Knacken im Sound. Mirillis Action! Wer kann helfen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Knacken im Sound. Mirillis Action! Wer kann helfen?

    Anzeige
    Guten Tag, ich habe mir Mirillis Action! gekauft. Das ist ein Aufnahme Programm. In bekannten Titeln wie Call of Duty macht das Programm keine Probleme. Ton und Videoaufnahmen sind perfekt. Wenn ich aber ein unbekannteres Spiel spielt, wie in Amnesia A Maschine for Pigs ist ein Knacken im Mikrophon Sound wenn man die Aufnahme danach abspielt.Bei Spielen wie Postal 2 bricht die Aufnahme nach dem Laden einer neuen Map ab, und es ist ebenfalls ein Knacken im Sound. Nun habe ich heute ein neues Spiel gespielt Names Cities: Skyline Nun Ja, es war wiedermal ein Knacken im Sound und von der Aufnahme war auch nicht viel zu sehen, außer ein Schwarzes Bild und der Mauscursor. Ich habe Action auf der Aktuellsten Version. Ich habe die Mikro und Systemsound Aufnahme in einer Spur aufzunehmen, in Separaten Spuren, ich habe die Multikanal Aufnahme ein und ausgeschaltet. Nichts hat geholfen. Ich nehme meist in 720p 60FPS und dem Dateiformat MP4(AMD APP) auf.
    Mein System:
    Win 8.1 64 Bit
    Asus 7970GHZi5-4570
    8GB Ram
    Mirko: AT 2020 USB +
    Gestern habe ich ein Spiel ohne Sound mit der F9 aufgenommen, und den Sound mit F10. Es war kein Knacken im Sound aber der Sound war asynchron und länger als die Videoaufnahme, obwohl ich die Sound/Videoaufnahme gleichzeitig gestartet und beendet hab. Könnten sie mir bitte helfen. Danke!

  • Da ich nicht weiß, was man bei Action sonst noch so alles einstellen kann, wären vielleicht Screenshots deiner Einstellungen hilfreich. Und eine Mediainfo (siehe Lexikon) einer Rohaufnahme hilft da eventuell auch weiter. Tonknackser können nämlich von falschen Einstellungen kommen - oder von einer zu hohen Systemlast. Das müsste man erst mal eingrenzen.
  • Tja, darauf erkenne ich jetzt erst mal keine groben Unstimmigkeiten. Vielleicht versuchst du es mal mit einem anderen Aufnahmeprogramm und schaust, ob der Ton damit auch Probleme bereitet - ideal wäre natürlich so wenig wie möglich CPU-Last, also so was wie MSI Afterburner mit MagicYUV Codec. Das auf 720p mit 30 FPS dürfte keinerlei Last-Probleme geben.
  • Anzeige
    In welcher Audiospur hast du denn das Knacken? Systemsound oder Mikrofon?
    Du könntest auch mal versuchen, die Audioaufnahme (Mikrofon dann wohl) mit einem externen Programm a la Audacity durchzuführen (PCM versteht sich) - ob dir das natürlich dann weiterhilft, musst du selbst entscheiden.

    Ich vermute im Übrigen auch ein CPU-Problem - Action nimmt lossy auf und benötigt daher natürlich (für's Komprimieren quasi) mehr Leistung als ein nur schwach komprimierender Lossless-Codec wie MagicYUV. Daher: Besorge dir den kostenlosen MSI Afterburner + MagicYUV-Codec - ist qualitativ ohnehin die bessere Lösung.
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • Also ich nutze Action eher deshalb weil es eben wenig Leistung frist. Ich habe z.b. mit Fraps, DxTory und allen anderen Aufnahmenprogrammen Probleme weil es Lagt und die FPS ziemlich in den Keller geht. Beim Mirillis Action kann ich Battlefield 4 auf Ultra zocken und wenn ich Aufnehmen geht die FPS so um 6-10 FPS runter. Heißt ich kann gemütlich 1080p und 60 FPS aufnehmen ohne probleme. Ohne knacken im Sound etc. Wenn ich aber alte Spiele vom Jahr 2003 die sogut wie 0 CPU Leistung fressen, kommt das Knacken im Sound auf der Mirkofonspur, wenn ich mit 2 Spuren aufnehme.Ich hab letztens etwas ausprobiert und zwar kann man bei miriilis auch nur den Ton extra aufnehmen mit der Taste F10. So habe ich das Gameplay aufgenommen in dem ich auf die Taste F9 geklickt hab, und gleichzeitig mit F10 extra den Sound aufgenommen. Da war klein Knacken im sound. Nur war die datei übertrieben asynchron. Nur ist das extrem umständlich.Am liebsten würde ich sowas wie DX Tory nutzen, aber der First extrem viel CPU last und die datein sind groß.

  • Dass dir hier keiner genaue Auskunft über das Tool geben kann ohne weiteren Input von dir zu bekommen liegt wohl daran, dass das Teil hier aus guten Gründen nicht gerade beliebt ist. Lade am Besten mal die MediaInfo und eine betroffene Tonspur hoch - vielleicht kann sich irgendwer einen Reim drauf machen.

    2Swag schrieb:

    Also ich nutze Action eher deshalb weil es eben wenig Leistung frist. Ich habe z.b. mit Fraps, DxTory und allen anderen Aufnahmenprogrammen Probleme weil es Lagt und die FPS ziemlich in den Keller geht.
    Schon mal dran gedacht, die Teile richtig einzustellen und auf dein System anzupassen? Geht bei FRAPS nicht, aber DXTory oder der Afterburner bieten dir diese Freiheiten, die man auch nutzen sollte. Beide Anwendungen sind in ihrer Standardkonfiguration nämlich ziemlich beschissen :whistling:

    Dass sowohl FRAPS als auch DXTory im Vergleich zu Mirillis große Dateien erzeugen überrascht nicht - beide sollten standardmäßig verlustfreie Codecs nutzen, die im Vergleich zu Mirillis eine bessere Basis für die Weiterverarbeitung bilden. Man kann aber auch da mit der richtigen Codec-Wahl & Einstellungen einiges bewirken oder verkacken.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte