Magix Video Deluxe Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Magix Video Deluxe Problem

    Anzeige
    Hallo Ihr,

    ich bin ziemlich neu mit Magix und hab da ein kleines Problem. Wie hier im Video ruckelt/flimmert/flackert das Bild. aber nur in den ersten paar Sekunden oder wie jetzt wo ich was neu schneide, in den ersten paar frames. Da schummelt sich immer ein Bild aus dem gesamten Video rein und hab keine Ahnung was das ist und/oder wo das herkommt. Geschweige denn wie ich das wegbekomme. Und das ganze ist schon bei der Rohdatei nicht erst beim rendern bzw. danach. :S


    Klick das Banner hart, du Schweinchen!!!
  • Paar mehr Informationen wären ganz hilfreich.
    Genaue Daten deines PCs und womit nimmst du auf? MSI Afterburner, Dxtory oder etwas anderes?
    Wie ist das jeweilige Programm eingestellt, welchen Codec verwendest du zum Aufnehmen und wie sind die Einstellungen des jeweiligen Codecs?
    So wie du es beschreibst, scheint es schließlich ein Aufnahmeproblem zu sein, eine MediaInfo einer betroffenen Aufnahme wäre auch ganz sinnvoll.
  • Ich nehme mit Fraps auf (Soweit ich gelesen habe kann man den Codec da nicht ändern, wenn doch, weiß ich nicht wie). Bei Magix benutze ich den x264vfw Codec. Aber wie gesagt es ist schon bei der Rohdatei so aber nur in den ersten 4 Frames egal wo ich hinspringe bzw. das Video schneide. Das komische ist das mit Camtasia zb. habe ich das nicht. Daher gehe ich davon aus das es nicht die Rohdatei ist.

    Meine Hardware:

    Spoiler anzeigen
    Windows 7 Home Edition
    CPU: i5-2400 3.10 Ghz
    12 GB RAM
    AMD Radeon HD 6800

    Hier die MediaInfo von der Rohdatei:

    Allgemein
    Vollständiger Name : G:\B2.avi
    Format : AVI
    Format/Info : Audio Video Interleave
    Format-Profil : OpenDML
    Dateigröße : 113 GiB
    Dauer : 1h 2min
    Gesamte Bitrate : 258 Mbps

    Video
    ID : 0
    Format : Fraps
    Codec-ID : FPS1
    Dauer : 1h 2min
    Bitrate : 257 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Bildwiederholungsrate : 30,000 FPS
    ColorSpace : YUV
    BitDepth/String : 8 bits
    Bits/(Pixel*Frame) : 4.129
    Stream-Größe : 112 GiB (99%)

    Audio
    ID : 1
    Format : PCM
    Format-Einstellungen für Endianess : Little
    Format-Einstellungen für Sign : Signed
    Codec-ID : 1
    Dauer : 1h 2min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 1 536 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Stream-Größe : 686 MiB (1%)
    Ausrichtung : Ausgerichtet an Interleaves
    Interleave, Dauer : 1000 ms (30,00 Video-Frames)


    Klick das Banner hart, du Schweinchen!!!
  • Anzeige
    Ich habe diese Einblendungen am Anfang, mit Spielnamen und SocialMediakram. Sonst nichts.
    Projekt Einstellungen nicht passend, hhmmm... Doofe Frage, was wäre denn passend? :) Ich habe mir Tutorials im Internet angeschaut und das danach so eingestellt. Kann natürlich sein, das es daran liegt.

    Mediainfo von einer fertigen Datei:
    Spoiler anzeigen
    ​UniqueID/String : 230251555270841794467121714667750714403 (0xAD38D6251CAE393A896E1B309FE86C23)
    Vollständiger Name : G:\LP\BS2_42_EleanorDieSpießerin.mkv
    Format : Matroska
    Format-Version : Version 4 / Version 2
    Dateigröße : 1,05 GiB
    Dauer : 17min
    Gesamte Bitrate : 8 598 Kbps
    Kodierungs-Datum : UTC 2015-05-18 15:23:14
    Kodierendes Programm : mkvmerge v7.9.0 ('Birds') 64bit
    verwendete Encoder-Bibliothek : libebml v1.3.1 + libmatroska v1.4.2
    DURATION : 00:17:29.472000000
    NUMBER_OF_FRAMES : 45197
    NUMBER_OF_BYTES : 33623519
    _STATISTICS_WRITING_APP : mkvmerge v7.9.0 ('Birds') 64bit
    _STATISTICS_WRITING_DATE_UTC : 2015-05-18 15:23:14
    _STATISTICS_TAGS : BPS DURATION NUMBER_OF_FRAMES NUMBER_OF_BYTES

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L5
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 5 frames
    Codec-ID : V_MPEG4/ISO/AVC
    Dauer : 17min
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
    Bildwiederholungsrate : 30,000 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    verwendete Encoder-Bibliothek : x264 core 146 r2538bm 121396c
    Kodierungseinstellungen : cabac=1 / ref=5 / deblock=1:0:0 / analyse=0x3:0x133 / me=umh / subme=8 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.00 / mixed_ref=1 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-2 / threads=6 / lookahead_threads=1 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=5 / b_pyramid=2 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=infinite / keyint_min=1 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=50 / rc=crf / mbtree=1 / crf=22.0 / qcomp=0.60 / qpmin=0 / qpmax=69 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
    Default : Ja
    Forced : Nein
    colour_range : Limited
    colour_primaries : BT.709
    transfer_characteristics : BT.709
    matrix_coefficients : BT.709

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format-Profil : LC
    Codec-ID : A_AAC
    Dauer : 17min
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 44,1 KHz
    Default : Ja
    Forced : Nein


    Klick das Banner hart, du Schweinchen!!!
  • Die Projekteinstellungen sollten genau dem entsprechen, was auch dein Video hat.
    Höhe, Breite, Seitenverhältnis und Framerate müssen dem Video entsprechen = 1920, 1080, 16:9, 30

    Die Einblendung am Anfang ist ein PNG oder? :)
    Ansonsten mal probeweise weglassen und den Anfang nochmal exportieren.

    Wenn beide Vorschläge nix bringen, mal den Anfang des Videos unkomprimiert ausgeben, um zu gucken ob es ein Fehler beim Rendern ist.
    ~ Let's plays, Animes, Cinematics, Zeichnungen ~ :D
  • Dragodor schrieb:

    Wenn du das Problem schon in der Rohdatei hast, ist es aber kein MAGIX Problem, sondern - wenn du mit Fraps aufnimmst - ein Fraps-Problem... :(


    Aber wäre es dann nicht auch bei zb. Camtasia so? Ich meine, wenn es ein Problem von Fraps wäre.
    Hab jetzt mal die Einblendung von Magix davor geschaltet, komischerweise kommen die Framebilder jetzt nicht mehr. Irgendwie, verstehe ich das nicht so. (Korrektur, sind doch noch da. Zu früh gefreut)

    @Nacho

    Dachte ich auch erst, aber da finde ich nichts. Das merkwürdige ist ja auch, wenn es so wäre, wären ja immer die selben Bilder in den ersten Frames, sind sie aber nicht. Wenn ich das Video zb. in der Mitte kurz anlaufen lasse, da kommen da wo das Video anfängt die zuletzt angeschauten Szenen, sprich vom Anfang.

    Kommt mir fast so vor, als wenn der Hinterherhängt wenn ich durch das Video springe und mir deswegen immer die letzten Framebilder zeigt.

    Edit: Also auch unkomprimiert ist der Anfang mit diesen Frames zu sehen.
    Edit2: Problem erkannt, Problem gebannt. Das Problem war wirklich Fraps. Ich habe mir jetzt Dxtory geholt und damit aufgenommen und rumprobiert und was soll ich sagen, es geht. Ich bedanke mich bei Euch und besonders bei Kayten (und ein Sorry das ich das nicht zuerst versucht habe. ;) )


    Klick das Banner hart, du Schweinchen!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dreviak ()

  • Dreviak schrieb:

    (...)
    Edit2: Problem erkannt, Problem gebannt. Das Problem war wirklich Fraps. Ich habe mir jetzt Dxtory geholt und damit aufgenommen und rumprobiert und was soll ich sagen, es geht. Ich bedanke mich bei Euch und besonders bei Kayten (und ein Sorry das ich das nicht zuerst versucht habe. )
    Ich denke, dann kann ich hier mal schließen, da die Frage geklärt zu sein scheint und das Thema "als erledigt markiert" wurde.
    Falls noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.


    #CLOSED