Download auf allen Browser langsam, während Surfen und Steam ohne Probleme laufen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Download auf allen Browser langsam, während Surfen und Steam ohne Probleme laufen

    Anzeige
    Hoi hoi,

    mir ist, nachdem ich grade auf der Win10 Preview Version die ganzen Treiber installieren wollte aufgefallen, dass sämtliche Internetbrowser warum auch immer mit lächerlichen 100 kb/s runterladen, während Youtube usw. ohne Probleme mit Full-Speed laden. Der Witz dabei ist, dass auch Steam ohne Probleme mit voller gewohnter Power laden kann.

    Nun stellt sich mir halt die Frage, wieso der Download via Browser nicht will.

    Vorweg die Infos:
    - Nein, ich lade nicht mit Steam oder ähnlichem nebenher. So weit kann ich wohl noch denken.
    - DNS-Cache / Socket Resets auch schon durchgeführt. Ohne Erfolg.
    - Downloadgeschwindigkeit auf allen Browsern, also Firefox, Chrome, IEXP und Spartan gleich langsam.

    Das Win10 System kann auch nicht die Ursache sein, da ich ausschließlich das OS ohne Netzwerkeinstellungen installiert habe.

    Kleiner Vergleich:


    Hat jemand noch eine Idee, was mich da so böse ärgern will ?
    Danke schon mal im Vorraus!
  • Ich will dir ja jetzt nicht die Lust am neuen Windows verderben, aber es gab früher bei Windows 2000 mal einen Trojaner, der auch irgendwie dafür gesorgt hat, dass alle Browser nur noch stinklangsam runterladen - und nach einer Woche "Wartezeit" kam dann eine Einblendung, dass man sich doch so ein dubioses Beschleunigungsprogramm runterladen solle. :whistling:

    Ansonsten würde ich mal schauen, ob vielleicht irgendwas an den Proxy-Einstellungen rumgepfuscht wurde - alternativ probierst du es einfach mal mit dem Google DNS.