Umstieg von I5 3570K auf I7 4790K?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umstieg von I5 3570K auf I7 4790K?

    Anzeige
    Hi, ich wollte mal fragen, ob es sich lohnt vom I5 3570k auf den 4790K aufzurüsten. Ich habe nun öfters festgestellt, dass der I5 3570k meine GTX 970 bei vollen 64 Mann BF4 Serven auf Shanghai zum Beispiel die GTX 970 ausbremst, denn die GTX 970 hat dort nur 70 Prozent Auslastung und dies führt teilweise zu schrecklichen FPS Drops. Übertaktet habe ich die CPU schon, hat aber nicht sehr viel gebracht. Zu der Limietierungsgeschichte hatte ich auch schonmal einen Thread: computerbase.de/forum/showthread.php?t=1446009
    Ich bin im Moment echt am überlegen, umzusteigen, gerade auch im Hinblick auf die neuen Games wie Witcher 3. Würde sich der der Kauf lohnen und wäre es auch Zukunftssicher einen I7 4790K zu kaufen? Ich bedanke mich jetzt schonmal für die Antworten
  • Es lohnt sich auf jeden fall, nur ist das Problem bei dir ist das, der i5 einen anderen Sockel hat und somit der i7 nicht passt ohne das Mainboard zu tauschen.

    Zukunftssicher ist der i7 auf jeden fall.
    Ich hatte vorher den AMD FX 8150 und bin dann auch auf den i7 4690k umgestiegen und selbst bei meiner alten GTX 570 hab ich noch bei allen spielen FPS dazu bekommen

  • Was haben hier eigentlich alle mit Framedrops in BF4 auf einmal? Andere Leute spielen das Spiel auf nem Pentium G3258 auf Ultra und hier beschweren sich reihenweise Menschen, dass es auf viel stärkerer Hardware nicht läuft.

    Zum Thema: Für die allermeisten Spiele lohnt es sich garantiert nicht. In BF4 wäre der i7 vielleicht tatsächlich eine Ecke flotter, ansonsten gurkst du bei höchsten Einstellungen wohl eher im Grafiklimit rum.

    Was hast du für ein Board (und Kühler)? Den 3570K kann man unter passenden Rahmenbedingungen auch noch hochtakten, dann lohnt sich ein Wechsel nur noch weniger.

    Ich hatte vorher den AMD FX 8150

    Nun ist ein i5-3570K aber schon bei Standardtakt seine 60% schneller als der blödsinnige FX. Der tat sich ja zum Launch schon mit den alten Phenoms schwer....
  • der i5 3570k ist immernoch einer der besten Gaming CPU's. Ich würde auf keinen Fall aufrüsten. Wenn du unbedingt das beste vom besten haben willst, dann warte auf die neue Chipreihe (Skylake oder Pascal) die wird Ende dieses, Anfang nächsten Jahres erscheinen.
    Und Battlefield ist durch die Server stark CPU lastig. Ich bin mir gar nicht sicher ob da deine Graka völlig ausgelastet wird. Sicher ist jedoch dass das bei Witcher anders aussehen wird.
  • da bin ich zum Beispiel gar kein Freund von als gelernter IT-Fachfuzzi, die Lifetime geht doch merkbar runter (ok meist wird das Teil trotzdem vorher ersetzt) und es gibt halt doch (meiner Meinung nach) merkbar Fehler die stellenweise unregelmässig und willkürlich auftreten dadurch. Da kaufe ich mir doch lieber direkt mehr Leistung :D
    Jahako, Gaming und Madness
    Denn normal kann ja jeder...
  • Keine Fehler und absolut stabile I7 3770k CPU bei mir am werkeln.

    Wenns fehler gibt - zu hart übertaktet oder zu wenig volt (natürlich mitm volt nich übertreiben)

    Bei Intels stellste nur den boosttakt höher.

    Die Übertaktung ist heute ein simples bestimmen des boosttaktes.

    i7 3770k läuft mit 3,9 boosttakt. Ungeboostet auf 3,50. Nun kannste ins bios gehen und sagen der boosttakt soll zb 4,1 ghz sein.

    Mehr ist das heute nimmer ^^

    boosten tut er also schon von haus aus und du selber bestimmst wieviel.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • @Jahako könntest du mir bitte erläutern auf welche Weise die Lebensdauer eines CPU chips verkürzt wird, wenn man ihm mehr spannung gibt? ich hab meinen 3570k von 3,4GhZ auf 4,5Ghz @stock (war auch schon auf 4,8Ghz aber nicht auf rockstable getestet) getaktet mit einer Erhöhung der Coresspannung um 0.065V. Meine TDP liegt damit unter stundenlanger vollast immernoch unter der Empfohlenen Werksangabe. Ich hab durch bessere Wärmeleitpaste und den Macho wesentlich tiefere Temperaturen erreicht als dieser Standardlüfter blödsinn.
    Und CPU wird eh spätestens nach 4 Jahren ausgetauscht, ich glaube nicht dass bis dahin eine Cpu abrauchen kann. vorrausgesetzt die kühlung und geeignete Stromversorgung ist gesichert.
    Funfact: #nvidia überlegt momentan wieder, overclocking wieder im Rahmen der Garantie möglich zu machen.
  • Wenn die CPU nicht zu heiß wird und du nicht zu überzogene vcore hast, passiert da auch nichts. Ich habe es noch nie erlebt das mir eine CPU jemals abgekackt ist. Vorher kaufst dir eh eine neue. Und ich hab meine CPU meist 5+ Jahre bis ich tausche.

