Marktplatzregeln? Vorschlag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Marktplatzregeln? Vorschlag

    Anzeige
    Mir ist etwas bei eurem Marktplatz aufgefallen was mich schon ein wenig stört (mal abgesehen davon das ich ohne zu suchen keine echte Regeln finde).
    Es ist total undurchsichtig. Viele Dinge die hier verkauft werden ist teilweise teure Hardware.
    Ich meine jemand bietet etwas an, aber es gibt so garkeine beweise ob diese Person auch den Gegenstand hat den er anbietet.
    Als Beispiel nehme ich mal diesen thread MSI Radeon R9 290X LIGHTNING
    Eine Grafikkarte, die neu teuer ist und dich gebraucht kaufen würde wenn der Preis stimmen würde, an sich eine tolle sache.
    Leider habe keine Beweise ob er diese karte überhaupt besitzt oder wieviel er verlangt, es fehlen zu wichtige Angaben.

    Deshalb ein Vorschlag von mir wie man sowas sicherer gestalten kann, ich habe das aus einem anderem Forum wo auch gehandelt wird und kopiere das mal das wichtigste hier hin.
    Zuerst einmal sind die Marktplatzregeln als Sticky sofort einsehbar.

    "Der Handel hat transparent in den Threads zu verlaufen. Verweise auf PN, E-Mail oder andere außerhalb des Threads bestehende Kommunikationsmittel sind zu unterlassen. Personenbezogene Daten (Kontodaten, Adressen etc.) können per PN getauscht werden. Diskussionen nach Vertragsschluss, die den Handel betreffen, können außerhalb des Threads geführt werden."

    "Haben vom Verkäufer eingestellte Artikel einen angegebenen Preis von 100 € oder mehr (Mindest- oder Sofortkaufpreis), müssen bei Erstellung des Threads, Fotos eingestellt werden, die identifizierbar den angebotenen Artikel und einen physischen Zettel mit handgeschriebenen Nickname und Datum zeigen (Wasserzeichen reicht nicht). Diese Fotos müssen im Startpost des Threads hoch geladen werden (kein Bildhoster oder Ähnliches)! Diese Regel gilt auch für zum Tausch eingestellte Artikel, soweit der geschätzte Verkehrswert der Ware 100 € oder mehr beträgt. Die Moderation behält sich vor, auch bei Preisen knapp unter 100 € oder unabhängig vom Preis zur Klärung bestimmter Sachverhalte Bilder zu verlangen." (Mods schließen den Thread wenn es keine Bilder gibt und öffnen den erst wieder auf Nachfrage wenn Bilder eingefügt werden(können))


    Der zweite Punkt ist auch das wichtigste was mir aufgefallen ist.
    Das Preissystem wird über einen Mindestpreis oder einer Verhandlungsbasis geregelt den jeder angeben soll und viele machen auch noch einen Sofortkauf Preis, halt wie bei einer Auktion. Damit weis man sofort was der Verkäufer für eine Preisvorstellung hat und man muss nicht wie blöde raten bis er aufhört "Nein, ist mir zu wenig" zu sagen.