Retro 4:3 Spiele Balken überblenden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Retro 4:3 Spiele Balken überblenden?

    Anzeige
    Ich hätte da mal wieder eine Frage an unsere Technikfutzies.

    Bei älteren Spielen, den SNES-Konsolen Emulatoren und einer Wagenladung anderer Titel kommts ja öfter vor, dass das nicht in der Auflösung des modernen Bildschirms läuft.
    Ergebnis: Schwarze Balken füllen die Leerstellen aus.

    Ich würde aber gerne diese Balken zur Ausschmückung mit einem Hintergrundbild ausstatten.

    Frage: Wie mache ich das und ist das mit SMM oder MeGUI möglich (wenn ja wie genau?)
  • Und mit meinem 16:10 Monitor hab ich dann statt sanfte Balken an der seite eine rundum berandung :S

    Warum könnt ihr nicht einfach das Seitenverhältnis akzeptieren an alle die diese blöden ränder einbauen wollen damit es hals über kopf 16:9 wird : /

    _
    Ja es würde mit SSM gehen mit der Hintergrundbild option.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Vrall schrieb:

    Ich verstehe irgendwie nicht ganz worüber du dich so aufregst.


    Wenn du 'nen Rand drum machst ist das Video rein nur noch 16:9 "kompatibel".

    4:3 User haben dann dicke Rundumberandung, welche vollbild gehabt hätten
    16:10 User haben dann statt leichte Seitenränder, die dickeren seitenränder von 16:9 UND oben und unten auch noch welche.

    Das Video ist also für alle die kein 16:9 Gerät haben nur mit rundumberandung anschaubar. Und ja das find ich dann schon blöd.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Die Seitenränder sind ja nicht Bestandteil des Videos, sondern durch deinem Seitenverhältnis bei Anschauen im Vollbild begründet.

    Wenn du nun aber da so'n Rahmen reinklatscht, dann haste ja kein 4:3 video mehr, sondern 16:9 und deine Ränder sind Bestandteil des Videos. Und bei anderen Geräten als 16:9 ist das dann eben äußerst unschön, wenn man deswegen dann eine rundumberandung von dir bekommt.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Wie bereits gesagt, kannst Du das in SSM einrichten. Dazu musst Du dann nur ein Bild in der finalen Auflösung erstellen und die Ränder mit Deinen Infos etc. versehen. Auch ich würde Dir da tendenziell davon abraten, jedoch nicht aufgrund des Seitenverhältnisses sondern viel eher wegen der meist viel zu auffällig gestalteten Ränder selbst. Die sind entweder viel zu grell aufbearbeitet oder lenken anderweitig vom Inhalt selbst ab. Wenn Du hingegen subtil damit zu Werke gehst, warum nicht? Einen Versuch ist es immer wert.
  • De-M-oN schrieb:

    Vrall schrieb:

    Ich verstehe irgendwie nicht ganz worüber du dich so aufregst.


    Wenn du 'nen Rand drum machst ist das Video rein nur noch 16:9 "kompatibel".

    4:3 User haben dann dicke Rundumberandung, welche vollbild gehabt hätten
    16:10 User haben dann statt leichte Seitenränder, die dickeren seitenränder von 16:9 UND oben und unten auch noch welche.

    Das Video ist also für alle die kein 16:9 Gerät haben nur mit rundumberandung anschaubar. Und ja das find ich dann schon blöd.

    Was ist daran falsch in der heutigen Zeit ein Video im 16:9 Format zu machen?
    16:9 ist der TV Standard, 21:9 der Kino Standard 4:3 und 5:4 ist veraltet und 16:10 auch nur was für PC Spiele. Viele Mobile Geräte sind auch in 16:9. Die meisten neuen Geräte werden in 16:9 gekauft.
    Also wenn man Videos macht ist der 16:9 Standard ja wohl die erste Wahl als ein 4:3 Video das sofort weggeklickt wird weil dicke Balken an den Seiten hat. Ich persönlich habe es auch lieber wenn ein 4:3 Video mit einem schönen Rahmen erstellt wir, sieht einfach ausgefüllter aus.

    @TE
    Ich weiß nicht was du für ein Schnittprogramm benutzt (und ob du überhaupt was zusätzlich zu MeGui benutzt), aber ich würde ein Bild in 16:9 erstellen und es unter das Video legen und direkt so mit encoden.
  • Dragobertel schrieb:

    Was ist daran falsch in der heutigen Zeit ein Video im 16:9 Format zu machen?


    Nichts, wenn es denn auch 16:9 hat und nicht künstlich aufgezwungen wird, und das Video somit für andere Bildschirmformate unerträglich zum Ansehen wird dank rundumberandung.

    Außerdem wird wohl kaum einer wegen 4:3 umschalten..

    Wegen 16:10 ist bei mir auch keiner abgehauen lol.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Vrall schrieb:

    Ich hätte da mal wieder eine Frage an unsere Technikfutzies.

    Bei älteren Spielen, den SNES-Konsolen Emulatoren und einer Wagenladung anderer Titel kommts ja öfter vor, dass das nicht in der Auflösung des modernen Bildschirms läuft.
    Ergebnis: Schwarze Balken füllen die Leerstellen aus.

    Ich würde aber gerne diese Balken zur Ausschmückung mit einem Hintergrundbild ausstatten.

    Frage: Wie mache ich das und ist das mit SMM oder MeGUI möglich (wenn ja wie genau?)


    A) Original SNES Seitenverhältnis ist 8:7, nicht 4:3
    B) Professionell sieht das Endergebnis aus, wenn es nicht gezerrt wird in ein anderes Seitenverhältnis
    C) Ein Hintergrund darunter zu legen ist jedem selbst überlassen. Wichtig ist nur mal folgendes dazu zu wissen:

    Ein User mit einem 4:3 oder 16:10 Monitor Zuhause wird ein 16:9 Video immer mit Balken oben und unten sehen.
    Ein User mit einem 4:3 Monitor kann eine 4:3 Video auf YT in Vollbild schauen und auch der 16:10 Monitor User profitiert davon, da er das Video größer sehen kann, als würde es mit einem 16:9 Format samt Hintergrundbild hochgeladen werden.

    Das 16:9 Hintergrundbild minimiert also 4:3 Auflösungen bei Usern mit 4:3, 16:9 oder sonstigen Monitorseitenverhältnissen.

    Daher ist es eigentlich professioneller kein Hintergrundbild einzupflegen.

    Weil... wenn du dir ein Film kaufst im Laden was es nur in 4:3 gibt, dann ist mit 100% Sicherheit kein Hintergrundbild mit drin. Und wenn, dann Optional. Aber Optional gibt es bei YT nicht.

    Wenn man sich aber dennoch entschließt ein Hintergrundbild einzupflegen, dann sollte auch schon das Seitenverhältnis der Aufnahme stimmen. Sprich SNES Games in 8:7, nicht 4:3.
  • Wieviele Leute, die sich für Computerspiele + Lets Plays interessieren, benutzen denn noch einen 4:3 Monitor? Ich denke mal die wenigsten und die die es noch haben werden auch noch einen Röhren Fernseher haben und sich Balken bei Videos gewohnt.
    Warum sollte man also für eine zuende gehende Minderheit die Videos noch anpassen. Ist ja nicht so als würde für 16:9 Nutzer Bildfläche genutzt werden um den Rest auszufüllen.

    Ich sag dir mal wie meine Monitor Aufstellung hier ist.
    16:9 Monitore 2 Stk
    16:9 TVs einer
    Laptop ist schon alt aber auch 16:9
    Smartphone auch 16:9
    In der Ecke steht noch ein unbenutzer 5:4 Monitor bei dem ich dachte ich könnte den iwann nochmal brauchen.


    Wie siehts bei euch aus?
  • Dragobertel schrieb:

    Ich denke mal

    Denk lieber nicht zuviel. ^^ Ich tuhs auch nicht mehr. Der eine regt sich darum auf, der andere deswegen. Im Endeffekt ist es mir persönlich Schnuppe was jemand mit seinen Videos fabriziert. Ich weise ledeglich auf diese Sachen hin. Und ich kann dir auch definitiv sagen das viele einen 16:10 Monitor Zuhause nutzen, da so ein Monitor mehr Höhe und somit mehr Arbeitsfläche bietet.

    Im Endeffekt ist es aber egal wie man es rum dreht, man wird es keinen zurecht machen können. Daher hat eigentlich jeder was davon wenn 4:3 Videos auch in 4:3 hochgeladen werden. Die Tatsache ist einfach da.

    Und ich meine... warum muss ein 16:10 User wie De-M-oN z.B. sich auf 16:9 richten, nur weil du der Meinung bist das 16:9 Standard ist? ^^
    Das ist doch um Ehrlich zu sein nur das passende Format für dich jetzt, damit du keine schwarzen Balken irgendwo hast, weil du das vermutlich gar nicht gewohnt bist. XD kA. ^^

    Er und zig andere Leute müssen nix in 16:9 machen, da 4:3 und 16:10 ebenfalls genauso Standards sind wie 16:9. Ansonsten dürfte es keine 4:3 oder 16:10 Serien oder Filme mehr geben. ;D
  • Dragobertel schrieb:

    Wie siehts bei euch aus?

    Ganz einfach hier nachlesen. Einfach mal auf "Primary Display Resolution" klicken.

    Sagaras schrieb:

    Denk lieber nicht zuviel. ^^ Ich tuhs auch nicht mehr.

    Und das ist einer der Gründe, warum ich mich aus derartigen Diskussionen raushalten möchte. Und ich bin da nicht alleine. Mehr will ich dazu gar nicht sagen, denn Du hast Deine Meinung, er hat seine Meinung und ich hab sowieso eine ganz andere Meinung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MikaelM ()

  • Sagaras schrieb:

    Original SNES Seitenverhältnis ist 8:7, nicht 4:3


    OK wieder was gelernt. Ich werde mir überlegen, ob ich es mache oder nicht.
    Es wird auf jeden Fall mal ausprobiert. Die Reaktionen sehe ich dann schon.
  • Ich bin nicht der Meinung das 16:9 DER Standard sein sollte sondern die Medien Industrie die das der Masse SO verkaufen wollen. Wenns nach mir geht würde ich lieber 21:9 oder 16:10 oder ein anderes tolles und neues Format mit viel Sichtfeld wählen. Wie wäre es mit einem 1:1 Monitor mit 4096x4096 Pixeln?
    Und doch, ich denke viel, vor allem über Dinge nach die mich intressieren und ich denke auch darüber nach wie ein Zuschauer es sehen würde oder sehen wollen würde. Das betrifft auch das Videoformat. Ich denke auch darüber nach wieviel "Professionalität" in ein Video gesteckt werden muss wenns doch eh auf Youtuber zermurkst wird und ob sich der Aufwand dann lohnt.
  • MikaelM schrieb:

    Ganz einfach hier nachlesen. Einfach mal auf "Primary Display Resolution" klicken.


    jau. und? Ich hab 2560x1600. Und ist 16:10. Und gewollt so. Und ich muss mir kein Video antun das ringsrum berandung hat, nur weil derjenige ein bestimmtes seitenverhältnis nicht akzeptieren kann wie es ist.

    Klar ich habe sanfte Ränder oben und unten bei 16:9 videos - aber ich möchte dann auch nur diese haben und nicht ringsrum berandung. ringsrum berandung isn wechsel des videos für mich. Denn im Vollbild ein Video im Fenster zu gucken zu müssen, nur weil derjenige völliger ignorant ist auf andere Monitorseitenverhältnisse ist relativ unnötig.

    Hier kommt jedenfalls kein 16:9 mehr hin. Und ich lasses mir auch nicht durch solche Methodiken aufzwingen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    jau. und? Ich hab 2560x1600. Und ist 16:10. Und gewollt so. Und ich muss mir kein Video antun das ringsrum berandung hat, nur weil derjenige ein bestimmtes seitenverhältnis nicht akzeptieren kann wie es ist. [...] Und ich lasses mir auch nicht durch solche Methodiken aufzwingen.
    Ein weiterer Grund, warum ich mich nicht zu Diskussionen hier großartig hinreißen lasse. Niemand hat Dich gezwungen, seine Videos zu schauen, schlimmer noch: niemand hat Dich darum gebeten. Wenn es Dir nicht gefällt, hast Du natürlich auch das Recht, es nicht anzusehen. Du hast auch das Recht, Dir einen anderen YouTuber zu suchen. Und Du hast augenscheinlich auch das Recht, anderen Leuten Ignoranz vorzuwerfen, wenn sie ihre Videos auf das Gros der Zusehermonitore zurechtrücken.Versteh mich nicht falsch, ich verstehe, was Du meinst. Ich selbst lasse 4:3 ja auch in 4:3, weil ich es den Leuten recht machen möchte, aber die Frage, ob es sinnig ist, das zu tun oder ob es ignorant ist es nicht zu tun, hat erst einmal gar nichts mit der Fragenstellung des TE zu tun. Ein Hinweis darauf ist gut und recht, aber wehe man kommt mit Statistiken oder Meinungen, dann wird's sogleich zum Glaubenskrieg.
  • Dragobertel schrieb:

    Wie siehts bei euch aus?

