Flame Kiddies [Eure Meinung] [Umfrage]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flame Kiddies [Eure Meinung] [Umfrage]

      Habt ihr schon mal sowas erlebt? 9
      1.  
        Ja (7) 78%
      2.  
        Nein (2) 22%
      Anzeige
      Hallo ich bin jetzt schon ne Weile hier auf dem Forum und auch viele neue Gesichter kennengelernt die ich jetzt eigentlich als Freunde bezeichnen könnte :D Jedoch habe ich viele andere kennen gelernt die so genannten ' Flame Kiddies' die bei jedem dreck rum Schreien und immer die Mütter beleidigen müssen
      etc. Erst vor kurzem kommt hier einer und beleidigt mich als Armselig weil ich dies zu einem Video geschrieben hatte der mir auch gefallen hatte 'Super Video hast nen Like und natürlich auch gleich Abonniert' Dann bekomme ich von ihm vorgeworfen will nur das er mich zurück abonnieren und nennt mir Hurensohn etc. oder oft in Shooter Games ist dies der Fall.

      Wie steht ihr dazu und was denkt ihr wovon das kommt [Vom Rappern? Etc.) :)

      Und möchte gerne anschließend wissen wie viele von euch das kennen.
      Grafiker seit 2011. Du suchst Professionelles Arbeit, dann adde mich auf Skype und schreib mich an Cani.Avci
      >>Referenzen<<

    • MegaJaniX schrieb:

      [Vom Rappern? Etc.)


      Wat? Eventuell von Rock? Metall? Hardcore etc? Das auf eine Musikrichtung zu schieben, ist genau so als würden die Medien Ego-Shooter als Grund Nummer 1 für einen Amoklauf ansehen.

      Lass sie flamen oder schreib was sarkastisches zurück...das kapieren die meisten dann sowieso nicht mehr^^
      Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luzi ()

    • Anzeige

      Luzi schrieb:

      MegaJaniX schrieb:

      [Vom Rappern? Etc.)


      Wat? Eventuell von Rock? Metall? Hardcore etc? Das auf eine Musikrichtung zu schieben, ist genau so als würden die Medien Ego-Shooter als Grund Nummer 1 für einen Amoklauf ansehen.

      Lass sie flamen oder schreib was sarkastisches zurück...das kapieren die meisten dann sowieso nicht mehr^^


      Ich kann es nur für meine Erfahrungen sagen und ich meine schon das es durch Rapp überheblich gestiegen sind habe ich auch an meinem Kleinen Bruder gemerkt.
      Grafiker seit 2011. Du suchst Professionelles Arbeit, dann adde mich auf Skype und schreib mich an Cani.Avci
      >>Referenzen<<

    • Dissidius schrieb:

      Nein kenn ich nicht, kann aber daran liegen, dass ich nur LoL spiele.
      Ich denke aber trotzdem, dass es von Rappern und der ganzen Negermusik kommt!


      Den Sarkasmus rieche ich schon im Smalltalk bereich :O


      Naja ich kenne es aufjedenfall, insbesondere von LoL.
      Wovon es kommt, ist für mich unerklärlich aber ich denke es liegt an der Medien Gesellschaft heutzutage. Kinder die mit älteren spielen und hören was sie sagen und merken wie cool es ist im Internet Anonym zu sein :)


      ​Ich kann es nur für meine Erfahrungen sagen und ich meine schon das es durch Rapp überheblich gestiegen sind habe ich auch an meinem Kleinen Bruder gemerkt.


      Dann kann es genauso gut an der Erziehung und dem Umfeld liegen.
      Es ist unmöglich es auf Rap zu schieben.
      Lust auf eine Pokemon Kampf Liga ? Ja ?! Dann guck doch mal hier! <Klick>
    • Ein Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, nur fällt es eben manchen Leuten schwer, das auch mit adäquaten Worten auszudrücken.

      Was kann man also tun, wenn man (im Falle des Flamers) merkt, dass man dem Gegenüber sprachlich und argumentativ nicht gewachsen ist? Richtig, man zieht ihn auf sein eigenes Niveau herunter, dorthin, wo man selbst sich auskennt (und schlägt ihn dann mit Erfahrung, wie es in dem schönen Spruch heißt ^^).

      Das Prinzip ist dabei jetzt nicht wirklich neu. In gewissen Kreisen scheint es bis heute so zu sein, dass der, der am lautesten rumbrüllt und dabei noch ordentlich mit den Händen herumwedelt, automatisch Recht hat. Sprachlich und vor allem argumentativ ist da eher wenig zu finden, aber für manche ist Niveau eben eine Handcreme.

