Nicknapping

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Hallo zusammen! :)

      Mich würde mal etwas interessieren: habt ihr schon Erfahrung mit "Nicknapping" gemacht?
      Eine Freundin von mir und ich sind mit manchen Spielen in einer Community von eher jüngeren Spielern/Spielerinnen unterwegs und haben es in den letzten Wochen am eigenen Leib erfahren müssen.

      Sie hatte das Problem, dass Fake-Accounts auf Instagram erstellt wurden, auf denen auch ihr Bildmaterial verwendet wurde. Die Person gab sich schlichtweg als sie aus und hat alle, die das Gegenteil behaupteten und die Wahrheit gesagt haben, sofort geblockt.

      Ich habe nun die Erfahrung in einem Spiel gemacht, in dem ich früher (das Spiel kommt nun als neues Projekt wieder online) unter meinem Standart-Nick bekannt war. Man konnte sich seinen alten Account sichern, wo aber bei manchen etwas schief gegangen zu sein scheint. Nun ist in diesem Spiel eine Person in meinem Namen unterwegs. Sie wurde bereits darauf angesprochen, da mich in dem Spiel wirklich viele kennen. Ihre Anworten darauf: "Ja, doch ich bin die echte Kaddi" oder ein anderer Fall:
      Ich bekam auf mein Info-Video zu dem Thema einen Post von einem aufmerksamem Zuschauer:

      Ich habe letztens mit ihr geschrieben!! [...] Dann kam eine andere Spielerin und sagte "Oh Kaddi ich bin ein großer Fan von dir!!! Später machen wir ein Rennen ok?! " Und dann habe ich geschrieben "Das ist nicht die echte! Das ist eine Fakerin!!" Und das Mädchen dann wieder "Nein! Das stimmt nicht!!! Du lügst so dumm wie du muß man erstmal sein!!"



      Ich habe natürlich das Team schon darüber informiert und um Hilfe gebeten, bekam aber bislang nichts zurück (werfe ich denen aber nicht vor, da sie Privatleute sind).
      Mir ist es in dem Fall prinzipiell egal, ob ich nun einen neuen Nick habe, oder meinen alten Namen zurück bekomme. Ich möchte nur nicht, dass sie unter dem Namen, mit dem ich da bekannt bin, Leute beleidigt und hinters Licht führt und das auf mich zurück fällt.

      Hattet ihr solche Fälle auch schon und wie seit ihr damit umgegangen, dass mit eurem Namen andere verarscht und beleidigt wurden? Oder wie würdet ihr damit umgehen, wenn euch das passieren würde?
    • Ich glaube, das ist jedem schon mal passiert, der länger als fünf Jahre im Internet vertreten ist. ;) Tja, was soll man machen? Dumme Leute gibt es überall, man darf sich halt einfach nicht zu sehr davon beeindrucken lassen. Den offiziellen Weg gehen, den eigenen Account stichhaltig beweisen und fertig. Ärgern sollte man sich über solche kindischen Aktionen aber nicht.
    • Lass dir deinen Nick für viel Geld rechtlich schützen, und fertig.
      Machst du das nicht, kann jeder deinen Nick nehmen - ist zwar dumm wenn iwer als du rumrennt, aber so ist das nunmal. Das hätte man sich aber auch denken können ^^
    • Anzeige
      Ich sage es mal so: Solange es sich nur um die Internet-Identität handelt, ist das ja noch harmlos. Wenn einem eine reale Person alles abkupfert und sich für jemand anderen ausgibt, ist das sehr viel schlimmer und kann auch wesentlich mehr Leute verletzen. Insofern kann man eigentlich froh sein, wenn es "nur" um einen Nicknamen geht. :saint:
    • Julien schrieb:

      Ich sage es mal so: Solange es sich nur um die Internet-Identität handelt, ist das ja noch harmlos. Wenn einem eine reale Person alles abkupfert und sich für jemand anderen ausgibt, ist das sehr viel schlimmer und kann auch wesentlich mehr Leute verletzen. Insofern kann man eigentlich froh sein, wenn es "nur" um einen Nicknamen geht. :saint:


      Das stimmt auch wieder^^ Aber ich muss schon sagen, dass ich es bedenklich finde wie sorglos manche damit umgehen.
      Grade in dem Bereich wo ich unterwegs bin, wird man ständig mit Leuten konfrontiert, die seelische und psychische Wracks sind, da sie von anderen beleidigt und gemobbt werden.
      Und wenn dann augenscheinlich noch solche Äußerungen von jemandem Kommen, dessen Meinung ihnen wichtig ist...ich bin immer wieder erstaunt und betroffen wie verkorkst viele im alter von 10-14 psychisch sind. Aber das ist ein anderes Thema und würde zu weit führen.

      Ich kann mich einfach nicht in solche Leute rein denken. Habe nun zufällig raus gefunden, dass eine gute Bekannte das Team kennt. Die spricht dort das Thema auch nochmal an.