PS4 & Elgato Signalabbruch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PS4 & Elgato Signalabbruch

    Anzeige
    Kurze Frage an alle,

    Ich habe heute viel Zeit damit zugebracht, mithilfe meiner Elgato die Playstation 4 abzufilmen.
    Ich nutze hierbei die HDMI-Technik und umgehe die Methode mittels des HDMI-Splitters.

    ______________________________________________________
    FÜR DIEJENIGEN DIE NICHT WISSEN WAS ICH MIT HDMI TECHNIK MEINE:

    (Ich habe das HDMI-Kabel (out) das in der Playstation steckt, in den
    HDMI (IN) meiner Elgato gesteckt. Dann, habe ich das HDMI-Kabel (IN) das
    aus dem Fernsehr kommt, in den HDMI (Out) meiner Elgato gesteckt.

    Jetzt habe ich mithilfe des USB-Kabels meine Elgato an den Computer
    gesteckt und habe somit auch ein Bild bei der Capturesoftware.
    _______________________________________________________

    Das problem ist folgendes,

    jedes mal, wenn ich versuche eine Strike oder generell Spielmomente
    aufzuzeichnen, kommt es nach 5-10 Minuten zu Signalaussetzern.

    Das Bild vom Fernsehr setzt aus und ich bekomme in der Capturesoftware
    die Frage "Ist die Elgato Gamecapture HD mit einem HDMI-Kabel
    verbunden?"

    Das Signal kommt nach ein paar Sekunden wieder, setzt dann aber interwallartig aus und wieder ein. Also eine art Flackern.
    Ich habe den Kopierschutz der PS4 schon deaktiviert und die Software Aktualisiert.
    Ich habe die Vermutung, das die Elgato zu heiß wird, und es deshalb zu Signalaussetzern kommt.

    MEINE FRAGE IST NUN FOLGENDE!

    Glaubt ihr, es hat eine andere Ursache, die dieses problem auslöst?
    oder teilt ihr meine Meinung, und die Elgato wird lediglich zu heiß?

    Eine Theorie die meine außer kraft setzt?

    Ich habe jetzt 1 1/2 Google missbraucht, und musste feststellen, das
    scheinbar NIEMAND dieses problem hat, außer meine wenigkeit.

    Ich hoffe, auf Resonanz und eventuelle Hilfe.

    Gruß,
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier ist mein Vidme & Hier mein Aktuelles Video.
  • HDMI Kabel schon leicht defekt sodas es zu "Wackelkontakten" kommt die für das Aussetzen sorgen? (Kabel gedreht, Hart umgeknickt, drübergefahren mit nem Stuhl etc.)

    Irgendwas an den Anschlüssen schon verbogen oder fängt schon an zu oxidieren?
    Eventuell ist an den Anschlüssen Dreck drin wie Haare, Staub etc.

    Die Elgato vllt einen Defekt?

    Die Elgato falsch positioniert? Eventuell auf den Teppich gestellt oder da wo viel Staub ist oder auch auf nem Receiver oder PC Tower gestellt und sie so zu heiß wird und nicht korrekt zirkulieren kann.

    Leider wird keiner hier ein Hellseher sein und so Pi mal Daumen sagen können woran es nun genau liegt. Aber es ist so ziemlich alles denkbar. ^^
  • Sagaras schrieb:

    HDMI Kabel schon leicht defekt sodas es zu "Wackelkontakten" kommt die für das Aussetzen sorgen? (Kabel gedreht, Hart umgeknickt, drübergefahren mit nem Stuhl etc.)

    Irgendwas an den Anschlüssen schon verbogen oder fängt schon an zu oxidieren?
    Eventuell ist an den Anschlüssen Dreck drin wie Haare, Staub etc.

    Die Elgato vllt einen Defekt?

    Die Elgato falsch positioniert? Eventuell auf den Teppich gestellt oder da wo viel Staub ist oder auch auf nem Receiver oder PC Tower gestellt und sie so zu heiß wird und nicht korrekt zirkulieren kann.

