Asynchronität unter bestimmten Voraussetzungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Asynchronität unter bestimmten Voraussetzungen

    Anzeige
    Ja, ich bin's wieder. Vielleicht nerve ich inzwischen mit wieder einmal einem ähnlichen Thema aber das Problem bleibt mehr oder weniger das gleiche. Ich habe aber neue Erkenntnisse gemacht und vielleicht könnt ihr mir helfen, die letzten Dinge zu entschlüsseln, die ich nicht verstehe.

    Nachdem ich Tips zum HPET befolgt habe, war ich der Meinung, alles wird synchron aufgenommen. Mit dem Afterburner ist das auch der Fall, nicht aber mit Dxtory. Bei Dxtory scheint es aber ein Sonderfall zu sein. Folgendes passiert: Wenn ich in Dxtory als Aufnahmequelle für Mikrofon und Spielsound wie üblich mein Audiointerface einstelle (Steinberg UR22), dann wird das Video mit der Zeit asynchron. Testweise habe ich aber auch mal den HD Audio Treiber von Nvidia als Quelle genommen und darüber bleibt die Aufnahme nach Stunden immer noch synchron.

    Es steht also fest, dass Dxtory irgendwie nicht mit meinem Interface vernünftig zsuammenarbeiten kann, was aber keinen Sinn ergibt. Scheinbar ist meine Onboard Karte weniger anfällig für Asynchronitäten als mein Interface. Tatsache ist, dass dieses Interface an meinem alten PC tadellos funktionierte. Der Treiber ist installiert und die Abtastrate ist dort, ebenso wie in Dxtory, auf 44,1 kHz. Mit der Buffer Size hab ich nicht experimentiert, die steht aktuell auf 512 Samples. Die Latenz liegt beim Input bei 16 ms und Output bei 19 ms. Um mit diesen Begriffen aber wirklich etwas anfangen zu können, fehlt mir das Fachwissen. Ich würde nur denken, eine niedrigere Latenz ist besser, doch die steigt proportional zum Anstieg der Buffer Size und das macht auf mich widerum keinen Sinn. Und ob das irgendwelche Probleme beheben würde, kann ich auch nicht beurteilen.

    Den Afterburner möchte ich übrigens nicht länger benutzen müssen, weil es ein extrem launisches Programm zu sein scheint und in Verbindung mit zahlreichen anderen Programmen, wie dem VAC, Skype oder Firefox, mitten in der Aufnahme beschließt, eine Soundspur zu schließen und das ist inakzeptabel. Ist mir schon mehrere Male passiert. Daher wäre mir ein synchrones Dxtory sehr lieb.

    Falls es hilft, hier noch mal ein Environment Log:

    Spoiler anzeigen
    [Dxtory]
    Version: 2.0.128
    UID: e81d6ebb-abaa-4e0c-8b4b-ba62925d7fb4