    Würde aber in jedem Fall empfehlen die vcore fixed einzustellen und nicht automatisch. Egal ob übertaktet oder nicht. Denn zum einen halt ich das nicht für tolle idee, wenn die vcore nur am rumschwanken ist wie blöde und zum anderen geht die Automatik viel zu hoch.

    WTF ich brauch bei meiner 3770k keine 1,38 vcore für 4,1 ghz, was ich da teils so gesehen habe bei der automatik..

    die läuft mit 1,185 volt absolut stabil und somit auch kühler. Und ich wette da würde noch weniger volt gehen - nicht weiter getestet.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Jahako schrieb:

    da bin ich zum Beispiel gar kein Freund von als gelernter IT-Fachfuzzi, die Lifetime geht doch merkbar runter (ok meist wird das Teil trotzdem vorher ersetzt) und es gibt halt doch (meiner Meinung nach) merkbar Fehler die stellenweise unregelmässig und willkürlich auftreten dadurch. Da kaufe ich mir doch lieber direkt mehr Leistung :D

    Die Lebenszeit geht nicht wirklich runter,da viele Boards von Haus aus schon absurde Spannungen einstellen die man selbst beim OC nicht fahren würde.
    Das Mainboard verrekt selbst beim OC wesentlich früher als das Mainboard da es für CPUs keinen extra Industriestandard gibt.

    BecksxGoldx schrieb:

    Funfact: #nvidia überlegt momentan wieder, overclocking wieder im Rahmen der Garantie möglich zu machen.


    Es geht darum das sie bei den Laptop Grakas die Funktion gesperrt haben zu OCen und die jetzt das wieder entsperren.
    Übertakten konnten die noch nie Effektiv Verbieten da sie es einfach nicht nachweisen konnten.
  • FrogsterLP schrieb:

    Die Lebenszeit geht nicht wirklich runter,da viele Boards von Haus aus schon absurde Spannungen einstellen die man selbst beim OC nicht fahren würde.


    Eben. Siehe mein vorigen post. Ich find das so krass. 1,38 vcore oder so schmiss die automatik drauf. unnötig.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Nach deinem Post habe ich erstmal Google angeworfen um nicht als vollkommener Depp da zu stehen,

    Mein Ergebnis:

    Ich habe vor der Jahrtausendwende die Lehre gemacht (Ja, ich bin so alt :D) und habe mich zu dem Zeitpunkt auch deutlich mehr mit Overclocken beschäftigt als heute. Zu dieser Zeit waren CPUs auch deutlich empfindlicher als heutzutage. Die CPUs heute sind deutlich robuster :-P. Ich erinnere mich aber auch noch daran bei meinem alten AMD Athlon TB mit einem Lötpunkt den Multiplikator freigemacht zu haben... Nach der Lehre habe ich immer Geld verdient und war nicht mehr "genötigt" Hardware komplett auszureizen, ich habe sie halt ersetzt :D

    Langer Text kurzer Sinn, meine Erfahrungen was das Thema angeht sind ein wenig eingerostet und ich gebe meinen Fehler gerne und offen zu. Dennoch bin ich bei overclocking vorsichtig :D

    Wobei wenn ich darüber nachdenke, bei meinem aktuellen Computer habe ich ein Asus Maximus VII Ranger eingebaut welches automatisch übertaktet ohne dass ich darüber nachdenken musste von 4,0 auf 4,4 Ghz :P

    Nichtsdestotrotz ist es aus Elektrotechnischer Sicht immer grenzwertig Bauteile über / unter Ihrer Nominalwerte laufen zu lassen.

    Jah - man muss seine Fehler auch eingestehen können - ako :D
    Jahako, Gaming und Madness
    Denn normal kann ja jeder...
  • Jahako schrieb:

    Wobei wenn ich darüber nachdenke, bei meinem aktuellen Computer habe ich ein Asus Maximus VII Ranger eingebaut welches automatisch übertaktet ohne dass ich darüber nachdenken musste von 4,0 auf 4,4 Ghz


    Sowas ist das einzige was CPUs wirklich killen kann.
    Die Software ballert da Spannungen durch die man beim extrem Übertakten mit LN2 benutzt wen die CPU das nur eine Viertelstunde aushalten muss aber nicht 24/7 zudem denke ich das es durch zu hohe Temperaturen durch die extremen Spannungen zum Throtteln kommt.
  • Jahako schrieb:

    Wobei wenn ich darüber nachdenke, bei meinem aktuellen Computer habe ich ein Asus Maximus VII Ranger eingebaut welches automatisch übertaktet ohne dass ich darüber nachdenken musste von 4,0 auf 4,4 Ghz


    Zufällig ein i7 4790k ?

