Schnitt und Render Programm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schnitt und Render Programm

    Anzeige
    Hey,
    Ich habe meine Videos bis jetzt mit Lightworks geschnitten , was auch sehr gut funktioniert hat.
    Jedoch kann man mit der Lightworks Free Variante nur mit 720p rendern und in 720p kann man auf
    youtube bei WoW einfach nix mehr lesen bzw. muss ich echt anstrengen.
    Würde deshalb gerne auf 1080p rendern und zwar am liebsten mit Freeware oder irgendwas das wenig kostet :'D

    Hat da jemand was an der Hand ?
    Nicht allzu oft vertreten als Let's Play
    -World of Warcraft-
    Bei mir könnt ihr es euch jedoch ansehen !
    :D
    *Klick*
  • Anzeige

    Tjulfar-World of Warcraft schrieb:

    Benutzen tu ich es wirklich nur zum Schneiden und rendern. Soll heißen wenn die Software mehrere Audio und Video Spuren supportet
    In dem Bereich kenne ich kostenfrei kaum Alternativen zu Lightworks - allerdings zielte die Frage eher darauf ab, ob du ein echtes Schnittprogramm benötigst.

    Es gibt hier aus dem Forum z.B. den SSM in Kombination mit meGUI und Audacity. Der SSM kann jedenfalls mehrere Audiospuren verarbeiten und hätte eine sehr rudimentäre Schnittfunktion - für hin und wieder mal einen Cut ist das mehr als ausreichend - für mehr wär's mir zu nervig, auch wenn's qualitativ ne Ecke besser abliefert als die kostenlose und kostenpflichtige Konkurrenz.

    Falls dir das nicht genügt, dann würde ich mich in die kostenpflichtige Schiene wagen und da mal ein paar Tools testen. Movie Studio (Vegas), Magix oder TMPGEnc VMW 6 wären da einen Blick wert. Jedes davon mit seinen nervigen Eigenheiten.

    TMPGEnc arbeitet am Saubersten, hätte die zuverlässigeren Decoder und liest mehr Formate problemlos ein, bedient sich dafür aber weniger angenehm als die Konkurrenz und ist teurer. Movie Studio ist die Lite-Variante von Vegas und ist relativ eingängig, was die Bedienung angeht - Schnitt ist damit traumhaft gelöst. Hat aber auch Eigenheiten, u.A. dass es gerne Ghosting produziert, wenn man nicht aufpasst und die integrierten De- und Encoder scheiße sind. Letzteres lässt sich aber beheben. Zu Magix weiß ich nix.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()