Neue Spielwiese für kreative Youtuber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Spielwiese für kreative Youtuber

      Anzeige
      Wer mal von trivialen LP's die Nase voll hat und was anderes bei YT machen möchte, bekommt Hilfestellung von YT. Vorteilhaferweise sollte man aber dazu in Berlin wohnen. :) Für neue Talente :)
      heise.de/newsticker/meldung/Pl…ce-in-Berlin-2630491.html
    • An sich ist das natürlich eine gute Idee, allerdings sind die Motive dahinter schon wieder (oder immer noch) die falschen. YouTube geht es immer nur um die blanken Abozahlen, das ist der Knackpunkt daran. Und auch im Pressetext geht es nie um Aufrufe oder sonstwas, nur um Abozahlen. Klar, es ist die "offensichtlichste" Zahl um Erfolg zu messen, aber eben nicht die verlässlichste oder gar die korrekte.

      Außerdem sollte jedem, der das nutzt, klar sein, was einem dort vermittelt wird: Produziert bescheuerten RTL2-Bockmist, damit ihr auch so groß werdet wie eure Idole Bullshit TV (würg) und Joyce (kotz) und gaaanz viel Werbung schalten könnt, die YouTube am Ende nur mehr Geld einbringen! Die Festangestellten dort werden die Kreativität der Nutzer höchstens so lange fördern, wie genug Potenzial vorhanden ist, um den typischen IQ40-Zuschauer zu unterhalten. Komplexere Formate, wo man als Zuschauer tatsächlich nachdenken muss, werden bestimmt nicht unterstützt. :P Naja, es ist halt Google, da darf man nichts anderes erwarten.

      Falls ich mal in Berlin sein sollte (was ich auf jeden Fall vermeiden werde), dann schaue ich mir das Ding aber auf jeden Fall an, und sei es nur, um meine negative Haltung dazu zu relativieren oder zu bestätigen. :D Zum Glück habe ich schon über 1000 Abonnenten, sonst sagt mir bestimmt einer der YouTube-Profis dort: "Du kommst hier net rein!"
    • Das ist doch toll! Endlich auch in Deutschland bzw. Berlin.

      Weshalb dort nur Bullshit produziert werden sollte, weiß ich nicht: 1.000 Abonnenten als Voraussetzung (wenn das wirklich so sein sollte) finde ich für den Service, den man gestellt bekommt, absolut in Ordnung. Ich weiß gar nicht, was man daraus auszusetzen haben kann.

      Es gibt übrigens auch Events, die dort stattfinden:
      youtube.com/yt/space/berlin.html
    • letheia schrieb:

      Weshalb dort nur Bullshit produziert werden sollte, weiß ich nicht

      Weil dort YouTube-Angestellte hocken, die dir höchstwahrscheinlich einreden werden, dass du genauso rumkreischen musst wie Minecraft-Kiddies, um überhaupt Beachtung zu finden. ;)
      Wenn das nicht der Fall sein sollte und man tatsächlich sein eigenes Ding dort durchziehen darf, dann ist das echt kein schlechtes Angebot, sofern es nicht überstrapaziert wird.


      letheia schrieb:

      1.000 Abonnenten als Voraussetzung (wenn das wirklich so sein sollte) finde ich für den Service, den man gestellt bekommt, absolut in Ordnung. Ich weiß gar nicht, was man daraus auszusetzen haben kann.

      Ich glaube, daran hat wirklich niemand was auszusetzen, außer vielleicht Leute ohne 1000 Abos. :P
    • Find ich gut, wenn ich mal in Berlin wäre würde ich das auf jeden fall ausprobieren/anschauen.

      Die Gelegenheit mal mit etwas Professionellen zu arbeiten statt in den eigenen 4 Wänden würde ich mir nicht entgehen lassen.

      Für Let's Player ist das sicherlich nichts oder wer will mit 4k Facecam aufnahmen machen?
      Täglich gehen 100te von Videos auf der Welt Viral und ich stelle sie euch vor.
      Jeden Samstag um 20:00 stelle ich sie euch in meinen StanRant vor.

      Bin manchmal witzig. (Comedy Kanal)
      Bin manchmal laut. (Gaming Kanal)

    • Julien schrieb:

      Zum Glück habe ich schon über 1000 Abonnenten

      Noch 200, dann darf ich da auch rein... Kappa... ähh... ;)
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • Julien schrieb:

      letheia schrieb:

      Weshalb dort nur Bullshit produziert werden sollte, weiß ich nicht

      Weil dort YouTube-Angestellte hocken, die dir höchstwahrscheinlich einreden werden, dass du genauso rumkreischen musst wie Minecraft-Kiddies, um überhaupt Beachtung zu finden. ;)
      Wenn das nicht der Fall sein sollte und man tatsächlich sein eigenes Ding dort durchziehen darf, dann ist das echt kein schlechtes Angebot, sofern es nicht überstrapaziert wird.

      Was ich bisher gelesen und gehört habe von "YouTube-Mitarbeitern", ist das nur eine Phantasie. - Woher kommt die?

      Eine 1.000 Abo-Grneze empfinde ich nicht als Kriterium dafür zu sagen, dass es nur um "massencompatiblen Content" ginge.
    • Julien schrieb:

      Aber ich lasse mich auch sehr gerne vom Gegenteil überzeugen, wenn jemand dort ist und mehr erzählen kann.

      Denke dann bekommst du wohl einen Video-Link zum VLog wo dir derjenige die Vorteile davon (mit vielen JumpCuts und lustigen Bildern sowie Brüsten auf dem Thumbnail) "ausführlich" erklärt...
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
    • TbMzockt schrieb:

      Denke dann bekommst du wohl einen Video-Link zum VLog wo dir derjenige die Vorteile davon (mit vielen JumpCuts und lustigen Bildern sowie Brüsten auf dem Thumbnail) "ausführlich" erklärt...

      Allein dafür würde ich dann AdBlock auch ausschalten und schauen, was für eine Werbung vor dem Video hängt - und ich wette auf einen unüberspringbaren zwei-Minuten-Clip. :D Das würde meine Theorie natürlich bestätigen.