100.000 Abos ohne Videos?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 100.000 Abos ohne Videos?

      Anzeige
      Es tun sich neuerdings Kanäle auf, die ohne ein Video hochzuladen 100.000 Abonnenten sammeln wollen.
      So doof das auch klingt, werden diese Kanäle tatsächlich abonniert.

      Habt ihr das schon mitbekommen? In den Kommentaren von großen Youtubern findet man sie öfter mal.

      Was denkt ihr, warum sammelt man 100.000 Abonnenten an ohne Videos zu
      machen? Hab dazu auch mal´n Video gemacht. youtube.com/watch?v=C1Pn6lnHftU

      Wenn sich der Trend durchsetzt wirds auf YT bald schlimmer als im
      Facebook. "Like, wenn du ein Handy besitzt." "Like, wenn dir gerade
      langweilig ist."

      Hoffen wir mal das es keine 100.000 gibt, die das wirklich mitmachen, oder? ||

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ixiil*LetsPlays ()

    • Was tut man nicht alles um "berühmt" zu werden? Die Masche gibt es aber schon länger auf YouTube und dort ist sie auch schon länger vorhanden. Ist aus meiner Sicht aber Schwachsinnig und ehrlich gesagt unnötig.

      Ich abonniere YouTuber, weil ich deren Stuff sehen will und was gibts da, was einen interessieren könnte? Aus meiner Sicht sollte YouTube oder Google diese Art von Kanälen schließen.
      Ihr mögt Motorsport?
      Auch abseits der Piste?

      :thumbsup: Dann schaut mal hier vorbei! :thumbsup:
    • Mal ganz anders gedacht: Die Leute sammeln so evtl. schneller Abos als mit Videos - da gibts ja genug und im Abo Feed stören sie die Leute nicht.. Kann also sein, dass einige ein ein Abo da lassen.. Und dann haben sie irgendwann die 100k und hauen dann Videos raus - wenn der Content auch nur OKAY ist, werden mit sicherheit genug Views bei rausspringen und es werden nicht alle ihr Abo löschen.. Dann hat sich das alles schon gelohnt.
    • Anzeige
      Find ich n Tritt ins Gesicht von Youtube - mehr nicht. Das widerspricht komplett dem, was Youtube eigentlich ist - aber dort können anscheinend viele Menschen son scheiß abziehen
    • Beispiel: Der "Unge"-Kanal hatte noch bevor ein einziges Video drauf war schon 250k Abos, genauso auch Gronkhs Spartenkanäle, ohne Video hat sein Retro-Kanal aktuell 30k Abos, da sind nur Playlisten seines Hauptkanals drauf, der Channel ist inaktiv, kein einziges eigenes Video...

      Solange das nicht wie bei bekannten Websites möglich ist da plötzlich "UseNext" draufzuschalten (schon bei verschiedenen Short-URL-Anbietern passiert) ist sowas aber doch völlig egal...
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • Finde solche Aktionen auch mehr als fragwürdig - aber wie gesagt, glaube nicht das soetwas ohne Hintergedanken passiert.

      Glaube die Channels werden dann wirklich weiterverkauft - siehe dieser eine Gewinnspieltyp - der auf seinen Channels nur Gewinnspiele anbietet - er treibt meistens die Channels bis zu 100.000 Abos oder mehr hoch und verkauft diese dann einfach.

      Ich weis zwar nicht was ich als "Käufer" davon habe - aber es scheint sich trotzdem zu lohnen...
      Let´s Plays mit dem Motto:

      "Sei freundlich zu anderen und respektiere Sie, dann wirst auch du so behandelt"


      Bluegroms Channel
    • Bezüglich diesem Thema fällt mir der erst vor kurzem erstellte Kanal von "Joko Winterscheit" ein. Dieser sagte auch in jedem seiner bisher 5-6 Videos, dass er auf 100.000 Abonnenten kommen möchte, ohne etwas dafür zu tun. Ladet nur unnötige Videos hoch in denen er nur irgendeinen Bullshit labbert und die Videos sind gerade mal ca. 1 Minute lang, wenn nicht sogar unter 1 Minute. Seltsamer Weise haben ihn mittlerweile schon mehr als 50.000 abonniert. Ich frage mich nur: "Wieso tut man sowas" und "Wieso funktioniert soetwas überhaupt". Soetwas finde ich total unnötig. Man sollte lieber etwas anständiges und interessantes auf YouTube machen anstatt einfach gar nichts. Ich abonniere ja auch die Leute auf YouTube deswegen, weil ich über die neuesten Videos informiert sein möchte.
      Was hat also so eine (wie oben beschrieben)e Aktion für einen Sinn? GAR KEINE!
      Meine Livestreams auf Twitch: Kelkrex


      Streamplan wird immer montags aktualisiert. Normale Streamzeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18:00 Uhr!


    • Joko hat schon genug bekanntheit erlangt deswegen mögen die Leute ihn auch ohne das er großartig Videos macht. In meinen Augen auch der einzige der die 100k von mir aus haben kann da sein Background sowieso schon "fame" ist. Die 100k hätte er so oder so erreicht weil sich das Rumspricht das "der Joko" nun Videos macht.
      Täglich gehen 100te von Videos auf der Welt Viral und ich stelle sie euch vor.
      Jeden Samstag um 20:00 stelle ich sie euch in meinen StanRant vor.

      Bin manchmal witzig. (Comedy Kanal)
      Bin manchmal laut. (Gaming Kanal)

    • Trotzdem finde ich es unnötig einen YouTube Kanal zu erstellen, wenn man schon so viel Fame hat. Soll er doch im Fernsehen bleiben. Ich muss allerdings dazu sagen, dass er mir immer unsympathischer wird, wenn er sich weiterhin wie ein Möchtegern Klaas benimmt. Klaas find ich persönlich viel sympathischer. Aber genug dieser Worte, es geht ja hier schließlich um ein anderes Thema, worüber ich mich ja schon geäußert habe.
      Meine Livestreams auf Twitch: Kelkrex


      Streamplan wird immer montags aktualisiert. Normale Streamzeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18:00 Uhr!


    • KelkrexLP schrieb:

      Trotzdem finde ich es unnötig einen YouTube Kanal zu erstellen, wenn man schon so viel Fame hat. Soll er doch im Fernsehen bleiben. Ich muss allerdings dazu sagen, dass er mir immer unsympathischer wird, wenn er sich weiterhin wie ein Möchtegern Klaas benimmt. Klaas find ich persönlich viel sympathischer. Aber genug dieser Worte, es geht ja hier schließlich um ein anderes Thema, worüber ich mich ja schon geäußert habe.

      Also dürfen TV Stars nich eine freie Plattform besuchen und dort einen Kanal führen?
      Ich finde ja das wir alle hier keinen Kanal haben dürften, ehe wir mal was im richtigen Leben gerissen hätten - ne TV Sendung oder so ... hälst du für genauso schwachsinnig? Ist es auch
    • Das wollte ich damit nicht sagen. Ich finde es ausschließlich bei Joko total unnötig, da er auf YouTube nichts macht und dafür Abos kassiert. Andere TV Stars wie Nela Lee oder so, machen wenigstens nicht nur im TV etwas anständiges sondern auch auf den YouTube Kanälen. Aber Joko finde ich auf YouTube vollkommen unnötig, da er nur irgendwelche blödsinnigen Videos hochlädt, immer das selbe labbert und dafür Abos bekommt. Als wäre er nicht schon fame genug. Scheiß drauf ob er sich ein Ziel gesetzt hat oder nicht. Ich persönlich finde ihn auf YouTube unnötig. Sorry, meine Meinung.
      Falls wer anderer Meinung ist, akzeptiere ich dies natürlich auch :)
      Solte jetzt niemanden angreifen auch wenn das jetzt vielleicht so rüberkommen mag.
      Meine Livestreams auf Twitch: Kelkrex


      Streamplan wird immer montags aktualisiert. Normale Streamzeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18:00 Uhr!


    • Julien schrieb:

      Da stellt sich doch die Frage: Was genau bringen ihm die Abozahlen? ^^ Und noch wichtiger: Was für Auswirkungen hat das für uns?


      Das frage ich mich genauso wie du, lieber Julien :D Was bringen ihm diese Abos? Nur dass er sein Ziel erreicht? Ergibt für mich irgendwie keinen Sinn.
      Was das für uns für Auswirkungen hat? KEINE würd ich mal behaupten, außer, dass wir wieder einmal lernen, dass man anscheinend auch mit unnötigen Videos viele Abos bekommen kann bzw. mit nichtstun. Vorausgesetzt man ist schon ein wenig bis sogar schon vollends bekannt ;)
      Meine Livestreams auf Twitch: Kelkrex


      Streamplan wird immer montags aktualisiert. Normale Streamzeiten: Dienstag, Donnerstag und Samstag ab 18:00 Uhr!


    • Sein wir bei Joko doch mal ehrlich, er hat durch den Backround das er nun einmal schon einiges an Fame durchs TV gesammelt hat keine Probleme damit Abos auf YouTube zu bekommen da es sich ja schnell rumspricht das "Der Joko" Videos macht, wie ja auch schon hier im Theard gesagt wurde. Und vor allem wurde er auch durch Blödsinn bekannt. Wäre er der Moderator von "Wissen vor 8" und würde dann so einen Channel machen & sagen ich will nix machen aber trotzdem 100k Abos würde das wohl keinen jucken, aber da er halt für Blödsinn bekannt ist denken die Leute halt "Hey der Joko baut wieder mal Mist, man wie lustig." udn abonnieren ihn dann. Welcher Ansporn jedoch hinter dem Channel am Ende steckt weiß ich auch nicht. Ich kann mri aber auch gut vorstellen das es gar keiner ist