, eine eigene Arena in Opportunity zu errichten, also schalten wir den Vorarbeiter aus. In einem der Container finden wir Sprengstoff, mit dem wir die Baustelle fluten können und damit das Vorhaben zunichte gemacht haben. Sehr zum Leidwesen von Jack.

      #39 - Vorstoß zum Bunker (COOP)
      Nun können wir Claptrap am Tor treffen, der uns den Weg zum Bunker öffnet. Allerdings sind die Gegner, die sich uns dort entgegenstellen auch wieder stärker, und selbst mit der Unterstützung von Bricks Coptern gehen wir öfter mal drauf.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #40 - Fliegender Bunker (COOP)
      An der Plattform angekommen, müssen wir die Geschütze ausschalten, da diese die Verstärkung von Brick zerlegt. Dann zeigt sich auch der "Bunker", ein fliegender Bot, den wir erledigen müssen. Auch das geht mit einigen Schwierigkeiten.

      #41 - Die Tochter von Jack (COOP)
      Mit dem Stimmmodulator kommen wir endlich in die Kammer und stellen fest, dass Angel die Tochter von Jack ist und eine Sirene, die als Katalysator für den Schlüssel dient. Wir müssen sie töten, dafür müssen wir aber die Eridium-Injektoren ausschalten. Nur sind die von Schilden geschützt, die wir mit Hilfe von Roland und Lilith ausschalten können. Angel stirbt darauf und wir können uns den Schlüssel holen. Allerdings taucht Jack nun doch auf, schießt auf Roland und entführt Lilith um mit ihr als Sirene doch noch den Krieger zu erwecken.

      #42 - Überbringer der schlechten Nachrichten (COOP)
      Nun, da Roland tot ist, müssen wir die Leute in Sanctuary noch von seinem Tod informieren. Sie sind alle sehr bestürzt, bestärken uns aber in unserem Vorhaben, Rache zu nehmen. Zuerst müssen wir aber herausfinden, wo sich der Krieger befindet. Beim Hyperion Info Stockade sollten wir den Aufenthaltsort des Kriegers herausfinden können. Daher begeben wir uns nach Eridium Bright.

      #43 - Die Sawtooth-Banditen (COOP)
      Wir sollen nun von den Banditen einige Sprengladungen klauen. Aber bis wir müssen uns erst einmal durch die Banditen schlagen. Ich rege mich auch immer mehr über den neuen Explosionenskill auf, da ich damit kaum Schaden verursache. Als wir dann aber beim Inferno Tower ankommen, stellen wir fest, dass der Lift abgeschaltet ist. Wir müssen zuerst Mortars Angriffstruppen erledigen.

      #44 - Mortars Spielzeug zerstören (COOP)
      Nachdem wir mit Mühe und Not einen Badass Thresher erledigt haben, können wir ins nächste Banditenlager. Dort haben wir auch den Hangar, wo der Copter Boombringer untergebracht ist. Nachdem der zerstört ist, ist Mortar tatsächlich so aufgebracht, dass er nach unten kommt um uns zu erledigen.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #45 - Sprengstoffkisten klauen (COOP)
      Zurück beim Turm ist auch schon Mortar angekommen, den wir relativ schnell ausschalten können. Dort oben schalten wir die Copter aus, dass die Leute von Brick die Sprengkisten einsammeln können. Damit können die dann auch die Pipeline erreichen. Nur müssen wir jetzt das Rohr aufsprengen, um weiter zu kommen.

      #46 - Mal den Druck erhöhen (COOP)
      Die Pumpstationen werden schwer bewacht. Allerdings macht sich bei mir doch deutlich bemerkbar, dass ich unterlevelt bin. Wir können die Pipeline zwar überladen, aber ich sterbe doch am laufenden Band, sodass ich mich dazu entscheide, den Charakter neu zu skillen.

      #47 - Neu geskillter Detektiv (COOP)
      Neu geskillt sieht es doch schon wieder besser aus und wir machen erst einmal Nebenmissionen. Für Tannis sollen wir ein paar Echos aufsammeln, was auch schnell erledigt ist. Danach versuchen wir uns mal wieder als Detektiv, was dieses Mal doch besser funktioniert und wir können den richtigen Dieb erledigen. Dann schauen wir bei Brick vorbei, für den wir ein paar Flaggen im Sawtooth-Gebiet hissen sollen.

