LetsPlays.de - Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LetsPlays.de - Diskussion

    Anzeige
    Liebe Mitglieder,

    wie im Thread zum Serverumzug angekündigt, möchten wir noch "über das Forum" hinaus gehen. Was haltet ihr von der ganzen Sache? Was stellt ihr euch darunter vor? Was für Träume, Wünsche und Anliegen habt ihr?
    Lasst uns hier gemeinsam ein wenig darüber diskutieren.

    Viele Grüße,
    k4Zz


    Administrator
  • Die Spamkneipe, mehr brauch ich nicht.

    Im Ernst: Für mich ist das hier ein Forum. Was könnte man noch machen? Keine Ahnung, irgendwie gibt es alles schon, und trotzdem nutze ich kein einziges dieser Angebote.

    Von daher bin ich gespannt. Nutzen werde ich wohl trotzdem genau eins der Angebote: Das Forum.


    Möglich wären z. B. eine News-Seite, eine Rangliste mit den "gehyptesten" Games der Woche, mehr fällt mir schon gar nicht ein... :|
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Strohi ()

  • Es war ja geplant, den Projekte-Bereich auszulagern, ließe sich dann ja hiermit gut bewerkstelligen. Ansonsten bin ich mal gespannt, was ihr euch noch so habt einfallen lassen. Wünsche gibt es von meiner Seite bisher noch keine.
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Crysis 2 [BLIND]
    15 Uhr: Star Wars: Knights of the Old Republic II
    18 Uhr: Need For Speed (2015) [BLIND]


  • Anzeige
    Für mich ist das ein Forum, habe Projekte und Hilfe usw. alles ausgeblendet, habe nur wenige Bereiche nicht ausgeblendet (weils einfach zuviel ist), wenn da noch mehr dazu kommt... ich bleibe diesen Bereichen dann auch fern, muss jetzt schon Filtern... mehr brauche ich jetzt nicht...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Spontan würde mir jetzt mal die Auslagerung des Projektebereichs (war ja ohnehin geplant), des Tutorialbereichs (wobei der Sinn dieser Aktion natürlich fraglich wäre, ist aber womöglich einladender als ein Tutorialbereich in einer Forum) und natürlich des Lexikons einfallen.

    Ansonsten: News-/Blogsektion, Let's Play/Youtuber/Thread/Spiel/User/... der Woche, Chat (beispielhaft, mir wäre da die jetzige Kneipe lieber) - da gibt es natürlich viele Möglichkeiten.
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • ich finde Die Idee es über die Grenzen des Forums auszuweiten super! z.b. ein Usertreffen oder wenn user gewählt werden um wöchentlich ein Thema vorzustellen wenn derjenige mag. im Stil eines Magazins. oder was weiß ich^^ auf jeden fall find ich den Grundsatz und das hier arbeit reingesteckt wird super!
    -heiligt dem Internet.isn dolles Ding-

    Zum YT Kanal:youtube.com/channel/UC0swJu9_454Xhx77ixWwvXA


  • Ein guter Schritt wie ich finde. Ich bin sehr oft im gutefrage-Forum unterwegs und beantworte hier und da Fragen zu YouTube und Let's Plays. Beim Letzteren verweise ich immer auf das Forum, da man hier fast jede einzelne Frage findet. Auch gibt es hier etliche hilfreiche Tutorials und Beiträge, die jedem weiterhelfen. Nur sind auf gutefrage viele zu faul, sich was allgemeineres durchzulesen. Da halten sich viele für einen Sonderfall und möchten gerne eine auf sich abgestimmte Antwort haben, obwohl meistens eh nur das selbe kopiert und eingefügt wird.

    Was cool wäre, wäre ein Wiki das sich auf Let's Plays/YouTube bezieht mit von Usern ausführlich und ordentlich ausgearbeiteten Beiträgen - wie im echten Wiki. Und so etwas sollte hier verfügbar sein.
  • Also ich bin zwar noch nicht so lange hier. Bzw war eigentlich ne ganze Zeit lang inaktiv. Der Grund ist schnell gefunden.
    Bevor man zB "über das Forum" hinaus geht, sollte man doch erstmal versuchen ein richtiges Forum zu sein.

    Ich mein Forum lebt ja von Diskussionen zwischen den Usern und den darin enthaltenen Meinungsverschiedenheiten.
    Hier sehe ich zwar auch ein paar interessante Threads, aber viele sind (so kommt es mir vor) nur hier um ihr grad erstelltes LP unter "Unvollständige Projekte" zu posten und dann wieder ihr eigenes Ding zu machen. Also soviel wie ein Sammelbecken für Leute die nur schnell zeigen wollen was sie haben. Und ein Bruchteil davon nimmt an Diskussionen Teil.

