AviSynth Skript erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AviSynth Skript erstellen

    Anzeige
    Hallo,

    zurzeit encodiere ich meine Videos mit Premiere Elements 11 über Frameserver zu MeGUI. Dafür verwende ich folgendes Skript:

    Quellcode

    1. AVISource("D:\Videos\Temp\Temporäre_MeGUI_Dateien\Unbenannt.avi", audio=true).AssumeFPS(25)
    2. FadeIn(45)
    3. FadeOut(45)
    4. Spline16Resize(2560, 1440)
    5. ConvertToYV12()


    Da ich in 99% der Fälle nichts groß schneide an den Videos, möchte ich in Zukunft Premiere weglassen. Allerdings kenne ich mich nicht mit AviSynthaus und kann mir kein Skript selbst schreiben. Ich möchte einmal ein Skript erstellen, welches ich dann immer wieder verwenden kann. Genau das selbe können, wie das oben angegebene Skript, zusätzlich möchte ich noch ein Wasserzeichen, (als .png (mit Alphakanal) in 1080p vorhanden) in dem Gesamten Video haben, außerdem soll am Anfang und nach 10 Minuten jeweils eine Bauchbinde erscheinen (auch als .png, in 1080p vorhanden). Diese sollten jeweils ca. eine halbe sekunde ein bzw. ausfaden. Ich möchte möglichst nicht ständig Framezahlen anpassen müssen (zb. bei dem Wasserzeichen) Kann dies auch Automatisch erkannt werden, damit Wasserzeichen genauso lang ist, wie die Video-Datei?

    Als Beispielvideo, kann jedes Video auf meinem Kanal verwendet werden, es soll am Ende genau das selbe Ergebnis rauskommen, nur halt ohne Premiere.
    Es wäre langsam mal wieder Zeit diese Signatur zu überarbeiten, ich bin aber wie immer zu faul. Deshalb gibt´s jetzt wieder diesen Platzhaltertext.
    Ihr könntet solange doch mal auf meinem Kanal vorbeischauen: [url]www.youtube.com/Dir3ct0rLP[/url]

  • Quellcode

    1. video = AVISource("D:\Videos\Temp\Temporäre_MeGUI_Dateien\Unbenannt.avi", audio=true).AssumeFPS(25)
    2. logo = ImageSource("logo.png", fps=Video.FrameRate, pixel_type="rgb32")
    3. Overlay(video, Logo, x=0, y=0, Mask=Logo.ShowAlpha(), opacity=1.0, mode="blend")


    x und y bestimmen position, opacity deckkraft, und mode den modus:

    avisynth.nl/index.php/Overlay

    Zeitlich begrenzte Overlays kannste mit ApplyRange oder auch Trim machen:


    Mit ApplyRange:

    Quellcode

    1. Logo = ImageSource("d:\XVideos\cooltext820031346.png", fps=Video.FrameRate, end=450, pixel_type="rgb32")
    2. Logo2 = ImageSource("d:\Pfad_zur\Datei.png", fps=Video.FrameRate, start=600 end=8000, pixel_type="rgb32")
    3. ApplyRange(Video, 0, 450, "Overlay", Logo, 0, 0, Logo.ShowAlpha().FadeOut(100, 0, Video.FrameRate), 1.0, "blend")
    4. ApplyRange(Video, 600, 8000, "Overlay", Logo2, 0, 0, Logo.ShowAlpha().FadeOut(100, 0, Video.FrameRate), 1.0, "blend")


    Die 0 und die 450 im ersten ApplyRange und die 600 und 8000 im zweiten sind hierbei start und endzeit und es wird hier auch nur dieser Teil dann bearbeitet. Ohne ApplyRange oder Trim arbeitet Overlay das ganze Video ab. Tut zeitlich und qualitativ ja nicht wirklich not.

