Format 1680*1050 umwandeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Format 1680*1050 umwandeln

    Anzeige
    Moin Zusammen,

    besitze einen Monitor der auf einer Auflösung von 1680*1050 arbeitet, habe nun das Problem wenn ich Spiele aufnehme - entweder ich wandle sie um auf 1280*720 oder 1920*1080 - das kann man aber absolut vergessen - die Grafik sieht dann so schlimm aus und total verpixelt.

    Wenn ich das Ganze im ursprünglichen Format hochwandle - sieht es auf Youtube irgendwie nicht so dolle aus - auch weil halt die Ränder gesetzt werden am Rand

    Hat jemand eine sinnvolle Idee das zu ändern?
    Let´s Plays mit dem Motto:

    "Sei freundlich zu anderen und respektiere Sie, dann wirst auch du so behandelt"


    Bluegroms Channel
  • Bluegrom schrieb:

    Wenn ich das Ganze im ursprünglichen Format hochwandle - sieht es auf Youtube irgendwie nicht so dolle aus - auch weil halt die Ränder gesetzt werden am Rand

    Nein wird es nicht. Guck halt vollbild.

    Bluegrom schrieb:

    Hat jemand eine sinnvolle Idee das zu ändern?

    Jop. Ich habe die Idee es nicht zu ändern. 1920x1200 könntest du aber machen. Dann gibt dir youtube nämlich die 1440p stufe mit 10000 kbit statt nur 4000 kbit.

    Es muss nicht alles hals über kopf auf 16:9 gebracht werden. Du bist auch nicht der einzige der ein 16:10 Monitor hat. Ich habe mir sogar extra wieder einen gekauft in 2560x1600 - weil ich das mit der höheren Höhe ziemlich gut finde.

    Über mehr 16:10 Videos auf youtube würde ich mich freuen. Gibt es halt nur wenige, weil halt irgendwie der Zwang bei den Leuten drin ist alles auf 16:9 bringen zu müssen :S
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Eine sinnvolle Idee wäre, in 16:9 zu spielen und aufzunehmen. Das sieht dann zwar für dich währenddessen etwas doof aus, weil dein Monitor vermutlich leicht verzerren wird, aber dafür ist es dann auf YouTube ohne schwarze Ränder im Fenstermodus (und bei Leuten mit 16:9-Monitor ebenso). 1600x900 wäre da beispielsweise eine gute Auflösung, und das kannst du ja dann sogar sehr komfortabel auf 3200x1800 hochskalieren, was deutlich bessere Bildqualität bringt.
  • Anzeige
    Habe selber einen 16:10 Monitor !

    Mein Tipp ist sofern du einen Nvida GPU hast einfach per DSR oder Downsampling die Auflösung in dem Spiel erhören (1920x1200 oder höher) und beim MSI Afterbuner die 1080p auflösung wählen und schon läuft die Sach.

    Denn ich mach das nicht anders,

    Schau einfach meinen kanal siehst das das recht gut geht.
  • CrimsoN-HC schrieb:

    und beim MSI Afterbuner die 1080p auflösung wählen und schon läuft die Sach.


    Warum denn sowas? ;(

    Warum müsst ihr alles auf biegen und brechen auf 16:9 bringen ;(

    a) Dadurch schießt du 1440p in den Wind
    b) Die Skalierung von Afterburner ist bestimmt nicht via Spline - und kann Afterburner überhaupt ohne Crop das seitenverhältnis ändern?

    In deinem Falle tuste dann ja wenns nicht gecropt wird das Bild ja sogar zusammendrücken in der Höhe. Also auch noch gequetscht - nur um hals über kopf 16:9 zu haben - was eben nicht jeder hat. Also warum der Zwang alles auf 16:9 zu bringen?
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Mach doch einfach mal eine test Aufnahme und schau es dir selber an ?

    Ja natürlich wird es etwas gestaucht aber das fällt bei denn paar Pixeln einfach nicht auf. Wenn es mir nicht glaubt schau dir ein Video von mir an und gut ist.

    persönlich:

    Wenn man einen 16:10 Monitor hat se ich keine besser Lösung für YT (ohne das einen schwarzen rand bleibt). Ich mach das schon immer so da halt keine Alternative habe die MICH zufrieden stellt.
  • Da sind keine Ränder.

    a) Magic Actions
    b) ansonsten Vollbild

    c) 1920x1200 würde 1440p ergeben mit 10000 kbit, was du somit aber weghaust.

