Muss ich unbedingt einen Kanal-Trailer machen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich persönliche begrüße solche Kanal Trailer in denen sich die Person hinter dem Pc ein wenig vorstellt, bzw man sieht welche Art von YTer die Person ist.
      Den ich schaue am liebsten Yter zu, die mir sympatisch sind. Und ob eine Person dir sympatisch ist oder nicht, das merkt man in wenigen Sekunden.

      Aber ob man dadurch unbedingt mehr Abonnenten bekommt, wage ich zu bezweifeln.

      Lg Andreas
    • Anzeige
      Also ich habe auch keine Effekt auf die Abos durch meinen Trailer gemerkt. Ich habe ihn einfach gemacht, weil ich eine Idee hatte und diese umsetzen wollte. Für dich selbst dient das eventuell als Klickkontrolle, wie viele Nicht-Abos auf deine Seite kommen. Aber sonst? Manche mögen es vielleicht dich ein bisschen kennenzulernen, manche klicken ihn weg. Also ein Muss? Nein, aber nice to have.

      *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*
    • Du musst erstmal gar nichts! ;)
      Ich habe mir zwar schon einige Kanal-Trailer angesehen, aber ich habe deswegen noch nie jemanden abonniert. Da schaue ich mir doch lieber ein paar der "richtigen" Videos an und mache mir dann ein Bild von der Person. Der Trailer kann ja auch noch so gut sein und später stellt sich heraus, dass die eigentlichen Videos gar nicht unterhaltsam sind.

      Einen Vorteil gibt es natürlich trotzdem. Du kannst Deinen Kanal-Trailer bzw. Teaser als kostenlose Anzeige (TrueView) vor andere Videos schalten. Vor welchen Videos dieser dann abgespielt wird, das entscheidet Youtube.
    • Unwichtig - zumindest für mich. Schau mir sowas nie an, diese schlechte Zurschaustellung des Kanals, wie im TV, klasse.
      Ich schau mir lieber paar Videos an, und weiß danach ob das mega der Stecher ist, oder wieder so n langweiliger Typ der nichts drauf hat, im Kanaltrailer aus 500videos epic moments rausschneidet, damit das interessant wirkt.

      Und nein du musst gar nichts - dein Kanal, alles was da drauf ist, ist deine Entscheidung.
    • Endos Filme schrieb:

      OK Da habe ich arbeit gespart :D
      Danke für Eure meinung :thumbup:


      Arbeit würde ich nicht sagen. Hab auch mal ein gemacht, und das war sehr spaßig - hab dann aber gemerkt, wie sinnlos es ist. Vorallem weils mich selbst nervt, wenn ich auf nen Channel komme und dann werd ich erstmal vollgelabert. Geh beim erstellen deines Contetns einfach so ran, als wärst du dein Zuschauer. Was willst du sehen, was nicht? Und wenn du kein Kanaltrailer machen willst, dann mach kein.
      Kopf an Kopf mit Rosberg - Abu Dhabi Teil 1 - Let's Play F1 2014 (2015 Mod) #34
      (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion: Komm in meine Signatur
      )
      Du hast zu wenig Zuschauer? Dann mach mit. Hier helfen wir uns gegenseitig.
      Empfohlene Schritte:
      1. Das aktuell verlinkte Video gucken und Feedback hinterlassen.
      2. Im verlinkten Thread ein eigenes Video verlinken für die Verlinker im Thread.
      3. Selbst als Verlinker im Thread aktiv werden.


      Und noch ich:
    • Kanal-Trailer haben weder Vor- noch Nachteile. Als kleiner Youtube ist es allerdings oft so, dass dein Trailer nicht angesehen wird. Es geht weiter zu den Videos, Content wird überprüft und zack entscheidet sich, bleibe ich oder gehe ich. Die Information die du im Trailer gibst, kann sich der YT selbst holen und das tun die meisten auch =)
    • Ich werfe meine Sicht als Zuschauer ein und sage nö! Musst du nicht. Habe mir bisher erst 2 Kanaltrailer von Youtubern angesehen. Eben weil es mich wenig bis gar nicht interessiert^^
      Muss definitiv nicht sein. Wenn du das möchtest ist das was anderes. Kannst aber auch eins deiner "richtigen" Videos als Kanaltrailer für neue Zuschauer einsetzen. Die Option gibt es ja auch^^
      Wir machen das z. B. mit dem aktuellen "Spiel des Monats". So als Alternative :)
    • Also ich habe auch keinen Kanaltrailer - genau aus den Gründen, das ich bei anderen Youtubern nicht nach dem Kanaltrailer schaue und dann sehe "Boah ist der super, gleich abonnieren" sondern mich interessieren ja die Videos.