    Da wäre boosttakt nämlich 4,4 ghz. Wäre bei dem dann völlig normal.

    Und übertaktung ist heute halt so: Du gehst ins bios und legst einen anderen boosttakt fest. Mehr ist das nicht mehr ^^
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Jahako schrieb:

    Wobei wenn ich darüber nachdenke, bei meinem aktuellen Computer habe ich ein Asus Maximus VII Ranger eingebaut welches automatisch übertaktet ohne dass ich darüber nachdenken musste von 4,0 auf 4,4 Ghz


    Zufällig ein i7 4790k ?

    Da wäre boosttakt nämlich 4,4 ghz. Wäre bei dem dann völlig normal.

    Und übertaktung ist heute halt so: Du gehst ins bios und legst einen anderen boosttakt fest. Mehr ist das nicht mehr ^^


    Wie kommst du den darauf ?
    Spannungen,BLK Frequenzen und und und ein MB hat nicht ohne Grund Tausende Funktionen für das OC man muss sie nur einzusetzten Wissen.
    MSI wird nicht ohne Grund verteufelt da einige wichtige Funktionen im UEFI fehlen.
  • Wozu soll ich an der BLK ran?
    VCore bei bedarf, aber braucht ich für 4,1 nicht mal machen.

    Aber wenn du 'nen Tipp hast wie ich die CPU (i7 3770k) höher als 4,1 kriege, dann gerne. Denn 4,2 tut sie in seltensten Fällen bei x264 sich verrechnen und bei 4,3 crasht sie dann am laufenden Band. Erhöhung der vcore half da nicht mehr. 1,185 hab ich - Selbst auf 1,32 oder so lief die mit 4,3 nicht, was mir eig. sagt das ich mit 4,1, höchstens 4,2 den sweet spot erreicht habe. Ansonsten, was überseh ich?
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:



    A 1,185 hab ich - Selbst auf 1,32 oder so lief die mit 4,3 nicht, was mir eig. sagt das ich mit 4,1, höchstens 4,2 den sweet spot erreicht habe. Ansonsten, was überseh ich?


    Das kann eigentlich gar nicht sein, außer du hast den schlechtesten Chip in der Geschichte gezogen ;)
    Wo hast du die Vcore erhöht? Im Bios oder in der vom Mainboard mitgelieferten Software, die du auf dem Desktop startest?
    Bei mir hat das AsRock ExtremeUtility Programm nämlich rein gar nichts gemacht,
    ich hab den Vcore direkt im Bios einstellen müssen, da gings dann aber super.
    Ich meine zu wissen, dass manchmal der Intel Auto Boost Probleme macht oder die TDp limitierung. Die kann man auch erhöhen, was ich aber nicht raten würde. Hoffentlich hast du nicht den Standard Intel Kühler auf deiner Cpu, der ist nämlich zum OC denkbar ungeeignet.
    Ansonsten sollte deine Cpu locker auf 4,5 Ghz hochgehen

    Edit: Frogster hat über mir genau den richtigen Ansprechpartner gepostet, der kann dir bestimmt helfen (y)
  • BecksxGoldx schrieb:

    Wo hast du die Vcore erhöht? Im Bios oder in der vom Mainboard mitgelieferten Software, die du auf dem Desktop startest?


    Grundsätzlich BIOS. Hab die Asus Software nicht installiert. Mag das nicht. Chipsatztreiber usw sind natürlich alles drauf, nur eben die Asus Probe Software nicht.

    Hab als Kühler den Noctua NH-D14.
    Wegen den Temps kackter sich auch nich an, der mag den Takt von 4,3 einfach nicht.

    Was meinste mit intel auto boost? Die Turbo Ratios bestimm ich ja eig. dann selber.
    TDP hab ich auf 200 Watt oder so. Sollte also genug Polster haben, das das nicht limitiert.

    Ansonsten sollte deine Cpu locker auf 4,5 Ghz hochgehen


    Das hört man ständig, das die wohl 4,5 packen soll. Aber meine schafft keine 4,3 bisher :(

    Edit: Frogster hat über mir genau den richtigen Ansprechpartner gepostet, der kann dir bestimmt helfen (y)


    Vllt aber auch nicht :D Hab die Kabel nicht so wie auf Bild 2, sondern eher so'ne Mischung aus bild 1 und 2 xD Und ich hab nur 3 von 4 meines Quadkit RAMs am Laufen, weils hier die totalsten Probleme gibt, wenn ich vollbestückung mit diesem RAM habe.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7