    Und doch die Stauchung sieht man. Und ich finds echt schade, das man sich stauchung und 16:9 angucken muss, wegen diesem Zwang der in den Leuten steckt alles auf 16:9 biegen zu müssen <.<
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Nicht jeder nutzt diese Erweiterung, wenn man einleihe ist (und das sie meisten auf YT) sieht man die Stauchung nicht !
    Und ich Encode mit 1170p von 1080p und nutze eine sehr hohen MeGUI Einstellung daher passt alles. Und ja nutzt noch Vegas zum bearbeiten und das gefällt dir ja noch weniger so viel ich weiß.

    Und mensch Demon das kotzt mich bei dir schon seit längern an das jeden deinen weg auf zwingen willst !! Kannst das einfach mal akzeptieren das die Leute das so nutzen wie sie es für richtig halten ?!
  • Nein. Ich kanns ehrlich gesagt nicht verstehen, wieso man sich einen Monitor kauft, dessen seitenverhältnis man nicht zu steht, es einem anscheinend derart ankotzt, das man alles auf 16:9 bringen will.

    Und wenn ich als 16:10 Monitor User dann dein 16:9 video angucken will hab ich stauchung und schwarze Ränder. Na vielen Dank auch. Was eben sonst nicht gewesen wär. Und via Vollbild hast du auch ohne Magic Actions keine Ränder.

    Und wer die Stauchung nicht sieht muss schon echt blind sein.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Du bist echt eine Ignorant vor dem Herren !!!

    Ich habe die Monitor seit x Jahren und er macht sein ding, hatte auch noch nicht das Geld für einen 16:9 @ 1440p Monitor. Habe kein Plan wie es bei Bluegrom aus sieht aber ich will ihm immer helfen wie er es am besten Lösen kann darauf zu vertrauen jemand eine Erweiterung nutzt für seinen Browser nutzt,


    So diese Erweiterung nutzen im Chrome 1.527.339, das ist von einer Milliarde Internet Nutzer/in einfach mal einen ein Mücken schiß !!
    (Langsam gehen mir die Ausführungszeichnung aus bei dir)

    Persönlich zu dir:

    Ich habe echt Respekt vor deine wissen was Encoding und alles andere dazu an geht aber bist echt zu verbort um andern zu helfen die es nicht so machen/machen wollen wie du es machst. Lerne das bitte mal !!
  • De-M-oN schrieb:

    Und wenn ich als 16:10 Monitor User dann dein 16:9 video angucken will hab ich stauchung und schwarze Ränder. Na vielen Dank auch. Was eben sonst nicht gewesen wär. Und via Vollbild hast du auch ohne Magic Actions keine Ränder.


    Das ist eben das was mich so aufregt. Hauptsache die 16:9 Leute sind glücklich. Alle anderen sind dir scheißegal. Wobei da einige sicher auch lieber Rand sehen würden, statt vergewaltigung des seitenverhältnisses. @Sagaras zb.

    Du kannst nicht jedem gottverdammten user randfreiheit geben.

    Und Streckung/Stauchung des seitenverhältnis kommt bei vielen deutlich schlechter an als ein oller Rand.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Alter ohne misst ich glaube du einfach Sozial Inkompetent und weiß anscheint nicht das der Groß teil der Menschheit die mit PCs ins Internet auf eine 16.9 nutzt (Fernseher, Smartphone, Tablet und Monitore). Und die paar die noch 16:10 nutzten kann leider vernachlässigen undd davon bin ich halt sogar selber betroffen.
    Denk doch bitte einmal Realistisch bitte !!

    Aber wenn es da nach geht man an bessen alles x mal ein mal für 21:9, 16:9, 16:10, 4:3, 1:1 (ja gibt es) usw damit jeder auch glücklich ist.
  • Alles sehr geistreich hier was so erzählt wird. Und irgendwie hab ich das Gefühl das wir das schon zum 1000 mal durchkauen mit den Auflösungen.

    Viele raffens nicht, andere sind 16:9 Fanatiker und wieder andere stört es schon wenn da mal ein schwarzer Rand im Player ist der nix anderes als Leere bedeutet. Es ist ja nicht mal ne Letterbox.

    Meine Frage die ich mir immer wieder stelle: Wieso? Wieso glaubt man alles auf 16:9 bringen zu müssen? Wieso glaubt man das das Zerren eines Bildes toll ist? Mal ganz ehrlich... sowas zeugt nicht grad von guter "Videobearbeitung". Sondern eher wie hingeklatscht. So nach dem Motto: "Friss oder stirb, ich schaue es eh nicht mehr an."


