lohnen sich 1440p gegenüber Full HD?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • lohnen sich 1440p gegenüber Full HD?

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    demnächst möchte ich mir einen neuen PC und Monitor kaufen. Ich bin mir aber noch unsicher, welche Auflösung es werden soll, und davon hängt ja auch ab, was für einen PC ich brauche. Derzeit spiele ich auf einem kleinen, aber treuen Monitor mit 1440x900p und möchte jetzt aufrüsten. Entweder auf 1080p oder gleich auf 1440p. Da bleiben mir noch einige Fragen:

    macht's denn in 2k mehr Spaß? Ist natürlich subjektiv, aber wenn ihr Full HD und 2k kennt, würdet ihr im Vergleich sagen, dass es einen großen Unterschied macht? Oder ist 1440p einfach nur "ganz nett"?

    und dann ist da noch die Frage mit dem Budget. Ich würde für alles zusammen 1800€ bezahlen wollen. Reicht das für einen 27 Zoll Bildschirm m. 1440p + Computer, der die Auflösung stemmt? Wenn's eng wird, wird es eben Full HD, dann würde ich aber nur 1400-1500 für alles zusammen ausgeben wollen. Wenn das geklärt ist, kann ich mich für weitere Details zum Computer an den PC-Kaufberatungsthread wenden.

    und welche Bildschirme sind gut? Für 1440p habe ich an den
    Asus PB278QR (mindfactory.de/product_info.ph…-DVI-HDMI-VGA_967919.html) gedacht. Ist der ok und sind 5ms Reaktionszeit noch in Ordnung zum Spielen?

    Danke schon mal für die Antworten
  • Ich habe 2560x1600 und es isn traum !

    Naja mit der Reaktionszeit würd ichs nicht überbewerten. Mein NEC PA302W hat 'ne recht hohe Reaktionszeit laut prad, aber ich merke davon absolut gar nichts. Und da alles andere an dem Monitor ein absoluter Traum ist, ist mir das eh egal.

    Was natürlich auch nicht zu verachten ist: Youtube gibt auf 1440p deutlich mehr Videoqualität her als auf 1080.^^ (man kann zwar auch skalieren, aber um es einfach mal erwähnt zu haben)

    Bei 27" würd ich aber kein 1080 mehr nehmen. Das ist einfach bissl mager für 27". Für 27" kann man schon 1440 eig. erwarten.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Octavian schrieb:

    macht's denn in 2k mehr Spaß? Ist natürlich subjektiv, aber wenn ihr Full HD und 2k kennt, würdet ihr im Vergleich sagen, dass es einen großen Unterschied macht? Oder ist 1440p einfach nur "ganz nett"?

    Ich persönlich habe sowohl am Mac als auch am PC 2560x1440 nativ und bin seeehr zufrieden damit. :) Die Übersicht beim Arbeiten ist super und die Grafik beim Spielen ist auch recht nett, obwohl ich da mittlerweile sogar auf 3200x1800 mit DSR gehe.
    Also ja, in meinen Augen (buchstäblich) lohnt sich das völlig.
  • Unabhängig von der Auflösungsfrage kann ich defintiv Monitore von Dell empfehlen. Qualitativ sehr hochwertig.
    Und Finger weg von den unseeligen TN-Display. Diese 2ms-Schrottdinger die bereits bei schluckauf die Farben, Kontrast und Helligkeit ändern gehören verboten.
    Nimm lieber ein gescheites "langsameres" PVA-Display. TN kann ja nichtmal TrueColor :)
  • Anzeige
    Nimm's mir nicht übel, wenn ich um die Uhrzeit nicht mehr in meiner Datenbank rumwühle und konkrete Empfehlungen picke. Aber ich kenne die höher aufgelösten Bildschirme aus der Uni und finde sie ziemlich genial - sowohl zum Arbeiten, als auch zum Daddeln macht's mir da mehr Bock. Ich will mir aber derzeit kein teures Gerät leisten, weil es mir nicht so eilig ist und ich auf noch bessere Modelle warte, insb. mit Adaptive Sync - hoffentlich nicht vergeblich.

    ValcryTV schrieb:

    Unabhängig von der Auflösungsfrage kann ich defintiv Monitore von Dell empfehlen. Qualitativ sehr hochwertig.
    Ich stimme dem mal zu. Ich hatte mit DELL-Monitoren bisher die besten Erfahrungen und auch die Testberichte zu den einzelnen Modellen (prad) lasen sich für mich bisher immer am Interessantesten. Da hab ich zufällig einen Monitor im Kopf - den U2515H. Mir wäre er zwar n Tacken zu klein, aber für 300 Euro bietet der schon verdammt viel.

    ValcryTV schrieb:

    Und Finger weg von den unseeligen TN-Display. Diese 2ms-Schrottdinger die bereits bei schluckauf die Farben, Kontrast und Helligkeit ändern gehören verboten.
    Der Vollständigkeit halber: Es existieren auch TN-Monitore mit guter Bildwiedergabe. Die entsprechenden Monitore kosten dann aber auch einen ordentlichen Batzen Kohle.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • wie ist das denn mit der Schriftgröße? Da ich etwas kurzsichtig bin, wären mir 25 Zoll bei 1440p wahrscheinlich etwas zu klein. Also 27 Zoll wären schon fein. Viele beschweren sich ja auch da schon über die Schrift bei 2k. Da muss ich erstmal schauen, ob ich deswegen nicht vielleicht doch lieber auf Full HD m. 24 Zoll gehen.
  • Die kann man notfalls auch größer stellen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Octavian schrieb:

    wie ist das denn mit der Schriftgröße? Da ich etwas kurzsichtig bin, wären mir 25 Zoll bei 1440p wahrscheinlich etwas zu klein. Also 27 Zoll wären schon fein. Viele beschweren sich ja auch da schon über die Schrift bei 2k. Da muss ich erstmal schauen, ob ich deswegen nicht vielleicht doch lieber auf Full HD m. 24 Zoll gehen.
    Ohne einen Vergleich zu haben ist es schwer, das für sich selbst zu beurteilen. Falls du die Möglichkeit hast, wär's gut, zumindest vorher ein 27"-Gerät zu testen und dann neu zu bewerten.

    Ich kann mich bei 27"-Geräten jedenfalls nicht über die Schriftgröße beschweren und empfinde sie dort als durchaus sehr angenehm - wie gesagt, im Computerraum meiner Uni konnte ich sie bewundern. 25" ... nun, nie gehabt, wird zum Teil ne Gewöhnungsfrage sein. Könnte mir aber gut vorstellen, dass es mir wohl auch ne Ecke zu klein wäre und wenn du da eh ne kleine Beeinträchtigung hast...

    De-M-oN schrieb:

    Die kann man notfalls auch größer stellen.
    Kann man, funktioniert aber nicht immer wirklich gut.

    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Ok, ich hab' nochmal nachgedacht und recherchiert. ihr habt mich überzeugt, dass grundsätzlich ein 2k-Bildschirm her muss. Aber ich werde mir erst später einen holen, weil ich sie im Moment doch noch zu teuer finde/ nicht gut genug für den Preis.

    Ich weiß, viele denken jetzt, dass sich eine höhere Investition beim Monitor lohnt. Die kauft man ja schließlich nicht so oft und hat einen unmittelbaren Qualitätsschub. Aber wie zukunftssicher ist ein teurer Bildschirm zurzeit überhaupt? Jetzt, wo G-Sync und Freesync langsam ein Thema werden (aber noch selten und überteuert sind) und sich höhere Auflösungen gerade erst etablieren. Besteht nicht die Möglichkeit, in wenigen Jahren viel krassere Bildschirme mit 2k zu kriegen?

    Je länger ich recherchiere, desto mehr finde ich, dass momentan einfach keine gute Zeit ist, um Monitore der Oberklasse zu kaufen. Gleiches gilt für Grafikkarten, denn die 900er-Serie von Nvidia ist m. M. n. einfach überteuert (und AMD rührt sich nicht) und die GTX 980 schafft laut diesen Benchmarks nicht mal konstant 60fps bei 1440p (pcgameshardware.de/Geforce-GTX…-GM204-Maxwell-1136157/4/)

    Daher hole ich mir jetzt erstmal einen günstigen Full-HD-Monitor, was für mich ja schon eine deutliche Steigerung ist, und freue mich auf 1440p in 1-2 Jahren oder so :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Octavian ()

  • Kommt drauf an wie wichtig einem das ist.

    Ich liebe mein NEC PA302W. Beste Monitor ever. 120hz statt 60hz wäre höchstens noch geil gewesen, aber TN Panel möcht ich nicht und so'n übertaktetes Korea Teil trau ich jetzt auch nicht über'n Weg.

    Aber sync ist mir ziemlich egal. Ich bevorzuge kein Sync aller Art. Ich mag kein vsync. Vsync benutz ich nur bei MPC-HC, weil bei Videos Tearing zu haben ist bissl doof ;D Und ein 60fps video hat das schonmal geschafft :D
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Octavian schrieb:

    Je länger ich recherchiere, desto mehr finde ich, dass momentan einfach keine gute Zeit ist, um Monitore der Oberklasse zu kaufen.
    Ich kann dir dazu den Kommentar auf Computerbase ans Herz legen - finde ich treffend formuliert und fasst das ganze Thema noch gut zusammen.

    Octavian schrieb:

    Daher hole ich mir jetzt erstmal einen günstigen Full-HD-Monitor, was für mich ja schon eine deutliche Steigerung ist, und freue mich auf 1440p in 1-2 Jahren oder so
    Für 130 - 180 Euro findet man durchaus schon was geiles. Ich selbst bevorzuge ja 16:10 - Monitore, weil beim Arbeiten die zusätzliche Höhe seehr praktisch ist. Sind aber leider ne Ecke teurer.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte