Ich habe eine Frage zu Star Wars Spielen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe eine Frage zu Star Wars Spielen

    Anzeige
    Was mich schon länger brennend interessiert ist, wie ist es eigentlich möglich irgendwelche Star Wars / Indiana Jones usw. Spiele ohne Probleme zu Let`s Playen ?
    Geht das überhaupt ?
    Man sieht 10000ende Star Wars Dokus, Filme, Reportagen, Lets Plays, Musik usw. bei YouTube (welche abermillionen Views haben und schon seit Jahren Online stehen), aber man ließt auch immer wieder dass
    man Strikes bekommt oder sonstwas, sollte man auch es auch nur wagen ein Spiel zu Lets Playen, welches jene Musik im Hintergrund hat.

    Also wie ist das jetzt genau, vorallem Interessiert mich die Siuation wenn man nicht Monetarisiert oder sonstwie irgendwelche Werbung am laufen hat ?

    In der Audio Bibliothek steht zb.

    Wenn du diesen Titel verwendest :
    Wiedergabe - Überall abspielbar – mit Ausnahme von Deutschland
    Monetarisierung - Du kannst dein Video nicht monetarisieren.

    dh. also das wenn ich jetzt zb. Lego Star Wars oder sonst irgendein Star Wars spiel Lets Playen möchte das nicht geht ? aber wie machen das dann die ganzen anderen ?
    da steht doch wird in DE nicht abgespielt, aber wenn ich jetzt spontan "Lets Play Star Wars The Force Unleashed" eingebe finde ich zb. als erstes

    Let's Play Star Wars The Force Unleashed #001 Darth Vader alias HerrTutorial [Deutsch] [Full-HD]
    von drachenbursche
    Veröffentlicht am 30.09.2012
    643.XXX views

    dh. dieses durfte doch eigentlich garnicht in DE abgespielt werden bzw. der Sound zu hören sein, oder ?
    oder was verstehe ich nicht ?

    Das ergibt doch keinen Sinn, also darf/kann man jetzt oder nicht ?
    klar wenn das jetzt ein User wäre der Unbekannt ist und fast keine Views hat, dann könnte man noch denken "phew der hat glück gehabt" aber so das sollte doch eigentlich die YouTube Software den Ton automatisch wegschneiden..
    (mit Netzwerk scheint es auch nichts zu tun zu haben, nicht umsonst ließt man andauernd das die sich nicht um strikes und copyright angelegenheiten kümmern)
    also ... hat da jemand mal eine konkrete Antwort und nicht nur "wischi-waschi" ?

    Ich verstehe das nicht...


    Ich hoffe das mir jemand helfen kann!
    Ich freue mich auf Deinen Besuch!
    youtube.com/SpieleNerd
  • Bei Star Wars und Indiana Jones wirst du definitiv von John Williams Alben von der Gema, SME etc. Klagen bekommen, wodurch dein Video aber auch gesperrt werden kann.

    Jedoch kann man das auch umgehen.
    Entweder durch ein Strike, oder durch Glück, oder durch minimales verzerren der Musik/Gameplay.

    z.B. habe ich bei Jedi Knight folgende Meldung bekommen:

    Spoiler anzeigen
    "John Williams-The Wampa's Lair/Vision of Obi-Wan/Snowspeeders Take Flight", tonaufnahme

    Verwaltet von:
    SME


    Video: youtube.com/watch?v=mJX9n6PEhWM

    Das Spiel hatte mit dem Album nur soweit zutun das Musik dort drin war was identisch war.

    Ansich aber haben Spiel und Album nix weiter zu tun. Das heißt durch Minimierung oder Übertönung der Musik, eine Gleichberechtigung zwischen SME sodas Werbung darauf geschaltet werden darf. Oder du hast sehr viel Glück und auf das Ding wird gar nicht erst geklagt.

    Das Lustige ist halt... ich habe das Intro mal versucht gehabt seperat hochzuladen. Das allerdings wurde von YT/SME komplett gesperrt und ist seit jeher immer noch auf YT im gesperrten Zustand. Aber das Video wo ich dir den Link grad auch gegeben habe ist das Intro ja auch mit drin und es ist nicht gesperrt und das bei gleicher Musik und gleicher Lautstärke. Also halt irgendwie völlig Random wie ich finde.
  • Das grundsätzliche Problem ist, dass die (ingame) Musik selten vom publisher selbst verwaltet wird.
    Klassisches Beispiel: Das Radio bei GTA.