      #48 - Hisst die Fahnen! (COOP)
      Nachdem das erste Banditenlager ausgeräumt ist, können wir die Fahne mit dem Generator nach oben fahren. Das klappt auch ganz gut und danach teilen wir uns auf, um die restlichen beiden Flaggen zu hissen.

      #49 - Verdammte Propaganda (COOP)
      Brick ist sehr zufrieden mit uns und als nächstes sollen wir für Mordecai Hunter Hellquist erledigen, der jede Menge Lügen über uns verbreitet. Also begeben wir uns zu seiner Übertragungsbasis und schalten ihn aus. Danach fühle ich mich fit genug, um mit der Hauptmission weiter zu machen.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #50 - Bekannte Gefilde (COOP)
      Wir befinden uns nun im zerstörten Fyrestone, dem Dorf, wo wir im ersten Teil angefangen haben. Jedoch stellt sich nun ein riesiger Roboter zwischen uns und den Aufzug zum Datenarchiv. Nachdem der erledigt ist, können wir auch die nötigen Informationen zum Aufenthalt des Kriegers aus dem Netz laden. Nun sollen wir zurück nach Sanctuary, um uns neu auszurüsten und auf die letzte Schlacht vorbereiten.

      #51 - Die Hilfe der Sanctuary-Bewohner (COOP)
      Mordecai ist nun bereit, den letzten Kampf gegen Jack zu beginnen. Wir unterhalten uns noch mit den Bewohnern von Sanctuary, die uns für den Kampf alles Gute wünschen und uns einige Items überlassen. Bei Sir Hammerlock nehmen wir noch eine Mission an, um vor der Hauptmission noch unseren Level anzupassen. In den Caustic Caverns sollen wir ein paar Echos einsammeln und Viecher umlegen.

      #52 - Die Crystalisken (COOP)
      Wir finden einige ECHOs, aus denen hervorgeht, dass die Crystalisken eigentlich relativ friedlich waren, bis die Hyperionsöldner entschieden, sie anzugreifen. Unterwegs töten wir auch noch jede Menge anderes Viehzeug, worum uns Sir Hammerlock auch noch gebeten hatte.

      #53 - Einmal aufteilen (COOP)
      Während ich mich auf die Suche nach dem letzten ECHO mache, geht Grobian der Mission von Tannis nach, wo eine Lore geschoben werden muss. Danach schließe ich mich ihm an, um den letzten Teil der Mission gemeinsam zu erledigen.

      #54 - Eine verfluchte Waffe (COOP)
      Der Brecher wird aktiviert und während er die Lore zerstört, erledigen wir noch einige Käfer. Nachdem wir die Missionen abgegeben haben, hören wir noch etwas von einer besonderen Waffe, die aber angeblich verflucht ist. Das passt aber, wir begeben uns dann auf eine Schnitzeljagd, da die Waffe doch öfter mal ihren Besitzer gewechselt hat.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #55 - Die Banditen von Lynchwood (COOP)
      In Lynchwood finden wir das letzte ECHO, das uns auf den Friedhof hinweist. Dort sollt die Waffe begraben sein. Vorher müssen wir uns aber noch durch Banditen und Laborratten kämpfen.

      #56 - Türen können uns nicht aufhalten (COOP)
      Als wir den Friedhof erreicht haben und die dortigen Tunnelratten erledigt haben, kommen wir endlich an die Waffe. So toll ist sie jetzt auch wieder nicht, aber wir haben eine weitere Quest erledigt und haben nun genug Erfahrung für die Hauptquest. Wir reden mit Claptrap, der uns eine Tür öffnen soll, die den Weg zum Krieger versperrt. Allerdings dauert es ein wenig, bis er die Tür öffnen kann und so lange müssen wir ihn verteidigen.

      #57 - Mordecai und Brick statt Claptrap (COOP)
      Da Claptrap die Treppe nicht erklimmen kann, müssen wir alleine weiter ziehen. Jack schickt uns dann wieder eine Ladung Roboter und Ingenieure entgegen, aber Brick und Mordecai sind da, um uns zu helfen. Die beiden schalten ein Kraftfeld ab, dass wir dann weiterkommen.

      #58 - Jack auf die Fresse geben (COOP)
      Auch Jacks Roboter können uns nicht aufhalten und so erreichen wir die Vault des Kriegers. Jack hat den Schlüssel nun fast bereit und stellt sich uns endlich mal persönlich. Nach ein paar Minuten liegt er im Staub, allerdings ist auch der Schlüssel aufgeladen. Er ruft den Krieger, der doch etwas mehr aushält.