      Eine Sonderform in dem Sinne nimmt evtl. das Internet ein, weil es hier wenig bis keine Konsequenzen zu befürchten gibt. Wo es im RL auch ggf. mal eins auf die Schnauze gibt, ist hier das Höchste der Gefühle ein report o.Ä.

      Meine standard Vorgehensweise: ignorieren, ggf. reporten, vergessen / weitermachen.
      Man lebt einfach besser damit :)
      I´m selling these fine leather jackets.
    • IronSportGaming schrieb:

      Dissidius schrieb:

      Nein kenn ich nicht, kann aber daran liegen, dass ich nur LoL spiele.
      Ich denke aber trotzdem, dass es von Rappern und der ganzen Negermusik kommt!


      Den Sarkasmus rieche ich schon im Smalltalk bereich :O


      Naja ich kenne es aufjedenfall, insbesondere von LoL.
      Wovon es kommt, ist für mich unerklärlich aber ich denke es liegt an der Medien Gesellschaft heutzutage. Kinder die mit älteren spielen und hören was sie sagen und merken wie cool es ist im Internet Anonym zu sein :)

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ich habe nicht gesagt das es 'NUR' an Rapp liegt an der Erziehung eher weniger da meine Eltern wirklich Menschen sind die jeden Wunsch erfüllen und das beste für ihre Kinder wollen.
      Was eher ist mit den Freunden da man wirklich abschaut.. mit älteren spielen ist eig. der Fall das man viel Beruhigter ist zumindest ist es in meinem Fall so
      Grafiker seit 2011. Du suchst Professionelles Arbeit, dann adde mich auf Skype und schreib mich an Cani.Avci
      >>Referenzen<<

    • Han_Trio schrieb:

      Ein Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, nur fällt es eben manchen Leuten schwer, das auch mit adäquaten Worten auszudrücken.

      Aber genau da ist die Grenze von Meinungsfreiheit erreicht:

      Wikipedia schrieb:

      Allgemein verbreitete Einschränkungen der Meinungsäußerungsfreiheit sind (nicht abschließend):

      der Schutz der persönlichen Ehre gegen Beleidigung oder Verleumdung,
      die Weitergabe als geheim klassifizierter Informationen,
      die übermäßige Kritik an eigenen oder ausländischen höchsten Staatsvertretern wie Staatsoberhaupt, Gerichten oder manchmal selbst einfachen Beamten,
      die Grenzen der Sittlichkeit und des Jugendschutzes,[2]
      die Grenze der öffentlichen Sicherheit (in den USA rechtshistorisch häufig angeführtes Verbot des missbräuchlichen Ausrufes „Feuer“ in einem Theater)
      der unlautere Wettbewerb durch Diskreditierung der Ware oder Dienstleistung eines Konkurrenten.
      die nichtautorisierte Weitergabe urheberrechtlich geschützter Informationen (z. B. Art. 5 Abs. 2 S. 1 GG: Schranke der „allgemeinen Gesetze“; das Urheberrechtsgesetz ist ein solches Gesetz, da es nicht meinungsspezifisch wirkt)
      de.wikipedia.org/wiki/Meinungsfreiheit


      "Rumflamen" wird also schon durch zwei Punkte in der Meinungsfreiheit eingeschränkt.
      Eukastisches Wesen
      \m/
    • Eukalyptusbonbon schrieb:

      Han_Trio schrieb:

      Ein Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, nur fällt es eben manchen Leuten schwer, das auch mit adäquaten Worten auszudrücken.

      Aber genau da ist die Grenze von Meinungsfreiheit erreicht:

      Wikipedia schrieb:

      Allgemein verbreitete Einschränkungen der Meinungsäußerungsfreiheit sind (nicht abschließend):

      der Schutz der persönlichen Ehre gegen Beleidigung oder Verleumdung,
      die Weitergabe als geheim klassifizierter Informationen,
      die übermäßige Kritik an eigenen oder ausländischen höchsten Staatsvertretern wie Staatsoberhaupt, Gerichten oder manchmal selbst einfachen Beamten,
      die Grenzen der Sittlichkeit und des Jugendschutzes,[2]
      die Grenze der öffentlichen Sicherheit (in den USA rechtshistorisch häufig angeführtes Verbot des missbräuchlichen Ausrufes „Feuer“ in einem Theater)
      der unlautere Wettbewerb durch Diskreditierung der Ware oder Dienstleistung eines Konkurrenten.
      die nichtautorisierte Weitergabe urheberrechtlich geschützter Informationen (z. B. Art. 5 Abs. 2 S. 1 GG: Schranke der „allgemeinen Gesetze“; das Urheberrechtsgesetz ist ein solches Gesetz, da es nicht meinungsspezifisch wirkt)
      de.wikipedia.org/wiki/Meinungsfreiheit


