PC stürzt ab

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC stürzt ab

    Anzeige
    Hallo,

    Ich hatte mir ende 2014 einen Pc gekauft! Am anfang lief alles gut
    ich konnte spiele auf High End etc. spielen! Seit ca. zwei - drei Wochen
    stürtzt er ab! Ab und zu geht der Bildschirm beim spielen aus der Pc
    läuft weiter aber der Bildschirm zeigt keine Reaktion mehr! Manchmal
    schmiert er ganz ab! Ich weiß nicht was los ist bitte hilft mir!

    PC DATEN: Prozessor AMD FX-8320 Bulldozer 8x4000 MHz (8 x 3500 MHz
    normal, 8 x 4000 MHz mit Turbo, schaltet unter Last automatisch zu)
    Mainboard AMD AM3+ 760G (1 x PCIe x16, 1 x PCI, 1x PCI 1x, 1x VGA,
    1xDVI, 1x LAN, 2xPS2, 2 x DDR3, 2x IDE, 4xS-ATA, 2x USB 3.0, 2x USB)
    Arbeitsspeicher 16 GB DDR3-1600 (kein langsamer 1333) Festplatte 2000 GB
    S-ATA II optisches Laufwerk 22x DVD+-R/RW Dual Layer DVD-Brenner
    Card-Reader CF-, SD- ,SDHC- ,M2-, MicroSD-, SM-, MMC-, MD-, MS-Card, USB
    2.0 Port Netzteil 500 Watt 12cm Silent Netzteil Gehäuse Sharkoon Vaya
    II Gaming - 180x360x460mm 3D Grafik 2 GB DDR5 AMD Radeon R9 270x DX11
    (HDMI, DVI, VGA) Betriebssystem ist WIN7 Pro 64bit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TalkingZONE ()

  • LPpassy96 schrieb:

    Am besten du legst es für kurze zeit beiseite
    vielleicht war der überhitzt

    Oder am besten mal einen fragen der sich auskennt.


    Ehm, Ich habe ihn seit Tagen nicht angerührt gehabt bin am Laptop auf jeden Fall hatte ich es gestern nochmal probiert das gleiche problem wieder! Nach ca. 10-20 Minuten ab und zu sogar nach 30 min kommt auf das Spiel an schmiert er ab..! Ich glaube ich setz ihn nochmal neu auf!
  • Anzeige
    Wird wahrscheinlich am Board liegen. Das Board hat keinen unterdimensionierten sondern es hat schlichtweg keinen Kühler für die Spawas.
    Die Spannungswandler glühen dir fast weg da das Board nie für die CPU vorgesehen war und nur unter vorbehalt überhaupt kompatibel ist.
    Nebenbei ist dein NT auch eher ein C4 Ersatz als ein Saftspender.
    Allgeimein ist die Konfig von deinem PC eher schlecht.
    Die 16 GB bringen dir gar nichts und dein Ram ist auch nicht grad der schnellste (auch wen es nicht so einen Unterschied macht nebenbei kannst du mal schauen ob der Ram beidseitig bestückt ist ?)
  • Schließe mich FrogsterLP weitgehend an. Die Produktbeschreibung ist zwar sehr dürftig und daraus lassen sich die genauen Komponenten nicht ablesen, ich würde aber in dem Fall das Netzteil oder das Board als Erstes verdächtigen. Falls das ein Komplett-PC sein sollte, dann kontaktiere deinen Verkäufer und schildere das Problem, anstatt selber auf Ursachenforschung zu gehen.

    FrogsterLP schrieb:

    Die 16 GB bringen dir gar nichts und dein Ram ist auch nicht grad der schnellste (auch wen es nicht so einen Unterschied macht nebenbei kannst du mal schauen ob der Ram beidseitig bestückt ist ?)
    Hat nix mit dem Problem zu tun.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte