Warum sollte man ein Intro haben, wenn doch eh alle gleich aussehen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warum sollte man ein Intro haben, wenn doch eh alle gleich aussehen?

    Anzeige
    Hey,
    ich habe mal eine Frage im Bezug auf Intros,
    vorab: ich meine hier einen Designer aus dem Forum, noch will ich jmd. persönlich angreifen.
    Also, Intros sollte ja den Wiedererkennungswert steigern.
    Aber tun die das überhaupt noch?
    Ich finde ja das viele Intros einfach nur gleich aussehen. Vlt. ist das eine grün und das andere hat minimal umgeänderte Splines.
    Und wo ich schon mal beim Thema "alles sieht gleich aus" bin, was ist den mit den Templates? Die würden doch dann erst recht kein Sinn machen.

    Ich bin mir jetzt unsicher ob man jetzt die Schuld auf die Designer schieben kann, oder auf die Kunden, die ja genau so was haben wollen.
    Oder ob man jetzt den Motionpacks die Schuld zuschieben kann.
    Oder ob überhaupt jemanden die Schuld geben kann, den ein Mainstream gibt es ja über all.

    Aber unter diese Gesichtspunkte steht nun die Frage im Raum, ob ein Intro überhaupt noch Sinn macht?
  • Also, wenn das Intro nicht etwas originelles ist, wie z.B. bei Thorhall (Schleichwerbung), dann finde ich Intros eher störend als ansprechend. Erstens weil sie meist, wie du sagst, alle gleich aussehen und mit derselben schranzigen Musik hinterlegt sind, oder weil sie meistens einfach viel zu lang sind. Wer zieht sich denn bitte vor jedem richtigen Videobeginn ein 13 sekündiges Intro rein, das immer dasselbe ist logischerweise?

    *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*