MeGUI sehr langsam

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MeGUI sehr langsam

    Anzeige
    Hallo zusammen

    ich habe seit ca. einer Woche das Problem, dass MeGUI sehr langsam rendert (6Fps).

    Letzten Samstag ist ärgerlicher Weise meine Festplatte gestorben. Ich hatte das auf de Festplatte geschoben, dass es so langsam gerendert hat.

    Heute rendere ich zum ersten Mal wieder mit MeGUI seitdem und es ist immernoch so langsam

    Früher habe ich für ein Sims 4 Videoaus dem "Create A Sim" ca. 30min gebraucht, nun ist es doppelt so lang.

    Woran kann das liegen? CPU Auslastung ist auch dauerhaft bei 100% und es läuft eher weniger als früher nebenher.

    Hab einen i5 3570k
    Habt ihr eine Idee warum es auf einmal so viel länger dauert?

    Danke schonmal?
  • Okay. Ich klapper die Punkte mal ab.

    1. Wie man denn was irgendwo am Script ändern?
    2. Hab ich gecheckt, Motion Blur ist aus
    3. Aufnahme hat exakt die Einstellungen wie immer, ebenfalls gecheckt
    4. Habe nur ein einziges Preset was ich immer nehme und wo ich nicht mehr rein gegangen bin, seitdem ich es erstellt hab (die Probleme fingen schon vor der Neuinstallation an; jetzt hätte ich nicht ausgeschlossen evtl. was anders eingestellt zu haben, aber hatte ich bereits vor der Neuinstallation)
    5. Das ist der Punkt, wo man in der Config eine Zahl festlegen kann, oder!? Ja, habe ich immer genutzt, sowohl wo es schneller ging, als auch jetzt, wo es so langsam ist
    6. 10 bit Encode? Was genau ist das und wo sehe ich das?
  • DarkHunterRPGx schrieb:

    du kannst auch einfach mal dein skript und deine encodingeinstellung von megui posten^^
    im skript sieht man ja ob überflüssige filter mitlaufen


    Das Script mache ich in SSM fertig. Da sind meine Einstellungen wie folgt:


    Und das sagt der mir unter AVS:
    ### SagaraS Scriptmaker - Version 5.6 ###

    ### Lade Plugins und setze die globalen Variablen ###
    LoadPlugin("D:\SagaraS Scriptmaker\Plugins\SplineResize.dll")
    Global breite = 3200
    Global hoehe = 1800
    Global AR = 0

    ### Lade Videoquellen ###
    SetMTMode(3)

    ### Filter Verarbeitungszone ###

    ### Funktion für Video-Laderoutine ###
    Function AVIload (String file, int loading, int cl, int co, int cr, int cu, string pixtype, string afps, int fpsn, int fpsd) {
    (loading == 1) ? FFIndex(file) : nop()
    clip0 = (loading == 3) ? LWLibavVideoSource(file) : (loading == 2) ? Import(file).KillAudio() : (loading == 1) ? FFVideoSource(file, threads=1) : (pixtype == "Auto") ? AVISource(file, false).KillAudio() : AVISource(file, false, pixel_type=pixtype).KillAudio()
    clip1 = clip0.AutoFPS(afps, fpsn, fpsd).Cropping(cl, co, cr, cu)
    Return (clip1.width == breite && clip1.height == hoehe) ? clip1.ConvertToYV12(matrix = "Rec709", ChromaResample = "Spline16") : Clip1.Resize()
    }

    Function AutoFPS (Clip clip0, string afps, int fpsn, int fpsd) {
    rate1 = (afps == "Auto") ? (Round(Float(clip0.framerate * 1000)) / 1000) / 2 : nop()
    rate2 = (afps == "Auto") ? Round(clip0.framerate) / 2 : nop()
    rate = (afps == "Auto") ? (rate1 == rate2) ? 1 : 1001 : (afps == "Igno.") ? clip0.frameratedenominator : fpsd
    ratefaktor = (afps == "Auto") ? (rate == 1001) ? 1000 : 1 : nop()
    clip0 = (afps == "Auto") ? (rate == 1001) ? clip0.AssumeFPS(Round(clip0.Framerate) * 1000, rate) : clip0.AssumeFPS(round(clip0.framerate), rate) : (afps == "Igno.") ? clip0.AssumeFPS(clip0.frameratenumerator, rate) : clip0.AssumeFPS(fpsn, rate)
    Return clip0
    }

    Function Cropping (Clip clip0, int cl, int co, int cr, int cu) {
    clip0 = (clip0.IsRGB32() == True) ? clip0.ConvertToRGB24() : clip0
    Return (cl != 0 | co != 0 | cr != 0 | cu != 0) ? clip0.Crop(cl, co, cr, cu) : clip0
    }

