Videos Stabilisieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Videos Stabilisieren

      Anzeige
      Hallo ich hab mal eine schnelle frage.

      Youtube bietet die möglichkeit verwackelte videos zu stabilisieren, was mir erstmal interessant erschien, allerdings ist die vorschau von einer sehr schlechten auflösung (nur 360p) dass ich rein garkeine verbesserung oder veränderung erkennen kann auch später angewendet sehe ich keinen unterschied bei guter auflösung. Die frage ist bringt das wirklich was oder muss man nur sehr stark daran glauben ;) und erscheint diese option tatsächlich nur bei verwackelten videos (weil es wird bei mir nur bei einigen videos angezeigt)?
    • Also das erscheint bei Videos, die YouTube für verwackelt hält. Darunter fallen aber auch gerne mal Videos, in denen sich die HUD ingame bewegt, z.B. Dead Space 2. Habe es mal testweise ausprobiert. Und das resultiert darin, dass YouTube die ganze Zeit wie so rein und rauszoomt aus dem Video. Sieht sehr schrecklich aus. Das will es auch oft bei Rennspiel-Videos. Meiner Meinung nach total unbrauchbar und wenn dann nur für Reallife-Kameraaufnahmen, aber nicht für LPs zu gebrauchen.

      *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*
    • Ja, diese automatischen "Verbesserungen" von YouTube sind allesamt der letzte Rotz. Für Spieleaufnahmen sowieso, aber auch für normales Kameramaterial ist das nur Müll. Und warum? Weil die Filter alle die schnellstmögliche Lösung suchen, damit man nicht so lange warten muss und nicht viel mehr CPU-Ressourcen verbraten werden - allerdings dann halt auf Kosten der Qualität. Und das sieht man leider. Von daher sollte jeder lieber die Finger von diesen Filtern lassen, der sein Material nicht komplett verschandelt haben möchte. ;)
    • Ghorondor schrieb:

      Hatte diese Option mal bei einem Video genutzt. Schlussendlich hab ich es wieder gelöscht weil es aus meiner Sicht noch verschlimmert wurde. Erinnert mich etwas an die Option einen bestimmten Bereich mit Copyright Musik zu muten.

      Der Gedanke ist gut, die Umsetzung aber ist ,wohl auch aus technischer Sicht, nicht ganz das wahre.


      Also die Option die Videos zu verbessern ist absoluter Schrott stimmt wirklich, allerdings das mit den Copyright Musik entfernen, muss ich sagen - haben sie inzwischen richtig gut hinbekommen - hatte das jetzt bei 2 Videos, die Musik ist weg - obwohl ich zu dem Zeitpunkt gesprochen habe und sogar Schussgeräusche vorhanden waren - wurde nur das entsprechenden Lied rausgeschnitten und alles andere ist vorhanden. Auch an anderen Stellen habe ich meistens zu den Zeitpunkt auch gesprochen - und man hört wirklich nicht das die Stimme weg ist - war wirklich überrascht wie gut das inzwischen funktioniert!
      Wie gesagt - besonders noch der Teil wo ich gesprochen, Schüsse gefallen sind - und die Musik war - das sie dort wirklich nur die Musik rausfiltern können - hat mich überzeugt!
      Let´s Plays mit dem Motto:

      "Sei freundlich zu anderen und respektiere Sie, dann wirst auch du so behandelt"


      Bluegroms Channel
    • Bluegrom schrieb:

      Also die Option die Videos zu verbessern ist absoluter Schrott stimmt wirklich, allerdings das mit den Copyright Musik entfernen, muss ich sagen - haben sie inzwischen richtig gut hinbekommen - hatte das jetzt bei 2 Videos, die Musik ist weg - obwohl ich zu dem Zeitpunkt gesprochen habe und sogar Schussgeräusche vorhanden waren - wurde nur das entsprechenden Lied rausgeschnitten und alles andere ist vorhanden. Auch an anderen Stellen habe ich meistens zu den Zeitpunkt auch gesprochen - und man hört wirklich nicht das die Stimme weg ist - war wirklich überrascht wie gut das inzwischen funktioniert!
      Wie gesagt - besonders noch der Teil wo ich gesprochen, Schüsse gefallen sind - und die Musik war - das sie dort wirklich nur die Musik rausfiltern können - hat mich überzeugt!


      Das stimmt, dass sie es prezise rausschneiden. Aber wenn du genau drauf achtest, wird die restliche Soundqualität einschließlich deiner Stimme erheblich verschlechtert und es hört sich dann am Ende an, als hätte man an der Stelle ein 5 Euro Kik-Headset. Deswegen lasse ich die Musik immer drin. Sollen sie mir halt da für die paar Sekunden Werbung einblenden. Besser als sich so schrecklich anzuhören.

      *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*
    • Man kann diese "Verbessern"-Funktion abschalten, irgendwo in den Default-Settings für Video-Uploads einen Haken wegmachen oder hinmachen und diese Vorschläge erscheinen nie wieder... hab ich auch nie benötigt und sind wohl eher noch aus der Anfangszeit von YouTube wo die Leute HomeVideos und sowas hochgeladen haben...
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • Ich habe diese Anti-Wackel-Option mal bei einem händisch mit der Kamera gefilmten Video benutzt, das hat gut funktioniert.

      Bei Spielen würde ich es auf keinen Fall verwenden. Da wackelt ja nichts, außer Du filmst mit einer Kamera den Bildschirm ab. Was Youtube da für wackeln hält, ist von den Programmierern beabsichtigt und soll so sein, da muss nichts verbessert werden (zumindest nicht von Youtube).

      Gruß,
      Brummpa
      Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter
    • Die Funktion ist gut nutzbar wenn du zumbeispiel von der Hand eine Kamera aufnahme machst, welche verwackelt ist. Dort kann so eine Stabilisierung mit verrinerung des FOVs und Auflösung das Video ordentlich stabiliseren. Allerdings läuft das ganze automatisch ab, falls man nun wirklich ein verwackeltes Video hat (Obwohl ich immer drauf achten würde, dass man gutes Raw-Material hat, gibt ja nicht umsonst Steady-Cams, Gimbal Stative etc.) sollte man dies im Schnittprogramm seiner Wahl zurechtstellen.
      Mein persönlicher YouTube Kanal: youtube.com/c/BlackBlog

      Mein Netzwerk YouTube Kanal: youtube.com/c/Together-NetworksDE
    • Aber "ShakyCam" ist doch total in wenn man sich Hollywood-Filme anguckt wo sowas mittlerweile sogar in den CGI-Szenen nachträglich gemacht wird damit diese "authentischer" wirken... ;)
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • TbMzockt schrieb:

      Aber "ShakyCam" ist doch total in wenn man sich Hollywood-Filme anguckt wo sowas mittlerweile sogar in den CGI-Szenen nachträglich gemacht wird damit diese "authentischer" wirken...


      Ich finde das wirkt eher unprofessionell und wirkt eher das man weniger mitkriegt was in zb einer schnellen Kampfszene passiert. Oft sehr dicht rangezoomt begünstigen das Problem.
      Aktuelle Projekte/Videos