      Wenn mich einer abonniert - nur weil ich einen super tollen Kanaltrailer habe - dann hilft mir das recht wenig, da er sich dann wohl kaum regelmässig meine Videos anschaut!
      Let´s Plays mit dem Motto:

      "Sei freundlich zu anderen und respektiere Sie, dann wirst auch du so behandelt"


      Bluegroms Channel
    • Julien schrieb:

      Ich habe sogar das automatische Abspielen von Kanaltrailern deaktiviert - und war noch nie glücklicher. :love: So eine himmlische Ruhe, wenn man einen Kanal besucht und nicht gleich vollgeplärrt wird...

      Fazit: Ich hasse 97% der Kanaltrailer und wünschte, weniger Leute würden sie verwenden.


      Habe ich inzwischen auch... himmlische Ruhe...
      Let´s Plays mit dem Motto:

      "Sei freundlich zu anderen und respektiere Sie, dann wirst auch du so behandelt"


      Bluegroms Channel
    • Also wenn ich mir hier auch mal einmischen darf... :) Ich persönlich wollte auch einen Kanaltrailer machen. Allerdings gibt es da einige Dinge, die mich stören:
      1. Es ist mega viel Arbeit
      2. Man weiß nicht, ob es gut ankommt
      3. Schaut sich das doch sowieso niemand an, oder?

      Deshalb habe ich nun einen Kompromiss getroffen. Ich habe einfach mir ein Intro machen lassen und gekauft.
      Falls es interessiert, hier der Link: youtube.com/watch?v=HKFHjknR9a0

      Nun gut. Ich hoffe ich konnte mit meiner Meinung die Welt verändern.

      Viele Grüße
      Matthias
    • TheClarenceET schrieb:

      1. Es ist mega viel Arbeit
      2. Man weiß nicht, ob es gut ankommt
      3. Schaut sich das doch sowieso niemand an, oder?


      Zu 1. Es geht. Ich habe für meinen Trailer komplett mit schneiden und allem vielleicht 5 bis 6 Stunden gebraucht. Hält sich also in Grenzen.
      Zu 2. Klar, weiß man das nicht. Aber das weißt du ja bei deinen LPs auch nicht. Aber so wie das Feedback unter meinem ausfällt, habe ich damit schon den Nerv einiger Leute getroffen und das freut mich natürlich dann, wodurch sich die "Arbeit" dann locker gelohnt hat.
      Zu 3. Auf Grund der recht vielen Kommentare, die ich darunter habe, kann ich sagen: Doch es schauen sich sehr wohl einige Leute an und sind auch recht oft gewillt ihr Feedback dazu dort zu lassen.

      War jetzt alles nur aus meiner Sicht gesprochen. Kann natürlich bei anderen auch anders sein.

      *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*
    • TheClarenceET schrieb:

      Also wenn ich mir hier auch mal einmischen darf... :) Ich persönlich wollte auch einen Kanaltrailer machen. Allerdings gibt es da einige Dinge, die mich stören:
      1. Es ist mega viel Arbeit
      2. Man weiß nicht, ob es gut ankommt
      3. Schaut sich das doch sowieso niemand an, oder?

      Deshalb habe ich nun einen Kompromiss getroffen. Ich habe einfach mir ein Intro machen lassen und gekauft.
      Falls es interessiert, hier der Link: youtube.com/watch?v=HKFHjknR9a0

      Nun gut. Ich hoffe ich konnte mit meiner Meinung die Welt verändern.

      Viele Grüße
      Matthias


      Gebe ich dir Recht - das hält mich zur Zeit auch etwas davon ab solch einen Trailer zu produzieren!

      Dein Intro ist übrigens super gemacht, besonders mal keine "Ich blass dir die Birne-Weg Musik am Anfang"
      Let´s Plays mit dem Motto:

      "Sei freundlich zu anderen und respektiere Sie, dann wirst auch du so behandelt"


      Bluegroms Channel
    • Bluegrom schrieb:

      Dein Intro ist übrigens super gemacht, besonders mal keine "Ich blass dir die Birne-Weg Musik am Anfang"


      Vielen Dank. :D Ja sowas nervt mich auch immer. Deshalb hab ich auch diese sanfte Musik genommen. :)Dein Intro ist aber auch super! Gefällt mir sehr gut. Hast du das selber gemacht, oder auch gekauft wie ich?

      Grüße aus der Nähe Stuttgart ;)