MyHack - SMW-Hack im Kaizo-Stil

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MyHack - SMW-Hack im Kaizo-Stil

    Anzeige
    Mal eine vergleichsweise relativ kurze Challenge, was man innerhalb eines (langen) Nachmittags schaffen kann, wenn man gut ist^^:

    Name: MyHack (Jepp, ich habe noch keinen anständigen Namen dafür^^)
    Genre: Jump'n Run
    Konsole: SNES
    Schwierigkeitsgrad (1-10):
    1 = Super Mario World,
    5 = Kaizo 1
    10 = Kaizo 2

    Ich würde sagen, mein Hack hat so 6-7...
    [size=medium]Spielbedingungen:[/size]
    • Spielt den linken Level nach Yoshis Haus und den Switch Palace. Gewonnen hat, wer den Switch im Switchpalace gedrückt hat. (Richtig, der Hack hat "nur" zwei Levels)
    • Der Emulator darf nicht verlangsamt werden, ihr müsst immer mit mindestens der Originalgeschwindigkeit spielen. Beschleunigen ist natürlich erlaubt.
    • Savestates sind unbegrenzt und jederzeit nutzbar (ohne wäre das Spiel auch kaum zu schaffen^^)
    • Es ist zwar erlaubt, das Spiel anzuhalten und jederzeit wieder fortzuführen, allerdings muss JEDE geschaffte Stelle auch gezeigt werden. Das heißt: Ein "Wir sehen uns, wenn ich das Hindernis übersprungen habe" ist NICHT erlaubt. Wenn ihr aber für einen Sprung 10 Minuten braucht, dürft ihr das Video so zusammenschneiden, dass nur der erfolgreiche Sprung gezeigt wird. Hauptsache ist: Der erfolgreiche Sprung MUSS zu sehen sein!

      Natürlich wärs mir und wahrscheinlich euren Zuschauern lieber, wenn keiner schneiden würde :D . Explizit gefordert ist es aber nicht...
    • Kein Zwang, aber es ist dringend empfohlen, dass ihr schonmal einen härteren SMW-Hack wenigstens angespielt habt. Sonst könnt ihr das Spiel mit Sicherheit nicht durchspielen. Wer nur SMW-Erfahrungen hat, sollte lieber mit "Kaizo Mario World" anfangen und die Challenge vergessen^^...


    Belohnung für jene die durchspielen:
    Sorry, wüsste nicht was ich anbieten könnte^^.

    Dauer des Hacks und Hackbeschreibung:
    Ich habs grade gemessen, ich würde exakt 8 Minuten brauchen, um die ersten beiden Levels durchzuspielen. Alle anderen dürften eher mindestens eine Stunde brauchen, oder länger :> .

    Großteils werden eure Fähigkeiten mit den Koopa-Shells getestet. Das heißt: Nehmt im Zweifelsfall immer eine Koopa-Shell mit, wenn euch eine angeboten wird! Wenn ihr die Möglichkeit habt, die Koopa-Shell nach Benutzung weiter mitzunehmen: Tut es!

    Von einer einzigen Ausnahme abgesehen, müsst ihr KEINE Bugs o.Ä. provozieren, um den Hack zu schaffen. Die einzige Ausnahme wird durch eine Textbox angekündigt und diesen notwendigen "Bug" kann JEDER reproduzieren (wer weiß, ob jemand diese Stelle auch als Bug bezeichnen würde...).

    Es gibt keine Fallen, die euch vorgaukeln, irgendwas Falsches zu tun (wie etwa bei Quietscheballs Challenge, der "zufällig" fünf essbare Blöcke in der Nähe eines Baby-Yoshis hinstellte. Gab man die Yoshi, war man schon tot). Wenn ihr etwas Falsch im Hack gemacht habt, werdet ihr das recht schnell wissen, glaubt mir^^.

    [size=medium]Challenger:[/size]
    Mania0Chris Playlist (Gewinner)
    Astorek86 Video (Gewinner)
    Quietscheball

    Dauer der Challenge:
    Bis zum 1. April

    [size=large]Downloadlink:[/size]
    IPS-Datei: MyHack.ips (Müsst ihr manuell patchen mit z.B. Lunar-IPS)
    Vollständige ROM: Schreibt mir eine PN.

    Sonstiges:
    Der Hack ist nicht zwingend an die Challenge gebunden. Wer will, kann ihn auch so LPen, ihn weitergeben oder in Foren etc. posten. Einzige Bedingung: Erwähnt immer, das ich der Macher des Hacks bin ;) .

    Viel Spaß mit dem Hack,
    MfG Astorek86
  • RE: MyHack - SMW-Hack im Kaizo-Stil

    Das war, glaube ich, noch im alten LP-Forum, oder? Falls ja: Es ist "fast" derselbe Hack. Einige Sachen wurden schwieriger gestaltet und der Switch Palace ist fast doppelt so groß, aber ja: Wenn es vom "blauen" LP-Forum stammt, ist das "fast" derselbe Hack^^.

    Ich hab damals aber von niemandem irgendein Feedback bekommen (obwohl die Datei insgesamt 26x heruntergeladen wurde), weshalb ich jetzt auf die Challenge-Variante zurückgreife... Du hast mich ertappt, es ist eine ziemlich "billige" Methode von mir, indirekt Feedback für meinen Hack zu erhalten ;) . Aber mal ehrlich: Wer nutzt diese Methode nicht? Und ich würde den Hack definitiv in einer Ecke stellen, die es wert ist, die Hauptrolle einer Challenge zu sein^^.

    Da die Challenge damals bei Quietscheball so erfolgreich funktioniert hat, dachte ich, ich mache dasselbe^^...
  • RE: MyHack - SMW-Hack im Kaizo-Stil

    erik3107 schrieb:


    ich würde auch mitmahenm wenn ich weis woher ich den hack bekomme

    Epic Fail. Es steht im ersten Post -_-


    -- Okay. Lade die ersten Parts jetzt erstmal hoch und hänge im P-Switch Palace fest... Wie zum Teufel soll der gehen? O_o Schaus dir mal an, wenns hochgeladen ist.

    ---- Playlist: http://www.youtube.com/view_play_list?p=A101DB6F395803AA
  • RE: MyHack - SMW-Hack im Kaizo-Stil

    @ManiaChris: Habe ich ungefähr genau zu der Zeit gemacht, als du das hier gepostet hattest^^.

    So, ich habe nun meinen eigenen Hack gespielt - wie versprochen, in unter zehn Minuten, daher "nur" das Video statt einer Playlist: http://www.youtube.com/watch?v=_2cc_Z7oiQs

    Wie gesagt (und damits auf der zweiten Seite ebenfalls nochmal sichtbar wird): Ende der Challenge ist der 1. April...