HILFE: Encodereinstellungen: Qualität nach Upload erhalten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HILFE: Encodereinstellungen: Qualität nach Upload erhalten?

    Anzeige
    Hallo Freunde,

    diese erübrigt sich wahrscheinlich für diejenigen, die sich besser mit MeGUI auskennen als ich, jedoch habe ich bis jetzt keine hilfreiche Antwort gefunden.

    Ich spiele zurzeit Betrayer, ein grafisch sehr aufwendiges Spiel. Das Ding ist, ich rendere das auf sehr hohe Quali (CRF 19) mit MeGUI (ca. 6h und 7-8GB a 20Min/Folge...
    Jedenfalls zerschießt mir YT die Quali immens und ich rede nicht von den üblichen Verlusten, sondern es sieht aus, wie mit einem nassen Schwann drübergewischt.

    Meine Internetleitung ist grad mega lahm, schraubt YT da die Qualistufen der einzelnen Videos weiter runter (also das für eine langsame Verbindung 1080p grad nicht so aussehen wie auf einem Computer mit schneller Leitung)? (Oder ist das Quatsch)???

    Hier mal die Mediainfo der Rohdatei


    Allgemein
    Vollständiger Name : D:\Betrayer 2015-04-29 12-28-39-065.avi
    Format : AVI
    Format/Info : Audio Video Interleave
    Format-Profil : OpenDML
    Dateigröße : 121 GiB
    Dauer : 1h 2min
    Gesamte Bitrate : 275 Mbps
    Originale Source-Form/Vertrieb durch : Video:Lagarith Lossless Codec Audio:Lautsprecher (USB PnP Sound Device)
    Kodierendes Programm : DxtoryCore ver2.0.0.127
    Video
    ID : 0
    Format : Lagarith
    Codec-ID : LAGS
    Dauer : 1h 2min
    Bitrate : 273 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Bildwiederholungsrate : 30,000 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Bits/(Pixel*Frame) : 4.393
    Stream-Größe : 120 GiB (99%)
    Audio
    ID : 1
    Format : PCM
    Format-Einstellungen für Endianess : Little
    Format-Einstellungen für Sign : Signed
    Codec-ID : 1
    Dauer : 1h 2min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 1 536 Kbps
    Kanäle : 1 Kanal
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 32 bits
    Stream-Größe : 690 MiB (1%)
    Ausrichtung : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer : 100 ms (3,00 Video-Frames)

    Mediainfo des "fertigen" Videos
    Allgemein
    UniqueID/String : 231242729440051345826173607301719029260 (0xADF7BACDF31FB7F291CEC938FEA8760C)
    Vollständiger Name : D:\Lets Play Betrayer #05 YT.mp4
    Format : Matroska
    Format-Version : Version 4 / Version 2
    Dateigröße : 8,12 GiB
    Dauer : 22min
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 51,1 Mbps
    Kodierungs-Datum : UTC 2015-05-03 05:44:22
    Kodierendes Programm : mkvmerge v7.8.0 ('River Man') 64bit built on Mar 27 2015 16:31:37
    verwendete Encoder-Bibliothek : libebml v1.3.1 + libmatroska v1.4.2
    DURATION : 00:22:46.366000000
    NUMBER_OF_FRAMES : 16013
    NUMBER_OF_BYTES : 62380182
    _STATISTICS_WRITING_APP : mkvmerge v7.8.0 ('River Man') 64bit built on Mar 27 2015 16:31:37
    _STATISTICS_WRITING_DATE_UTC : 2015-05-03 05:44:22
    _STATISTICS_TAGS : BPS DURATION NUMBER_OF_FRAMES NUMBER_OF_BYTES

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.1
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 3 frames
    Codec-ID : V_MPEG4/ISO/AVC
    Dauer : 22min
    Bitraten-Modus : variabel
    maximale Bitrate : 60,0 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
    Bildwiederholungsrate : 30,000 FPS
    Standard : NTSC
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : MBAFF
    Scanreihenfolge : unteres Feld zuerst
    verwendete Encoder-Bibliothek : x264 core 114
    Kodierungseinstellungen : cabac=1 / ref=3 / deblock=1:0:0 / analyse=0x3:0x133 / me=umh / subme=9 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.00 / mixed_ref=1 / me_range=24 / chroma_me=1 / trellis=2 / 8x8dct=1 / cqm=2 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-2 / threads=12 / sliced_threads=0 / slices=1 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=bff / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=0 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=0 / keyint=250 / keyint_min=25 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=60 / rc=crf / mbtree=1 / crf=1.0 / qcomp=0.60 / qpmin=3 / qpmax=69 / qpstep=4 / vbv_maxrate=60000 / vbv_bufsize=59998 / crf_max=51.0 / nal_hrd=vbr / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
    Default : Ja
    Forced : Nein
    colour_range : Limited
    colour_primaries : BT.709
    transfer_characteristics : BT.709
    matrix_coefficients : BT.709

    Audio
    ID : 2
    Format : FLAC
    Format/Info : Free Lossless Audio Codec
    Codec-ID : A_FLAC
    Dauer : 22min
    Bitraten-Modus : variabel
    Kanäle : 2 Kanäle
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    verwendete Encoder-Bibliothek : libFLAC 20080709 (UTC 2008-07-09)
    Default : Ja
    Forced : Nein





    Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache? :-/ Was muss/kann ich bei MeGUI gf noch drehen? .mkv scheint YouTube irgendwie nicht zu mögen... Ich benutze MKVMergeGUI zum Muxen

    Bitte helft mir mal :)
    jebaited
  • Sev schrieb:

    Meine Internetleitung ist grad mega lahm, schraubt YT da die Qualistufen der einzelnen Videos weiter runter (also das für eine langsame Verbindung 1080p grad nicht so aussehen wie auf einem Computer mit schneller Leitung)? (Oder ist das Quatsch)???

    Nein, die Qualität ist fest, allerdings ist YouTube sonntags gerne mal langsamer als sonst. ;)


    Sev schrieb:

    Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache? :-/ Was muss/kann ich bei MeGUI gf noch drehen?

    Du hast eigentlich zwei Möglichkeiten.
    1. Die FPS erhöhen, um etwas mehr Bitrate auf die 1080p-Stufe zu bekommen. Geringe Verbesserung.
    2. Die Auflösung erhöhen (hochskalieren), um die nächsten Qualitätsstufen und deutlich mehr Bitrate zu bekommen. Ordentliche Verbesserung, zumindest bei 3200x1800 kriegst du ein ziemlich gutes Ergebnis, sogar bei Betrayer.


    Sev schrieb:

    .mkv scheint YouTube irgendwie nicht zu mögen.

    Doch, MKV ist ein sehr guter Container, da hat YouTube nichts dagegen. :)
  • Julien schrieb:

    2. Die Auflösung erhöhen (hochskalieren), um die nächsten Qualitätsstufen und deutlich mehr Bitrate zu bekommen. Ordentliche Verbesserung, zumindest bei 3200x1800 kriegst du ein ziemlich gutes Ergebnis, sogar bei Betrayer.


    vielen Dank. Verteilt YT dann auf den unteren Qualitätsstufen auch mehr Bitrate/Qualität/Auflösung/DuWeißtSchon??
    WIe skaliere ich das hoch?

    Ich hätte nicht gedacht das YT das so krass einstampft... Warum ist mir das bei anderen SPielen nie passiert?
    jebaited
  • Sev schrieb:

    Julien schrieb:

    2. Die Auflösung erhöhen (hochskalieren), um die nächsten Qualitätsstufen und deutlich mehr Bitrate zu bekommen. Ordentliche Verbesserung, zumindest bei 3200x1800 kriegst du ein ziemlich gutes Ergebnis, sogar bei Betrayer.


    vielen Dank. Verteilt YT dann auf den unteren Qualitätsstufen auch mehr Bitrate/Qualität/Auflösung/DuWeißtSchon??
    WIe skaliere ich das hoch?

    Ich hätte nicht gedacht das YT das so krass einstampft... Warum ist mir das bei anderen SPielen nie passiert?


    1. Ja bei höheren Qualitätsstufen wie 4k oder 1440p bekomme die geringeren Qualitätsstufen mehr Bitrate.

    2. Vielleicht waren die Spiele nie so komplex ? Minecraft ist ziemlich komplex, ruhigere 2D Spiele überhaupt nicht ;)
    Lässt sich auch an der Dateigröße sehen.

    Außerdem ist CRF 19 ziemlich übertrieben.
    Ich würde eher 21-23 nehmen. Musst du bisschen rumprobieren.
  • Anzeige

    Sev schrieb:

    Verteilt YT dann auf den unteren Qualitätsstufen auch mehr Bitrate/Qualität/Auflösung/DuWeißtSchon??

    Mehr Bitrate und so was gibt es nicht, aber je hochwertiger die hochgeladene Datei ist, desto sauberer kann der YouTube-Encoder arbeiten. Das heißt, dass auch die niedrigeren Stufen etwas besser sein werden - vielleicht nicht unbedingt sichtbar, aber messbar.


    Sev schrieb:

    WIe skaliere ich das hoch?

    Am besten wäre es mit dem SSM (siehe Lexikon), da kannst du den Spline100 Resize-Filter nehmen, der ist für YouTube gut geeignet.


    Sev schrieb:

    Ich hätte nicht gedacht das YT das so krass einstampft... Warum ist mir das bei anderen SPielen nie passiert?

    Weil Betrayer grafisch echt übertrieben komplex ist. ;) Ich kenne das Spiel und wie viel Vegetation dort zu sehen ist, das ist kaum noch zu übertrumpfen.
  • Die Codierung ist vollkommen falsch...

    Sev schrieb:

    Scantyp : MBAFF
    Scanreihenfolge : unteres Feld zuerst


    Das ist interlaced nicht progressiv wie normale Videos.

    Sev schrieb:

    crf=1.0


    CRF ist 1 und nicht 19 wie du es eigentlich haben wolltest.

    Sev schrieb:

    b_pyramid=0


    B-Frame Pyramide wurde nicht aufgebaut.

    Irgendwas an deinen Einstellungen ist verändert, der Output muss auf jeden Fall progressiv sein. Skalierung, Container und FPS Zahl lösen hierbei nicht das Problem, Leute ;)
    ~ Let's plays, Animes, Cinematics, Zeichnungen ~ :D
  • GrandFiredust schrieb:

    Irgendwas an deinen Einstellungen ist verändert, der Output muss auf jeden Fall progressiv sein. Skalierung, Container und FPS Zahl lösen hierbei nicht das Problem, Leute


    Öhm okay... Müsste ich grad mal nachschauen, das Ding ist: was für Einstellungen muss ich bei MeGUI vornehmen? Es nützt mir nicht sehr viel, wenn nur gesagt wird, was nicht cool oder falsch ist :)
    Interlaced/Progressiv: wo stelle ich das um? B-Frame Pyramide, wo schalte ich das an? :)
    jebaited
  • Ok einmal deine ganzen Einstellungen als Bilder
    Zudem kein Lagarith, falschen Farbmatrix = verblasste Farben auf Youtube
    Entweder MagicYUV oder UT Video.

    Zudem höhere Auflösung.
    Youtube ist bei 1080p böse.

    Hier mal ein kleines Testvideo ist in 720p -> 2160p, YV24 und qp=o
    Da kann man sich die unterschiedlichen Stufen gut angucken
    https://youtu.be/7CqFmVP-L5c

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GelberDrache92 ()

  • Der Link führt mich zu meiner Video-Übersicht ;)

    Den AufnahmeCodec kann ich ja im Nachhinein nicht ändern. Ich will nur das Beste rausholen
    MagicYUV verzieht Bild&Ton irgendwie massiv bei mir.

    youtube.com/watch?v=4Sji-ZPMp4M
    Grausam, oder?

    GrandFiredust schrieb:

    Encoder Settings > x264: *scratchpad* > Config > "Show Advanced Settings" anhaken > oben Reiter "Frame-Type"

    Rechte Seite
    - B-Frames: B-Pyramid: Normal
    - Interlaced Mode: none

    Dann nochmal bei "Main" Preset und CRF überprüfen.


    Vielen Dank! :)
    jebaited
  • OverDev schrieb:

    1. Ja bei höheren Qualitätsstufen wie 4k oder 1440p bekomme die geringeren Qualitätsstufen mehr Bitrate.


    Nope.

    Wenn du besseres 1080p willst:

    In 2048x1152 hochladen. Ersetzt 1080p mit einem 10000 kbit encode, statt 4000 kbit. DEEEUTLICH besser dann.

    __

    Scantyp : MBAFF
    Scanreihenfolge : unteres Feld zuerst


    Also den Mist solltest definitiv weg kriegen. Benutzt du MeGUI standalone, oder haste so'n Frameserver gedöhns davor?
    Und wie encodierst du mit MeGUI? Von Erstellung des Scripts bis zum Ende alle schritte mal nennen.

    Auch wäre ein log des Encodes hilfreich - im unterordner logs von megui die log mit dem encode mal uns geben.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • De-M-oN schrieb:

    OverDev schrieb:

    1. Ja bei höheren Qualitätsstufen wie 4k oder 1440p bekomme die geringeren Qualitätsstufen mehr Bitrate.


    Nope.

    Wenn du besseres 1080p willst:

    In 2048x1152 hochladen. Ersetzt 1080p mit einem 10000 kbit encode, statt 4000 kbit. DEEEUTLICH besser dann.



    Du willst damit sagen, dass 1080p ausschließlich dann mehr Bitrate bekommt, wenn man ein Video in 2048x1152 hochlädt? Sonst nicht? Oder wie darf ich die Anmerkung verstehen?
    Lässt sich sowas eigentlich mal irgendwo nachlesen, ausser in vereinzelten Antworten hier im Forum?
  • ValcryTV schrieb:

    Du willst damit sagen, dass 1080p ausschließlich dann mehr Bitrate bekommt, wenn man ein Video in 2048x1152 hochlädt? Sonst nicht? Oder wie darf ich die Anmerkung verstehen?

    Quellmaterial in 2048x1152 wird mit derselben Bitrate wie die Qualitätsstufe 1440p kodiert, ja. Allerdings reicht die Auflösung noch nicht, um die Qualitätsstufe 1440p selbst freizuschalten - deswegen wird 1152p auf der Qualitätsstufe von 1080p wiedergegeben. Zweieinhalb mal so viel Bitrate wie vorher, ohne dass jemand was anderes anklicken muss.


    ValcryTV schrieb:

    Lässt sich sowas eigentlich mal irgendwo nachlesen, ausser in vereinzelten Antworten hier im Forum?

    Die Videodateien kann man ja mit jDownloader runterladen und dann per Mediainfo überprüfen. Dann kommt eben genau das raus.
  • Dankeschön Julien. Hm...wenn ich mir das Demovideo von GelberDrache ansehe, erkenne ich aber wirklich nur einen großen Qualitatitven Unterschied bei den letzten beiden Qualitätsstufen.
    Ich verlinke das mal, weil der Link ein Edit-Link ist und man den so nicht öffnen kann: youtu.be/7CqFmVP-L5c

    Das Gras sieht bei 1080p in der Bewegung immer noch grottig aus. Bei 1440 und 2k allerdings deutlich besser. Könnte es damit zusammenhängen, dass das Video in 2k hochgeladen wurde und in diesem Fall dann 1080p gar nicht von der höheren Bitrate profitiert? Muss 1080p evtl. die höchste Stufe sein, damit sie mehr Bitrate bekommt (wie in dem Beispiel mit 2048x1152)?
  • Julien schrieb:

    Allerdings reicht die Auflösung noch nicht, um die Qualitätsstufe 1440p selbst freizuschalten


    2080x1170 aber auch nicht.

    Youtube will echte 1440p sehen, damit 1080p nicht ersetzt wird.

    Genauso wie 3200x1800 die 1440p stufe ersetzt.

    Haben die halt geändert.


    Beim Flash Player wird das sicher noch anders sein, aber um den kümmert sich youtube eh nicht mehr :D
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7