    Function Resize (Clip clip1) {
    clip1 = (AR == 1) ? ((float(Clip1.height * breite) / clip1.width) / 2 == round((float(Clip1.height * breite) / clip1.width) / 2)) ? ((float(Clip1.width * hoehe) / clip1.height) / 2 == round((float(Clip1.width * hoehe) / clip1.height) / 2)) ? clip1 : clip1.ConvertToRGB24(matrix = "Rec709") : clip1.ConvertToRGB24(matrix = "Rec709") : clip1
    clip1 = (AR == 1) ? (((clip1.width * hoehe) / clip1.height > breite) ? Clip1.Spline100Resize(breite, ceil(float(Clip1.height * breite) / clip1.width)) : Clip1.Spline100Resize(ceil(float(clip1.width * hoehe) / clip1.height), hoehe)) : clip1.Spline100Resize(breite, hoehe).ConvertToYV12(matrix = "Rec709", ChromaResample = "Spline16")
    back = (AR == 1) ? (0 == 1) ? ImageReader("", 0, clip1.framecount - 1, clip1.framerate).ChangeFPS(clip1.frameratenumerator, clip1.frameratedenominator).Spline100Resize(breite, hoehe).ConvertToYV12(matrix = "Rec709", ChromaResample = "Spline16") : BlankClip(clip1, width = breite, height = hoehe, pixel_type = "YV12").KillAudio() : clip1
    Return (AR == 1) ? Overlay(back, clip1, (back.width - clip1.width) / 2, (back.height - clip1.height) / 2) : clip1
    }
  • Mach mal ein Encode und zeig dann die gesamte Log (findest du im Unterordner logs von MeGUI) MeGUI bitte schließen bevor du die log öffnest und postest
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Du könntest versuchen ohne Threadlimitierung zu codieren. Ohne besondere Filterung ala Motion Blur sollte es eig. noch laufen. Falls 'nen Encode crashen sollte, musstes halt wieder runterdrehen. Viel Glück.

    Vllt hatt ich dir das ja schonmal vorgeschlagen, wer weiß.


    Am meisten Aufschluss würde natürlich eine Log geben wo es noch schnell war.

    Auch nie vergessen das die Geschwindigkeit sehr von der komprimierbarkeit des videos abhängig ist.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:


    Am meisten Aufschluss würde natürlich eine Log geben wo es noch schnell war.

    Auch nie vergessen das die Geschwindigkeit sehr von der komprimierbarkeit des videos abhängig ist.


    Ein solches Log habe ich leider nicht mehr, da meine alte Festplatte mit sämtlichen Daten letzten Samstag gestorben ist *RIP*

    Ich habe jetzt den direkte Vergleich bei Sims gezogen. Da waren die Videos, in denen ich nur Sims erstellt habe, sonst in ca. 25min fertig und nun dauert es 45min :(


    Zuletzt hatte ich keine Begrenzung bei MT und leider musste ich dann sehr oft neu beginnen mit dem encoden und nicht nur das: mein kompletter Pc hat sich so aufgehangen, dass nur noch der Reset-Schalter geholfen hat :(

    Ich weiß mir nur echt keinen Rat mehr...grade wieder 6,5 FPS bei Sims. Für ein 15min 39sek Video ganze 1h 10min Dauer :/
    Wenn ich über Nacht encode, ist das ja nicht so schlimm, aber oft genug mache ich auch Update-Video, die einfach schnell fertig sein müssen. Und dann nervt das schon extrem...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kaddi288 ()

  • Was ich so aus der Log entnehmen kann und was man auf jedenfall erst mal machen sollte:
    1. [lexicon]MeGUI[/lexicon] updaten auf 2532. Deine Version ist nämlich nach der Log zu urteilen auf 2525
      Unter Options -> Settings -> Extra Configuration unter Auto Update bitte auf Use development update server stellen und die Use AutoUpdate Option anhaken. Alles Speichern und [lexicon]MeGUI[/lexicon] noch mal neu starten und Updaten lassen.
    2. Den Haali Matroska Splitter installieren der in deiner Log als Warnung angezeigt wird das dieser angeblich nicht installiert ist.
      haali.su/mkv/MatroskaSplitter.exe
    3. 10Bit Encoding ist zwars schön, aber verbraucht auf jedenfall mehr Rechenzeit beim Encoding. Eventuell 8Bit Encoding nutzen. Mit 10Bit sparrt man ein gewissen Prozentsatz an Dateigröße. Aber Geschwindigkeitstechnisch ist es ein langsamerer Verarbeitungsprozess.
    4. Bitte mal unbedingt die Jobliste in [lexicon]MeGUI[/lexicon] leeren und Sicherstellen das der Ordner wo [lexicon]MeGUI[/lexicon] die Videos erzeugen tut leer ist. Sprich ein Kompletten Reset sodass Konflikte wie Überschreiben der Videos etc nicht auftauchen dürften.
    5. Mit dem Tool AVS Meter (download) kann man die Geschwindigkeit eines AVS Skriptes messen wie schnell der Durchfluss der Frames ist.

      Gestartet wird es via Commandline über die "cmd.exe"

      So sieht dann der Aufruf des AVS Meters im AVS Meter Hauptverzeichnis aus:
      AVSMeter.exe -log "D:\AVISynth Test\AviSynth Script (neu).avs"

      Danach erstellt er eine Log wo man die Durchflussgeschwindigkeit ersehen kann und noch andere Dinge. Auch wärend der Erzeugung der Log wird man das in der Command in der schwarzen Box sehen können.

      Je schneller die Frames vom AVS Skript an den [lexicon]x264[/lexicon] ankommen, desto schneller kann [lexicon]x264[/lexicon] mit der Arbeit anfangen.
    6. Eine [lexicon]Mediainfo[/lexicon] zu deinen Rohvideos wäre eventuell noch Hilfreich, damit man eventuell nachvollziehen kann was das Skript leisten muss in Sachen Skalierung und Farbraumkonvertierung.
    7. [lexicon]x264[/lexicon] mit [lexicon]CRF[/lexicon] 23 oder gar 24 mal probieren, statt 20.
      Preset medium nutzt du ja schon. Höher würde ich da auch nicht gehen.
    Erst mal soweit. Und dann schauen wir mal weiter. ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sagaras ()

  • Man kann es übertreiben, man kann es halt auch mal Realistisch betrachten ^^ Und CRF 18 ist schon ein recht übertriebener Wert.

    Es bildet halt die Grenze zwischen Sichbaren und Nichtsichtbaren Veränderungen die man dann an Frames erkennen kann. Und selbst da braucht man schon Standframes um sie zu sehen. Bei einem bewegtem Bild ist völlig banal schon.
    Da reichen wirklich der Standard CRF von 23 oder 24.

    Ich kann ja auch nicht einfach etwas nehmen was gar nicht zu meinen Rechner passt, sonst würgt der ab. xD

    Ich hätte ja auch gern gesagt das man die FPS oder die Auflösung noch runterdrehen kann um auf eine entsprechende Geschwindigkeit zu kommen, aber wenn ich mir ihren Kanal ansehe und die Videos von SIMS von über einen Monat mir anschaue, liegen bereits diese als 4K und 30 FPS Varianten vor. Und da hat sie ja gesagt das MeGUI bereits schneller war. Also können wir das schon mal ausschließen.

    Das einzige was noch bremsen könnte wäre die HDD Geschwindigkeit. Wie schnell können die Frames von der HDD gelesen werden und im Skript verarbeitet werden. Weil das Skript gibt im Endeffekt den Takt vor wie schnell der x264 die Frames bekommt. Daher der AVS Meter auch erwähnt zum testen ^^
  • Sagaras schrieb:

    Da reichen wirklich der Standard CRF von 23 oder 24.


    23 vs 20 oder 18 sieht man aber durchaus. 18 ist noch nicht übertrieben. Alles darunter allerdings dann schon, das macht man dann nur noch wegen überschuss an upload + dem youtube re-encode zu helfen bessere source zu haben.
    Und den CRF wird sie auch gar nicht erhöhen wollen.
    10bit wird sie auch vorher angehabt haben.

    GelberDrache92 schrieb:

    Gut das es hier inzwischen geteilte Meinungen gibt wo selbst De-M-oN einlenkt xD


    Preset schneller als medium empfehle ich nicht. Das ich sagte das es bei deinen CRF Werten nicht so ins gewicht fallen sollte, hieß nicht das ich eine generelle Empfehlung dafür ausspreche schneller als medium zu codieren. Wer es dennoch tun will - bitte. Ich persönlich werde es eben nicht tun. Muss jeder für sich entscheiden.

    Hat denn das Entfernen des Threadlimits nichts gebracht?
    Wurde vllt ein Aufnahmecodecwechsel durchgeführt?
    ist die Festplatte langsamer geworden?
    Beim Aufnahmecodec die Threads auf vollgas stellen hilft natürlich auch dem Decoding enorm. Nur solltest dann natürlich immer dran denken die threads vor Aufnahme wieder an die aufnahme anzupassen^^ ich mach das aber tatsache immer.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7