Auskunft bezüglich hardware grafikkarten einbau und Netzteil

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auskunft bezüglich hardware grafikkarten einbau und Netzteil

    Anzeige
    Alloha ich wollte meinen pc mal aufrüsten kenne mich aber in diesem berreich leider noch nicht aussreichend aus ^^
    ich wollte mit der grafikkarte anfangen weiß aber nich wirklich ob ich meine wunschkarte einbauen könnte.
    Momentan habe dieses Motherboard : MSI Z77A-G43 (MS-7758), und diese Grafikkarte : 2047 MBNVIDIA GeForce GTX 650 (CardExpert Technology),
    meine wunschkarte wäre diese : EVGA GeForce GTX 980 Classified ACX 2.0 V2, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort
    ( der link dazu atelco.de/4096+MB/210394/EVGA+…MI%2C+DisplayPort.article )
    ich weiß nicht ob das motherboard eine rolle dafür spielt aber ich habe so ein gefühl ^^
    ich würde mich über eure auskunft bedanken sofern weitere auskunft über meinen computer benötigt werden reiche ich diese natürlich nach :)

    zu meiner 2ten frage wie wichtig ist das netzteil und gibt es eine software die ermitteln kann welches nezteil ich momentan verwende und kann ich das netzteil einfach so tauschen oder muss man da ebenfalls auf etwas spezielles achten ?

    ich bedanke mich :)
    JA SERVUS ;D wenn ich jemand sucht für gemeinsahme projekte bin ich immer sehr gerne dabei einfach melden egal ob bei steam twitter oder youtube ;)
    mfg. Sensitec
    youtube:youtube.com/channel/UCFuT2sIwR-IpVA1gdjaa5yw
  • Zum Mainboard: du hast eine Geforce 650 drin, also hast du einen PCi-Express Steckplatz. Das klappt also. Wichtiger ist zu wissen, wie viel Platz du im Gehäuse hast, also ob die neue Karte von der Länge her reinpasst.

    zum Netzteil: Du schaust einfach auf das Netzteil auf den Sticker, da steht es drauf. Wichtig ist die Gesamtleistung (Watt) und ich meine, wie viel Ampere auf der 12 Volt Schiene liegen, da dort manche Grafikkarten eine bestimmt Zahl benötigen. Ansonsten solltest du sehen, dass du zwei 8Pin Stecker hast, um die Grafikkarte mit Strom zu versorgen.

    *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*
  • Sensitec schrieb:

    ich weiß nicht ob das motherboard eine rolle dafür spielt aber ich habe so ein gefühl
    Weniger wichtig, solange es den notwendigen Slot hat - es sei denn, du willst mehr als eine Grafikkarte verbauen. Dann muss das Board das auch unterstützen. Wichtiger wäre, ob die Grafikkarte auch ins Gehäuse passt, und ...

    Sensitec schrieb:

    zu meiner 2ten frage wie wichtig ist das netzteil und gibt es eine software die ermitteln kann welches nezteil ich momentan verwende und kann ich das netzteil einfach so tauschen oder muss man da ebenfalls auf etwas spezielles achten ?
    Sehr wichtig - muss schließlich die Komponenten versorgen können. Software zum Auslesen gibt's keine, da wirst du den PC öffnen und auf den Aufkleber am Netzteil schauen müssen. Fotografiere am Besten den gesamten Aufkleber, oder nenne den genauen Namen. Die Wattzahl alleine würde nicht aussagen, ob das Netzteil diese auch dauerhaft halten kann oder wie sich diese genau verteilen.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Spieluin schrieb:

    Zum Mainboard: du hast eine Geforce 650 drin, also hast du einen PCi-Express Steckplatz. Das klappt also. Wichtiger ist zu wissen, wie viel Platz du im Gehäuse hast, also ob die neue Karte von der Länge her reinpasst.

    zum Netzteil: Du schaust einfach auf das Netzteil auf den Sticker, da steht es drauf. Wichtig ist die Gesamtleistung (Watt) und ich meine, wie viel Ampere auf der 12 Volt Schiene liegen, da dort manche Grafikkarten eine bestimmt Zahl benötigen. Ansonsten solltest du sehen, dass du zwei 8Pin Stecker hast, um die Grafikkarte mit Strom zu versorgen.


    erstmal danke dir für die schnelle antwort ^^ ich habe mal nachgeschaut was ich momentan für ein netzteil eingebaut habe und wenn ich es richtig sehe ist es das hier :
    bequiet.com/de/powersupply/331

    wäre dieses ausreichend oder sollte ich evtl drüber nachdenken mir ein neues anzuschaffen
    JA SERVUS ;D wenn ich jemand sucht für gemeinsahme projekte bin ich immer sehr gerne dabei einfach melden egal ob bei steam twitter oder youtube ;)
    mfg. Sensitec
    youtube:youtube.com/channel/UCFuT2sIwR-IpVA1gdjaa5yw
  • Anzeige

    Sensitec schrieb:

    Spieluin schrieb:

    Zum Mainboard: du hast eine Geforce 650 drin, also hast du einen PCi-Express Steckplatz. Das klappt also. Wichtiger ist zu wissen, wie viel Platz du im Gehäuse hast, also ob die neue Karte von der Länge her reinpasst.

    zum Netzteil: Du schaust einfach auf das Netzteil auf den Sticker, da steht es drauf. Wichtig ist die Gesamtleistung (Watt) und ich meine, wie viel Ampere auf der 12 Volt Schiene liegen, da dort manche Grafikkarten eine bestimmt Zahl benötigen. Ansonsten solltest du sehen, dass du zwei 8Pin Stecker hast, um die Grafikkarte mit Strom zu versorgen.


    erstmal danke dir für die schnelle antwort ^^ ich habe mal nachgeschaut was ich momentan für ein netzteil eingebaut habe und wenn ich es richtig sehe ist es das hier :
    bequiet.com/de/powersupply/331

    wäre dieses ausreichend oder sollte ich evtl drüber nachdenken mir ein neues anzuschaffen


    Das reicht locker für diese Grafikkarte

    *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*
  • Sofern du dir da sicher bist, dass es sich exakt um dieses Netzteil - be quiet! System Power 7 700W - handelt, dann wäre das mehr als ausreichend für die GTX 980. Ich würde dir aber trotzdem empfehlen, dass du ein Foto vom Aufkleber online stellst - würde mich wundern, wenn so ein Netzteil mit einer GTX 650 in einem PC ausgeliefert wird.

    EDIT: Boah, Pinguin auf Speed - du bist heut ja fix :D

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • RealLiVe schrieb:

    Sensitec schrieb:

    ich weiß nicht ob das motherboard eine rolle dafür spielt aber ich habe so ein gefühl
    Weniger wichtig, solange es den notwendigen Slot hat - es sei denn, du willst mehr als eine Grafikkarte verbauen. Dann muss das Board das auch unterstützen. Wichtiger wäre, ob die Grafikkarte auch ins Gehäuse passt, und ...

    Sensitec schrieb:

    zu meiner 2ten frage wie wichtig ist das netzteil und gibt es eine software die ermitteln kann welches nezteil ich momentan verwende und kann ich das netzteil einfach so tauschen oder muss man da ebenfalls auf etwas spezielles achten ?
    Sehr wichtig - muss schließlich die Komponenten versorgen können. Software zum Auslesen gibt's keine, da wirst du den PC öffnen und auf den Aufkleber am Netzteil schauen müssen. Fotografiere am Besten den gesamten Aufkleber, oder nenne den genauen Namen. Die Wattzahl alleine würde nicht aussagen, ob das Netzteil diese auch dauerhaft halten kann oder wie sich diese genau verteilen.



    der aufkleber des netzteil :
    Be quiet! System Power 7 Model: BQ SU7-700W
    Ac Input: 100-240Vac, 50-60Hz, 9-4,5A
    Dc Output: 3,3V, 5V, 12V, 12V2, 12V3, 12V4, -12V, 5VSB
    Max.Current: 25A, 20A, 18A, 18A, 18A, 18A, 56A, 0,3A, 3A
    Max.Combined Power: 150W, 672W, 3,6W, 15W, 700W
    80Plus Silver
    JA SERVUS ;D wenn ich jemand sucht für gemeinsahme projekte bin ich immer sehr gerne dabei einfach melden egal ob bei steam twitter oder youtube ;)
    mfg. Sensitec
    youtube:youtube.com/channel/UCFuT2sIwR-IpVA1gdjaa5yw
  • RealLiVe schrieb:

    Okay, dann keine Bedenken beim Netzteil. Schau noch nach, ob die Karte ins Gehäuse passt und dann steht der Karte nichts mehr im Weg.


    zur besseres verständniss sicherheitshalber doch mal ein foto zum netzteil :D

    JA SERVUS ;D wenn ich jemand sucht für gemeinsahme projekte bin ich immer sehr gerne dabei einfach melden egal ob bei steam twitter oder youtube ;)
    mfg. Sensitec
    youtube:youtube.com/channel/UCFuT2sIwR-IpVA1gdjaa5yw
  • Müsste ein HEC Netzteil sein wen ich mich nicht irre.
    Also eine 980 würde ich damit nicht betreiben und schon gar keine Classified.
    Allgemein lohnt es sich im Moment nicht eine Karte zu kaufen da im Juni schon der Fiji release ist.
    Die Classified ist eh für Wakü/LN2 und extrem OC gedacht.

    Edit: Ist doch ein FSP Netzteil allerdings technisch schon sehr angestaubt.
  • FrogsterLP schrieb:

    Müsste ein HEC Netzteil sein wen ich mich nicht irre.
    Also eine 980 würde ich damit nicht betreiben und schon gar keine Classified.
    Allgemein lohnt es sich im Moment nicht eine Karte zu kaufen da im Juni schon der Fiji release ist.

    Edit: Ist doch ein FSP Netzteil allerdings technisch schon sehr angestaubt.


    okay ich hab keine ahnung was ein HEC Netzteil ist und wofür das Classified an der grafikkarte steht und Fiji sagt mit auch 0 : D
    JA SERVUS ;D wenn ich jemand sucht für gemeinsahme projekte bin ich immer sehr gerne dabei einfach melden egal ob bei steam twitter oder youtube ;)
    mfg. Sensitec
    youtube:youtube.com/channel/UCFuT2sIwR-IpVA1gdjaa5yw
  • Bequit ist wie zum Beispiel Enermax,Corsair und co nur ein Label.
    Die Kaufen die Netzteile selbst nur bei den Herstellern ein.
    HEC ist ein relativ minderwertiger Hersteller.
    Das Classified heißt das das Ding ein wenig selektiert wurde.
    Das heißt das von mehreren Chips die besten mit der höchsten OC barkeit ausgewählt wurden.
    Allerdings werden da nur Vergleichsweise wenige Chips zur Selektion benutzt.
    Mit wirklichen Monster Chips wie sie King Pin und co verwenden für die die Zehntausende Chips selektieren hatt das nicht so viel zu tun.
    Fiji ist der Name für einen neuen Chip wie GM204 (Maxwell Mittelklasse) bei der GTX 980.
    Das Ding wird vermutlich sehr viel Rohleistung und extrem schnellen V-Ram bekommen.
  • Sensitec schrieb:

    okay ich hab keine ahnung was ein HEC Netzteil ist und wofür das Classified an der grafikkarte steht und Fiji sagt mit auch 0 : D
    Ich brech den Beitrag mal auf das Notwendigste runter und versuche, es etwas verständlicher zu erklären.
    • HEC:
      • be quiet! und auch viele andere "Hersteller" bauen ihre Netzteile nicht selbst, sondern geben sie bei einem Fertiger in Auftrag, dabei haben einige von ihnen eine etwas besseren Ruf, einige einen etwas schlechteren. Dein System Power 7 700W wird meines Wissens nach von FSP gefertigt und basiert zu weiten Teilen auf der Technik des FSP Raider, die ... sagen wir mal bis 500W durchaus klar geht - deutlich darüber wird es erlaubte Grenzwerte möglicherweise überschreiten, was für die Hardware schädlich sein könnte. Da deine Kiste sich in dem Rahmen bis 500W bewegst, halte ich das Netzteil für unbedenklich.
      • Kleine Ergänzungen meinerseits, die nicht jeder teilt: Netzteilfertiger liefern das, was du ihnen aufträgst - wenn du Müll bestellst, bekommst du Müll. Wenn du was ordentliches bestellst, ggf. eigene Entwicklungen einfließen lässt, dann nicht :P . Man kann, sofern die Plattform bekannt ist, vielleicht Rückschlüsse ziehen, generell aber nicht sagen, dass Hersteller X nur Scheiße produziert.
    • Fiji:
      • Codename für den nächsten Grafikchip von AMD, der in der neuen R9 390X, die im Juni vorgestellt wird, verbaut werden soll. Diese Generation hat ein paar nicht uninteressante Neuerungen und wir vermuten, dass die Grafikkarten selbst interessant werden, oder sich zumindest auf den bestehenden Markt bzgl. Preise positiv auswirken könnten. Da bisher nix handfestes bekannt ist was wirkliche Rückschlüsse auf die Performance zulässt, kann ich dazu aber nicht viel sagen. Würde die Zeit aber definitiv abwarten, wenn möglich.
    • GTX 980 Classified:
      • Ist ne Bezeichnung für EVGA-Grafikkarten, die etwas höher getaktet sind und sich (lt. Froggie) etwas besser für's übertakten eignen sollten. Solltest du daran kein Interesse haben, und nicht mehr auf Fiji warten wollen, würde ich eher eine günstigere GTX 980 nehmen.

    Sensitec schrieb:

    ich hätte noch eine Radeon HD 6870 XFX hier rumliegen wäre diese besser als meine momentane ?
    Müsste sie, ja.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()