Hochgeladenes Video auf YT dunkler als das Original

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hochgeladenes Video auf YT dunkler als das Original

    Anzeige
    Aloha zusammen.
    Ich habe gerade ein sehr ärgerliches Problem. Mein aktuelles Projekt ist Amnesia: The Dark Descent, was per se schon recht dunkel ist. In der Nachbearbeitung habe ich es daher ein wenig aufgehellt und bin mit dem Ergebnis auch zufrieden. Wenn ich das Video von der Festplatte abspiele (mit VLC), ist es passend hell und es ist alles passend zu erkennen.

    Soweit, so gut.

    Also habe ich meine Videos auf YT hochgeladen und, siehe da, sie sind stockfinster wie die schwärzeste Nacht. Wieso auch immer, das Video auf YT ist tatsächlich extrem viel dunkler als das Originalvideo auf meiner Festplatte. Im konkreten Fall sogar so dunkel, dass man an manchen Stellen außer einem schwarzen Bildschirm nichts mehr sieht.
    Nun meine Frage: Wieso? Hat einer von euch eine Ahnung, wieso das so ist? Sehe ich das richtig, dass die Änderung der Helligkeit nicht beim Upload auf YouTube, sondern beim nachträglichen "verarbeiten" durch YouTube passiert ist?

    Wenn ja, habe ich da eine Vermutung: Die Videos enthalten oben links in der Ecke ein helles Facecam-Bild. Kann es sein, dass YouTube während seiner "Verarbeitung" sich an der Helligkeit dieses hellen Facecam-Bildes orientiert hat und deswegen alles andere dunkler gerechnet hat? Das wäre zumindest die für mich einzig mögliche Erklärung.

    Um Hilfe wird gebeten :)
    Aktuelle Projekte:
    Amnesia: The Dark Descent Playlist
  • Amano schrieb:

    Wenn ich das Video von der Festplatte abspiele (mit VLC), ist es passend hell und es ist alles passend zu erkennen.


    VLC spielt das Video in PC Range ab, trotz TV Range Video.


    Das Videobild in VLC ist daher aufgehellt und zu blasse Farbe.

    VLC ist verkehrt. Nicht Youtube.

    Und das Video aufhellen - bitte nicht :P

    Youtube ändert an der Helligkeit nichts. Ist ein reines PC Range vs TV Range.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Hey Demon, danke für deine Antwort! :)
    Daran schließen sich aber zwei weitere Fragen meinerseits an:
    a) Wenn ich das Video in der Nachbearbeitung nicht aufhelle über den Gamma-Wert, ist es zu dunkel. Was soll ich also sonst machen? Nochmal aufnehmen mit höherem Gammawert im Spiel? Das möchte ich ungern, da bereits alle 21 Folgen im Kasten sind :-/
    b) Kennst du eine Lösung für die bereits auf YT hochgeladenen Videos? Habe da versucht, mit dem YT-eigenen Filter über "Verbesserungen / Enhancements" entweder über Quick Fix oder Fill Light das Video heller zu bekommen, aber das Ergebnis ist eine Katastrophe -.-

    P.S.:
    Ich muss mich noch einmal in Ruhe in die Unterschiede zwischen PC und TV Range einlesen. Bei Action! kann ich einstellen, ob ich im Farbraum 0-255 oder 16-235 aufnehmen möchte. Sehe ich das richtig, dass YT mit 16-235 arbeitet und es daher sinnvoller wäre, auch gleich mit dieser Input Range aufzunehmen?
    Aktuelle Projekte:
    Amnesia: The Dark Descent Playlist

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Amano ()

  • a) Rohvideo NICHT mit VLC ansehen und gucken ob das korrekt ist.

    Guck damit an: sourceforge.net/projects/mpc-h…0200ac1d1d8a&source=accel

    Der hellt nicht auf.

    VLC kannstes auch austreiben indem du in Nvidia Systemsteuerung gehst

    und sagst via Nvidia anpassen lassen und bei erweitert auf Vollbereich stellen. Siehe dieses Bild:

    abload.de/img/unbenannt204dvzpx.png
    Wie es bei AMD ist, kann ich dir leider nicht sagen.

