Bei Aufnahme andere Person wird mit aufgenommen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei Aufnahme andere Person wird mit aufgenommen

    Anzeige
    Hallo

    Meine Freundin und ich haben probiert Let´s Play Aufnahmen zu erstellen, leider ist uns aufgefallen das der anderen immer beim anderen Mikrofon aufgenommen wird. Besser gesagt wenn ich ins Mikro Rede und meine Freundin fängt an zu reden wird sie bei mir mit aufgenommen. Wie kann man das vermeiden.

    MfG

    Maik
  • Also mal ganz logisch nachgedacht sind mir da 2 Ideen eingefallen wie man ohne neue Microphone das Problem eventuell minimieren könnte.

    1. Push to talk aktivieren
    Es darf eben nur einer reden gleichzeitig und nutz push to talk so ist jeweils nur der eine in seinem eigenen Microphone zu hören
    könnte aber schwierig sein mit der Absprache wer nun grade redet.

    2. Die Microphon aktivierung runter drehen
    So ist die zweite Person so leise das dadurch das Microphone nicht aktiviert wird.
    Jedoch bedarf es dabei auch einen gewissen abstand zwischen euch

    Ich denke die beste Lösung wäre es echt sich auf 2 Räume aufzuteilen, sofern einer einen Laptop nutzt sollte das ja keinen großen Aufwand darstellen

    Gruß Dennis
  • Bei Push-To-Talk denke ich immer an ein hitziges Gefecht, in dem man vor lauter Hektik vergisst, die Sprechtaste zu drücken... Und dann ist die Reaktion futsch. Nicht toll. Und die Sprachaktivierung ist sowieso ein sehr unzuverlässiges Feature, das schon bei einer normalen Situation Probleme bereitet, geschweige denn bei einer Situation mit Hintergrundgeräuschen. Und während gesprochen wird, würde man ja trotzdem noch alles im Hintergrund hören.

    Ich bleibe dabei: Mit Einstellungen oder Software kann man das nicht regeln. Dazu muss neue Hardware oder eine komplett neue Aufnahmeumgebung her.