    Alternativ via Trim:

    Quellcode

    1. Logo = ImageSource("d:\XVideos\cooltext820031346.png", fps=Video.FrameRate, end=450, pixel_type="rgb32")
    2. Logo2 = ImageSource("d:\Pfad_zur\Datei.png", fps=Video.FrameRate, start=600 end=8000, pixel_type="rgb32")
    3. Teil1 = Overlay(Video.Trim(0,450), Logo, x=0, y=0, Mask=Logo.ShowAlpha().FadeOut(100, 0, Video.FrameRate), opacity=1.0, mode="blend")
    4. Teil2 = Video.Trim(600,8000), Logo2, x=0, y=0, Mask=Logo.ShowAlpha().FadeOut(100, 0, Video.FrameRate), opacity=1.0, mode="blend")
    5. Komplett = Teil1++Teil2
    6. Return Komplett.ConvertToYV12()
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • Erstmal danke, funktioniert soweit, bis ich die zweite Bauchbinde einfügen möchte, dann kommt error expected a, or)((null), line 6, column 110) Außerdem soll die zweite Bauchbinde ,(wenn sie denn funktioniert noch ein fadeIn bekommen, und das gesamte Video am anfang und Ende au ein bzw. ausfaden.
    Hier mein Skript:

    Quellcode

    1. ​video = AVISource("D:\Videos\Temp\unbenannt.avi", audio=false).AssumeFPS(25)
    2. watermark = ImageSource("D:\Videos\Temp\Full-HD-Temp\graphics\Wasserzeichen_neu.png", fps=Video.FrameRate, pixel_type="rgb32")
    3. Overlay(video, watermark, x=10, y=350, Mask=watermark.ShowAlpha(), opacity=1.0, mode="blend")
    4. binde1 = ImageSource("D:\Videos\Temp\Full-HD-Temp\graphics\ac2_opener.png", fps=Video.FrameRate, end=125, pixel_type="rgb32")
    5. ApplyRange(Video, 0, 125, "Overlay", binde1, 0, 0, binde1.ShowAlpha().FadeOut(25, 0, Video.FrameRate), 1.0, "blend")
    6. binde2 = ImageSource("D:\Videos\Temp\Full-HD-Temp\graphics\lowerthird.png", fps=Video.FrameRate, start=600 end=1000, pixel_type="rgb32")
    7. ApplyRange(Video, 600, 1000, "Overlay", binde2, 0, 0, binde2.ShowAlpha().FadeOut(25, 0, Video.FrameRate), 1.0, "blend")
    8. Spline16Resize(2560, 1440)
    9. ConvertToYV12()
    Es wäre langsam mal wieder Zeit diese Signatur zu überarbeiten, ich bin aber wie immer zu faul. Deshalb gibt´s jetzt wieder diesen Platzhaltertext.
    Ihr könntet solange doch mal auf meinem Kanal vorbeischauen: [url]www.youtube.com/Dir3ct0rLP[/url]

  • DirectorLP schrieb:

    Erstmal danke, funktioniert soweit, bis ich die zweite Bauchbinde einfügen möchte, dann kommt error expected a, or)((null), line 6, column 110)


    Weil du hinter start=600 kein komma hast.

    Quellcode

    1. video = AVISource("D:\Videos\Temp\unbenannt.avi", audio=false).AssumeFPS(25).FadeIn(25, 0, Video.FrameRate).FadeOut(25, 0, Video.FrameRate)
    2. watermark = ImageSource("D:\Videos\Temp\Full-HD-Temp\graphics\Wasserzeichen_neu.png", fps=Video.FrameRate, pixel_type="rgb32")
    3. Overlay(video, watermark, x=10, y=350, Mask=watermark.ShowAlpha(), opacity=1.0, mode="blend")
    4. binde1 = ImageSource("D:\Videos\Temp\Full-HD-Temp\graphics\ac2_opener.png", fps=Video.FrameRate, end=125, pixel_type="rgb32")
    5. ApplyRange(Video, 0, 125, "Overlay", binde1, 0, 0, binde1.ShowAlpha().FadeOut(25, 0, Video.FrameRate), 1.0, "blend")
    6. binde2 = ImageSource("D:\Videos\Temp\Full-HD-Temp\graphics\lowerthird.png", fps=Video.FrameRate, start=600, end=1000, pixel_type="rgb32")
    7. ApplyRange(Video, 600, 1000, "Overlay", binde2, 0, 0, binde2.ShowAlpha().FadeIn(25, 0, Video.FrameRate).FadeOut(25, 0, Video.FrameRate), 1.0, "blend")
    8. Spline16Resize(2560, 1440)
    9. ConvertToYV12()


    So müsstes passen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Quellcode

    1. video = AVISource("D:\Videos\Temp\unbenannt.avi", audio=false).AssumeFPS(25).FadeIn(25, 0, 25).FadeOut(25, 0, 25)
    2. watermark = ImageSource("D:\Videos\Temp\Full-HD-Temp\graphics\Wasserzeichen_neu.png", fps=Video.FrameRate, pixel_type="rgb32")
    3. Overlay(video, watermark, x=10, y=350, Mask=watermark.ShowAlpha(), opacity=1.0, mode="blend")
    4. binde1 = ImageSource("D:\Videos\Temp\Full-HD-Temp\graphics\ac2_opener.png", fps=Video.FrameRate, end=125, pixel_type="rgb32")
    5. ApplyRange(Video, 0, 125, "Overlay", binde1, 0, 0, binde1.ShowAlpha().FadeOut(25, 0, Video.FrameRate), 1.0, "blend")
    6. binde2 = ImageSource("D:\Videos\Temp\Full-HD-Temp\graphics\lowerthird.png", fps=Video.FrameRate, start=600, end=1000, pixel_type="rgb32")
    7. ApplyRange(Video, 600, 1000, "Overlay", binde2, 0, 0, binde2.ShowAlpha().FadeIn(25, 0, Video.FrameRate).FadeOut(25, 0, Video.FrameRate), 1.0, "blend")
    8. Spline16Resize(2560, 1440)
    9. ConvertToYV12()


    so?
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Also, ich kann mir jetzt die Videovorschau wieder anzeigen lassen, mein Video + FadeIn und FadeOut funktioniert, nur von meinen einblendungen sieht man leider nix. :(
    Es wäre langsam mal wieder Zeit diese Signatur zu überarbeiten, ich bin aber wie immer zu faul. Deshalb gibt´s jetzt wieder diesen Platzhaltertext.
    Ihr könntet solange doch mal auf meinem Kanal vorbeischauen: [url]www.youtube.com/Dir3ct0rLP[/url]

  • DirectorLP schrieb:

    Da ich in 99% der Fälle nichts groß schneide an den Videos, möchte ich in Zukunft Premiere weglassen. Allerdings kenne ich mich nicht mit AviSynthaus und kann mir kein Skript selbst schreiben. Ich möchte einmal ein Skript erstellen, welches ich dann immer wieder verwenden kann. Genau das selbe können, wie das oben angegebene Skript, zusätzlich möchte ich noch ein Wasserzeichen, (als .png (mit Alphakanal) in 1080p vorhanden) in dem Gesamten Video haben, außerdem soll am Anfang und nach 10 Minuten jeweils eine Bauchbinde erscheinen (auch als .png, in 1080p vorhanden). Diese sollten jeweils ca. eine halbe sekunde ein bzw. ausfaden. Ich möchte möglichst nicht ständig Framezahlen anpassen müssen (zb. bei dem Wasserzeichen) Kann dies auch Automatisch erkannt werden, damit Wasserzeichen genauso lang ist, wie die Video-Datei?


    Fragen:

    1 Frage:
    Zu den Bauchbinden: Wieviele sollen es denn werden? Wie ich das jetzt rauslese soll am Anfang und dann alle 10 Minuten jeweils eine erscheinen. Ist das korrekt?

    2 Frage:
    Die Bauchbinde sagst du soll 30sek ein- und ausfaden. Aber wie lange soll die Bauchbinde nun generell sichtbar sein?

    3 Frage:
    PNG Logos und Bauchbinden in 1080p ? WTF? xD Ehrlich jetzt? xD Ich meine ist kein Ding. Aber ist halt etwas bescheuert wenn man das Video mit 1440p in Vergleich setzt :D


    Zu deiner Frage:
    Ja, es kann alles automatisiert werden. Aber ich bräuchte dafür wirklich sehr genaue Angaben halt.

    Das Logoproblem ist das geringste Problem. Die Bauchbinden sind schon interessanter.
  • 1. Eine Am anfang (videostart 4sek. bei 100% deckkraft, dann 1sek. ausfaden) eine ab 10 minuten video (eine Sekunde einfaden, 8 sek. 100% Deckkraft, wieder 1 sek. ausfaden)
    2. bei 1. schon mit beantwortet
    3. ist so, weil das noch aus der zeit stammt, als ich noch in 1080p kodiert habe, und das für Premiere nie ändern musste, hat ja alles gepasst.
    Es wäre langsam mal wieder Zeit diese Signatur zu überarbeiten, ich bin aber wie immer zu faul. Deshalb gibt´s jetzt wieder diesen Platzhaltertext.
    Ihr könntet solange doch mal auf meinem Kanal vorbeischauen: [url]www.youtube.com/Dir3ct0rLP[/url]

  • Sagaras schrieb:

    Die Bauchbinden sind schon interessanter.

    Nutze ich bereits fürs Outro (die Zahl für den nächsten Part), ist nicht so schwer... n4 = Overlay-Bitmap

    Quellcode

    1. startframe = 10 * 60 * 30
    2. framelength = 30 * 30
    3. fadelength = 30
    4. overlayX = 800
    5. overlayY = 280
    6. v1 = trim(v, 0, v1.framecount - startframe - 1) # take video
    7. v2 = trim(v, v1.framecount - startframe, -framelength) # outro-overlay-area
    8. v2 = overlay(v2, n4, mask=n4.showalpha().fadeIO(fadelength), overlayX, overlayY, opacity=1.0)
    9. return v1+v2 # readd both videos

    Das halt als Function dem eben die Startzeit mitgeben, man müsste halt vorher mittels ner Condition abfragen ob man an in einer 10-Minuten-Stelle ist und entsprechend nur dann die Function aufrufen mit passender Startzeit, sollte via Modulus recht einfach machbar sein.

    PS: Ist ein wenig angepasst und ungetestet, meine Version arbeitet mit Hardcoded Values da ich das bisher nicht anpassen musste und sowieso ein generelles Script per Proxy-Script einbinde (1 Script ändern = alle geändert)
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TbMzockt ()

  • Erst mal eine Probeversion:

    Skript

    Quellcode

    1. ####################################
    2. #
    3. # Dieses Skript funktioniert nur mit AVI Aufnahmen
    4. #
    5. ####################################
    6. # BassAudio Plugin für Wave64 Datein
    7. LoadPlugin("D:\MeGUI_2308_x86\tools\bassaudio\BassAudio.dll")
    8. # Dein Videofile
    9. vfile = "D:\AVISynth Test\Wolf3D.avi"
    10. # Dein Audiofile
    11. # Mehrere Tracks bei Aufnahmen bitte mit Audacity mischen lassen vorher und hier als PCM WAVE laden.
    12. afile = "D:\AVISynth Test\Wolf3D_Track_0.wav"
    13. # Automatische FPS Erkennung (Diese Werte sind für die tatsächliche FPS des Videos da. !!! NICHT FÜR ÄNDERUNGEN !!!)
    14. # (Mögliche Werte: "Auto" für Automatische Bestimmung oder "Igno." für eine direkte Erkennung oder irgendwas anderes für eine manuelle Entscheidung (Siehe FPSnum und FPSden))
    15. # FPS = FPSnum / FPSden (Muss nicht angegeben werden, wenn FPSauto auf "Auto" steht)
    16. auto = "Auto"
    17. FPSnum = 30
    18. FPSden = 1
    19. # Lade Video
    20. video = AudioDub(AVISource(vfile, false), BassAudioSource(afile)).AutoFPS(auto, FPSnum, FPSden)
    21. video = video.Spline16Resize(2560, 1440)
    22. #Wasserzeichen mit Alphakanal oben rechts mit Abstand 50px vom Rand über dem gesamten Video
    23. logo = ImageSource("D:\VB-Projekte\Batch VB\VB6\DE\AVS Examples\Bilder\YT.png", pixel_type="RGB32")
    24. faktor = 0.2 # Skalierung eines Alphabildes immer in Faktoren um unschöne Farbklekse zu vermeiden
    25. logo = logo.PointResize(int(logo.width * faktor), int(logo.height * faktor))
    26. video = Overlay(video, logo, video.width - logo.width - 50, 50, logo.ShowAlpha("RGB32"))
    27. # Nach 10 Minuten eine Bauchbind bei einer FPS von x.
    28. # FPS gibt das Video vor, 10 Minuten = 600sek sind gegeben
    29. # Gesucht ist die dazugehörige Frameanzahl
    30. # Frame = 600 * FPS = 10Minuten Framemenge
    31. pos10m = 600 * (video.frameratenumerator / video.frameratedenominator)
    32. # Halbe sek (Ein und Ausfaden)
    33. poshalf1s = (1 * (video.frameratenumerator / video.frameratedenominator)) / 2
    34. # 4 Sek (Anzeige)
    35. pos4s = 4 * (video.frameratenumerator / video.frameratedenominator)
    36. # Bauchbinden haben alle hier einen Abstand von 100px vom unteren Rand und alle haben eine Deckkraft von 100% (1.0)
    37. # Alle Bauchbinden haben ein Alphakanal
    38. # Bauchbinde am Anfang
    39. Bauch = ImageSource("D:\VB-Projekte\Batch VB\VB6\DE\AVS Examples\Bilder\Bauchbinde.png", pixel_type="RGB32")
    40. faktor = 1.4
    41. Bauch = Bauch.PointResize(int(Bauch.width * faktor), int(Bauch.height * faktor))
    42. video = video.Blende(Bauch, Bauch.ShowAlpha("RGB32"), 0, pos4s + 2 * poshalf1s, poshalf1s, poshalf1s, 0, video.height - Bauch.height - 100, 1.0)
    43. # Bauchbinde nach 10 Minuten
    44. Bauch = ImageSource("D:\VB-Projekte\Batch VB\VB6\DE\AVS Examples\Bilder\Bauchbinde.png", pixel_type="RGB32")
    45. faktor = 1.4
    46. Bauch = Bauch.PointResize(int(Bauch.width * faktor), int(Bauch.height * faktor))
    47. video.Blende(Bauch, Bauch.ShowAlpha("RGB32"), pos10m, pos10m + pos4s + 2 * poshalf1s, poshalf1s, poshalf1s, 0, video.height - Bauch.height - 100, 1.0)
    48. Function AutoFPS (Clip clip0, string afps, int fpsn, int fpsd) {
    49. rate1 = (afps == "Auto") ? (Round(Float(clip0.framerate * 1000)) / 1000) / 2 : nop()
    50. rate2 = (afps == "Auto") ? Round(clip0.framerate) / 2 : nop()
    51. rate = (afps == "Auto") ? (rate1 == rate2) ? 1 : 1001 : (afps == "Igno.") ? clip0.frameratedenominator : fpsd
    52. ratefaktor = (afps == "Auto") ? (rate == 1001) ? 1000 : 1 : nop()
    53. clip0 = (afps == "Auto") ? (rate == 1001) ? clip0.AssumeFPS(Round(clip0.Framerate) * 1000, rate) : clip0.AssumeFPS(round(clip0.framerate), rate) : (afps == "Igno.") ? clip0.AssumeFPS(clip0.frameratenumerator, rate) : clip0.AssumeFPS(fpsn, rate)
    54. Return clip0
    55. }
    56. Function Blende (clip clip0, clip clip1, clip "mask", int "sframe", int "eframe", int "fadeinframe", int "fadeoutframe", int "x", int "y", float "opa") {
    57. mask = (IsClip(mask) == true) ? mask : BlankClip(0, clip1.width, clip1.height, "RGB24", clip1.frameratenumerator, clip1.frameratedenominator, color = $FFFFFF).KillAudio()
    58. sframe = Default(sframe, 0)
    59. eframe = Default(eframe, 40)
    60. fadeinframe = Default(fadeinframe, 10)
    61. fadeoutframe = Default(fadeoutframe, 10)
    62. x = Default(x, 0)
    63. y = Default(y, 0)
    64. opa = Default(opa, 1.0)
    65. clip0 = ApplyRange(clip0, sframe, eframe-fadeoutframe-1, "Animate", sframe, sframe+fadeinframe, "Overlay", clip1, x, y, mask, 0.0, clip1, x, y, mask, opa)
    66. return ApplyRange(clip0, eframe-fadeoutframe, eframe, "Animate", eframe-fadeoutframe, eframe, "Overlay", clip1, x, y, mask, opa, clip1, x, y, mask, 0.0)
    67. }
    Alles anzeigen


    Bedenke bitte: AVISynth kann nicht wissen wieviele Audiospuren ein Video hat. Daher läd er Standardmäßig immer nur einen Track. Man kann zwars eine Funktion einbauen die versucht alle Spuren zu mischen. Aber dadurch wird das Skript nur noch langsamer.
    Daher die Alternative hier im Skript: Audiospuren via Audacity mischen lassen und das Ganze als PCM WAV abspeichern lassen und im Skript laden.

    Das ist Effektiver und du hast gewiss mehr Kontrolle über dein Audio.

    Außerdem wirst du im obrigen Skript gewiss noch einige Sachen anpassen müssen, damit Logo und Bauchbinden auch die richtigen Größen haben und am richtigen Fleck bei dir sind.

    Weil das kann ich ja nicht vorhersehen, weil ich ja deine Bilder dazu nicht habe. ^^
  • um nochmal auf den Vorschlag von @De-M-oN zurückzukommen, der funktioniert soweit, ich kann allerdings jeweils nur eine der 3 einblendungen sehen.
    Den vorschlag von @Sagaras probiere ich nachher aus.
    Audio will ich damit sowieso nicht encodieren, das läuft sowieso über Audacity.
    Es wäre langsam mal wieder Zeit diese Signatur zu überarbeiten, ich bin aber wie immer zu faul. Deshalb gibt´s jetzt wieder diesen Platzhaltertext.
    Ihr könntet solange doch mal auf meinem Kanal vorbeischauen: [url]www.youtube.com/Dir3ct0rLP[/url]

  • Dann kannste Zeile 8 und 15 rausschmeißen oder mit # rauskommentieren und Zeile 25 änderste wie folgt:

    Quellcode

    1. video = AVISource(vfile, false).AutoFPS(auto, FPSnum, FPSden)


    Dann brauchste den Audioteil nicht mit durchschleifen lassen.

    Das tolle an mein Skript ist halt das die Zeiten immer exakt eingehalten werden, egal welche FPS das Video haben sollte.

    Der Vorschlag von TBM sieht diesbezüglich ein wenig Abenteuerlich aus. Funktioniert gewiss nur auf eingeeichte Videos mit fester FPS, Auflösung und sieht auch recht undynamisch noch aus.

    Da müsste man viel ändern um das den Wünschen des TEs anzupassen. ^^
  • @Sagaras - siehste vllt was meinem Vorschlag fehlt? weil ich hab gerad ka warum bei ihm nur eine Einblendung kommt.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ihr nutzt alle dieses Fadein und Fadeout Zeug. Das ist hier Fehl am Platz. Weil ja seine Bilder ein/ausgefadet werden sollen. Das heißt da soll nix in Schwarz oder so übergehen. Da soll das Video was im Hintergrund läuft wieder durchscheinen wenn die Bauchbinden sich ein/ausfaden.

    Und das macht man in Kombination mit ApplyRange, Animate und Overlay. Bei mir seht ihr das als Blend Funktion. ^^ Und die ist schon seit ewigkeiten beim SSM dabei. Wird nur nie genutzt. (Warum auch immer xD)

    Ich hab die Blendfunktion schon so gebaut das man alle Angaben machen kann für Fades, für Positionen im Video, für Deckkraft und sogar eine Zeitliche Frameposition. Sogar an nem Alphakanalübergabe hab ich gedacht.

    Also die Funktion braucht nur gefüllt zu werden und erspart jede Menge Abenteuerliche Versuche. ;D
  • Sagaras schrieb:

    Wird nur nie genutzt. (Warum auch immer xD)


    Kenn mich mit der nich aus, muss ich mir mal genauer angucken.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • So, habe @Sagaras skript probiert, und mit den Werten probiert, wenn jetzt das video am anfang und ende noch jeweils eine sekunde ein und ausfaden würde, funktioniert alles perfekt ,wie es soll.
    Es wäre langsam mal wieder Zeit diese Signatur zu überarbeiten, ich bin aber wie immer zu faul. Deshalb gibt´s jetzt wieder diesen Platzhaltertext.
    Ihr könntet solange doch mal auf meinem Kanal vorbeischauen: [url]www.youtube.com/Dir3ct0rLP[/url]

  • DirectorLP schrieb:

    Funktioniert :) Danke an alle, die mir geholfen haben. :)
    Ich denke, dann kann ich hier mal schließen, da die Frage geklärt zu sein scheint.
    Falls noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.

    Bitte beim nächsten Mal als 'erledigt' markieren mit Doppelklick auf das rote Kästchen:



    #CLOSED