Video auf YouTube abgeschnitten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Video auf YouTube abgeschnitten

      Anzeige
      Heyho,
      ich habe ein echt seltsames Problem mit einem meiner Videos auf YouTube. Ich habe bemerkt. dass eins meiner Videos von YouTube auf von 15 Minuten auf 52 Sekunden gekürzt wurde, und ich hab keinen Plan, warum.
      Das Video war schon mehr als 3 Monate auf Youtube und war anfangs auch völlig normal. Erst letzte Woche habe ich festgestellt, dass es gekürzt wurde. Löschen und Reupload bringt nix, es bleibt kurz. Das Quellvideo ist normal lang und der Upload dauert auch so lange, wie ich es erwarten würde.
      Das Video wurde genau wie alle meine anderen Videos erstellt, die anderen Videos sind auch noch normal lang, nur das eine wurde gekürzt.

      Hat jemand eine Idee, warum das passiert ist?

      youtube.com/watch?v=POm6lFNEhMw das wäre das Video
    • Das ist echt seltsam. Flash-Player, HTML5-Player und sogar jDownloader bringen wirklich nur diese 52-Sekunden-Version zustande. ?( Da scheint YouTube echt was verbockt zu haben, wenn es vorher ging.

      Vielleicht hilft es, wenn du das fertig kodierte Video noch mal neu muxt und dann hochlädst. Kann sein, dass was mit dem Header nicht stimmt, woran sich YouTube aufhängt. Allerdings wüsste ich keinen Grund, warum das drei Monate ignoriert werden sollte und dann erst zu Problemen führt. :S
    • Als ich letztes Mal einen treffer hatte, konnte ich den nicht bestätigen. Da stand dann, dass eine Ingorierung der Meldung als Bestätigung gilt. Und die Bestätigung wiederum nur zur Folge hat, dass ich nicht monetarisieren kann. Mehr nicht.
      Cutten oder muten musst du selbst bei YouTube einleiten, soweit ich weiß. Wenn du nichts bestätigst, gilt es wie als Bestätigung und du hast halt die Restriktionen auf das Video, die der Rechteinhaber vorgibt, also z.B. keine Monetarisierung möglich oder zwangsweise Werbung an der Stelle, die dann an den Rechteinhaber geht. Aber von alleine mutet oder cuttet da YouTube nichts meines Wissens.

      *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*
    • Miditerran schrieb:

      Bekommt man nicht erst den Hinweis den man zur Kenntnis nehmen muss und daraufhin dann CC geschütztes Material gecuttet oder eben gemutet wird? O.o

      Nein. ;) Zur Kenntnis nehmen muss man da gar nichts. Wenn YouTube was stummschaltet, dann schaltet YouTube das einfach stumm - fertig. Aber abgeschnitten wird da nichts. War noch nie, wird auch nie.
      Und übrigens, CC heißt Creative Commons - du meinst bestimmt nur Copyright.


      Spieluin schrieb:

      Da stand dann, dass eine Ingorierung der Meldung als Bestätigung gilt.

      So ungefähr, ja. Zumindest ändert es effektiv nichts, ob man einen Content ID Treffer nun ignoriert oder bestätigt.


      Spieluin schrieb:

      Cutten oder muten musst du selbst bei YouTube einleiten, soweit ich weiß.

      Spieluin schrieb:

      Aber von alleine mutet oder cuttet da YouTube nichts meines Wissens.

      Stummschalten kann durch YouTube bzw. die Rechteinhaber erfolgen, das betrifft dann aber das komplette Video. Abgeschnitten wird nie etwas. ^^