Lets plays auf externe Festplatte aufnehmen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lets plays auf externe Festplatte aufnehmen?

    Anzeige
    Hallo
    Ich wollt euch fragen ob ihr eure Lets Plays auf eine Externe Festplatte aufnehmt, also dass das Rohmaterial direkt auf die externe gespeichert wird
    oder ob ihr es auf eure internen speichert solang genug speicherplatzt ist.
    Mir ist letztens die interne kapput gegangen und dementsprechend auch der inhalt der noch nicht verarbeiteten Lets Plays....
    und da es zich parts waren kann man das halt schlecht nachspielen bzw wiederherstellen (1 ganzer Tag nur zocken :D )
    und wollt euch halt fragen ob eine Externe da besser wäre die nur für Lets Plays benutzt wird.

    Die sollte ja theoretisch nich so schnell kapput gehen wie die interne oder, weil die externe schreibt und liest ja nicht soviel wie die interne Platte

    Mit freundlichen Grüßen
  • Grundsätzlich gilt natürlich, dass externe Platten immer noch häufig auf USB 2.0 laufen und damit auf dessen 480 Mbit/s (bzw. 60 MByte/s) beschränkt sind. Das reicht leider für unkomprimiertes Videomaterial oft nicht aus.

    Natürlich bietet es sich an durch die Auswechselbarkeit (ist das ein Wort?) eine externe Platte zu nehmen. Ich hab mir allerdings für die Aufnahmen einfach eine normale S-ATA-Scheibe geholt und fest eingebaut. Sofern einem ohnehin erstmal eine einzige reicht, sollte das auch klappen. Das bringt einfach den Vorteil der Geschwindigkeit (auch wenn man kein USB-3 hat).

    Von Aufnahmen auf die gleiche Platte, von der man währendessen spielt, ist bei den benötigten Schreibgeschwindigkeiten natürlich wie immer abzraten. ^^
    Mach doch mit! ;)
  • Bin zur Zeit auch schwer am überlegen ob ich mir eine extra Festplatte für die Aufnahme holle, zur Zeit habe ich bereits eine Externe Festplatte - aber nur UBS 2.0 und das macht nur Probleme - bisher kopiere ich halt meine fertigen Videos nur darauf.

    Viele raten aber dazu lieber eine Interne Festplatte zu nehmen statt einer Externen!

    Und wenn du dich für Extern entscheidest - dann sowieso nur USB 3.0
    Let´s Plays mit dem Motto:

    "Sei freundlich zu anderen und respektiere Sie, dann wirst auch du so behandelt"


    Bluegroms Channel
  • Anzeige
    Also ich habe mir eine normale Festplatte besorgt und dazu ein externes Gehäuse mit USB 3.0. Läuft wunderbar mit bis zu 200 Mb/s schreiben.
    Du kannst sogar wenn du willst übers Netzwerk auf eine Festplatte in einem anderem PC aufnehmen, musst nur die Netzwerkfreigaben einstellen und normal den Pfad im Aufnahmetool angeben.
  • lam000 schrieb:

    Hallo
    Ich wollt euch fragen ob ihr eure Lets Plays auf eine Externe Festplatte aufnehmt, also dass das Rohmaterial direkt auf die externe gespeichert wird
    oder ob ihr es auf eure internen speichert solang genug speicherplatzt ist.
    Mir ist letztens die interne kapput gegangen und dementsprechend auch der inhalt der noch nicht verarbeiteten Lets Plays....
    und da es zich parts waren kann man das halt schlecht nachspielen bzw wiederherstellen (1 ganzer Tag nur zocken :D )
    und wollt euch halt fragen ob eine Externe da besser wäre die nur für Lets Plays benutzt wird.

    Die sollte ja theoretisch nich so schnell kapput gehen wie die interne oder, weil die externe schreibt und liest ja nicht soviel wie die interne Platte

    Mit freundlichen Grüßen


    Ich werde alles auf ne externe aufnehmen, danach encodieren/rendern und dann löschen. Rohmaterial wird nicht behalten
  • Jilocasin schrieb:

    Grundsätzlich gilt natürlich, dass externe Platten immer noch häufig auf USB 2.0 laufen und damit auf dessen 480 Mbit/s (bzw. 60 MByte/s) beschränkt sind. Das reicht leider für unkomprimiertes Videomaterial oft nicht aus.


    Sequentielles Schreiben kriegste höchstens 28 mbyte/s mit USB 2 hin. Mehr macht USB 2 nicht mit. Und statt unkomprimiert meinste wohl eher verlustfreie Kompression. Denn unkomprimiert wäre auch für eine interne HDD krasse Belastung.
    Aktuelle Projekte/Videos


  • Sollte mit einer USB3.0 Externen genauso klappen, wie mit einer Internen. Meine Externe macht mit USB3.0 real ca. 130MB/s. Meine Rohdateien sind zwischen 30 und 40 Gb bei 20-25 Minuten lossless. Macht im Schnitt also 25Mb pro Sekunde ganz grob gerechnet. Das sollte eine Externe also locker schaffen, wenn sie mit USB3.0 läuft.

    *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*
  • Also wie hier einige schon schrieben: USB 3.0 bzw. eSATA wird funktionieren.

    Bedenke aber auch, dass gerade lossless Aufnahme eine Festplatte, egal ob intern oder extern, auf die Dauer ziemlich stark belastet.
    Auf eine externe Festplatte, die ja in der Regel gerne mal für Sicherungen oder ähnliches verwendet wird, würde ich also wenn das Ding schon 2 Jahre oder so durch die Aufnahmen belastet wurde, keine allzu sensiblen Daten mehr speichern. Gilt natürlich auch für interne Platten.

    Die wird dir nicht eher kaputt gehen als eine interne (ist ja nur eine stinknormale 3,5" bzw. 2,5" HDD in einem Gehäuse), aber ich denke ansprechen sollte man das trotzdem. ^^
    #1 (Shinigami) -- Let's Play Bound By Flame #53 Irrwege und starke Gegner
    --
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion:
    Komm in meine Signatur)
  • Einen Nachteil hat es: USB benötigt etwas mehr CPU da die Daten im Gegensatz zu SATA nicht direkt an die Hardware verschickt werden können sondern vorher noch in passende Pakete zerlegt und in einen Puffer geschrieben werden müssen, bei Übertragungsfehlern muss die CPU Pakete erneut senden bei langen Kabeln usw... extern kostet je nach CPU aber weniger als 10% eines Cores, ist also nicht wirklich spürbar, solange man nicht wirklich CPU-Hungrige Spiele spielt oder (wie ich) ne schwache CPU hat...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—