    [Dxtory Files]
    InstallPath: C:\Program Files (x86)\ExKode\Dxtory2.0
    AppNames.txt Size: 1,047 bytes SHA1: 40cd39ab435dbcb3d44eba72b737a05b9a14410b
    AudioStreamSplitter.exe Size: 37,424 bytes Ver: 2.0.0.1 SHA1: a2a2c79530d8b6bf8a2babdcf1efba3e5584c0ad
    AudioStreamSplitter_ja.txt Size: 134 bytes SHA1: 489a5264d73a47edcce7c92edb131cf63e5e5709
    AVIFix.exe Size: 72,192 bytes Ver: 2.0.0.119 SHA1: 7a09d66397e59a821aa710e53f9e241f77a7792a
    AVIFix_ja.txt Size: 288 bytes SHA1: 9cab20780686687b84f604c77c73aaae3fd8126d
    AVIMux.exe Size: 161,280 bytes Ver: 2.0.0.120 SHA1: 5196d86b22e66459b4dececc675099f8dd16422b
    AVIMuxCore.dll Size: 178,176 bytes Ver: 2.0.0.3 SHA1: 77f91e5cbdb6516492937b09e8779fbfce339ad0
    AVIMux_ja.txt Size: 1,701 bytes SHA1: fa240715d701f450bb95377aa8517a252329b619
    CryptData.pup Size: 84 bytes SHA1: cf9d724807f965d372da4d168bebd78c5258d6ae
    Dxtory.exe Size: 576,560 bytes Ver: 2.0.0.128 SHA1: d80062911606b6f963bed25a41b179a83efe95a7
    Dxtory64.exe Size: 102,448 bytes Ver: 2.0.0.127 SHA1: cc69798363aac9c1040766a0e79e1ae1757b1ee2
    DxtoryAudioHelper.dll Size: 103,424 bytes Ver: 1.0.0.79 SHA1: 1e11c70e2f744fe9fcb95402c955d14f3d9503ce
    DxtoryCore.dll Size: 6,876,720 bytes Ver: 2.0.0.128 SHA1: f32e541ee725901f7ab07793fea72ebd52c57ce4
    DxtoryCore64.dll Size: 6,554,160 bytes Ver: 2.0.0.128 SHA1: d6a6b8d5a4d119a40f85ed5eb69a1f10e7bd02a1
    DxtoryHK.dll Size: 154,672 bytes Ver: 2.0.0.126 SHA1: ad2429d46bf8002a104e27297e84173256910f71
    DxtoryHK64.dll Size: 173,104 bytes Ver: 2.0.0.126 SHA1: 3a126079e0fb66e05c016d620bea6cb79061673b
    DxtoryMM.dll Size: 1,125,936 bytes Ver: 2.0.0.126 SHA1: 798cd56c8dd928496e34fcaba11aa5d7e159b20c
    DxtoryMM64.dll Size: 1,137,712 bytes Ver: 2.0.0.126 SHA1: 5211c132c7c4b7751b65ba375e3b832e5decb70e
    DxtoryVideo.dll Size: 273,408 bytes Ver: 2.0.0.97 SHA1: b9c1ff13a061e189affef9ae37f5ae142450b189
    DxtoryVideo64.dll Size: 303,616 bytes Ver: 2.0.0.97 SHA1: 497ef3f62908d7a1f9362fc347198b900fc7c131
    DxtoryVideo64_Install.bat Size: 28 bytes SHA1: 308ae1e37b5e28ff7134beb319faad48280068b0
    DxtoryVideo64_Uninstall.bat Size: 31 bytes SHA1: 3fbf8d3c3a5b375eda07e47a64534b91c8df5139
    DxtoryVideoSetting.exe Size: 122,368 bytes Ver: 2.0.0.119 SHA1: adb248b7eca7001e64ba19054807ab6556126a87
    DxtoryVideoSetting_ja.txt Size: 1,675 bytes SHA1: e532f36bd5ac6255659d240180637484661f0c83
    DxtoryVideo_Install.bat Size: 26 bytes SHA1: b00e69772cc1cae9e86fe2b70ca290c488723fd7
    DxtoryVideo_Uninstall.bat Size: 29 bytes SHA1: 0b0202cbc7fba373f42e1a6916fc2ad01edaa627
    Dxtory_ja.txt Size: 17,473 bytes SHA1: 279546d8f8ea418fd9fb48d357986103d5bf5b4c
    EULA_en.txt Size: 1,356 bytes SHA1: 340c6b3425ab78d83c6a8bd344b6cc58d152ce8f
    EULA_ja.txt Size: 1,814 bytes SHA1: cded0d38ec6a1cb0e86bc264496deaa28082cb51
    ignore_module_list.txt Size: 979 bytes SHA1: b21c3c09c8c0ee4f9f119a53f9c0b23d278261f8
    LicReg.dat Size: 7,390 bytes SHA1: f46e444f53f248e5ec85c056a9d2ce4d839bda43
    LicReg.exe Size: 96,816 bytes Ver: 2.0.0.4 SHA1: 0d236ac1394a97d35a67c63ec15e45a80f87db5b
    LicReg_ja.txt Size: 707 bytes SHA1: 981af64897276c22867952f4972d9c29c6ee35e7
    RawCapConv.exe Size: 210,480 bytes Ver: 2.0.0.128 SHA1: cac5e150375323370f68fd73c3e9806d003f82e5
    RawCapConv_ja.txt Size: 1,869 bytes SHA1: 12086976f07abfc8d435abeee6c450c3cb2b07cd
    RCStream.dll Size: 164,352 bytes Ver: 1.0.0.76 SHA1: 31266452f142cd7c856384945ffc410b2c9c8be9
    readme.txt Size: 1,322 bytes SHA1: f8b7e31de7927309f7f3e03936374837906a94d9
    Src16x10_Dest4x3.png Size: 40,081 bytes SHA1: 3b4f6332b8b3129ee351a9c96a9c4ac7f6f7a4cd
    Src16x9_Dest4x3.png Size: 40,179 bytes SHA1: fcec824f4e95f7becf65bbabcc1a99c1470b99a1
    unins000.dat Size: 105,388 bytes SHA1: 555f341c0426e1fa0ea0d78d9749c584f0dfd44e
    unins000.exe Size: 1,195,568 bytes Ver: 51.1052.0.0 SHA1: 4785da03210fb503e04f3b0d87424a405081b7d4
    unins000.msg Size: 22,701 bytes SHA1: ab7961d64f8b22503c9c7ca4b335fa539b0278a3
    UpdateChecker.exe Size: 93,696 bytes Ver: 2.0.0.0 SHA1: 221bd3663f4393b368ebf74d1a892f9379ddbe44
    UpdateChecker.ini Size: 238 bytes SHA1: 796da23b4a505bf2ef370dc271d1a80585dff6e2
    UpdateChecker_ja.txt Size: 190 bytes SHA1: 969913786a3497f3e448572f7810ee9814314928

    [System Information]
    CPU: Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1231 v3 @ 3.40GHz
    CPU Instruction Set: MMX SSE SSE2 SSE3 SSSE3 SSE4.1 SSE4.2 AVX AVX2 FMA3 AES
    OS: Microsoft Windows 7 Home Premium x64
    OSVersion: 6.1.7601
    OSLanguage: 1031
    ServicePack: Service Pack 1
    Memory0: BANK 0 4,294,967,296 bytes
    Memory1: BANK 2 4,294,967,296 bytes
    TotalMemory: 8,589,934,592 bytes
    Total Physical Memory: 8,513,732,608 bytes
    Available Physical Memory: 5,828,235,264 bytes
    Total Page File: 17,025,564,672 bytes
    Available Page File: 13,387,386,880 bytes
    Total Virtual Memory: 2,147,352,576 bytes
    Available Virtual Memory: 1,758,777,344 bytes
    PerformanceCounterFrequency: 14318180 (0xDA7A64)
    VideoCard: NVIDIA GeForce GTX 760 Memory: 2,147,483,648 Processor: GeForce GTX 760 DriverVer: 9.18.13.4788 DriverDate: 2015-03-13 01-00-00
    Display0: 3840x2160 32bits 60Hz
    Display1: 1920x1080 32bits 60Hz
    SoundDevice: Virtual Audio Cable Manufacturer: EuMus Design
    SoundDevice: NVIDIA High Definition Audio Manufacturer: NVIDIA
    SoundDevice: Yamaha Steinberg USB Audio Manufacturer: Yamaha Corporation.
    SoundDevice: Realtek High Definition Audio Manufacturer: Realtek

    [Audio Device]
    DELL P2415Q-8 (NVIDIA High Definition Audio) - CoreAudioOut
    Line (Steinberg UR22) - CoreAudioOut
    Line 1 (Virtual Audio Cable) - CoreAudioOut
    Realtek Digital Output (Realtek High Definition Audio) - CoreAudioOut
    Line 1 (Virtual Audio Cable) - CoreAudioIn, Volume 100
    Line (Steinberg UR22) - CoreAudioIn, Volume 100

    [Video Codec]
    Dxtory Video Codec FCC:xtor
    Cinepak Codec von Radius FCC:cvid
    DebugMode FSVFWC (internal use) FCC:dfsc
    Fraps Video Decompressor FCC:fps1
    Intel IYUV Codec FCC:iyuv
    Intel IYUV Codec FCC:i420
    MagicYUV lossless video codec v1.1 (32 bit) FCC:magy
    Microsoft RLE FCC:mrle
    Microsoft Video 1 FCC:msvc
    RivaTuner Video Codec FCC:rtv1
    UtVideo Pro YUV422 10bit VCM FCC:uqy2
    UtVideo RGB VCM FCC:ulrg
    UtVideo RGBA VCM FCC:ulra
    UtVideo YUV420 BT.601 VCM FCC:uly0
    UtVideo YUV420 BT.709 VCM FCC:ulh0
    UtVideo YUV422 BT.601 VCM FCC:uly2
    UtVideo YUV422 BT.709 VCM FCC:ulh2
    x264vfw - H.264/MPEG-4 AVC codec FCC:x264

    [Audio Codec]
    Microsoft IMA ADPCM
    Microsoft CCITT G.711
    Microsoft GSM 6.10
    MS-ADPCM
    MPEG Layer-3 Codec
    PCM
    IEEE Float

    [License Information]
    License: Registered
    Expire: Unlimited
    LicVerify: cc2753b2e08872f5ce5dd9bb4d960bf37bbd152a

    [Additional Information]
    Dxtory_log.txt: Available Size=1303
    ErrorLog.txt: Available Size=5080

    [Global Setting]
    OptionFlag=

    [Ignore List]

    ======================================================================

    [Profile]
    Name: Default
    Path:

    [Overlay]
    Option: Right Top VidoeFPS WriteFileFPS RecordState
    Color: Sleep FF00FF00, Active FFFFBC00, Movie FF00FF00, ScreenShot FF00FF00

    [Folder]
    x F: Speed: 148MB/sec Free: 1,745,625,706,496 Total: 3,000,557,891,584 Format: NTFS
    E: Speed: 119MB/sec Free: 409,653,321,728 Total: 500,105,736,192 Format: NTFS
    G: Speed: 92MB/sec Free: 798,011,060,224 Total: 1,000,202,039,296 Format: NTFS
    H: Speed: 36MB/sec Free: 344,608,522,240 Total: 500,105,736,192 Format: NTFS
    C: Speed: 281MB/sec Free: 43,768,545,280 Total: 119,793,512,448 Format: NTFS
    SSFolder:

    [HotKey]
    MovieCapture: F10 (0x00000044)
    PushToTalk: None
    ScreenShotSingle: None
    ScreenShotRepeat: None
    ScreenShotAuto: None
    ToggleStatus: None
    MovieCaptureFrame: None
    ScreenShotCaptureFrame: None

    [Movie]
    Clipping:
    ClipMargin: 0,0,0,0
    ClipSize: 0,0
    Scaling: Percent 100% 0x0
    Codec: UtVideo YUV422 BT.709 VCM, Quality 10000, KeyFrameRate 15, DataRate 0
    FrameRate: 30
    Output: File AVI
    Option: IncludeCursor

    [Audio0]
    Enabled: True
    PushToTalk: False
    Device: Line (Steinberg UR22)
    Codec: PCM
    Format: PCM 44100 Hz, 16 bit, Mono

    [Audio1]
    Enabled: True
    PushToTalk: False
    Device: Line (Steinberg UR22)
    Codec: PCM
    Format: PCM 44100 Hz, 16 bit, Stereo

    [ScreenShot]
    Clipping:
    ClipMargin: 0,0,0,0
    ClipSize: 0,0
    Scaling: Percent 100% 0x0
    HighSpeedLimit: 0
    RepeatInterval: 1000
    Format: PNG
    JpegQuality: 97
    Option:

    [Advanced]
    Option: SyncLock WaitForBuffer
    ThreadCount: 2
    LimitedFPS: False
    FPSLimit: 60
    DelayHook: False
    DelayHookTime: 5

    ======================================================================
    VerifyHash: f811c139f41cf1eb51499489623c11e3390161a6


    Edit: Ein erneuter Test zeigt, dass mein Interface unbekannte Probleme hat. Eine Dxtory Aufnahme blieb bis zum Ende von fast zwei Stunden synchron, in der ich das Spiel über VAC liefen ließ und diese virtuelle Soundkarte auf meine Lautsprecher umgeleitet habe. Dxtory hat VAC aufgenommen, nicht mein Interface, auf das der Sound übertragen wurde, damit ich ihn hören kann. Eine etwas umständliche Lösung aber so bleibt es bei mir synchron. So lange wie niemandem etwas einfällt, wie ich diesen Weg nicht gehen muss und was mit meinem Interface nicht stimmen könnte, bleibt dies meine Endlösung.
    Shure SM7b :love:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pesti ()

  • Pesti schrieb:

    Den Afterburner möchte ich übrigens nicht länger benutzen müssen, weil es ein extrem launisches Programm zu sein scheint und in Verbindung mit zahlreichen anderen Programmen, wie dem VAC, Skype oder Firefox, mitten in der Aufnahme beschließt, eine Soundspur zu schließen und das ist inakzeptabel. Ist mir schon mehrere Male passiert. Daher wäre mir ein synchrones Dxtory sehr lieb.


    Der Afterburner funktioniert tadellos - problem ist bloß das dein Interface WASAPI nicht mag, und DirectSound ist nicht hardwarenah.
    Darum empfehl ich auch niemandem dieses Interface. Win XP Zeiten sind eig. mittlerweile nun wirklich vorbei.

    Bei DXTory geht es, weil der einen größeren Audiopuffer hat und der dann auch mit langsamen Geräten zurechtkommt. Dafür wird DXTory halt ansteigend asynchron.

    Und auch VAC arbeitet via WASAPI.

    Sollte ein Schuh draus werden nun. Ach und das es mit VAC mit DXTory synchron bleibt liegt vllt dran VAC dann synchron weiterleitet was ankommt. Ein Buffer von 512 beim VAC ist aber auch recht hoch.
    Aktuelle Projekte/Videos