    Zum Thema:
    Es gibt ledeglich nur 4 Optionen die man als Lösung verbuchen kann.
    1. Grafikkarteskalierung auf ein festes Seitenverhältnis einstellen.
      Ist das geschehen, werden die z.B. 4:3 oder 16:9 Spiele auf einem 16:10 Monitor mit einem schwarzen "Leeren" Rand umzogen. Da ist nix dann. Die Spiele laufen dann mit korrektem Seitenverhältnis. Wenn man jetzt ein Game auf 16:9 einstellt, sieht das genauso aus wie auf YT später auch (sofern man nicht zerren tut)
    2. Spiel auf eine 16:9 Einstellung einstellen. Wenn Punkt 1 nicht zusagt, sollte gewiss Punkt 2 zum Erfolgsergebnis führen. Das Spiel selbst sieht wärend der Aufnahme wenn man es zockt gezerrt aus dann. Weil halt 16:10 Monitor und eine 16:9 Einstellung ja halt nicht passt. Aber die Aufnahme später wäre dann so oder so 16:9 dann, weil ja das Spiel so eingestellt wurde.
    3. Der dritte Ansatz wenn beides nicht zusagen sollte und man eine 16:10 oder 4:3 [lexicon]Auflösung[/lexicon] aufgenommen hat ist entweder die Beschneidung der Seiten oder das Zerren der [lexicon]Auflösung[/lexicon]. Hier sei gesagt das damit das eigentliche Video zerstört wird in Sachen Optik. Entweder man nimmt zuviel weg von den Spiel (Beschneidung) oder hat dicke Figuren oder Ovale statt runde Objekte (Zerren).
    4. Die 4te und eleganteste Lösung ist das Seitenverhältnis einfach so zu belassen wie sie ist.
      Youtube mag ein 16:9 eingebetteten Player drin haben, aber ich kann ja auch gut eine Webseite erstellen mit dem Youtube Player wo ich explizit sagen kann 4:3 oder 16:10
      Und dann sehen eure 16:9 Videos auch mistig darauf aus mit den schwarzen Rand. ^^

      4:3 Videos auf Youtube hochgeladen und ein anderer User irgendwo auf der Welt mit einem 4:3 Monitor kann es in Vollbild schauen ohne das da ein Rand ist.
      16:10 Videos auf YT hochgeladen und einer mit einem 16:10 Monitor kann es auf YT auch ohne Rand schauen wenn er Vollbild anmacht.

      Wie gesagt: der voreingestellte eingebettete Youtube Player ist 16:9, aber hätte auch jedes andere Seitenverhältnis sein können. Macht ihr eine Website, kann man das auch einstellen.

      Als Beispiel was ich meine:
      Erstellt mal eine HTML Seite bei euch zuhause und fügt mal folgendes ein:

      HTML-Quellcode

      1. <html>
      2. <body>
      3. <iframe width="640" height="480" src="https://www.youtube.com/embed/5bRZaeZrRaE" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
      4. </body>
      5. </html>


      Dann seht ihr was ich meine.
      Übrigens: Die [lexicon]Auflösung[/lexicon] des eingebetteten Players auf Youtubes beträgt 560x315
      Ist zwars eine 16:9 [lexicon]Auflösung[/lexicon], aber eine wo YV12 gar nicht drauf laufen würde. Also ist das wie bei jedem anderen Player auch das man das ziehen kann und der Player skaliert es automatisch und behält dabei das Seitenverhältnis des Originalvideos.

      Ich hoffe das es jetzt klar ist.
  • Es gibt leute die kaufen sich extra einen 16:10 Monitor, weil sie 16:9 schlichtweg nich so toll finden, weil nur breiter.

    und das hier isn 30" Monitor mit 16:10. Die sind also ganz gewiss noch nicht ausgestorben.

    Und alleine hier im LPF gibt es ziemlich viele mit 16:10.

    Aber selbst wenn ich 16:9 hätte, würde ich wahrscheinlich lieber ein 16:10 bild mit rand sehen als deine zusammenquetschung.

    Ich würde sogar behaupten zu vermögen das die meisten ein falsches Seitenverhältnis mehr stört, als ein schwarzer sanfter rand.
    Aktuelle Projekte/Videos