Fragen/Probleme mit dem MSI-Afterburner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fragen/Probleme mit dem MSI-Afterburner

    Anzeige
    Heyho LPF-Community,
    ich bin sehr zufrieden mit dem MSI Afterburner den mir der liebe @GelberDrache92 empfohlen hat jedoch habe ich 2 kleinere Probleme
    1.Wenn ich etwas auf Vollbild (1080p) oder 16:9 1080p aufnehme (egal welche einstellung ich auswähle) bekomme ich am ende ein Video mit den Abmessungen 1920*1072 statt 1920*1080
    2.Ich habe bei GuildWars auf schönsten Einstellungen auf FullHD mit einem GemFX Shader 90-100FPS aber sobald ich aufnehme nurnoch 50, würde aber gerne in 60FPS aufnehmen, sobald ich aber nur in 30FPS Aufnehme habe ich im Spiel wieder über 100FPS, in allen anderen Spielen ist der verlust nicht so hoch, lässt sich das vermeiden ?

    Ich nehme mit dem Magic YUV Lossless Codec auf und speichere alles auf eine interne Festplatte welche extra nur für Aufnahmen ist. (WD Blue 1TB)

    ~Vision
  • Vision schrieb:

    1.Wenn ich etwas auf Vollbild (1080p) oder 16:9 1080p aufnehme (egal welche einstellung ich auswähle) bekomme ich am ende ein Video mit den Abmessungen 1920*1072 statt 1920*1080

    Das wird wohl eher damit zusammenhängen, weil du mit MeGUI noch arbeitest und da die Modulos Resize aktiv ist. Da wird gewiss ein Mudolo von 16 drin stehn, da der nächste 1072p beträgt.

    Dann haste aber entsprechend gewiss keine 1920x1072, sondern 1906x1072 ;D

    1080p ist ja nicht durch 16 teilbar. Aber 1072. ^^

    Vision schrieb:

    2.Ich habe bei GuildWars auf schönsten Einstellungen auf FullHD mit einem GemFX Shader 90-100FPS aber sobald ich aufnehme nurnoch 50, würde aber gerne in 60FPS aufnehmen, sobald ich aber nur in 30FPS Aufnehme habe ich im Spiel wieder über 100FPS, in allen anderen Spielen ist der verlust nicht so hoch, lässt sich das vermeiden ?

    Aufnahme-Festplatte zu schwach?
    Mal mit crystal disk mark einen Geschwindigkeitstest der Platte machen und hier posten.

    Falsche Aufnahmeeinstellungen getätigt?
    Mal die gesammten Einstellungen des Riva Tuners und die des Afterburners Video Bereich zeigen. Auch die Einstellungen fürs MagicYUV mal hier präsentieren.
  • Sagaras schrieb:

    Vision schrieb:

    1.Wenn ich etwas auf Vollbild (1080p) oder 16:9 1080p aufnehme (egal welche einstellung ich auswähle) bekomme ich am ende ein Video mit den Abmessungen 1920*1072 statt 1920*1080

    Das wird wohl eher damit zusammenhängen, weil du mit MeGUI noch arbeitest und da die Modulos Resize aktiv ist. Da wird gewiss ein Mudolo von 16 drin stehn, da der nächste 1072p beträgt.

    Dann haste aber entsprechend gewiss keine 1920x1072, sondern 1906x1072 ;D

    1080p ist ja nicht durch 16 teilbar. Aber 1072. ^^


    Vision schrieb:

    2.Ich habe bei GuildWars auf schönsten Einstellungen auf FullHD mit einem GemFX Shader 90-100FPS aber sobald ich aufnehme nurnoch 50, würde aber gerne in 60FPS aufnehmen, sobald ich aber nur in 30FPS Aufnehme habe ich im Spiel wieder über 100FPS, in allen anderen Spielen ist der verlust nicht so hoch, lässt sich das vermeiden ?

    Aufnahme-Festplatte zu schwach?
    Mal mit crystal disk mark einen Geschwindigkeitstest der Platte machen und hier posten.

    Falsche Aufnahmeeinstellungen getätigt?
    Mal die gesammten Einstellungen des Riva Tuners und die des Afterburners Video Bereich zeigen. Auch die Einstellungen fürs MagicYUV mal hier präsentieren.



    Das erste verstehe ich jetzt nicht, und ich meinte damit eigentlich die Rohdatei, die war unten immer ein wenig abgeschnitten, jetzt geht es aber irgendwie ^^


    Das Aufnehmen klappt zwar aber die FPS wanken immer zwischen 50 - 90 :D

    Edit: hatte eins vergessen :D

  • Auf Bild1:
    Bildgröße bitte mal auf Vollbild einstellen. Weil wenn du da 1080p einstellst, wird Afterburner skalieren und das kann sehr gut auch mal nach hinten los gehen. Dazu wird der AB gewiss irgendeine Skalierung drauf anwenden die deinem Original weniger entspricht. Zumal der Skalierer dann bei AB gewiss auch Leistung frisst wärend der Aufnahme.
    Das wird gewiss auch der Grund sein warum es hin und wieder abgeschnitten wird. Je nach dem was er als Modulos nimmt für das Game.
    Wie gesagt: Auf Vollbild bitte mal stellen, dann hätte sich das Problem schon mal gelöst.