    Ich persönlich hatte bei nem LP von SW:TOR das gleiche Problem, allerdings ließ es sich in diesem Fall mit einer einfachen Bestätigung lösen, nach dem Motto "Sie haben Star Wars Musik in Ihrem Star Wars LP drin." - "OH RLY? Ist mir gar nicht aufgefallen, aber danke für den Hinweis, ich werde das entsprechend vermerken." ;) Danach hab ich nie wieder was deswegen gehört.
    War evtl. nur ein glücklicher Zufall ..

    Wie Sagaras schon schrieb, es scheint eine Menge Willkür und randomness dahinter zu stecken.
    I´m selling these fine leather jackets.
  • Ich hätte, sehr viel Spaß daran die Lego Spiele zu Lp'n, aber diese ganze Musik Recht sache breitet mir Kopfschmerzen.

    Da das, wie oben schon geschrieben, so Willkürlich scheint...

    Naja werde dann wohl einfach die Musik ausmachen... Doof ist das diese natürlich in den spiele Videos vorhanden ist, im Intro usw.

    Ich habe keine Lust, viel Zeit und Elan in
    ein oder mehrere Lego Spiele lets Plays reinzustecken und dann werden sie gesperrt, gelöscht oder der Sound deaktiviert..
    Ich freue mich auf Deinen Besuch!
    youtube.com/SpieleNerd
  • Anzeige
    Starwars wird "gnadenlos" weggeclaimed, RocketbeansTV macht aktuell einen "GameDown" bis zum Kinofilm und spielt die alten Spiele, keins der Videos vom Twitch-Kanal davon landet auf YouTube weil sie alle direkt geclaimed werden (selbst wenn es fast 30 Jahre alte Spiele sind).
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • TbMzockt schrieb:

    Starwars wird "gnadenlos" weggeclaimed, RocketbeansTV macht aktuell einen "GameDown" bis zum Kinofilm und spielt die alten Spiele, keins der Videos vom Twitch-Kanal davon landet auf YouTube weil sie alle direkt geclaimed werden (selbst wenn es fast 30 Jahre alte Spiele sind).


    Hat das mit der Musik oder mit den Spielen selbst zu tun? denn Disney erlaubt eigentlich lets Plays von ihren spielen
    Ich freue mich auf Deinen Besuch!
    youtube.com/SpieleNerd
  • Nehme an das es hauptsächlich die Musik sein wird, aber auch die alten Render-Sequenzen könnten im Visuellen Filter landen...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Jup, hauptsächlich ist es die Musik. Die Rendersequenzen glaube ich wohl eher kaum. Höstens wenn ein Spiel Filmsequzenzen aus dem Film nimmt wie bei der Star Wars Battlefront Reihe.

    Ansonsten sind die gesamten Musikuntermalungen etc. von StarWars und Co. Werke von John Williams. Und davon gibt es halt auch Alben die geschützt sind. Außnahmen bilden eventuell die Werke von Michael Land der ja zum Beispiel die Musik für Monkey Island und einige andere Scumm Spiele für LucasArts schuf.

    In erster Linie sollen auf YT Filme (Raubkopien) gesperrt werden mit diesen Filter von YT. Das halt machen die mit nem Visuellen Filter. Da es auch verboten ist Filmsound hochzuladen, weil Copyright, ist es sogar verboten auch nur die Soundspur hochzuladen.

    Es gibt Künstler die gehen mit YT halt einen Vertrag ein, damit ihre Werke geschützt bleiben. Wer will schon das auf YT seine Werke rumgeistern, das völlig kostenlos und man als Künstler auf seine Alben oder Filme sitzen bleibt? ^^

    Dailymotion ist z.B. ein Videoportal wo ich die komplette Jedi Knight Reihe schon gesehen habe. Begründet wurde das vom Uploader so das die da nicht so streng sind was die Contents angeht.
    Weiß ja nicht wie das heute da ist. Aber wäre z.B. ein Videoportal neben YT wo man dann halt solche Projekte starten könnte. Weil auf YT ist das halt wie russisches Roulett ob die Videos dann da bleiben oder nicht. Oftmals ist das auch nur eine Frage der Zeit.

    Hatte auch schon Star Wars Videos von Spielen hochgeladen wo die erst nach nem guten Jahr freigegeben wurden. Also bei YT würde, wenn ich LPer wäre keine Star Wars oder Indiana Jones Titel starten. Das kann leicht nach hinten losgehen und sich zu einen Spießrutenlauf ausarten.