Linien im Bild

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Linien im Bild

    Anzeige
    Hey Leute,

    ich hab ein Problem mit MeGUI. Ich habe vorhin etwas Battlefield Hardline in 720p und 60fps aufgenommen und es lief alles gut.
    Wie immer wollte ich dann über den Frameserver mit MeGUI encodieren, dann kam das dabei heraus:



    Ich wollte es auf 1080p Hochskalieren. Wie kann so ein Fehler plötzlich auftauchen? Habe ich etwas im Preset falsch Eingestellt?
    Gestern habe ich noch GTA 5 Online in 1080p und 30fps aufgenommen und ich hatte ein sauberes Bild.
  • Du hast nicht nur interlaced genommen, du hast sogar Ghosting auch noch mit drin xD

    Projekteinstellungen müssen schon zum Quellmaterial passen.

    Das heißt: Gleiche FPS Rate wie Quellmaterial, und natürlich progressiv ! Nicht interlaced xD

    Und skalieren bitte via MeGUI mit Spline100 via SSM, oder Spline16 (bisschen schärfer, weniger kompression)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • M4r1nXNeo schrieb:

    ich hab ein Problem mit MeGUI

    Du hast ein Problem mit deiner NLE ^^

    M4r1nXNeo schrieb:

    Ich habe vorhin etwas Battlefield Hardline in 720p und 60fps aufgenommen und es lief alles gut.

    720p = 720 Progrssiv

    Dann lade es in deiner NLE auch als Progressiv rein und nicht via Zeilensprungverfahren. Du hast keine Feldreihenfolge bei Progressiv Bilder ^^

    Und die 60 FPS musste natürlich dann entsprechend auch einhalten. Nutz die Mediainfo dazu, nicht das du 59.97 oder was weiß ich in deine NLE reinladen tust und sie da als 60 FPS angibst. Oder halt 60 FPS laden tust, aber deine NLE im Projekt als 30 vllt erkennt oder solche Scherze. Halt Projekteinstellung anpassen auf das Video.

    Interlaced + Ghosting nennt man das was auf deinem Bild zu sehen ist. Das mit sehr Hoher Wahrscheinlichkeit auf falsche Projekteinstellung seitens deiner NLE zurückzuführen. MeGUI macht so ein Quark nämlich nicht ohne das man dem das sagt. Das machen für gewöhnlich die Standardeinstellungen und Presets der NLEs ^^
  • Voll schnell
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • M4r1nXNeo schrieb:

    Ich habe nur die Szene nochmal encodiert. Ist das normal das, dass ganze Video (19 Minuten) ca. eine Stunde encodiert?

    Lass deine NLE weg, dann gehts auch schneller ^^
    Oder lass die Frameserver und MeGUI weg und encodiere mit x264vfw. Dann geht es auch schneller.

    Such dir was aus. ^^

    Mit x264vfw hast du aber keine 10Bit Encodierung mehr. Auch AVISynth würde wegfallen. Das heißt... Skalierer wie Spline16 oder Spline100 kannste dann schon mal vergessen. Auch Farbkorrekturen wie zwischen PC <-> TV Bereich oder BT.601 und BT.709 kannste dann nicht mehr nachjustieren. Musste alles mit deiner NLE dann lösen.

    Musst du wissen was du machen willst. ^^
  • M4r1nXNeo schrieb:

    Hab es gerade probiert. Gut, dann hätten wir das Problem gelöst, hat alles funktioniert.
    Ging ja recht schnell, danke auf jeden fall! :)
    Ich denke, dann kann ich hier mal schließen, da die Frage geklärt zu sein scheint und das Thema "als erledigt markiert" wurde.
    Falls noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.


    #CLOSED