    Meine PSP läuft denk ich mal wie bei anderen auch mit 480x272 und entspricht eine Auflösung von 30:17, was nah der 16:9 liegt, aber nicht ist.

    Nintendo 3DS mit 2 x 400×240 Displays sind reine 5:3 Displays

    NDS mit 2 x 256×192 Displays sind reine 4:3 Displays

    Funktionieren bei mir Teils mit einer CFW und da laufen auch Videos drauf die ich darauf lade.

    Und mein Handy hat z.B. ein 16:10 Display. Schön groß und muss mir nicht die Augen verkorksen beim schauen von Videos. ^^

    Mein Laptop sowie mein externer Monitor haben ein reines 16:10 Seitenverhältnis.

    Mein 1. Fernseher hat 16:9 und mein 2. größerer Fernseher hat 16:10 wo auch die PS3 angeschlossen ist die mit 16:9 ja arbeitet und mir halt da schwarze Balken gibt.

    Bei der PS3 kann ich es halt verstehe, aber nicht bei Videos und Games die kein echtes 16:9 haben.

    Wenn ihr da Rahmen dranmachen wollt, bitte. Für mich aber nur dann Sinnvoll wenn sie auch effektiv genutzt werden auch. Wie z.B. bei einigen Pokemon Spiele wo dann die mitgeführten Pokemon aufgelistet sind in den Rahmen oder die bereits gefangenen Pokemon visuell wärend des Games permanent im Rahmen angezeigt werden die man bereits gefangen hat. Das wäre dann in der Tat eine Überlegung wert einen Rahmen zu nutzen, da er dann halt auch sein Zweck erfüllt. Aber Sinnlos ist es in meinen Augen halt nur ein blödes Bild zu nehmen und darauf sein Video zu pappen. Bringt im Endeffekt gegenüber anderen Usern die nicht euren 16:9 Vorstellungen entsprechen nicht viel. Eher das ihr diese User sogar vergrauelt mit dieser Rundumberandung.

    Also ich kann mit Rahmen leben. Mich stören auch keine schwarzen Seitenränder. Ich schau einen 4:3 Anime auch in 4:3 und nicht in 16:9 wo se dann alle aussehen als kämen se gerade aus ner Mastanlage.

    Für mich persönlich ist es nur wichtig das das Seitenverhältnis eingehalten wird. Aber ich kann halt auch De-M-oN verstehen und teile auch diese Meinung. Aber ich werde gewiss keinen Vorschreiben wie er seine Videos zu machen hat. Es waren Vorschläge und Hinweise von mir und die sind Fakt bei YT dann. Das ist einfach so.

    Und Fakt ist halt auch den ihr, wenn ihr mal ehrlich seid nicht leugnen könnt das euch generell schwarze Seitenränder aufregen, nur weil ihr nix anderes kennt als 16:9 vermutlich xD

    Auf meinen PC wo der 16:10 Monitor dran ist habe ich die Grafikkarte sogar so eingestellt das 4:3 Games auch in 4:3 angezeigt werden. Das heißt ich spiele die Spiele bereits mit einen schwarzen Balken links und rechts, weil mich die fetten Figuren sonst aufregen. Bei 16:9 wärs ja dann noch schlimmer. Und bei 16:9 ein 8:7 Spiel zu zocken ohne schwarze Seitenränder zu haben, wo das Bild gezogen wird... da sehen die Figuren oftmals aus als sei das Spiel in der Sonne geschmolzen und sich verzogen hat. xD

    Also Professionalität fängt mit dem Seitenverhältnis schon an. Und Userkompatibilität (eure Fanbase sozusagen nachher) fängt damit an 4:3 Videos auch 4:3 zu lassen. Damit man eventuell auch 4:3 Monitor User begeistern kann oder 16:10 in 16:10 lassen, damit man 16:10 User begeistern kann.

    Definitiv werdet ihr es sowieso niemanden Recht machen können. Aber definitiv könnt ihr so das Ganze etwas minimieren, sodas jeder davon provitiert.

