60FPS Aufnahmen mit meinem PC möglich?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 60FPS Aufnahmen mit meinem PC möglich?

    Anzeige
    Hey Leute, ich hab mir gestern über eine neue schnelle Festplatte für meine Aufnahmen informiert. Da ich mit der neuen Kapazität dann auch 60FPS Videos probieen möchte, würde ich erst gerne um Rat fragen, ob mein PC das überhaupt packt.

    Aufnehmen tuhe ich mit Dxtory und mit den folgenden Einstellungen: puu.sh/hHYlb/10061c62cb.png

    Verbaut ist in meinem PC ein AMD FX(tm)-4100 Quad-Core Processor, 8GB Ram und eine NVIDIA GeForce GTX 750Ti. Der Ganze Kasten ist (außer die Grafikkarte, die ist von Weihnachten 2014) knapp 2 Jahre alt.

    Jetzt meine abschließende Frage: Schafft der das? ^^

    LG Decane
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
  • Du hast die Festplatte nicht mit angegeben und auch keinen Test mit CrystalDiskMark, von daher kann man nur raten, ob die HDD für 60 FPS ausreichen wird. Ebenso fehlt auch die Auflösung in der du aufnehmen willst.
    Bei der Grafikkarte musst du selbst wissen, ob die es schafft 60 FPS auf den Bildschirm zu bringen.
    Einzig bei der CPU könnte man feststellen, dass es prinzipiell möglich ist, solange das jeweilige Spiel diese nicht vollständig ausreizt.
    Meine CPU ist ungefähr ähnlich performant wie deine und ich nehme mit anfordernden Einstellungen auf als du verwendest, sowohl für CPU als auch für die HDD, aber "nur" mit 50 FPS.
    Keine Ahnung, ob Dxtory das mitmacht auf der Version. Dxtory updaten und/oder eine Environment Information anhängen.
    Zu guter Letzt wäre es noch wichtig zu wissen um welche(s) Spiel(e) es sich handelt. Vielleicht LoL wie man aus deinem Screenshot erahnen kann?
  • Also mein ein Tipp, der nicht speziell zu dieser Situation passt:
    Wenn ich bei einem Spiel nur knapp an der 60fps Grenze kratze, dann nehme ich meinen PC per Capture Card/Station auf. Damit wird halt die komplette Aufnahme dem PC abgenommen und man bekommt eventuell noch die letzten 10-20fps für eine gute Aufnahme.
    Lohnen würde sich dieses Setup nur in den seltensten Fällen gegenüber einem Hardwareupgrade, aber wenn man sowieso sowas für Konsolenaufnahmen rumliegen hat, kann man das wohl in Betracht ziehen.
  • Anzeige

    Kayten schrieb:

    Du hast die Festplatte nicht mit angegeben und auch keinen Test mit CrystalDiskMark, von daher kann man nur raten, ob die HDD für 60 FPS ausreichen wird. Ebenso fehlt auch die Auflösung in der du aufnehmen willst.

    Das liegt daran, dass ich die Festplatte vielleicht noch nicht hab wenn ich mich gestern ers drüber informiert habe? Laut der Produktbeschreibung hat die 6GB/s - es handelt sich um eine WD Blue. Aufnehmen will ich PC-Spiele natürlich in 1080p. Die restlichen Spiele die ich spiele (Handheld und Co.) eben mit geringerer Auflösung, da diese kein Vollbild sind. Und ja, mein PC schafft es mehr als 60 FPS auf den Bildschirm zu bringen bzw. darzustellen. Aufnehmen tuh ich momentan in 30 FPS aber spielen meistens so in 90-120.

    Kayten schrieb:

    Zu guter Letzt wäre es noch wichtig zu wissen um welche(s) Spiel(e) es sich handelt. Vielleicht LoL wie man aus deinem Screenshot erahnen kann?

    Ne, kein LoL. Eigentlich alles Querbeet.

    Nacho die Eisenfaust schrieb:

    Grätchenfrage - Nur SNES oder auch was "Aktuelles" alles auf Ultra oder wie was wo warum, ah! Junge! Das reicht so garnicht, um deine Frage zu beantworten, ja. Kannst du, nur was.

    Wie gesagt, alles Querbeet. Meistens aber Handheld-Spiele, ab und zu aber auch PC-Spiele wie Portal oder Rayman Origins (wie gerade).
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
  • Handheld Games sind oftmals auf 50/60 FPS ausgelegt. Nicht mehr und nicht weniger.
    Und oftmals ist es da genauso Fraglich 60 FPS bei Aufnahmen verwenden zu müssen. Gerade Handheld Rollenspiele. Es reicht meistens aus die hälfte der darzustellenden FPS für Aufnahmen zu nutzen. Sprich 25/30 FPS. Mehr macht bei Handheld Games ala SNES, GBA, NES, GB/GBC, Sega Genisis etc. kein Sinn.
    Bei PSX, PS2, Gamecube etc. wäre es in der Tat eine Überlegung wert sie exakt in 50/60 FPS aufzunehmen, da diese echte 3D Engines haben oft oder zumindest gut berechnete 3D Engines (Ray casting). Erst da kann man die dargestellte FPS auch als Aufnahme FPS nutzen, wenn man das möchte. Ausnahmen bilden wieder Spiele wie bei der PSX wie FFVI, FFV und alle Konsorten des gleichen Schemas.

