Røde NT1 & Focusrite Scarlett Solo - "Startprobleme".

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Røde NT1 & Focusrite Scarlett Solo - "Startprobleme".

    Anzeige
    Hey!

    Ich stehe gerade im wörtlichen Sinne auf dem Schlauch.

    Laptop mit Windows 8.1 pro -> Scarlett Solo (über USB 2.0) -> Phantomspeisung an, XLR in's Røde NT1.

    Scarlett's Treiber läuft und die Abtastrate ist auf 16bit, 44100 Hz, 1 Kanal gestellt.

    Zum "testen" habe ich nun Audacity verwendet und es funktioniert auch sobald ich den Pegel auf ca. 3/4 | 4/4 stelle wird zumindest meine Stimme mehr oder weniger Laut aufgenommen. Natürlich mit einem enormen Rauschen. Davor ist allerdings recht tote hose. Sprich die Waveform bleibt ein Balken.

    Gain ist in Windows auf 100% gestellt.

    Die einzige Vermutung die ich jetzt habe wäre das blaue Gummi welches man in den XLR port schieben soll. Sofern ich die Bilder richtig gedeutet habe .. aber das klebt so tief drin, dass das XLR Kabel eigentlich ohne Probleme einrastet.

    Irgendwelche Ideen? :<
  • Hallo xCiid,

    ich hatte mit dem Scarlett Solo noch nichts am Hut, allerdings kenne ich das Problem, dass erst bei einem hohen Pegel sichtbar was in Audacity ankommt. Ich hatte mal ein Interface bei dem es ähnlich war -> Erst ab >3/4 kam was an. In der Regel sind bei den "günstigeren" Interfaces die Preamps entweder schwach oder schlecht stufenweise regelbar, wobei ich das bei dem Solo nicht beurteilen kann. Das Rauschen passt aber irgendwie nicht dazu. Das NT1-A ist ziemlich rauscharm. Wenn deine Aufnahme zu leise ist, aber trotzdem ein starkes Rauschen auftritt, stimmen entweder Einstellungen ganz und gar nicht oder irgendwas ist kaputt.

    Hast du mal ohne Aufnahmeprogramm getestet was über die Boxen rauskommt? (Monitor)
    Einfach mal ein paar Einstellungen am Pegel ausprobieren, dann sehen wir weiter ;)

    Was meinst du denn für ein blaues Gummi?

    Gruß,
    Mottek
    Let's Plays - nicht perfekt, aber ehrlich :)
    youtube.com/DaddelStream