Upload mit Avermedia Game Capture HD II

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Upload mit Avermedia Game Capture HD II

    Anzeige
    Hallo,

    Forum für die Hardware, ich hoffe meine Frage ist hier an der richtigen Stelle.

    Im Moment benutze ich für meine Konsolenaufnahmen (PS3) die Avermedia Game Capture HD und bin eigentlich ganz zufrieden. Jetzt habe ich aber gelesen, dass man über die Capture HD II auch zu Youtube uploaden kann. Mich würde interessieren, geht das nur mit dem Material, das mit der Box bearbeitet wurde, oder könnte ich mit der Box ein Gameplay aufnehmen, dieses auf dem PC bearbeiten, dann wieder zurück auf die Platte die an die Box kommt und dann das vom PC bearbeitete Video mit der Box hochladen?

    Falls jemand diese Box besitzt und mir diese Frage beantworten kann, wäre ich sehr dankbar!

    Gruß,
    Brummpa
    Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter
  • Die H.264 Streams von den Echtzeit-Encodern sind zu schlecht komprimiert (mit teils verschwendeter Bitrate). Ein neuer Encode mit dem PC wäre noch schlechter, da hier die H.264 Mechanismen einer sauberen Neu-Codierung im Weg stehen.

    Von der Avermedia einfach so hochzuladen würde ich zumindest abraten.

    Am besten ist du überträgst das Video von der Avermedia unkomprimiert auf den PC und encodierst da mit einem guten Encoder (x264). = Super Qualität + kleinstmögliche Dateigröße
    ~ Let's plays, Animes, Cinematics, Zeichnungen ~ :D
  • GrandFiredust schrieb:

    Am besten ist du überträgst das Video von der Avermedia unkomprimiert auf den PC und encodierst da mit einem guten Encoder (x264). = Super Qualität + kleinstmögliche Dateigröße


    Danke für die Antwort. Darüber ließe sich ja reden. Aber meine Frage war, ob die Capture HD II in der Lage ist, eine Videodatei, die vom Computer kommt, hochzuladen. Ich möchte meinen PC frei bekommen, sodass er nicht mit uploaden beschäftigt ist. Wäre schön, wenn die Capture HD II das übernehmen könnte. Falls nicht, denke ich über einen BananaPi oder etwas in der Art als Upload-Knecht nach.

    Gruß,
    Brummpa
    Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter
  • GrandFiredust schrieb:

    Am besten ist du überträgst das Video von der Avermedia unkomprimiert auf den PC und encodierst da mit einem guten Encoder (x264). = Super Qualität + kleinstmögliche Dateigröße


    Die Avermedia nimmt bereits verlustbehaftet auf. Da gibts nichts mit unkomprimiert übertragen.

    Aber Upload vom PC aus belastet den PC überhaupt nicht. Das kannst du prinzipiell auch während des Aufnehmens der nächsten Folgen machen ;)


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • GrandFiredust schrieb:

    Utgardus schrieb:

    Die Avermedia nimmt bereits verlustbehaftet auf. Da gibts nichts mit unkomprimiert übertragen.

    Die Avermedia Game Capture HD kann aber das Video unkomprimiert auf den PC aufnehmen.


    Tut sie definitiv nicht. Sie hat nur USB2 mit 30MBps kriegst du aber keinen unkomprimierten Stream auf den Rechner. Dafür bräuchte es schon eine Extreme Cap U3 oder eine Broadcaster HD.


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Ach, ihr Lieben, lasst es doch gut sein :) Das war ja garnicht der Punkt um den es mir ging.
    Für mich ist ein echtes Ausschlusskriterium, dass das Gerät aufnehmen können muss, ohne das ein PC in der Nähe ist. Deshalb habe ich die Game Capture gewählt. So, wenn das Gerät jetzt noch Videos hochladen könnte, wäre es schön, wenn nicht, dann eben nicht. Dann finde ich eine andere Lösung. Ich werde die Tage mal mit meinem Tablet experimentieren (wenn ich Zeit habe). Falls das nicht tut, bleibt immer noch der BananaPi.

    Gruß,
    Brummpa
    Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter