Ein Spiel = Ein Projekt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Spiel = Ein Projekt?

    Sollte pro Spiel jeweils ein (1) Projektthread geöffnet werden? 38
    1.  
      Ja, definitiv. So bleibt es übersichtlicher. (37) 97%
    2.  
      Nein, mehrere Spiele pro Projekt wären sinnvoller. (1) 3%
    Anzeige
    Liebe Mitglieder,

    da wir derzeit mit "Umbauarbeiten" beschäftigt sind, wollte ich euch einfach mal fragen, was ihr von Folgendem haltet:

    Derzeit ist es ja so gehandhabt, dass pro Spiel jeweils ein Projektthread eröffnet werden sollte. Empfindet ihr die bisherige Regelung als sinnvoll? Bitte nehmt an der Umfrage teil.

    EDIT: Zum besseren Verständnis:

    k4Zz schrieb:

    Es geht darum, ob weiterhin jeder pro Spiel jeweils einen Thread aufmacht. Also, wenn du Megaman 1 und Megaman 2 spielst, machst du für jedes der Spiele einen Thread auf. Wenn ein anderer diese spielt, macht er auch jeweils einen auf. Es gibt nun allerdings Leute, die würden gerne einen Projektthread "Megaman" mit Megaman 1-5 aufmachen. Hier war nun die Frage, ob das gewünscht ist - oder nicht.


    Viele Grüße,
    k4
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen
  • Mehrere Spiele pro Projektthread wären vielleicht eine Entlastung für das Forum, aber durch den erhöhten Suchaufwand würde das wohl keinen großen Unterschied machen. Und für die Leute, die tatsächlich mal in die Projekte reinschauen, wäre es tierisch unübersichtlich. Ich finde die momentane Lösung schon recht gut, die einzig sinnvolle Alternative wäre in meinem Fall eine usergebundene Spiel-Auflistung.
  • Anfangs habe ich es mal probiert für den Singleplayer eines Spiels einen Thread zu eröffnen und dann einen für den Multiplayer. Mich persönlich hat's es nicht überzeugt und deswegen kommen jetzt DLCs, das Hauptspiel, einzelne Modi etc. allesamt in einen Thread. Ich find's so übersichtlicher.

    Nur die nachträgliche Bearbeitung ist mit der Forensoftware noch ein Graus, weil sich Links ständig verschieben und Überschriften zum Link werden. Mit etwas Tricksen klappt es letztendlich, aber es macht unnötig "Arbeit".
  • Anzeige

    Dreviak schrieb:

    Julien schrieb:

    Ich finde die momentane Lösung schon recht gut, die einzig sinnvolle Alternative wäre in meinem Fall eine usergebundene Spiel-Auflistung.


    Sehe ich auch so. Oder die Spiele die oft LPt werden in einem extra Unterverzeichnis (zb. Minecraft, CS, BF,CoD, Lol usw.)


    Stimme ich euch beiden zu.
    Ich fände es aber sehr sinnvoll, wenn die 24h Sperre auf 23h rumgegesetzt werden würde.. aber ich weiß: Wurde schon oft gefragt und oft abgelehnt.. Ist trotzdem nervig! ;)
  • Ich fände einen einzigen Projektthread für ein Spiel auch sehr unübersichtlich. Was man vielleicht noch machen könnte, wäre eine Oberkategorie pro Spiel, wie ja schon für die bekannten Spiele vorgeschlagen wurde. Würde ich halt für alle Spiele machen. Das kann dann natürlich zu Problemen führen, wenn ein neues Spiel rauskommt und da viele Let's Plays zu Beginn zu gemacht werden, dass dann jeder erst mal einen neuen Thread für das Spiel erstellt, weil noch keiner vorhanden ist. Aber das kann man dann ja verhältnismäßig schnell zusammenführen.
    Möglich wäre auch, dass in diesen Oberkategorien nur Mods Schreibrechte haben, was ich allerdings für ein größeres Problem halte, da dann die Mods ja über jedes einzelne Spiel Bescheid wissen müssten und dafür dann einen Thread erstellen. Ich denke, da ist die von mir vorher genannte Methode besser umzusetzen, dass man bei Bedarf ein paar Threads zusammenschiebt.
    Würde mir das dann auch so vorstellen, dass es bspw. einen Thread gibt mit Minecraft und da dann alles was mit Minecraft zu tun hat reinkommt: Singleplayer, Adventure-Maps, Multiplayer und was es da noch alles gibt. Genauso wie bei Battlefield 3, da kommen dann auch alle Projekte zu dem Spiel rein, egal ob Multiplayer oder Singleplayer.
    Also die bisherigen Threads der einzelnen User erhalten, halt nur noch eine Oberkategorie für jedes Spiel einführen.

    Eine Suchfunktion nach Usern, wie @Julien vorgeschlagen hat, einzuführen, halte ich allerdings für nicht so sinnvoll. Wenn es sich einfach einrichten lässt, gerne. Aber zumindest bei mir wäre ist es so, wenn ich im Projektbereich jemanden gefunden habe, der mir zusagt, dann schaue ich eher auf seinem Youtube-Kanal nach, was er sonst noch an Projekten gemacht hat, als hier im Forum.

    @Janca Ich habe es bei mir jetzt so gelöst, dass ich pro Antwort jeweils fünf Folgen reinpacke und das dann immer editiere. Dann sieht das Posting auch nicht so leer aus ;)
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
    21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



  • Peacemaker666 schrieb:

    Ich fände einen einzigen Projektthread für ein Spiel auch sehr unübersichtlich. Was man vielleicht noch machen könnte, wäre eine Oberkategorie pro Spiel, wie ja schon für die bekannten Spiele vorgeschlagen wurde. Würde ich halt für alle Spiele machen. Das kann dann natürlich zu Problemen führen, wenn ein neues Spiel rauskommt und da viele Let's Plays zu Beginn zu gemacht werden, dass dann jeder erst mal einen neuen Thread für das Spiel erstellt, weil noch keiner vorhanden ist. [...]


    Oh, anscheinend hast du mich etwas missverstanden. Es geht darum, ob weiterhin jeder pro Spiel jeweils einen Thread aufmacht. Also, wenn du Megaman 1 und Megaman 2 spielst, machst du für jedes der Spiele einen Thread auf. Wenn ein anderer diese spielt, macht er auch jeweils einen auf. Es gibt nun allerdings Leute, die würden gerne einen Projektthread "Megaman" mit Megaman 1-5 aufmachen. Hier war nun die Frage, ob das gewünscht ist - oder nicht.
    Ja du kannst dich an den Teufel und das Böse gewöhnen
    Aber der Löwe bleibt der König in der Höhle des Löwen
  • Ich würde es auch so beibelassen wie es ist, weil manche Leute vielleicht nur nach einem bestimmten Spiel in einer Reihe suchen. Und ich könnte mir vorstellen, dass es schnell ein Monster-Thread werden kann, wenn ich an Spiele wie Mass Effect oder Dragon Age denke. Wenn da die gesamte Dragon Age Reihe in einem Thread ist, hat der am Ende mit Sicherheit über 300 Seiten und das schaut sich dann echt kein Mensch mehr an. Außerdem spielt man die Spiele ja auch nicht unbedingt in chronologischer Reihenfolge, was dann die Suche innerhalb des Threads auch nochmal erschwert.
    Also ich wäre klar dafür, dass es so bleibt wie es ist.

    *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*
  • Wir müsste nur mal den Projekte Ordner vernünftig unterteilen:
    Rubrik a) „Immer derselbe Mi**“ = Minecraft, Lol, HotS, BF, CoD, Dota, sämtliche obskuren Zombie Überlebensspiele, WoW und Konsorten
    Rubrik B) „Augenkrebs“ = Retro, Dosspiele, Pixelbrei und alles was keine HD Auflösung bringen kann
    Rubrik c) „Für unsere Kleinen“ = Zelda, Mario, Donkey Konk, Pokemon, Digimon und das ganze Zeugs der Konsolen aus den 90er Jahren
    Rubrik d) „Komische Figuren mit kurzen Röcken und großen Augen“ = Für den ganzen Manga-Thrash
    Rubrik e) „Darkie“ = Für die Games von Darki
    Rubrik f) „Lets Plays“ = Für den Rest

    Dann würde das sofort übersichtlicher werden, damit könne ich leben :)
  • k4Zz schrieb:

    Oh, anscheinend hast du mich etwas missverstanden.
    Ja, habe ich wirklich. Dann würde ich die Möglichkeit, mehrere Spiele einer Reihe zu einem Thread zusammenfassen zu können, optional anbieten. Ich selber würde es da dann lieber so halten, wie bisher, dass ich für jedes Spiel ein eigenes Thema eröffnen würde. Wie @Spieluin schon sagte, viele suchen nur nach einem bestimmten Teil und dann bei Rollenspiel-Reihen sich durch mehrere Hundert Antworten klicken, ist schon aufwändig.
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
    21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



  • Ein Spiel = Ein Thread
    Was ich mir überlegt habe, wenn das geht.
    Man würde einmal es so lassen wie es momentan ist, dadurch kann man dann sehen was Aktuell alles läuft.
    Und als zweites hätte man dann noch eine Auflistung so wie bei den Mitglieder.
    Also das man als erstes den Anfangsbuchstaben auswählt, dann das Spiel und dadrunter dann einer Auflistung der Thread ist von den Leuten die dieses Spiel Lets Played haben.

    Ich hoffe ich hab das einigermaßen verständlich erklärt xD

    P.s. Und man kann vielleicht auch noch in den Titel ein Label wie, Läuft, Abgebrochen und Fertig einfügen
  • k4Zz schrieb:

    Hier war nun die Frage, ob das gewünscht ist - oder nicht.

    Gothic 1 ist ein anderes Spiel als Gothic 2, also zwei Themen.

    ---

    Alternativ habe ich noch eine Idee, die aber erst mit einem Update aufs neue WBB4 realisiert werden könnte vermutlich. Und zwar gibt es da die Möglichkeit, seinen Threads Tags zuzuordnen. Dann könnte jeder für seinen Kanal exakt einen Thread aufmachen und dann in den Tags seine Spiele, die er bisher gespielt hat, reinschreiben (was erfordert, dass man dann auch entsprechend viele Tags vergeben darf). Wer dann die LPs zu den Spielen finden will, sucht einfach nach den Tags und findet die Kanäle, die das Spiel schon gespielt haben. Das würde mir gefallen. Eine schlanke und schöne Lösung. Aber ohne Tags halt leider nicht zu realisieren.. :(
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • GelberDrache92 schrieb:

    Und als zweites hätte man dann noch eine Auflistung so wie bei den Mitglieder.
    Also das man als erstes den Anfangsbuchstaben auswählt, dann das Spiel und dadrunter dann einer Auflistung der Thread ist von den Leuten die dieses Spiel Lets Played haben.
    Ich hoffe ich hab das einigermaßen verständlich erklärt xD
    Ja, so hatte ich mir das auch vorgestellt. Also in der Form:

    Quellcode

    1. A
    2. └ Alan Wake
    3. └ Alan Wake
    4. Alan Wake [Blind]
    5. Alan Wake (100%)
    6. Alan Wake [Blind]


    Wegen den Tags "Läuft", "Abgebrochen" usw., dafür gibt es ja die Unterforen "Unvollständige Projekte" und "Abgeschlossene Projekte".
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
    21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



  • Man stelle sich das mal bei Pokémon vor, oder bei Final Fantasy, oder Minecraft. Sinniger erscheint mir da eine übergeordnete Struktur. Ob das nach Usern sortiert ist oder nach Mustern (siehe Post von Thorhall) könnte man dann noch diskutieren.

    Da das aber nicht gefragt wurde, lautet meine Antwort: ein Projekt für jedes Spiel separat.
  • Nein.

    Alternativ wäre eine Möglichkeit ein Post je Let's Player.

    Allerdings haben dann manche irgendwann eine Liste von 80+ Spielen drinstehen. Das nimmt dann auch die Übersichtlichkeit raus.
  • Peacemaker666 schrieb:

    Ja, so hatte ich mir das auch vorgestellt. Also in der Form:

    A
    └ Alan Wake
    └ Alan Wake
    Alan Wake [Blind]
    Alan Wake (100%)
    Alan Wake [Blind]


    Wegen den Tags "Läuft", "Abgebrochen" usw., dafür gibt es ja die Unterforen "Unvollständige Projekte" und "Abgeschlossene Projekte".