    Vielleicht kann man durch kleinere Projekte verbessern. Ich hatte an sowas Gedacht wie ein Wettbewerb. Das beste LP gewinnt und wird von den Usern gevotet. Heißt jeder macht zB ein neues Video und die User können entscheiden. Das mag vielleicht für einige, die im Moment nur ihr LP hier posten, ein Ansporn sein auch mal öfters rein zu gucken.

    Ist natürlich alles meine Meinung und bin für Kritik offen. Hatte das jetzt nur mal gesehen das innerhalb von ca. 20h bei Unvollständige Projekte ca. 4 Seiten voll wurden an Threads und die Anzahl im Gegensatz zu anderen Diskussionen sehr gering ist.

    Da können ein paar ihre Meinung zu sagen^^
  • Wenn ich hier manchmal sehe, wie die Leute hier richtig toxisch gegenüber anderen Leuten werden, wird mir schlecht. Ich weiß nicht, ob man hier noch von einer "Community" reden kann.

    Naja jedenfalls zu den Plänen: Keine Ahnung was geplant ist, aber das Forum an sich reicht eigentlich für alles. Mehr braucht man nicht. Der Rest der evtl. noch dazu kommen könnte wie Gaming News, Blog oder sonst was, wird sowieso nicht besucht. Genau wie die *hust* andere Gamingseite *hust* die ja so angepriesen wurde *hust* *hust*.

    Das einzige, was ich hier am Forum stark verbessern würde, wäre ein härteres Durchgreifen der Mods für Provokationen und unendliche Disskusionen. Fragt doch mal De-M-On und seinen Dislikebot auf seinem Youtube Kanal. Daran sollte man arbeiten. Alles andere ist Schnickschnack. Entfernt einfach die toxischen Leute und sorgt für ein besseres Klima. Das wäre mein einziger Wunsch. Dann würde ich vielleicht auch mal wieder öfters hier reinschauen.
  • mein wunsch wäre es wenn die admins hier ein wenig locker wären und beiträge nicht wegen so nem unsinn wie unvollständige beschreibung löschen würden (vor allem da unvollständig sehr subjektiv ist^^) und es einem selber überlassen wäre wie vollständig oder unvollständig er seinen beitrag gestaltet und vor allem sollte man die möglichkeit haben seinen eigenen beitrag selber löschen zu können, mehr flexibilität, weniger kontrolle, kontrolle nur bei beleidigungen, spam usw aber nicht bei der freien entfaltung..sonst wirds schwer mit dem "über das Forum" hinaus gehen^^

    danke und peace :)
  • ZimtsternLP schrieb:

    mein wunsch wäre es wenn die admins hier ein wenig locker wären und beiträge nicht wegen so nem unsinn wie unvollständige beschreibung löschen würden (vor allem da unvollständig sehr subjektiv ist^^) und es einem selber überlassen wäre wie vollständig oder unvollständig er seinen beitrag gestaltet und vor allem sollte man die möglichkeit haben seinen eigenen beitrag selber löschen zu können, mehr flexibilität, weniger kontrolle, kontrolle nur bei beleidigungen, spam usw aber nicht bei der freien entfaltung..sonst wirds schwer mit dem "über das Forum" hinaus gehen^^

    danke und peace :)

    Hab deinen Thread die Tage schon gesehen gehabt, und wäre ich an sams Stelle gewesen, hätte ich wohl mehr getan als nur geclosed.
    Die arme Sau muss schon soviel erleiden, und wenn ihr faulen User euch zu schade seid mal etwas mehr zu schreiben, dann habt ihr selbst Pech. Heult dann hier nicht rum :)
  • Das Ausfüllen der Schablone trifft doch nur diejenigen, die sonst lediglich "Hier mein XY Let's Play" schreiben würden. Für jemanden, der sich der "freien entfaltung" widmet und seiner Kreativität freien Lauf lässt, wird es wohl kaum ein Problem sein, auch noch die Essenz aus seinem Fließtext in der Schablone festzhalten. Eine Sache von 2-3 Minuten.

    Ich habe in der Zeit, in der ich hier war, noch nie einen Projekte-Thread gesehen, wo der Mod im Unrecht bzgl. der Vollständigkeit war. Da gibt's keine Subjektivität, stattdessen gibt es Bereichsregeln.

    THC schrieb:

    In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.
  • schande über mich ich will mal selbst bestimmen was ich schreiben will :O sorry dass ich kein mitläufer bin. 1-2x lasse ich es mir noch "gefallen" dann bin ich hier weg ganz ehrlich das wird mir sonst zu dumm :D und DarkHunterRPGx danke für deinen netten kommentar, finde ich ne schande dass sowas hier erlaubt ist^^
    in den bereichsregeln habe ich nix über "vollständigkeit" gesehen und wird auch nicht drauf eingegangen wieviele sätze verlangt werden und die schablone habe ich immer benutzt, ist ja auch kein ding aber ganz ehrlich deswegen löschen? loool das ist schon fast nötigung