The Executioner [The Evil Within DLC]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Executioner [The Evil Within DLC]

      Anzeige
      Spielname: The Evil Within: The Executioner
      Angefangen am: 28.05.2015
      Fertiggestellt am: 09.06.2015

      Genre: Action/Horror
      Plattform/System: Playstation 3

      Story/Aufgabe im Spiel: Unterwegs als der Wächter (liebevoll auch Boxkopf genannt) macht man sich in der grotesken Welt des STEM auf die Suche nach seiner verschwundenen Tochter. Um sie zu retten muss man alle anderen im STEM verbliebenen Personen ausschalten, unter denen auch bereits aus dem Hauptspiel bekannte Gesichter sind.
      Als Wächter ist man dabei natürlich mit dem obligatorischen Fleischerhammer ausgerüstet, kann sich aber im Verlauf des Spieles neue Waffen und Upgrades kaufen, damit das muntere Abschlachten nicht zu eintönig wird.

      Zusätzliche Informationen: Das Spiel ist recht blutig und somit auch erst ab 18 Jahren freigegeben.
      Und wie auch schon beim Hauptspiel und den beiden anderen DLCs sind die Screentearing-Effekte auf die schlechte Playstation 3-Portierung zurückzuführen.

      Audio-Kommentar: ja

      Videos: The Executioner #01 - Der Schlachter geht um

      Screenshot:
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jenny ()

    • The Executioner #02 - Riesen-Spektakel
      Der erste Bosskampf ist geschafft und wir sind der Rettung der Tochter ein Stückchen näher gekommen. Außerdem haben wir jetzt eine Kettensäge in unserem Repertoire, die aber leider gegen unseren nächsten Gegner nicht allzu viel ausrichten kann, denn er ist ziemlich groß. Zu groß, um genau zu sein, denn auch unser Hammer reicht nicht aus, um ihn zu Fall zu bringen. Wir müssen also etwas umdenken. Ob das was wird?
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • The Executioner #03 - Im Obergeschoss
      Wir schaffen es endlich, Zehn zu besiegen und natürlich wartet auch gleich der nächste Auftrag auf uns: Wir sollen "den Detective" aufsuchen und eliminieren.
      Aber zuvor erkunden wir noch das Obergeschoss der Villa, bei dem einige Vasen und auch Köpfe zu Bruch gehen und wir finden noch mehr Tagebücher der Tochter, deren Geist wir immer wieder sehen.

      The Executioner #04 - Kettensägenkampf
      In dieser Folge widmen wir uns zunächst noch einmal Joseph, der mich offscreen noch ziemlich geärgter hat. Dafür, dass er so "winzig" ist, ist er doch ein ziemlich harter Gegner, der viel einstecken kann und sich auch noch mit allen Mitteln wehrt, selbst, wenn er bereits am Boden liegt. Außerdem finden wir heraus, was es mit den leuchtenden Ruhelosen auf sich hat und wir bekommen die Gelegenheit, unsere Kettensäge einmal richtig zu nutzen.
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • The Executioner #05 - Fast zu einfach
      Nachdem wir in einem weiteren Arenakampf ein paar Münzen gesammelt und damit unsere Fähigkeiten etwas verbessert haben, gelangen wir immer tiefer in den Keller des Victoriano-Anwesens. Dort finden wir auch den Psychatriepatienten, den wir bekämpfen sollen. Oder sollte ich doch eher die Patienten sagen? Wie auch immer, wir meistern auch diesen Kampf mit Bravour und bekommen auch gleich einen neuen Auftrag, nachdem wir unserer Tochter immer weiter folgen.
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
    • Anzeige
      The Executioner # 06 - Der schwarze Wächter
      Es wurde ja zu Anfang gesagt, dass wir alle im STEM befindlichen Personen beseitigen müssen, um die Tochter zu retten. Das schließt dann natürlich auch uns, den Vater, mit ein. In dieser Folge geht es also um den Kampf mit dem schwarzen Wächter, einem Abbild unserer selbst, der ziemlich schnell ist und uns mit seinem Schwert das Leben nicht gerade leicht macht.

      The Executioner #07 - Kampf gegen Sebastian
      Der Titel sagt es ja schon, in dieser Folge geht es um den Kampf gegen Sebastian. Anhand der Folgenlänge kann man durchaus sehen, dass es nicht gerade ein einfacher Kampf wird. Und mehr gibt es zu dieser Folge auch nicht zu sagen, außer viel Spaß beim Anschauen und Zusehen, wie ich meine Nerven langsam aber sicher verliere.
      ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2