Sony Vegas Rendereinstellungen 60 FPS

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sony Vegas Rendereinstellungen 60 FPS

    Anzeige
    Hallo Leute,
    Ich render seit Wochen meine Videos mit Sony Vegas Pro 13 immer in 60 FPS, da sie auch in 60 FPS von FRAPS aufgenommen wurden. Nun weiß ich aber nicht, ob das Format, dass ich zum rendern benutze, das richtige und das beste ist. Momentan render ich im Format Windows Media Video V11 (*.wmv). Für mein derzeitiges Projekt 1080p.

    Bei meinem Format habe ich bei den Video-Rendereinstellungen folgendes eingestellt:

    Modus: CBR
    Format: Windows Media Video 9
    Bildgröße: High Definition (1440 x 1080)
    Framerate: 59,94 (Double-NTSC)
    Sek. pro Keyframe: 5
    Standard-Kompressionspuffer überschreiben: 3

    Mit was für einen Format rendert ihr bzw. was wäre besonders für Let's Plays das bessere Format und die besseren Einstellungen?


    Liebe Grüße
    KelkrexLP
    Meine Livestreams auf Twitch: Kelkrex


    Streamplan wird immer montags aktualisiert. Normale Streamzeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18:00 Uhr!


  • KelkrexLP schrieb:

    Momentan render ich im Format Windows Media Video V11 (*.wmv).

    WMV ist ein sehr schlechter Container. MP4 wäre viel besser.


    KelkrexLP schrieb:

    Modus: CBR

    Konstante Bitrate ist Verschwendung pur. Variable Bitrate mit zwei Durchgängen wäre besser (aber immer noch nicht optimal).


    KelkrexLP schrieb:

    Format: Windows Media Video 9

    Wie gesagt, von WMV sollte man so viel Abstand nehmen wie möglich.


    KelkrexLP schrieb:

    Bildgröße: High Definition (1440 x 1080)

    Das ist murks. 1440x1080 ist HDV-Auflösung, da wird dann mit einem krummen Pixelseitenverhältnis gearbeitet, was total unpassend ist für Videos, die vom Rechner aufgenommen werden. 1920x1080 bei einem Pixelseitenverhältnis von 1.0 wären besser.


    KelkrexLP schrieb:

    Framerate: 59,94 (Double-NTSC)

    59.94 FPS sind NICHT 60 FPS. Und diese kleine Abweichung führt dann ganz schnell zu Schlieren und matschigen Überblendungen, auch Ghosting genannt. Frameraten müssen exakt (!) übereinstimmen, sonst geht das ruckzuck in die Hose.
  • Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Anzeige
    Das wäre zwar besser, aber:

    letsplayforum.de/index.php/Thr…me-Erkl%C3%A4rt-an-Magix/
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Nur was mache ich wenn ich Sony Vegas benutze und nicht Magix Video Deluxe, so wie der aus dem geposteten Thread?
    Mit Frameserver kenn ich mich kein bisschen aus und MeGui hab ich auch nicht. Mit MeGui kann ich auch keine Effekte zu meinen Videos hinzufügen, daher verwende ich ja Sony Vegas.
    Meine Livestreams auf Twitch: Kelkrex


    Streamplan wird immer montags aktualisiert. Normale Streamzeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18:00 Uhr!


  • KelkrexLP schrieb:

    Mit MeGui kann ich auch keine Effekte zu meinen Videos hinzufügen


    Natürlich kannst du das.

    avisynth.nl/index.php/Internal_filters
    avisynth.nl/index.php/External_filters

    _

    Nur was mache ich wenn ich Sony Vegas benutze und nicht Magix Video Deluxe, so wie der aus dem geposteten Thread?


    x264vfw in Vegas wählen statt in magix xD
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Nicht alle Fomate bieten auch x264vfw an. Bei "Video for Windows (*.avi) hab ich es beispielsweise gefunden aber bei anderen Formaten die sonst noch mp4 benutzen nicht. Dabei heißt es doch, ich solle mp4 benutzen und kein wmv und avi wahrscheinlich auch nicht, oder wäre das auch empfehlenswert?
    Meine Livestreams auf Twitch: Kelkrex


    Streamplan wird immer montags aktualisiert. Normale Streamzeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18:00 Uhr!