    Auf Bild2:
    Framebuffer verwenden bitte. Läuft performanter als ein Viewport. Den Viewport nimmt man eigentlich erst wenn gewisse Sachen nicht erfasst werden vom Hooking. z.B. HUD, Karten, Menüs etc. pp. Gibt nur wenige Spiele wo das Ausnahme ist.

    Bild3 und 4 sehen ok soweit aus.

    Die MagicYUV Einstellungen wären dann noch interessant. Die haste noch nicht gepostet.
  • Anzeige

    Sagaras schrieb:

    Vision schrieb:

    1.Wenn ich etwas auf Vollbild (1080p) oder 16:9 1080p aufnehme (egal welche einstellung ich auswähle) bekomme ich am ende ein Video mit den Abmessungen 1920*1072 statt 1920*1080

    Das wird wohl eher damit zusammenhängen, weil du mit MeGUI noch arbeitest und da die Modulos Resize aktiv ist. Da wird gewiss ein Mudolo von 16 drin stehn, da der nächste 1072p beträgt.

    Dann haste aber entsprechend gewiss keine 1920x1072, sondern 1906x1072 ;D

    1080p ist ja nicht durch 16 teilbar. Aber 1072. ^^

    Vision schrieb:

    2.Ich habe bei GuildWars auf schönsten Einstellungen auf FullHD mit einem GemFX Shader 90-100FPS aber sobald ich aufnehme nurnoch 50, würde aber gerne in 60FPS aufnehmen, sobald ich aber nur in 30FPS Aufnehme habe ich im Spiel wieder über 100FPS, in allen anderen Spielen ist der verlust nicht so hoch, lässt sich das vermeiden ?

    Aufnahme-Festplatte zu schwach?
    Mal mit crystal disk mark einen Geschwindigkeitstest der Platte machen und hier posten.

    Falsche Aufnahmeeinstellungen getätigt?
    Mal die gesammten Einstellungen des Riva Tuners und die des Afterburners Video Bereich zeigen. Auch die Einstellungen fürs MagicYUV mal hier präsentieren.

    Jap, hatte ich vergessen sind jetzt nachgetragen die anderen werde ich dann ändern, danke
  • Ok. MagicYUV ist auch schon gut eingestellt. Sollte es weiterhin Probleme geben, würde ich dir raten statt 60FPS mal 45FPS zu nutzen um zu testen ob es dann besser geht. Weil dann wird gewiss deine Festplatte die hohen FPS Aufnahmen mit einem Lossless Codec nicht standhalten.

    Eventuell wird @De-M-oN da noch mal drüberschauen und dir nen guten Tipp geben.
  • @De-M-oN Was meinst du mit 31 FPS reicht nicht ._.? Wenn ich also etwas in genau 30/60 FPS hochlade, wird das dann nicht auf 60FPS freigeschalten oder wie ?

    Edit:Okey ich bin dumm, du meintest 31 FPS reicht nicht für die 60FPS stufe :D

    Trotzdem hätte ich noch eine Frage an euch, @De-M-oN oder @Sagaras (<-Ich feiere dich für deinen ScriptMaker :DD) Was passiert wenn ich in Afterburner mit 60FPS Aufnehme aber die FPS kurzzeitig auf 50-55 sinken ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Vision ()

  • Was soll schon passieren? Das wird dann mit leeren Frames aufgefüllt. Afterburner nimmt in CFR (constant framerate), nicht VFR.

    edit: Bei RTSS noch "Show own statistics" auf yes setzen, sonst hast ja gar nicht dieses geile overlay, was dir aufnahmezeit, dateigrößenzähler etc anzeigt :)
    Aktuelle Projekte/Videos


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Nuja vorweg: Die Browser haben eig. keine Schuld. Eher der youtube player der im Flash mode einfach eine schlaftablette ist.

    JW Player hat mit 60fps videos auch im Flash Mode absolut null Probleme bei bei weitem komplexer codierten Videos und auch die Vollbildumschaltung geht da genauso performant wie bei yt erst mit HTML5. Und ja auch in Firefox :P
    Ka irgendwie steht youtubes player im flash mode auf kriegsfuß.

    Aber in 45fps kriegts selbst der yt player im flash mode bei mir hin keine frames zu droppen.

    Aber probiers doch selber :)

    youtube.com/watch?v=Z_uQUY0GXbI&hd=1

    Denn ROTT encodier ich zufällig sogar in 45fps, weil 60fps aufnahme in 2560x1600 bei diesem Spiel nicht hinhaut, zieht zu viel leistung.
    Aktuelle Projekte/Videos