MC Crypt USB S1 klingt schwach / dumpf unter Windows 8.1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MC Crypt USB S1 klingt schwach / dumpf unter Windows 8.1

    Anzeige
    Hallo,

    mein geliebtes MC Crypt USB S1 klingt im Teamspeak 3 Selbsttest unter dem frisch installierten Windows 8.1 dumpf mit den gleichen Einstellungen mit denen ich es früher unter Windows 7 gefahren habe. Ausgabepegel ist auf 60% eingestellt. Wenn ich es früher unter 7 höher gestellt habe hätte das angefangen zu übersteuern bei den Aufnahmesitzungen. Jetzt hört es sich total dumpf an und ich erreiche nicht mal genug Saft um gehört zu werden bei Voice Activation. Könnte das am USB Port liegen oder hat da Windows 8 generell was gegen USB Mikros? Ich würde das Ding nach 3 Jahren nur sehr ungern weg werfen wollen. USB Treiber habe ich erneuert. Sogar die USB Controller rausgelöscht aus der Systemsteuerung. Es brachte keine Besserung. Von einem Kabelbruch will ich mal nicht ausgehen, da es ja unter Windows 7 noch lief. Mainboard ist das Asrock Z 97 Extrem 6. Kann mir da jemand weiter helfen. Ich will ja weiter aufnehmen :(

    Viele Grüße

    Resso

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ressorator ()