    Naja wenn ich schon ein solche Auflistung habe, dann möchte ich auch gerne direkt sehen wie es mit den Projekten aussieht.
  • GelberDrache92 schrieb:

    Naja wenn ich schon ein solche Auflistung habe, dann möchte ich auch gerne direkt sehen wie es mit den Projekten aussieht.
    Achso, ich bin davon ausgegangen, dass trotzdem noch die Unterforen beibehalten werden. Du suchst also nach einem Let's Play von Alan Wake, das noch aktuell läuft. Also klickst du dann auf:

    Quellcode

    1. Unvollständige Projekte
    2. └A
    3. └ Alan Wake
    4. └ Alan Wake
    5. Alan Wake [Blind]
    6. Alan Wake (100%)
    7. Alan Wake [Blind]

    Dort hast du dann alle laufenden Let's Plays zu dem Spiel. Also dass man diese Ordnung sowohl für das Unterforum "Unvollständige Projekte" als auch für das Unterforum "Abgeschlossene Projekte" übernimmt. Wenn das Spiel nicht gerade frisch erschienen ist, wirst du natürlich bei den abgeschlossenen Projekten eine wesentlich größere Auswahl finden. Willst du dich also einfach berieseln lassen, suchst du eher nach abgeschlossenen Projekten, oder wenn du aktive Hilfestellungen geben willst, kannst du bei den unvollständigen Projekten gucken, die noch laufen. So als Beispiel.
    AKTUELLE PROJEKTE
    12 Uhr: Star Wars: Dark Forces [BLIND]
    15 Uhr: ELEX [BLIND]
    18 Uhr: Wolfenstein II - The New Colossus [BLIND]
    21 Uhr: Fallout 3 [uncut]



  • Ich bin eigentlich auch mit der jetzigen Regelung zufrieden. Jedoch hätte ich vielleicht einen Vorschlag zur Änderung.
    Es kommen ja täglich viele neue Projekte der einzelnen User und auf der Startseite werden die ersten 5 Beiträge angezeigt. Wenn also soviele neue Projekte täglich posten ist so ein post vielleicht 1-2 Minuten auf der Startseite zu sehen und mal ehrlich. Wer schaut schon alle 2 Minuten auf die Startseite ;)
    Daher möchte ich vielleicht so einen "Abschnitt" wie "letzte Beiträge" allein für die neuen Projekte auf der Startseite vorschlagen. So würden die geposteten Projekte länger auf der Startseite verweilen und würden mehr Aufmerksamkeit bekommen als sie dasderzeit tun.

    das wäre mein Vorschlag @k4Zz
  • Finde ich persönlich viel besser, so wie es jetzt ist.

    Ich persönlich habe innerhalb einer Reihe in den jeweiligen Projektthreads selbst eine Verknüpfung mit Links zu allen anderen Threads der entsprechenden Reihe erstellt.

    Wenn jemand also über ein Let's Play eines Serienteils stolpert, kann er so direkt im Thread auch sehen, welche anderen Serienteile ich noch gemacht habe.
    Beispielsweise so wie hier

    Gehört für mich ehrlich gesagt einfach automatisch zur Verantwortung als Threadersteller in solchen Projektethreads, so dass dem Interessenten soweit schon die entsprechende Sucharbeit erspart bleibt und dann einfach sofort einfach finden können, was es sonst noch zur selben Reihe von mir gibt.
    Andere mag das vielleicht zuviel Aufwand sein auch Nachträglich irgendwie alte Threads zu pflegen, um sie eben um neue Teile zu ergänzen. Aber für mich gehört das echt dazu.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought
  • Das wäre deutlich angenehmer !

    Allein schon bei "letzte 5 beiträge" liste - denn so kommt dann nur 1x minecraft und nicht 5x :D

    Und es wäre so viel aufgeräumter dort ..

    Des Weiteren wäre 'ne Idee das dann nur 1 Posts rein kommt und zwar das abgeschlossene LP, als diese ständigen pushes.

    Und was auch 'ne Idee wäre, das dann ein random LP aus dieser Liste dann irgendwie auf der forum startseite als random pick angepriesen wird.

    Quasi so ähnlich wie hier oben mit "lets player des monats" *entfernt* nur eben dann statt sowas halt ein LP zufällig gewählt.

    EDIT: Sam meint das es auch teilübergreifend ist? Naja das fänd ich aber dann zu harsch. Doom 1 und Doom 3 sind ja nun doch unterschiedliche Spiele. Und alleine NFS - dann müsst ich mich durch 800 nfs most wanted posts wühlen um irgendwann mal eins zu NFS 1 SE zu finden.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sam ()