Kopfhörerlautstärke erhöhen, ohne die Systemlautstärke zu erhöhen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kopfhörerlautstärke erhöhen, ohne die Systemlautstärke zu erhöhen?

    Anzeige
    Hey Leute, ich hab neue Kopfhörer aber die sind vom Sound her leiser als meine vorherigen. Nun will ich die Systemlautstärke allerdings nicht verstellen, da dort alle Einstellungen perfekt sind für meine Aufnahmen und Co.

    Gibt's irgend eine Möglichkeit die Laustärke von den Kopfhöreren seperat zu verändern, so dass meine Einstellungen in der Systemlautstärke nach wie vor so sind wie jetzt damit bei meinen Aufnahmen alles gleich bleibt?
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
  • Wenn du an der Systemlautstärke des Mikros nix verändern willst, sollteste dir extra für dein Mikro irgendeine Art von Verstärker zulegen den du zwischen PC und Mikro klemmst. Weiß jetzt nicht ob Mischpulte sowas machen, hab ja sowas nicht. ^^

    Ob du das aber via neuer Hardware lösen willst oder durch Selbstbastelei am Mikro ist dir überlassen. Sofern du wirklich nix am PC diesbezüglich ändern möchtest.
  • Also ich hab unten in der Leiste bei dem Lautsprecher für meine Aufnahmen alles eingestellt unter dem "Lautstärke-Mixer". Wenn ich da jetzt die Lautstärke (hier steht Lautsprecher) erhöhe, gehen die Pegel der anderen Dinge (wie z.B. Skype, dem Spiel das ich aufnehme, etc.) mit hoch. Das ist mein Problem!
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
  • Anzeige

    Decane schrieb:

    Also ich hab unten in der Leiste bei dem Lautsprecher für meine Aufnahmen alles eingestellt unter dem "Lautstärke-Mixer". Wenn ich da jetzt die Lautstärke (hier steht Lautsprecher) erhöhe, gehen die Pegel der anderen Dinge (wie z.B. Skype, dem Spiel das ich aufnehme, etc.) mit hoch. Das ist mein Problem!

    Ah okay, das ist dann tatsächlich ein Problem. Besser wäre es gewesen, wenn du die einzelnen Anwendungen im Mixer exakt auf demselben Level gelassen hättest wie die "Lautsprecher" auch. Die Lautstärke des Spiels hättest du dann im Spiel selbst regeln können und so könntest du deine Kopfhörer lauter und leiser machen, ohne dass man es in der Aufnahme hört.
    Wenn das eine Option für dich ist, dann würde ich das empfehlen - wenn nicht, musst du wohl oder übel deine Kopfhörer so laut machen, wie du es möchtest, und dann die restlichen Sachen im Mixer wieder neu einpegeln. :/
  • Julien schrieb:

    Decane schrieb:

    Also ich hab unten in der Leiste bei dem Lautsprecher für meine Aufnahmen alles eingestellt unter dem "Lautstärke-Mixer". Wenn ich da jetzt die Lautstärke (hier steht Lautsprecher) erhöhe, gehen die Pegel der anderen Dinge (wie z.B. Skype, dem Spiel das ich aufnehme, etc.) mit hoch. Das ist mein Problem!

    Ah okay, das ist dann tatsächlich ein Problem. Besser wäre es gewesen, wenn du die einzelnen Anwendungen im Mixer exakt auf demselben Level gelassen hättest wie die "Lautsprecher" auch. Die Lautstärke des Spiels hättest du dann im Spiel selbst regeln können und so könntest du deine Kopfhörer lauter und leiser machen, ohne dass man es in der Aufnahme hört.
    Wenn das eine Option für dich ist, dann würde ich das empfehlen - wenn nicht, musst du wohl oder übel deine Kopfhörer so laut machen, wie du es möchtest, und dann die restlichen Sachen im Mixer wieder neu einpegeln. :/


    Es gibt aber auch z.B. Kopfhörer mit eingebauten Rädchen. Ist das das gleiche, wie wenn ich in dem Mixer alles rumziehe?

    Also wenn ich Ingame sagen wir die Lautstärke auf 50% stelle und im Mixer ist es so wie der Lautsprecher eingestellt (also eigentlich meine Kopfhörer) und ich dann im Mixer was verstelle ist es in der Aufnahme später für die andren halt auf Youtube genauso laut wie mit den alten Kopfhörern?

    Sagaras schrieb:

    Wenn du an der Systemlautstärke des Mikros nix verändern willst, sollteste dir extra für dein Mikro irgendeine Art von Verstärker zulegen den du zwischen PC und Mikro klemmst. Weiß jetzt nicht ob Mischpulte sowas machen, hab ja sowas nicht. ^^

    Ob du das aber via neuer Hardware lösen willst oder durch Selbstbastelei am Mikro ist dir überlassen. Sofern du wirklich nix am PC diesbezüglich ändern möchtest.


    Darum geht's eigentlich garnicht ^^
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
  • Decane schrieb:

    Es gibt aber auch z.B. Kopfhörer mit eingebauten Rädchen. Ist das das gleiche, wie wenn ich in dem Mixer alles rumziehe?

    Nein, Rädchen oder Knöpfe am Kopfhörer selbst regeln nichts in Windows selbst, sondern im Kopfhörer. Wenn du da so was hast, wäre das auch eine Option. Ein paar Ausnahmen mit USB gibt es da wohl, weil der Treiber dann tatsächlich was in Windows rumbastelt, aber ich hoffe mal für dich, dass du nicht so was hast. ;)


    Decane schrieb:

    Also wenn ich Ingame sagen wir die Lautstärke auf 50% stelle und im Mixer ist es so wie der Lautsprecher eingestellt (also eigentlich meine Kopfhörer) und ich dann im Mixer was verstelle ist es in der Aufnahme später für die andren halt auf Youtube genauso laut wie mit den alten Kopfhörern?

    Das habe ich jetzt leider nicht verstanden. ?( Also wenn im Mixer alles genau so laut ist wie deine Kopfhörer (relative 100%), dann ist es eben genau so laut, wie sich der Spielehersteller das gedacht hat. Und dann kannst du ja innerhalb des Spiels noch einpegeln.
    Wie das dann im Vergleich mit den alten Kopfhörern aussieht, weiß ich nicht, ich fürchte das musst du so oder so ausprobieren.
  • Julien schrieb:

    Nein, Rädchen oder Knöpfe am Kopfhörer selbst regeln nichts in Windows selbst, sondern im Kopfhörer. Wenn du da so was hast, wäre das auch eine Option. Ein paar Ausnahmen mit USB gibt es da wohl, weil der Treiber dann tatsächlich was in Windows rumbastelt, aber ich hoffe mal für dich, dass du nicht so was hast.


    Solche Rädchen gibts auch seperat oder an Boxen (an den Boxen kann ich dann die Kopfhörer reinstecken das gibts ja auch). Wenn ich also sowas einzelnes kaufen würde und wenn ich dann lauter drehe und im Mixer der Regler nicht hoch geht hab ich die Kopfhörer durch das Ding lauter bekommen aber der Systemsound ist noch so wie er war, richtig?
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
  • Decane schrieb:

    Solche Rädchen gibts auch seperat oder an Boxen (an den Boxen kann ich dann die Kopfhörer reinstecken das gibts ja auch). Wenn ich also sowas einzelnes kaufen würde und wenn ich dann lauter drehe und im Mixer der Regler nicht hoch geht hab ich die Kopfhörer durch das Ding lauter bekommen aber der Systemsound ist noch so wie er war, richtig?

    Theoretisch ja - aber diese Rädchen sind meistens nur ein Widerstand. Das bedeutet, du kannst den Ton damit leiser machen, aber nicht verstärken. Kann natürlich sein, dass es da auch was mit einer Verstärkung gibt, aber mit den meisten Zusatzbedienungen kannst du die Lautstärke nur abschwächen.
  • Julien schrieb:

    Decane schrieb:

    Solche Rädchen gibts auch seperat oder an Boxen (an den Boxen kann ich dann die Kopfhörer reinstecken das gibts ja auch). Wenn ich also sowas einzelnes kaufen würde und wenn ich dann lauter drehe und im Mixer der Regler nicht hoch geht hab ich die Kopfhörer durch das Ding lauter bekommen aber der Systemsound ist noch so wie er war, richtig?

    Theoretisch ja - aber diese Rädchen sind meistens nur ein Widerstand. Das bedeutet, du kannst den Ton damit leiser machen, aber nicht verstärken. Kann natürlich sein, dass es da auch was mit einer Verstärkung gibt, aber mit den meisten Zusatzbedienungen kannst du die Lautstärke nur abschwächen.


    Mhh okay, also dann denke ich es wäre echt besser alles auf relative 100% zu stellen und in den Spielen das zu machen. Das Problem hierbei ist aber dass ich gerade ein Spiel habe, dass man nur in Schritten einstellen kann (25-50-100) und nicht so genau....Da muss ich dann schauen wie ich das Pegel :/

    Und wenn ich mein Spiel im Mixer auf die gleiche Stufe stelle wie meine Kopfhörer und dann im Spiel selbst runterregel, ist das dann wenn ich es sehr genau mache IM VIDEO so laut wie vorher. Das ist ja das entscheidende - will meinen Zuschauern nicht die Ohren wegpusten, wenn ich nicht merke wie laut das Video ist weil ich zu leise Kopfhörer hab ^^
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
  • Decane schrieb:

    Habs gerade ausprobiert. Hab das Spiel im Mixer auf die gleiche Stufe gestellt wie die Kopfhörer und dann geschaut ob die Aufnahme lauter ist wenn ich noch weiter hochregel. Für mich ist es lauter, aber die Aufnahme behält ihre Lautstärke!

    Das Problem wäre also gelöst!!
    Ich denke, dann kann ich hier mal schließen, da die Frage geklärt zu sein scheint und das Thema "als erledigt markiert" wurde.
    Falls noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.


    #CLOSED