Moondye7 Sony Vegas

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zumindest kodiert Moondye7 seine Videos in 4K, ja. Wie der Rest seines Workflows aussieht - keine Ahnung. Aber wenn du auf maximale Bildqualität hinarbeitest, dann ist die Kodierung mit Sony Vegas vielleicht nicht unbedingt der beste Weg. Da gibt es andere Methoden, die deutlich bessere Bildqualität bei kleineren Dateien erreichen (Stichwort x264).
  • Das wäre ein Doppel-Encode, was man vermeiden sollte.
    Du hättest aber zB. 3 Möglichkeiten:

    1. Verlustfrei mit [lexicon]Lagarith[/lexicon] nach dem Schneiden aus Vegas [lexicon]encodieren[/lexicon] und anschließend nochmal mit [lexicon]MeGUI[/lexicon].
    2. Den [lexicon]Frameserver[/lexicon] (draufklicken) zu nutzen und die Frames zum [lexicon]encodieren[/lexicon] direkt an [lexicon]MeGUI[/lexicon] aus Vegas schicken.
    3. [lexicon]x264vfw[/lexicon] in Vegas nutzen, was ein paar Nachteile gegenüber dem [lexicon]x264[/lexicon] hat, aber eine brauchbare Option darstellt.



    Wenn du dich für eine Option entschieden kannst, können wir dir ggf. beim weiteren Gang helfen.^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sam ()

  • Anzeige
    Habe die 2 Option ausprobiert und mir dazu ein Video auf YouTube angeschaut aber meine Videos habe immer noch keine perfekte Qualität auf Youtube nur auf meinem PC. Wenn ich meine Videos auf 4K rendere ist dann die Qualität von den 420p Videos besser ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ArmA3Guy ()

  • Fraps nimmt verlustfrei komprimiert auf; ebenso wie Dxtory. Also nein.

    420p gibt es auf YouTube nicht. Vermutlich meinst du 480p?

    Die niedrigeren Qualitätsstufen sehen besser aus, wenn man die höheren Qualitätsstufen freigeschaltet hat.

    Wie du deine Qualität verbessern kannst, habe ich schon geschrieben: in höherer Auflösung aufnehmen und einen niedrigen CRF-Faktor auswählen für x264.
  • Fraps vs Dxtory...
    Sobald man mit YV12 aufnimmt gibt es bei Dxtory ein besseres Bild...
    Das hängt damit zusammen das der Farbraum beim Fraps Codec Falsch eingelesen wird...

    Wenn bei Fraps mit YV12 aufgenommen hat, wird der Farbraum trotzdem als RGB24 eingelesen und dann spätestens auf YV12 reduziert. Das heißt wir haben hier ein doppelten Farbraumverlust...

    Nutzen wir jetzt Dxtory und nehmen wir in YV12 auf wird der Farbraum auch als YV12 erkannt und nach RGB24 konvertiert (macht jede NLE) und wird dann wieder auf YV12 reduziert. Das heißt auch hier wäre ein Farbraumverlust, dieser wäre aber nicht so schlimm...

    Wenn man jetzt nur Megui zum Encoded nutzen würde, würde man diesem Problem außem weg gehen...
    Das wäre dann möglich wenn man zum Beispiel nur die Videos schneidet...
    Hier würde man sich dann die Cutpunkte in Sony Vegas raussuchen und dann einfach direkt in Skript eintragen...

    Zudem würde ich anstatt Dxtory, denn MSI Afterburner nutzen, da dieser kostenlos ist und in 99% der Fälle eine bessere Performance bringt und als Codec würde ich dann noch MagicYUV nutzen
  • sam schrieb:

    Verlustfrei mit Lagarith nach dem Schneiden aus Vegas encodieren und anschließend nochmal mit MeGUI.

    Wobei ich eher MagicYUV nehmen würde, da das in tv.709 aufnehmen kann. Lagarith macht nur tv.601.

    GelberDrache92 schrieb:

    Wenn bei Fraps mit YV12 aufgenommen hat, wird der Farbraum trotzdem als RGB24 eingelesen und dann spätestens auf YV12 reduziert. Das heißt wir haben hier ein doppelten Farbraumverlust...


    Das ist bei Vegas eig. total egal, da Vegas sowieso alles zu RGB macht beim Einlesevorgang.

    und nach RGB24 konvertiert (macht jede NLE


    Außer Premiere.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7