  • AVI wählen und bei File Output in der x264vfw config dann mkv nehmen.

    Lies einfach den Thread. Da steht alles drin, was du wissen musst.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Zwei Fragen noch:
    Ich kenn mich mit scriptbasiertem arbeiten überhaupt nicht aus und mit Kommandos auch nicht wirklich.

    1.) Soll ich, so wie es im Thread steht, die Zeile im Kommandofeld übernehmen oder kommt das auf mein Video drauf an was ich reinschreiben muss?
    2.) Ist diese Variante des bearbeitens der Videos von dem geposteten Thread am besten, sodass man eine bessere Qualität als vorher hat oder wäre die mit MeGui bzw. Frameserver noch besser?
    Meine Livestreams auf Twitch: Kelkrex


    Streamplan wird immer montags aktualisiert. Normale Streamzeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18:00 Uhr!


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KelkrexLP ()

  • KelkrexLP schrieb:

    2.) Ist diese Variante des bearbeitens der Videos von dem geposteten Thread am besten, sodass man eine bessere Qualität als vorher hat oder wäre die mit MeGui bzw. Frameserver noch besser?

    Nur mit MeGUI (also ohne Vegas oder Frameserver) wäre die Qualität am besten und die Kodierung auch am schnellsten. Ist halt die Frage, ob das für dich dann noch komfortabel genug ist oder ob du die Bearbeitungsmöglichkeiten von Vegas brauchst. Das musst du schon selbst ausprobieren. ;)
  • Wie gesagt, nachdem ich mich mit scriptbasiertem arbeiten, was du vorher genannt hattest, nicht auskenne, werde ich wohl eher bei Sony Vegas bleiben müssen. Aber im Thread selbst stand am Ende, es gibt im Gegensatz zu vorher schon deutliche Qualitätsverbesserungen und ich habe das gerade an einem Testvideo ausprobiert. Die Bildqualität ist wirklich bisschen angestiegen danach.
    Meine Livestreams auf Twitch: Kelkrex


    Streamplan wird immer montags aktualisiert. Normale Streamzeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18:00 Uhr!


  • Vorallem weil's für mich leichter mit den Effekten ist :) Aber trotzdem danke an euch, dass ihr mich trotz meiner bisher vielen Beiträge bzw. Themen die ich hier schon (im Forum verteilt) geschrieben habe, immer noch unterstützt. ;) Dies weiß ich zu schätzen
    Meine Livestreams auf Twitch: Kelkrex


    Streamplan wird immer montags aktualisiert. Normale Streamzeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18:00 Uhr!


  • KelkrexLP schrieb:

    1.) Soll ich, so wie es im Thread steht, die Zeile im Kommandofeld übernehmen oder kommt das auf mein Video drauf an was ich reinschreiben muss?


    Übernimm erstmal diese Befehle:

    --keyint infinite --min-keyint 1 --fps 30.000 --range tv --colorprim bt709 --transfer bt709 --colormatrix bt709 --bframes 5 --partitions all

    aq-strenght hab ich rausgenommen, da das nur bei CRF unter 20 sinnvoll ist.

    Das einzige was du anpassen musst ist die fps rate. Die muss GENAU dem orginal Video entsprechen um keine schlechteren Endergebnisse zu erzielen. Wenn du also in 60 FPS aufgenommen hast dann ersetz du die --fps 30.000 durch --fps 60.000 usw...

    Alles andere kannst du so lassen. Das ist ungefähr für den besten Kompromiss zwischen Performance und Kompression eingestellt.

    Ändern kannst du natürlich den CRF Wert, je nach Qualitätswunsch ;)
    ~ Let's plays, Animes, Cinematics, Zeichnungen ~ :D
  • Vor allem musst du die Projekteinstellungen prüfen. Auch dort muss die korrekte FPS-Zahl stehen.

    Und bedenke: 29.97 ungleich 30 und 59,xx ungleich 60.
    Die krummen Kommazahlen sorgen am Ende nur für massives Ghosting - und glaub mir, das willst du nicht in deinen Videos haben.
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • GrandFiredust schrieb:

    aq-strenght hab ich rausgenommen, da das nur bei CRF unter 20 sinnvoll ist.


    Braucht man seit 10bit Encoding eig. eh nicht mehr so sonderlich. Ich nutze mittlerweile --aq-mode 3
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7