      "Rumflamen" wird also schon durch zwei Punkte in der Meinungsfreiheit eingeschränkt.


      Wie Bitte? Jz bick ich nicht mehr durch was hat Han_Trio denn gesagt 'Rumflamen'?
      Was sollte daran so schlimm sein verstehe ich nicht 'Rumflamen' bedeutet nichts mehr als leute Grundlos beleidigen und zu schreien
      Grafiker seit 2011. Du suchst Professionelles Arbeit, dann adde mich auf Skype und schreib mich an Cani.Avci
      >>Referenzen<<

    • Luzi schrieb:

      Das auf eine Musikrichtung zu schieben, ist genau so als würden die Medien Ego-Shooter als Grund Nummer 1 für einen Amoklauf ansehen.

      Richtig.
      Dass es an einer kompletten Musikrichtung liegt, muss man abstreiten. Wäre ja auch schlimm, dann wäre ja sogar Slipknot an den heutigen Flame-Kiddies schuld, weil die früher auch mal starke Rap-Einflüsse hatten. :D
      Nee, ich würde eher mal behaupten, es liegt lediglich an ein paar Rappern, deren Art und Wortschatz halt so ein Stück weit auf Youtube mitgenommen wird. An einer ganzen Stilrichtung liegt das absolut nicht, aber eine Verknüpfung mit einigen wenigen Rappern halte ich durchaus für möglich.
      Wobei eben auch die bereits genannte Erziehung da mit rein spielen kann, und andere Punkte wird es sicherlich auch noch geben.

      Dissidius schrieb:

      Negermusik

      Wie? Noch keiner?
      Kann ja gar nicht sein.
      Ok, dann ich:
      Spoiler anzeigen
      Das ist politisch nicht korrekt!
      Trete gefälligst sofort von sämtlichen Ämtern, die du bekleidest, zurück und verschwinde in der medialen Bedeutungslosigkeit!

      (SCNR)


      Julien schrieb:

      Das schlimmste "Flame Kiddy" ist immer noch KhronGKilla2002LPHD.

      Ein Paradebeispiel für ein Flame-Kiddie.
      Mit dem hatte ich auch schon zu tun, der hat absolut 0 Manieren und einen Wortschatz, da graust es einem.
      Und der rülpst immer in seinen LPs. Ein wahres Paradebeispiel.
      You like music? I like pissing.
      ~Corey Taylor

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Strohi ()

    • MegaJaniX schrieb:

      Wie Bitte? Jz bick ich nicht mehr durch was hat Han_Trio denn gesagt 'Rumflamen'?
      Was sollte daran so schlimm sein verstehe ich nicht 'Rumflamen' bedeutet nichts mehr als leute Grundlos beleidigen und zu schreien

      Lies am Besten nochmal. Nicht Han_Trio hat geflamed. Sein Satz war nur die passende Vorlage für meinen Beitrag. ;)
      Meinungsfreiheit hat eben auch Grenzen. Ich kann dich kritisieren, ja. Ich darf dich aber nie diffamieren und in deiner Ehre verletzen. Wer also rumflamed, tut dies nicht unter dem Recht auf Meinungsfreiheit. Auch wenn die Kids gerne darauf zurückgreifen.
      Eukastisches Wesen
      \m/
    • Ich denke, es ging bei mir darum, dass ich mit der Meinungsfreiheit argumentiert habe, jedoch nicht deutlich gemacht habe, dass diese auch Einschränkungen unterliegt (was mir durchaus bewusst ist).

      Tatsächlich wollte ich darauf hinaus, dass es eben nicht jedem möglich ist, auf sachliche Art zu diskutieren und diese Leute sich deshalb auf ein derartiges Niveau herab begeben, wo die angesprochenen Grenzen der Meinungsfreiheit erreicht und auch überschritten werden.

      Nur zur Klarstellung ;)
      I´m selling these fine leather jackets.