Sind JUNGE LPer/LPerinnen benachteiligt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sind JUNGE LPer/LPerinnen benachteiligt?

    Anzeige
    Das Thema: "Sind weibliche Let's Player benachteiligt?" hat mich hierzu inspiriert. Ich bin selbst junger LPer und ich meine jein. Also ja: Es gibt ja so welche, die Mitte 20 sind und sich für cool fühlen, wenn die einen Kleineren beleidigende Kommentare schreiben (nicht negative). Und zu ja: Es gibt ja selbst welche in deinem(?) Alter oder einfach welche (z.B.16 Jährige), die sagen: Hey, das machst du echt klasse und dafür, dass du so jung bist ist das sogar noch besser.


    Liebe Grüße und noch einen guten Rutsch

    - elFABIO

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von elFABIO () aus folgendem Grund: Da ich eine falsches Wort verwendet habe und dadurch Missverständnisse entstehen könnten, bearbeite ich meinen Beitrag.

  • Weibliche lperinnen haben es meiner Meinung nach sogar besser ich meine, an hand der Stimme kann man doch sehr viel Charisma rüber bringen und da Jungs auf Mädchen stehen müsste dem zu folge die chance für Weibliche Gessellen um einiges höher liegen. Mit chance meine ich mehr Abos, wie man es halt von YouTube kennt.

    Zum alter, hmm keine Ahnung, bin selbst Jung! (15)


    Mfg Shork
  • Nicht wenn du Intelligenz aufweist, Google anstatt andere User für die Suche benutzt und nicht nur rumfluchst.
    Ein Lets Player ist ein Entertainer. Und wir wissen alle was Kinderdarsteller in TV und Film für Müll präsentieren können. Kinder habens schwerer "erwachsene" Personen wirklich zu entertainen, das sowieso. Dann wiederum gibts so junge Talente die wirklich gut sind und sogar ernst genommen werden.
    Stech aus der Masse heraus, zeig, dass du besser bist als Threadersteller von intelligenten Themen wie "wii schtarte ihc mienen pc???" und häng dich rein. Dann solltest du garkein Problem haben.
  • Metool42 schrieb:

    Nicht wenn du Intelligenz aufweist, Google anstatt andere User für die Suche benutzt und nicht nur rumfluchst.
    Ein Lets Player ist ein Entertainer. Und wir wissen alle was Kinderdarsteller in TV und Film für Müll präsentieren können. Kinder habens schwerer "erwachsene" Personen wirklich zu entertainen, das sowieso. Dann wiederum gibts so junge Talente die wirklich gut sind und sogar ernst genommen werden.
    Stech aus der Masse heraus, zeig, dass du besser bist als Threadersteller von intelligenten Themen wie "wii schtarte ihc mienen pc???" und häng dich rein. Dann solltest du garkein Problem haben.



    Sry wenn ich frage, aber mit wem hattest du jetz geredet? Oder galt die Aussage allgemein?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheYounger ()

  • Meine Meinung.. Ja sie sind benachteiligt.

    Der ganz einfache Grund: das Vorurteil das Jüngere LP'er dumm sind und zu Ohrenkrebs führen (Um es jetzt mal Radikal auszudrücken)
    Dieses Vorurteil gibt es und das wird es auch noch lange geben daher haben es Junge LP'er oft schwerer überhaupt erstmal anklang zu finden.
    Ist man allerdings in der Lage sich gut auszudrücken und sowohl intelligenten als auch unterhaltenen Kommentar geben zu können kann man
    Diesen Nachteil leicht schachmatt setzen
  • Ich finde junge LPer haben es schwerer ein wirklich (objektiv und kontext frei) gutes LP(auf sarkastische Sprüche bzw Ironieverständniss und sowas, sowie auch auf Fachwissen bezogen) zu machen als ältere, und sind stimmlich doch meistens weniger angenehm.
    Dafür haben sie natürlich den "Kiddy Bonus" ^.^ , mann verzeiht ihnen solche "Makel" natürlich (bestes Beispiel dafür ist wohl die Stimme).

    Stellen wir uns einmal vor, TheYounger hätte seine LPs(in genau der selben Form, selbe Stimme etc.) nicht mit 10 sondern mit 20 erstellt ...
  • @EkrowLP: Na ja, ich meine grundlos; wie z.B. "Schei* Video und komm wieder, wenn du älter bist". Mir ist das bis jetzt noch nicht passiert (nur einer hatte was (berächtigt) an der Qualität zu bemängeln). Ich mein nicht damit, dass Ältere nicht kritisieren dürfen. Im Gegenteil, es ist sogar gut so, da Ältere ja (meistens) mehr Erfahrung haben, allerdings gibt es welche, die wie gesagt grundlos Beleidigen. Da dies zu Unklarheiten führt (mit den nagativen Kommentaren) änder ich dies um.

    MfG elFABIO
  • Nun also ich finde Weibliche Let´s Players Cool, denn hey Frauen + Games= Was will man mehr? :P Okey, das hört sich ein wenig stumpf an, doch nun können wir auch mal mit Frauen über themen reden wie Fallout, diablo, BTF, cod, usw. Und ich unterstüze jede Let´s playerin, oder Let´s player, und da kommen wir zum Punkt "Jung" wie einpaar von euch wissen, bin ich 18 aber ich höre mich wie ein 14 Jähriger an (Also einfach hohe stimme) Und ich persönlich finde es nicht schlimm auch Junge stimme zu zu hören denn hey, wenn sie nicht Sinnloses gelaber anfangen im Let´s play (Hmm.. warte, was war jemals sinnvoll in einem Let´s play? hmm..) oder einfach nur Zitate von diversen Trickfilmen nach labern (wie zb SPONGEBOB!!!!) dann finde ich es cool, wie ein gewöhnliches LP, (obwohl alle LP´s verschieden sind^^) Das war´s mal von meiner seite.. *wedel*
  • Oh Man..
    Immer diese Diskussionen übers "benachteiligt sein" ^^
    Mal ganz ehrlich. In wie fern wollt ihr denn benachteiligt sein? Abos?
    Wenns euch um die Abos geht, interessiert ihr mich sowieso nicht!
    Let's Plays machte ich zum Spaß und wegen nichts anderem^^

    Jüngere Let's Player haben meist halt eine höhere Stimme. Mir gefällt sowas persönlich ja nicht,
    aber wie gesagt.sche**t auf die Meinung anderer doch einfach!
    Es geht um den Spaß!
    LG

    PS. Frohes neues euch allen :)
  • Ja sie sind benachteiligt!

    Wegen ihrer hohen Stimme, das hör ich oft genug und sehe es auch fast überall.
    Sie aufgrund dessen ja eigentlich nur die harmlosen Spiele wie Final Fantasy, Pokémon oder Zelda spielen können, wenn was höheres kommt werden sie geflammt.
    Und sonst werden die viel schneller geflammt als ein Älterer. Eben weil sie so jung sind denken halt alle, das die nichts können.


    Ich möchte nur betonen das ich nicht so denke, ich konnte für ein Spiel was von einem 12-Jährigen lernen.
  • Die Frage des Threadtitels wird sehr oft gestellt und meine Meinung dazu ist: Totaler Schwachsinn. Ich sag oft dazu: Manch Junger LPer macht's besser als manch ältere. Natürlich ist es jedem selbst überlassen ob er als Jungspund schon mit Let's Playen anfängt oder noch wartet weil man Angst vor irgendwelchen kontraproduktiven Kommentaren hat. Ich versteh auch ehrlich gesagt nicht, was einige da dagegen haben. Die Tatsache das jeder LP's machen kann wenn er das will und selbst ältere da nichts zu sagen haben ist ja wohl auch die Antwort für sich. Einige ärgern sich, andere finden sowas schön - sei in den Raum gestellt. Wenn sie benachteiligt sind, dann aus irgendwelchen irrelevanten Gründen wie zum Beispiel:


    - Zu hohe Stimme (Meiner Meinung nach die größte Frechheit!). Wenn mir einer sagt: "Der und der ist schlecht weil der ne zu hohe Stimme.", jedem der das sagt könnt ich persönlich eine klatschen...
    - Machen aufgrund ihres Alters "schlechte" Lets Plays laut Flamern etc. Dazu sag ich auch nur wieder das was oben bereits steht: Manch Junger macht's besser als manch älterer.
    und einige andere Gründe...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheIceFoxii ()

  • Jeder hat bei solchen Themen seine eigene Meinung

    wie IMMER

    Meine persönliche Meinung wäre folgende:

    Ich mag keine hellen Stimmen in LPs
    Ich habe selber eine recht helle Tonlage mit 21, das weiß ich auch,
    dennoch möchte ich bei LPs die ICH anschaue eine ... nunja
    dunklere Stimme hören als meine eigene.

    Ist bei jedem anders, das ist eben mein Kritikpunkt,
    daher kann ich mich mit jungen LPern nicht anfreunden
    Ich kann auch nicht behaupten, dass jetzt
    ein junger LPer schlecht ist, aber auch nicht,
    dass er gut ist. Aber es ist klar, dass man als Ältere
    die Jüngeren etwas .. ich sag mal unterschätzt.
    Ich mein, ich bin Erzieher, mir passiert das täglich.

    Ich sage mal, ja, sie werden benachteiligt.
    Ihre Autorität wird permanent in Frage gestellt.
    Aber mal ehrlich... so wars bei jedem von uns,
    das ist der Kampf des Kindes bzw. der Jugend.

    Ich will aber damit nicht sagen, dass es genausogut
    sein kann, dass mich jemand überraschen könnte.
    Also einfach weiter machen, denn der Punkt
    am LPing, der auch mir am Wichtigsten ist,
    ist der Spaß. Solange man Spaß hat, sollte einem
    alles andere nicht so wichtig sein.

    Einfach weitermachen!
    Denn nur mit Geduld und Spucke
    fängt man eine Mucke! :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DieMeloneLabert ()

  • Jaja...diese netten Vorurteile. :D

    Ich für meinen Teil, bevorzuge auch eher ältere Let's Player.
    Muss aber auch eingestehen, dass mich einige jüngere Lp'er schon stark beeindruckt haben. ;)

    Gegen eine hohe Stimme kann man leider nichts machen. Deshalb kann man niemanden vorwerfen, dass seine Let's Plays schlecht seien, weil man eine zu hohe Stimme hat.
    Das wäre eine unnötige Kritik, die nur Leute abbremsen in denen sehr viel Potenziel steckt!
    Geschmäcker sind halt verschieden.

    Was mich bis jetzt immer noch stört, ist das viele jüngere kaum etwas sagen. Das stört mich persönlich mehr.
    Ein Let's Play ist dazu da um etwas auch zu kommentieren. Vielleicht stelle ich auch eine Ausnahme dar, aber dies ist für mich ein sehr wichtiger Punkt.

    Freies Reden, sei es um das Spiel oder irgendein ein Nonsens - hauptsache kommentieren.

    Davon hab ich bis jetzt, leider noch nicht allzu viele erlebt und wenn ich mal jemanden sah, muss ich auf meinen 3. Satz beziehen. ;)

    Im Grunde genommen sind jüngere Let's Player schon sehr stark von Vorurteilen geprägt.
    Gegen den eigenen Geschmack kann man leider nicht anstehen. Aber ich kann nur sagen, dass es da draußen einige junge LP'er gibt, die sehr viel Qualität aufweisen.

    ~ fenix

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fenixJ7 ()

  • Hach das muss man wieder so geteilt sehen..
    Ich guck eig mehr auf die Art des kommentierens, aufs projekt und auf die Quali des Videos.
    Ob der da nun 12 oder 22 ist ist relativ ralle.
    Was ich nicht abkann ist wenn jemand mit 10, 11, 12 weiß der Geier meint..
    So ich lpe jetzt und film mal meinen dicken Röhrenmonitor ab :)
    Da sage ich dann.. MHH.. ok.. muss das sein ?

    Alles in allem finde ich schon das es viele Vorurteile gibt, allerdings finde ich ist manches nicht aus der Luft gegriffen.
    Es gibt positive Beispiele mit Qualität und auch negative x)
    Aber gibts das nicht überall ? :3
  • Bei weiblichen LPlern bleibe ich dabei sie haben soger einen Vorteil
    Und bei Jüngeren... verusche ich es anhand eines bsp. zu erklären.
    Wir nehmen in unserem CS:S Clan jeden auf der sich zu benehmen weiß.
    Und das sollte ein LPler auch, egal wie alt. und ich glaube das viele eine
    schlechte vormeinung hben. ich bekomme(TuT% mir leid) grundsätzlich auch ersmal einen schock wennman 10 Jährige beim Zocken in esl Gathern sieht.
    Aber wenn an freundliche spiele spielt zb. Wc3 oder so finde ich das in ordnung und soger bei Mario finde ich es super.
    Mir ist allgemein aufgefallen das wenn Jüngere aus sich heraus gehen viele sachen in einem spiel von
    einer ganz anderen seite sehen. das amcht es soger ziemlcih intressant.