    Ist meine Meining halt.

    Ich schaue am liebsten 16:10 Videos auf YT an, weil keine Seitenränder. Aber ich habe halt auch nix gegen 16:9 Videos oder 4:3 ^^ Mich stören halt keine schwarzen Balken (Leere)

    Mich stört es höstens wenn das eigentliche Fenster zu klein wird.

    Sprich 4:3 in ein 16:9 Rahmen auf einem 16:10 Monitor und du hast oben und unten einen leeren schwarzen Rahmen und zusätzlich links und rechts den selbstgesetzen Rahmen und dann bleibt dir in der Mitte das Video noch xD

    Schlimmer sieht das dann bei 4:3 Monitoren aus. ^^

    Aber ein 4:3 auf YT sieht auf 4:3 Monitoren so aus das es keine Rahmen hat, auf 16:10 wird das Video größer dargestellt und auf 16:9 halt kein Rahmen wie gewohnt. (Oder halt nicht gewohnt für die 16:9 Fanatiker unter euch :P)
  • Ich bin kein 16:9 Fanatiker oder so, nur denke ich (da sind wir wieder mit dem drüber nachdenken in einem Interessenberreich) das die meisten Leute die YT benutzen auch Hardware besitzen die für 1080p gemacht ist, immerhin hat es die Masse so angenommen.
    Würde ich mir einen 16:10 oder einen 21:9 Monitor kaufen, würde es mit dem wissen tun das die meisten Videos nicht mehr das ganze Bild ausfüllen, aber so einen Monitor würde ich mir dann auch zum Spielen kaufen.
    21:9 könnte in Zukunft mehr werden wenn sich alle das Format vom Spiel The Order (Datum was weis ich denn) abschauen damit die PS4 und XBone ihre 30 FPS schaffen.
    Dann werde nauch vieleicht mehr 21:9 TVs verkauft, Kameras darauf eingestellt, Handys und Tablets werden länger und Masse sagt dann ja dazu und keiner will mehr 16:9.
    Aber im Moment ist es eben der am weitesten verbreitete Standard für Geräte auf denen gespielt wird und regelmäßig Videos geschaut werden.
    Bei sowas darf man sich ruhig an die Masse halten und wenn von 1000 Leuten 50 jammern weil die 16:10 benutzen und jetzt weniger Bildfläche haben, pech, das wussten die beim Kauf.
  • Dragobertel schrieb:

    21:9 könnte in Zukunft mehr werden wenn sich alle das Format vom Spiel The Order (Datum was weis ich denn) abschauen damit die PS4 und XBone ihre 30 FPS schaffen.
    Dann werde nauch vieleicht mehr 21:9 TVs verkauft, Kameras darauf eingestellt, Handys und Tablets werden länger und Masse sagt dann ja dazu und keiner will mehr 16:9.

    Bitte nich.. 21:9 hat ja noch weniger Höhe als schon 16:9

    Dragobertel schrieb:

    Bei sowas darf man sich ruhig an die Masse halten und wenn von 1000 Leuten 50 jammern weil die 16:10 benutzen und jetzt weniger Bildfläche haben, pech, das wussten die beim Kauf.


    Ja das wusste ich. Ich habe sanfte Ränder bei 16:9 unten und oben.

    Was ich aber beim Einkauf gewiss NICHT mit berücksichtigen brauch ist irgendwelche heiopeis die meinen da irgendwelche ränder bei 4:3 videos einbauen zu müssen, damit es hals über kopf 16:9 ist und wir dann eine rundumberandung auf den Videos haben

    Ja das isn legitimer Grund da zu "jammern" weil das einfach mal komplett unnötig ist einem User mit anderem Seitenverhältnis das Video zu einem Fenstervideo zu machen. Und sowas muss ich gewiss nicht einplanen. Das ist einfach nur dämlich und unnötig und ignoranz des videouploaders für andere systeme als 16:9. Nur weil derjenige es nicht verkraften kann andere Seitenverhältnisse zu akzeptieren. Wenn das Spiel 4:3 hat, dann ist es eben so. Da muss man nicht krampfhaft 16:9 draus machen und Usern mit anderen monitoren das anschauen des videos damit eine katastrophe zu machen. Das ist schlicht unnötig und muss auch keiner einplanen beim Kauf.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7