"Gute" Webcam !OHNE! Mikrofon?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Gute" Webcam !OHNE! Mikrofon?

    Anzeige
    Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach ner Webcam, aber alle mit ner Auflösung von 720p haben ein eingebautes Mikrofon. Das finde ich aber unglaublich dumm. Ich möchte nämlich nicht, dass in einer Aufnahme das Webcam-Mikro als Aufnahmequelle erkannt wird und ich am Ende mit Scheiß Ton dastehe. Es ist einfach eine Variable die ich nicht gebrauchen kann.

    Gibt es also eine Webcam mit guter Qualität, die kein eingebautes Mikro hat? Ich verliere da gerade die Hoffnung, da anscheinend alle Webcams mittlerweile damit werben, dass sie ein eingebautes Mikro haben. Aber selbst für die Noob-Comsumer die das Ansprechen soll finde ich eine Webcam mit Mikro trotzdem ultra-sinnlos.


    Jeden 2. Tag: Stream um 16:20 Uhr auf Twitch!
  • Du meinst also, dass durch irgend nen Fehler das Webcammikro, statt dem eigentlichen erkannt wird?
    Gibt leute die nehmen mit ner GoPro auf, da haben sie praktisch nur das Großmembraner am PC angeschlossen.
    Ansonsten kann man bei der C920 zB. das Großmembraner als Quelle einstellen. Aber Fehler können ja immer mal passoiern.

    Hoffe ich hab dich richtig verstanden


  • Ja genau das meine ich ^^ Zwar sollte meistens trotzdem alles normal laufen, aber wie du sagst, Fehler können immer mal passieren. Und ich denke auch wenn es eine alternative Version einer Webcam ohne Mikro gibt, dann müsste die ja auch billiger sein.
    Und wo du gerade das C920 ansprichst: Ich hab das "gut" im Titel jetzt in Anführungszeichen gesetzt, weil jeder ein anderes Qualitätsmaß hat ^^ Mir reicht es erstmal, wenn das Bild nicht wie ein Matschhaufen aussieht und es relativ flüssig läuft. Und das C920 ist mir momentan noch ein bisschen zu teuer.
    Das mit der GoPro hatte ich auch schonmal überlegt, aber das ist zu overkill xD


    Jeden 2. Tag: Stream um 16:20 Uhr auf Twitch!
  • Anzeige

    Mr. Beknacktoman schrieb:

    Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach ner Webcam, aber alle mit ner Auflösung von 720p haben ein eingebautes Mikrofon. Das finde ich aber unglaublich dumm. Ich möchte nämlich nicht, dass in einer Aufnahme das Webcam-Mikro als Aufnahmequelle erkannt wird und ich am Ende mit Scheiß Ton dastehe. Es ist einfach eine Variable die ich nicht gebrauchen kann.


    Und warum gehste dann nicht in die Systemsteuerung und deaktivierst das Ding?
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Ghorondor schrieb:

    Sehe aber ehrlich gesagt auch keinen wirklichen Grund warum man sich nicht ne Webcam holt und unter Windows das Mic der Cam deaktiviert. Das sind ja nun nur 2-3 Klicks.
    Du wirst sicher noch gebrauchte Cams ohne Mic finden. Ob die Qualtität zeitgemäß ist lasse ich mal so im Raum stehen ;)


    Also wenn ich jetzt DxTory oder XSplit starte und denke, alles cool ist ja schon alles eingestellt, und nimm auf. Aber wenn aus irgendeinem Grund jetzt das Mikrofon der Webcam erkannt wird, dann hab ich hinterher scheiß Ton. Sowas kann ja immer mal in 1% aller Fälle passieren, aber genau deswegen rechnet man dann nicht damit. Und das will ich nicht :(

    Und alte Webcams sind schlecht :P


    Jeden 2. Tag: Stream um 16:20 Uhr auf Twitch!
  • Wenn du unter Windows das Mic der Webcam deaktivierst geht das in der Regel einfach nicht. Klar kann auch Windows mal einen Fehler machen.
    Wenn du 100%ige Sicherheit willst machst du die Webcam auf und hackst das Mic raus. Ist zwar nicht schön für die Garantie, andererseits wird das dann definitiv nicht mehr genutzt werden ;)
    Zudem ist es doch kein Problem vor der Aufnahme zu kontrollieren welches Aufnahmegerät gewählt wurde.
    Klar kann das mal passieren. Hab auch schon mal 3 Aufnahmen gemacht wo DXtory meinen Fernseher als Mic eingetragen hat. Aber spätestens dann kontrolliert man das. Und das ist ja kein großer Akt.