    Leider wird keiner hier ein Hellseher sein und so Pi mal Daumen sagen können woran es nun genau liegt. Aber es ist so ziemlich alles denkbar. ^^


    Das problem besteht ja nicht, wenn ich normal Spiele.
    Das problem tritt erst dann auf, wenn ich das Captureprogramm starte, oder eben die Aufnahme Starte. Wenn es ein Wackelkontackt oder dreck wäre oder die Elgato einen defekt hätte, würde es ja von vorne herein kein Bild auf dem Fernsehr geben. Aber der Ansatz war gut, danke für diese Hilfe ich habe eben nochmal alles überprüft und nirgends einen fehler gefunden.

    Und defekt kann die Elgato eigtl. nicht sein, weil sie bis heute gute Dienste leistet und nie einen aussetzer hatte. :/
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier ist mein Vidme & Hier mein Aktuelles Video.
  • Materieller Defekt. Verschleiß. Wie immer du es nennen willst.

    Ne Glühbirne musste ja auch irgendwann mal auswechseln, weil se platzt. Ne Festplatte wird auch relativ alle 10 Jahre mal gewechselt, weil sie langsam defekte Sektoren bekommt.
    Transistoren, Wiederstände können auch irgendwann mal kaputt gehen.

    Muss ja nur ne kleinigkeit sein die zum besagten Problem führt. Sagst doch selbst das sie zu heiß wird und auch alle 5 - 10 min mal einen Aussetzer hat. Klingt für mich jetzt nach als würde das Innenleben zu warm werden und kurz in einen Standby Modus gehen und die Verbindungen nicht mit genügend Energie versorgen. Das würde erklären warum die Verbindungen getrennt sind. Einfach um abzukühlen.

    Ein Defekt kann von heute auf morgen passieren. Bei meinen Lappi war auch von heute auf morgen der Akku tot. Hat er einfach nicht mehr erkannt. Sonst lief es immer problemlos.

    Ich sage nur... KANN
    Bloß ich kann mir kaum vorstellen das es eine Einstellung gibt die besagt das die Elgato alle 5 - 10 Min mal kurz aussetzen soll ^^
  • Anzeige
    Welche Capturesoftware? Benutz mal eine andere. Auf dem aktuellsten Stand?
    Funktioniert der HDMI Port mit anderen Geräten ohne Aussetzern?
    Wird die Elgato wirklich heiß? Hast du noch Garantie?
    Fällt das Signal bei beiden gleichzeitig aus oder zeitverzögert? Lass die PS4 mal ohne Elgato durchlaufen und spiel ein wenig. Kommt das Ganze dann auch?
  • Danke an Euch!
    Aber der fall hat gerade erledigt. Bin so ausgerastet, das ich nicht nur die Capturecard mit nem Hammer zertrümmert habe, ich hab auch meinem Tower ordentlich geben. -,-

    Wer bis hierhin gelesen hat, wird verstehen, das es nur ein schlechter, sehr schlechter Scherz war. xd
    Ich habe die Elgato einfach so Positioniert, das die beiden HDMI-Kabel nicht mehr auf Spannung sind, seitdem funktioniert es ohne unterbrechungen. Ich habe saubere Aufnahmen in 1080p /60fps ♥
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier ist mein Vidme & Hier mein Aktuelles Video.
  • Gruschel schrieb:

    Danke an Euch!
    Aber der fall hat gerade erledigt. Bin so ausgerastet, das ich nicht nur die Capturecard mit nem Hammer zertrümmert habe, ich hab auch meinem Tower ordentlich geben. -,-

    Wer bis hierhin gelesen hat, wird verstehen, das es nur ein schlechter, sehr schlechter Scherz war. xd
    Ich habe die Elgato einfach so Positioniert, das die beiden HDMI-Kabel nicht mehr auf Spannung sind, seitdem funktioniert es ohne unterbrechungen. Ich habe saubere Aufnahmen in 1080p /60fps ♥
    Ich denke, dann kann ich hier mal schließen, da die Frage geklärt zu sein scheint und das Thema "als erledigt markiert" wurde.
    Falls noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.


    #CLOSED