      #59 - Kampf gegen den Krieger (COOP)
      Der Krieger hält doch etwas mehr aus, als Jack, aber auch er fällt irgendwann unseren Waffen zum Opfer. Jack jammert uns noch ein bisschen voll, bis wir ihn dann auch noch endgültig erledigen. Jetzt müssen wir noch den Schlüssel loswerden.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #60 - Arrr, Piraten Ahoi (COOP)
      Nachdem wir es dann endlich geschafft, die Aufgabe abzuschließen, kümmert sich Lilith um den Schlüssel. Als sie ihn zerstören will, stellt sich aber heraus, dass es noch jede Menge andere Kammern gibt. Damit ist das Hauptspiel abgeschlossen und wir widmen uns dem ersten DLC. In Oasis angekommen, wird die Stadt grade von einigen Piraten angegriffen. Wir erledigen die Sandpirates und helfen dem Johnny-Depp-Verschnitt, seine Stadt zu verteidigen. Shade ist der letzte noch lebende Bewohner der Stadt und wird langsam total verrückt. Er schickt uns zu seinem Hover-Schiff, das er allerdings sabotiert hat, um uns noch ein wenig in der Stadt festzuhalten. Wir müssen erst einmal Teile zur Reparatur auftreiben.

      #61 - Die vertrauenswürdige Captain Scarlett (COOP)
      Nachdem wir alle Teile zum Reparieren des Sand-Skiff beisammen haben, können wir das Ding benutzen und zu Captain Scarletts Schiff fahren. Die wird auch gerade angegriffen, also helfen wir ihr und sie erzählt uns, dass wir vier Teile eines mystischen Kompass' finden müssen, um an den legendären Schatz zu kommen. Ein Teil hat sie und ein Teil ihr ehemaliger Kumpel SandMan. Den sollen wir erledigen.

      #62 - Zwei von vier Kompassteilen (COOP)
      In Hater's Folly angekommen, zerlegen wir zuerst die Sandpiraten. Schließlich stellen sich uns dann der SandMan und Big Sleep in den Weg. Damit haben wir schon einmal zwei der Kompassteile. Das dritte Kompassteil hat sich wohl Hyperion unter den Nagel gerissen.

      #63 - Überfall auf die Karawane (COOP)
      In der Wurmwasserpassage finden wir auch die Hyperion-Karawane, die das nächste Teil des Kompasses mit sich trägt. Die paar Roboter werden schnell erledigt und wir können das Teil an uns nehmen. Nun haben wir schon mal drei Teile beisammen, fehlt noch das von einem Einsiedler. Den wir aufsuchen sollen. Außerdem sollen wir ihm noch ein Geschenk mitbringen.

      #64 - Viele Piraten unterwegs (COOP)
      Nun geht es also zum Einsiedler Herbert. So alleine lebt er allerdings nicht, da wir auf dem Weg zu ihm einige Piratenlager durchqueren müssen.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #65 - Der schrullige Herbert (COOP)
      Beim Einsiedler sind wir endlich angekommen. Der hat eine ziemliche Scarlett-Obsession und will sie unbedingt wieder zurück. Wir sollen ihm dabei helfen, indem wir seine alten Bänder von ihm einsammeln. Er hofft, dass sie ihn dann wieder zurück will. Danach will er uns dann auch mit dem letzten Kompassteil helfen. Dummerweise explodiert der Behälter mit den Aufzeichnungen und wir müssen die verstreuten Bänder aufsammeln.

      #66 - Mist. Das schöne Kompass-Teil (COOP)
      Jetzt haben wir alle Bänder und können sie Herbert zurückbringen. Der steht auch zu seinem Versprechen, dass wir das Kompassteil bekommen. Nur zerschießen wir es versehentlich und wir brauchen Ersatz. Zum Glück kann er es bauen, wenn wir ihm ein paar Teile organisieren. Die gibt es in der Washburne Raffinerie. Dort angekommen, sollen wir ein paar Poly-Kryten einsammeln. Nur haben die anwesenden Roboter etwas dagegen.

      #67 - Das letzte Stück des Kompass (COOP)
      In der Raffinerie finden wir noch einen Zensor-Bot, dem wir noch einen Gefallen tun, bevor wir dann die restlichen Teile für Herbert aufsammeln. Der kann damit tatsächlich das Kompass-Teil reparieren und wir haben alle Teile beisammen. Herbert überreichen wir noch das "Geschenk" und dann geht es zurück zu Scarlett.

      #68 - Der Kompass ist wieder vollständig (COOP)
      Bei Scarkett setzen wir den Kompass zusammen, den wir zu Magnys Leuchtturm bringen müssen. Wenn wir den Kompass dort platzieren, zeigt er uns den Weg zum Schatz. Natürlich sind auch hier erst wieder Piraten-Lager zu durchqueren. Dann können wir den Kompass anbringen und er zeigt uns den Punkt, wo der Schatz vergraben ist. Und es ist jetzt an der Zeit, dass Scarlett uns verrät. Aber den Hinterhalt überleben wir.

      #69 - Der lila Leviathan (COOP)
      Auf dem Weg zur Schatzkammer werden wir leider vom Leviathan gefressen. Drinnen treffen wir dann auf Scarlett und ihr Schoßtierchen wieder. Die wollen uns umbringen, aber Roscoe können wir erledigen. Danach ist der Leviathan dran, der auch relativ schnell fällt und wir endlich den Schatz begutachten können. Damit wäre der DLC dann auch abgeschlossen und wir machen uns auf zum nächsten.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #70 - Torgues cooles Turnier (COOP)
      Wir machen uns auf den Weg zu Torgues Turnier. Zuerst brauchen wir einen Sponsor. Den finden wir aber schnell, indem wir Piston von unseren Fähigkeiten überzeugen. Nun können wir am Turnier teilnehmen und auch schon dier erste Welle überstehen.

      #71 - Verraten und verkauft (COOP)
      Wir schauen freudig in die Waffenkiste und stellen fest, dass diese leer ist. Piston hat uns verraten und mit Gas betäubt. Wir können zwar dem Gefängnis entkommen, werden aber offiziell zum Feigling erklärt. Jetzt müssen wir uns wieder einen neuen Sponsor suchen, um wieder am Turnier teilnehmen zu können. Badass Nummer vier, Pyro Pete, hat eine Sponsorin gekidnappt. Da wir den eh killen müssen, können wir sie dann grad mitnehmen.

      #72 - Badass Pyro Pete (COOP)
      Nach der Kneipenschlägerei ist Pyro Pete bereit, mit uns zu reden. Er erzählt uns auch, dass er die Sponsorin angeblich in der Bar ist. Wir erledigen ihn und stellen fest, dass Moxxi die entführte Sponsorin ist. Sie ist nun auch bereit, uns zu sponsorn. Damit können wir auch wieder am Turnier teilnehmen. In Sanctuary kaufen wir uns neue Slots für Munition. Moxxi verweist uns dann ein eine Trainerin. Auch das ist eine alte Bekannte.

      #73 - Einbruch in die Arena (COOP)
      Tiny Tina schickt uns in die Arena, wo wir uns mit Keksen vollstopfen sollen. Zumindest, bis sie feststellt, dass Rosinen auf den Keksen sind. Damit sind die Automaten zum Abschuss freigeben. Dann sollen wir für Moxxi noch ein Rennen fahren, um den nächsten Badass, Motor Momma auf uns aufmerksam zu machen. Die erste Runde läuft aber schon mal gar nicht.

      #74 - Der Kampf gegen Motor Momma (COOP)
      Mit dem richtigen Auto klappt auch das Rennen wesentlich besser und Motor Momma will nun gegen uns kämpfen. Wir dringen in ihre Basis ein und können sie dann auch im Kampf besiegen.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #75 - Den Schlüssel klauen (COOP)
      Wir machen uns auf den Weg zurück zu Moxxi, die uns zum zweiten Badass schickt: Flyboy. Aber zuerst müssen wir die Tür zur Forge öffnen. Den Schlüssel dazu finden wir in der Arena. Damit kommen wir endlich in die Forge, wo Flyboy irgendwo wartet. Aber auch einige seiner Schergen.

      #76 - Die Forge von Flyboy (COOP)
      Um weiter zu Flyboy vordringen zu können, müssen wir erst einmal drei Zugangspunkte aktivieren. Dann haben wir seine Sicherheit überwunden und können uns weiter vorkämpfen. Schlussendlich erreichen wir dann seinen Turm, wo er auf uns wartet.