    Dennoch empfehl ich dir MPC-HC zu verwenden, da du damit auch den besseren Ausgabe Renderer hast, der bessere Bildqualität liefert.


    Wenn das beides getätigt ist: Dann sage ab wo die Videos zu dunkel werden. Und ab da musste dann anfangen. Vegas spielt meines wissens auch gerne am Gamma rum beispielsweise :S

    b) Die Youtube Filter sind eine Katastrophe. Hast du gut erkannt ;)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Anzeige
    Gibt es da wirklich eine Allgemeinlösung?

    Ich persönlich hab im PC bei meinen Grafikkarteneinstellungen im Reiter Video auch PC-Range aktiviert. Und habe meine Grafikkarte und auch meinen Bildschirm entsprechend eingestellt. Bei den meisten Bildschirmen sind ja eigentlich die Standardeinstellungen ohnehin falsch und farb- sowie Helligkeitsverfälschend.

    Daher sieht das Video eigentlich abhängig vom Bildschirm ohnehin bei jedem immer leicht anders aus. Manche haben nämlich auch brauchbare Standardeinstellungen :).
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Holiday GigaLems 2015
  • Sehe ich das richtig, dass YT mit 16-235 arbeitet und es daher sinnvoller wäre, auch gleich mit dieser Input Range aufzunehmen?


    Naja klar.

    Wobei Action auch nicht so tolle Basis ist. Bereits Verlustkompression bei der Aufnahme ist einfach suboptimal. Die späteren Filter und Encoder müssen dann mit bereits schon unsauberem Material arbeiten und das geht dann natürlich weit ineffizienter. Jeder weitere Re-Encode verschlimmert die Situation. Youtube macht dann den dritten. Und das betrifft natürlich auch Audio und Audiofilter gleichermaßen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    a) Rohvideo NICHT mit VLC ansehen und gucken ob das korrekt ist.


    Die Rohvideos habe ich mir bisher mit dem eingepauten Player von Action! angesehen, da der VLC diese nicht öffnen kann. Den VLC nutze ich für alle fertigen Videos.
    Der gute, alte Media Player Classic, schau an... :)
    Danke sehr!

    Bzgl. deiner Antwort zur Input Range: Ebenfalls danke! Hilft mir hoffentlich zukünftig ein wenig weiter :)
    Aktuelle Projekte:
    Amnesia: The Dark Descent Playlist
  • Amano schrieb:

    Wenn ich das Video von der Festplatte abspiele (mit VLC)

    VLC > Werkzeuge > Einstellungen > Video > Hardware-Konvertierung von YUV nach RGB benutzn <<<< dort den Haken weg = VLC spielt Videos auch im korrekten Farbraum ab.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • TbMzockt schrieb:

    VLC > Werkzeuge > Einstellungen > Video > Hardware-Konvertierung von YUV nach RGB benutzn <<<< dort den Haken weg = VLC spielt Videos auch im korrekten Farbraum ab.


    Ach, doch so einfach, ja? Danke dir! :)
    Kurz getestet: Ja, jetzt sehen die Videos auch im VLC genau so dunkel aus wie auf YouTube. Lösung des Problems ist also gefunden. Danke euch beiden! :)
    Aktuelle Projekte:
    Amnesia: The Dark Descent Playlist
  • Amano schrieb:

    TbMzockt schrieb:

    VLC > Werkzeuge > Einstellungen > Video > Hardware-Konvertierung von YUV nach RGB benutzn <<<< dort den Haken weg = VLC spielt Videos auch im korrekten Farbraum ab.


    Ach, doch so einfach, ja? Danke dir! :)
    Kurz getestet: Ja, jetzt sehen die Videos auch im VLC genau so dunkel aus wie auf YouTube. Lösung des Problems ist also gefunden. Danke euch beiden! :)
    Ich denke, dann kann ich hier mal schließen, da die Frage geklärt zu sein scheint und das Thema "als erledigt markiert" wurde.
    Falls noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.


    #CLOSED