    Und vor allem mal als Info:
    Wenn euer Monitor nur 60Hz schaffen sollte, so werdet ihr niemals mehr als 60 FPS eines dargestellten Spieles sehen können. Nur fühlen.

    Als Beispiel:
    Euer Monitor macht 60Hz, euer Spiel macht 120FPS+.
    Ihr werdet nicht mehr als 60 FPS ersehen können auf diesem Monitor. Ihr werdet den Unterschied der Spiel FPS aber merken und davon profitieren das die Spiel FPS so hoch ist, weil damit die Eingabegeräte wie Maus und Tastatur eine niedriegere Reaktionszeit aufweisen.
    Denn 120 FPS Game = ~8ms Reaktionszeit
    Ein 60Hz Monitor hat demzufolge nur ~17ms Reaktionszeit.

    Das sage ich nur, falls einer dabei ist mit mehr aufzunehmen als sein Monitor darstellen kann und sich somit irgendwas erhofft. ^^
  • Okay ich hab hier jetzt mal Testvideos für euch:

    Mit 30FPS aufgenommen und in 30FPS gerendert: youtu.be/jH0wAjsmM5U
    Mit 30FPS aufgenommen und in 60FPS gerendert: youtu.be/2dZElukZF2c
    Mit 60FPS aufgenommen und in 60FPS gerendert: youtu.be/iiWK9nM5YYE

    Zwischen dem ersten und zweiten sehe ich garkeinen Unterschied, bei dem dritten sieht es wesentlich flüssiger aus OBWOHL es ein GBA-Spiel ist, wo 60FPS-Aufnahmen wie ich es verstanden habe laut Sagaraskeinen Sinn machen.
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
  • Ist doch ganz einfach:

    Bei 30 FPS hast du in einer Minute 1800 Bilder.
    Das konvertierst du in 45 FPS um und bekommst 2700 Bilder, von denen exakt 900 Bilder Doppelt sind.

    Auf YT ist nur die FPS Zahl wichtig um die entsprechende Bitrate zu bekommen. Das heißt wenn du von 30 auf 45 gehst bekommst du mehr Bitrate und Kopien brauchen kaum Bitrate, da der Frame bereits existiert. Ergo hast du ein besseres Bild.

    60 FPS nach 60 FPS und du hast durchgehend 3600 Bilder pro Minute. Die sind aber alle Verschieden meist bzw. können es sein.
    Ergo wird mehr Bitrate benötigt. Und YT gibt euch nur eine bestimmte zur Verfügung.

    Ist der gleiche Sachverhalt wie mit der Auflösung. Aus weniger mach mehr.
    @De-M-oN müsste da mal echt ein aufklärenden Thread verfassen dazu ^^
  • Sagaras schrieb:

    30 FPS -> 45 FPS


    Was bringen dir denn interpolierte Frames? o.o Dann kann man auch gleich in 45 FPS aufnehmen, statt in 30 um mehr Bitrate pro Frame herauszuschlagen...

    EDIT: Ok, verstehe... Wobei du dann keinen wirklichen Vorteil hinsichtlich der Flüssigkeit hast. Nur halt mehr Bitrate bei ähnlicher Kompression. Für Zeitlupen, brauchst du dann trotzdem eine höhere FPS Zahl schon in der Aufnahme xD
    ~ Let's plays, Animes, Cinematics, Zeichnungen ~ :D
  • Ich finde 50 fps isn guter Kompromiss. Ist immer noch sehr weich und man nimmt etwas mehr Qualität von youtube mit.

    Bei SNES müsste aber selbst 60 auf youtube noch gut aussehen, bei doom, oder vor allem rise of the triad sähe es aber schon wieder anders aus.

    @Sagaras : Auch solche Sachen sind tatsächlich weicher mit mehr FPS ;D Aber dazu müsstest du auch mal größeren Monitor haben als deinen kleinen 1440x900 laptop bildschirm oder was das da war.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Naja 10 weniger sorgt schon für etwas mehr bildqualität auf youtube, denn 10 sind halt 10 weniger die mit der bitrate auskommen müssen.


    Welche Auflösung haben deine Spiele denn? 1080p60 wird mit der extrem schwachen CPU sehr sehr eng werden.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Welche Auflösung haben deine Spiele denn? 1080p60 wird mit der extrem schwachen CPU sehr sehr eng werden.
    Naja, Handheld-Spiele haben in der Aufnahme eine Auflösung von 720x480 (GBA) bzw. 512x768 (DS). Ansonsten hatte ich noch keine Konsolen/Handhelds aufgenommen aber die bewegen sich auch so in dem Bereich. Ansonsten sind da halt noch andere Spiele wie Portal oder Rayman die ich in Vollbild, sprich 1080p aufnehme...
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
  • Die Handhelds dürften laufen, aber 1080p mit dieser absolut grauenhaften CPU? Wird sehr eng. Die war auch vor 2 Jahren schon absolut grauenhaft. Fehlkauf :(
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7