      #77 - Der letzte Badass, Piston (COOP)
      Mit dem Aufzug geht es zum Versteck von Flyboy. Der wird allerdings von Pistons Luftschiff wegegschossen. Dann zerlegen wir halt das zuerst, bevor wir uns Piston widmen. Der finale Kampf findet dann auch wieder in der Arena statt. Aber Piston ist immer noch zu feige, sich uns zu stellen, also schickt er erst einmal seinen Roboter-Dino los.

      #78 - Sir Hammerlock ruft (COOP)
      Piston stellt sich jetzt doch endlich und wird von uns schnell erledigt. Damit sind wir Badass Nummer 1 von Torgues Turnier und haben den DLC auch abgeschlossen. Als nächstes geht es mit Sir Hammerlock auf Großwildjagd. Der hat im Sumpf ein Basislager aufgeschlagen, zu dem wir uns begeben. Dann geht es gemeinsam weiter zu einer Hütte, die wir allerdings noch von den Eingeborenen säubern müssen.

      #79 - Die Catch-A-Boat-Station (COOP)
      Wir folgen Sir Hammerlock nach draußen, der sich darum kümmern will, die Catch-A-Boat wieder in Gang zu kriegen. Wir müssen ihn solange beschützen, da gerade jetzt einige Wilden ankommen. Mit dem Boot können wir dann tiefer in den Sumpf vordringen, um größere Tiere zu erlegen.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #80 - Das erste Großwild erledigt (COOP)
      Nach ein wenig Orientierungslosigkeit finden wir auch die Höhle, wo die Viecher hausen, die Sir Hammerlock erledigt haben möchte. Das geht auch relativ gut und einem vergnüglichen Jagd-Wochenende steht nichts mehr im Wege. Wäre da nicht der Professor Nakayama, der unbedingt will, dass wir ihn bekämpfen. Also müssen wir ihn erledigen, um unsere Ruhe zu haben.

      #81 - Seltsame Gottesanbetungen (COOP)
      Als wir das Dorf der Wilden endlich gefunden haben, stellen wir fest, dass sie eine Gottheit anbeten. Dummerweise ist diese Gottheit Claptrap, der hier Urlaub macht. Nachdem er sich verplappert hat, greifen uns die Wilden an und wir müssen eine ganze Menge erledigen. Aber Claptrap will uns dann zumindest helfen, den Plan von Nakayama zu vereiteln, Handsome Jack zu klonen.

      #82 - Der Plan des Prof. Nakayama (COOP))
      Nakayama hat ein Labor eingerichtet, wo er Klone von Jack herstellen will. Wir müssen dorthin und die DNA-Proben vernichten. Allerdings sind auch dort einige Wilde und Nakayama hat auch dran gedacht, Sicherheitskopien der Proben anzufertigen.

      #83 - Fast alle DNA-Proben vernichtet (COOP)
      Wir machen uns nun daran, die DNA-Proben zu vernichten, was Nakayama gar nicht passt. Nun müssen wir noch ins Labor und dort den Strom abstellen. Also eine simple Schalter-Umlege-Mission, wie Claptrap es nennt.

      #84 - Eine Probe gibt es doch noch (COOP)
      Im Labor angekommen, schalten wir den Strom ab, was Nakayama gar nicht passt. Er schickt uns sein Schoßtierchen Woundspike auf den Hals, der aber kein allzugroßes Problem darstellt. Nachdem der erledigt ist, erfahren wir, dass der Professor doch noch eine Probe in der Hinterhand hat und sich mit der auf seinem Schiff verschanzt hat. Wir müssen los, um ihn zu stellen und die letzte Probe zu vernichten.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #85 - Der Weg zum Schiff von Nakayama (COOP)
      Wir kommen so langsam dem abgestürzten Schiff von Nakayama immer näher. Neben einigen Scaylions müssen wir uns durch Wilde durchkämpfen. Da machen uns besonders die Medizinmänner zu schaffen. Im Gegensatz zu den Elite-Wilden, die Nakayama auf uns hetzt.

      #86 - Jackenstein (COOP)
      Nach einer Weile haben wir endlich das Schiff von Nakayama erreicht, aber scheinbar sind wir etwas zu früh gekommen, sodass er seine Geheimwaffe nicht fertigstellen konnte. Also dürfen wir gegen eine unfertige Version von "Jackenstein" kämpfen, der mit dem Jack, den wir bekämpft haben, nicht viel gemein hat.

      #87 - Sammeln und plündern (COOP)
      Da wir nun seine Schöpfung erledigt haben, stellt sich Nakayama zum finalen Kampf. Der ist schnell vorbei, da er die Treppe herunterstürzt und sich das Genick bricht. Also schauen wir uns abschließend in der Schatzkammer um und rüsten uns in Sanctuary für den letzten DLC aus.

      #88 - Eine fantastische Welt (COOP)
      Tina ist nach einer Runde zocken, und so spielen wir ein wenig "Bunkers & Badasses" mit ihr als Meisterin. Sie schickt uns in eine Fantasiewelt, wo wir einen bösen Hexenmeister besiegen und eine Königin retten müssen. In dem ersten Dorf werden wir auch schon von einigen Skeletten begrüßt. Und einem viel zu schweren Zwischenboss. Der wird aber schnell ausgetauscht durch einen schaffbaren Gegner und wir können dann endlich nach Flamerock Refuge.

      #89 - Der Wald der lebenden Bäume, die einen auffressen (COOP)
      Torgue möchte auch bei dem Spiel auch mitmachen und darf als Torwächter einsteigen. Jetzt müssen wir doch noch Aufgaben erledigen, bevor wir durch das Tor dürfen. Zuerst die beiden Aufklärungszeppeline in die Luft jagen und dann der Wirtin helfen, ein paar Besoffene aus der Taverne zu schmeißen. Dann wird es mit den Aufgaben aber doch zu viel und Torgue wird wieder aus dem Spiel genommen. Endlich kommen wir in den Wald, wo uns lebende Bäume angreifen. Zum Glück hat die Königin eine Spur hinterlassen, der wir folgen können.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()

    • #90 - Blutfrüchte und ein Friedhof (COOP)
      Davlin macht uns auf ein Tor aufmerksam, das allerdings verschlossen ist. Wir müssen ein paar Blutfrüchte sammeln. Vorher müssen wir allerdings ein paar Orks im Lager ausschalten. Dann haben wir die Früchte und können damit weiter kommen. Durch das Tor erreichen wir einen Friedhof. Und wieder eine Sackgasse, die wir nur mit dem weißen Ritter "Roland" öffnen können.

      #91 - Roland, der Weiße Ritter (COOP)
      Wir finden dann auch endlich Roland, der den versperrten Zugang öffnen kann. Dahinter müssen wir aber einige untote Könige erledigen, da sich herausstellt, dass Davlin in Wirklichkeit der böse Hexenmeister war. Der hat die Königin schon entführt und in seinen Turm gebracht. Nun müssen wir in die Zwergenminen, dort finden wir wohl Verbündete.

      #92 - Durch die Zwergenminen (COOP)
      In den Minen sollen wir uns mit Ragnar treffen, der König der Zwerge und Anführer des "Anti-Hexer-Widerstandes". Er kann uns bei unserer Aufgabe helfen. Zuvor müssen wir allerdings einige Orks erledigen. Als wir Ragnar gefunden haben, ist dummerweise Brick dran mit Verhandeln und der haut den erst einmal um. Jetzt haben wir auch noch die Zwerge gegen uns und müssen uns durch die Minen kämpfen. Wir stehen mal wieder vor verschlossenen Türen und müssen einige Runen finden, mit denen wir das Tor öffnen können.

      #93 - Zwergenrätsel (COOP)
      Eine Rune haben wir dem Zauberer-Claptrap schon abgenommen, fehlen noch drei Stück. Um an die zweite Rune zu kommen, müssen wir ein Jump & Run-Rätsel lösen. Zum Glück gibt es dann aber eine Brücke, nachdem wir es nicht hinkriegen. Um an die dritte Rune zu kommen, müssen wir ein paar Schalter in einer bestimmten Reihenfolge umlegen.

      #94 - Der Goldene Golem (COOP)
      Die letzte Rune hat Greedtooth, dem wir die abnehmen müssen. Der steht allerdings unter dem Einfluss vom Hexenmagier. Wir können zwar den Fluch brechen, allerdings will uns Greedtooth trotzdem töten, da wir seinen Kumpel Ragnar getötet haben. Aber wir haben alle Runen beisammen und können nur weiter zum Turm des Hexers gehen. Nächster Halt ist die Drachenfestung.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
      15 Uhr: ELEX [BLIND]
      18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
      21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Peacemaker zockt ()